Glastüren Für Die Veranda (24 Fotos): Klappbare Und Verschiebbare Polycarbonat-Modelle Für Eine Terrasse Oder Einen Pavillon

Inhaltsverzeichnis:

Video: Glastüren Für Die Veranda (24 Fotos): Klappbare Und Verschiebbare Polycarbonat-Modelle Für Eine Terrasse Oder Einen Pavillon

Video: Glastüren Für Die Veranda (24 Fotos): Klappbare Und Verschiebbare Polycarbonat-Modelle Für Eine Terrasse Oder Einen Pavillon
Video: Terrassenüberdachung Angera mit Polycarbonat 2023, Juni
Glastüren Für Die Veranda (24 Fotos): Klappbare Und Verschiebbare Polycarbonat-Modelle Für Eine Terrasse Oder Einen Pavillon
Glastüren Für Die Veranda (24 Fotos): Klappbare Und Verschiebbare Polycarbonat-Modelle Für Eine Terrasse Oder Einen Pavillon
Anonim

Eine geräumige und helle Veranda oder ein Pavillon ist der Traum fast aller Hausbesitzer. Diese Lage verleiht dem Objekt Raffinesse und Chic. Dieser Teil des Raumes wird besonders in der warmen Jahreszeit für Zusammenkünfte mit Familie und Freunden, zum Essen und für einen angenehmen Zeitvertreib genutzt. Terrassen sind häufiger auf der Grundlage von Ferienhäusern und Landhäusern als auf dem Territorium von Wohnungen zu finden. Um einen hohen Komfort zu erreichen, müssen Sie den Standort richtig arrangieren. Als nächstes werden wir über die Designmerkmale, die Vor- und Nachteile der Wahl sprechen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Eigenschaften und Unterschiede von Glastüren

Experten auf dem Gebiet der Inneneinrichtung stellen fest, dass im oben genannten Teil des Raumes praktisch keine massiven Türen verwendet werden. Dieses Element funktioniert nicht mit einer weiten Öffnung. Moderne Positionen werden jedoch aus zuverlässigen Materialien hergestellt, die das Interieur stilvoller machen und auf der Terrasse komfortabel und angenehm bleiben.

Wenn der Standort verglast ist, werden in dieser Komposition nur Glastüren angezeigt. Darüber hinaus müssen Sie bei der Auswahl eines Produkts die Textur des Dekorationsmaterials berücksichtigen, dh wenn die Verglasung aus transparentem Glas besteht, sollte das Türblatt gleich sein.

Bild
Bild
Bild
Bild

Glastüren haben eine Reihe von Vorteilen, aufgrund derer sie weit verbreitet sind. Der Hauptzweck der Terrasse ist der ästhetische Genuss einer schönen Aussicht. Um den Blick in den Garten nicht zu versperren, werden zur Dekoration transparente Materialien gewählt.

Varianten von Modellen

Alle handelsüblichen Glasleinwände, die für die Dekoration von Veranden oder Terrassen bestimmt sind, werden nach der Öffnungsmethode in Gruppen eingeteilt. Sie sollten sie genauer betrachten.

Schaukeloptionen

Dies ist die gebräuchlichste und beliebteste Türart. Trotz der Tradition sind solche Modelle in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit nicht die beste Wahl. Die Blätter nehmen freien Platz ein. Dieser Parameter ist für kompakte Räume kontraindiziert. Die Hersteller halten sich an strenge Beschränkungen der Breite der Produkte des oben genannten Typs, da die Scharniere nicht mehr als eine bestimmte Norm tragen können.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schiebepositionen

Diese Sorte unterscheidet sich deutlich von Schaukelmodellen - eine spezielle Struktur der Struktur. Die Glasscheiben gleiten parallel zueinander und rasten in einer kompakteren Position ein. Es ist zu beachten, dass diese Option als "Fach" bezeichnet wird, da sich die Türen dieses Wagentyps auf die gleiche Weise öffnen.

Diese Option ist perfekt für kleine Räume und spart Platz beim Öffnen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Hochwertige Schiebetüren haben eine lange Lebensdauer, ein stilvolles Erscheinungsbild und überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist erwähnenswert, dass Schiebemodelle doppelt so große Abmessungen haben können als Schaukelmodelle, da die Paneele mit Scharnieren aufgehängt und auf speziellen Führungsschienen platziert werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Arten von Schiebemodellen

Türen aus der Kategorie "Schieben" können in solche Gruppen eingeteilt werden.

  • Heben und Schieben. Sie werden auch als Parallelgleiten bezeichnet. Um die Tür zu schließen oder zu öffnen, muss sie leicht aus den Türen herausgehoben und zur Seite geschoben werden.
  • Kippen und schieben. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie oben beschrieben, nur der Flügel darf nicht angehoben, sondern innerhalb der Konstruktion bewegt werden.
  • Faltbar. Solche Türen werden auch "Akkordeon" genannt. Sie falten sich wie dieses Musikinstrument. Diese Option spart zudem wertvollen Platz. Das faltbare Modell ist ideal für weite Öffnungen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Materialien

Solche Materialien werden bei der Herstellung von Glastüren für Terrassen verwendet.

  • Gespanntes Glas. Dieses Material ist durch ein spezielles Verarbeitungsverfahren sehr langlebig. Es ist schwierig, es zu zerbrechen, und wenn ein solches Ärgernis auftritt, ist es unmöglich, sich durch die Fragmente zu verletzen.
  • Farbiges oder mattes Material. Es wird verwendet, um ein Stück besonderen Chic zu verleihen. Die Leinwand kann mit einer Zeichnung eines beliebigen Themas, einem kleinen oder großen Muster verziert werden. Milchglas ist die Wahl für diejenigen, die eine stilvolle Tür auf der Terrasse installieren und sich gleichzeitig vor neugierigen Blicken schützen möchten.
  • Triplex. Dieses Material wird aus mehreren Schichten von glattem Glas hergestellt. Sie sind mit einer speziellen Film- oder Polymerzusammensetzung überzogen, die die Haltbarkeit der Rohstoffe erhöht. Es sollte beachtet werden, dass diese Art von Glas für seine hervorragenden Lichtdurchlässigkeitseigenschaften bekannt ist. Wenn die Strahlen die Leinwand passieren, werden sie nicht gebrochen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Als Basis für die Konstruktion werden Aluminiumprofile verwendet. Es ist ein leichtes Metall, das sich wunderbar mit Glas verbindet.

Glasaustausch

Anstelle von Glas wird Polycarbonat zur Dekoration von Terrassen verwendet. Es ist ein praktisches Material, das zur Gruppe der Thermoplaste gehört. Es kann jede Farbe haben. Trotz seiner Zuverlässigkeit ist es aus ästhetischer Sicht weit von Glas entfernt.

Sie können auch Weich-PVC-Vorhänge finden, mit denen sie eine Terrasse oder einen Pavillon schmücken. Die dicke transparente Folie ist sicher am Rahmen aus Holz oder Metall befestigt. PVC-Folienvorhänge sind eine kostengünstige Option, können jedoch durch einen scharfen oder heißen Gegenstand leicht beschädigt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile

Nachdem Glastüren, ihre Varianten, Eigenschaften und Materialien für die Herstellung genauer untersucht wurden, ist es an der Zeit, sich mit den Vor- und Nachteilen der Wahl von Glastüren für die Dekoration einer Terrasse vertraut zu machen. Diese Liste wurde von Spezialisten zusammengestellt, die sich mit der Dekoration verschiedener Arten von Räumlichkeiten auskennen.

Es ist zu beachten, dass nur qualitativ hochwertige Produkte, die nach hohen internationalen Standards hergestellt werden, Vorteile haben.

Bild
Bild

Zu den Pluspunkten der Wahl gehören die folgenden

Glas ist ein langlebiges und zuverlässiges Material, das über die gesamte Lebensdauer seine Form behält

Durch transparente Glastüren dringt Licht ungehindert in das Innere ein und vergrößert den Raum optisch. Die sonnendurchflutete Terrasse wird zum Lieblingsplatz aller Haushaltsmitglieder

Glas hat keine Angst vor Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und anderen äußeren Einflüssen

  • Glastüren nehmen nicht viel Platz ein, und wenn Sie sich für ein Schiebemodell entscheiden, sollten Sie sich um die Sicherheit des Platzes keine Sorgen machen.
  • Glasleinwände sehen stilvoll und effektiv aus. Sie verleihen dem gesamten Interieur Raffinesse und Chic.
  • Es ist einfach, Modelle des oben genannten Typs zu pflegen.
  • Prostata bei der Installation und Verwendung hat eine wichtige Rolle bei der Popularität gespielt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Diese Modelle haben auch Nachteile

Der Preis für Glastüren ist höher als die Kosten für ähnliche Modelle aus anderen Materialien

Trotz der visuellen Leichtigkeit und Schwerelosigkeit sind die Leinwände schwer

Beliebt nach Thema