Abdeckfolien Für Die Renovierung: Mit Abdeckband Und Klebeband, Schutzfolie Zum Abdecken Von Möbeln Während Der Renovierung In Einer Wohnung

Inhaltsverzeichnis:

Video: Abdeckfolien Für Die Renovierung: Mit Abdeckband Und Klebeband, Schutzfolie Zum Abdecken Von Möbeln Während Der Renovierung In Einer Wohnung

Video: Wandflächen einfach & schnell abkleben - Vom Wandprofi erklärt 2022, Dezember
Abdeckfolien Für Die Renovierung: Mit Abdeckband Und Klebeband, Schutzfolie Zum Abdecken Von Möbeln Während Der Renovierung In Einer Wohnung
Abdeckfolien Für Die Renovierung: Mit Abdeckband Und Klebeband, Schutzfolie Zum Abdecken Von Möbeln Während Der Renovierung In Einer Wohnung
Anonim

Abdeckfolie ist ein unverzichtbares Material für die Renovierung und Dekoration von Räumlichkeiten. Aus dem Material in diesem Artikel erfahren Sie, was es ist, welche Vor- und Nachteile es hat und welche Nuancen es bei seiner Berechnung und Auswahl hat.

Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Abdeckfolie für Reparaturen hat viele Vorteile. Es wird bei Maler- und Stuckarbeiten verwendet, schützt bereits gestrichene Oberflächen, schont Möbel. Außerdem zeichnet es sich aus durch:

  • Stärke, Praktikabilität und Funktionalität;
  • Hitze-, Wind- und Dampfdichtigkeit;
  • Beständigkeit gegen Temperaturniederschlag;
  • Lichtdurchlässigkeit, geringes Gewicht und Flexibilität;
  • dem Auftreten von Kondensation entgegenwirken;
  • Inertheit gegenüber schädlicher Mikroflora;
  • Benutzerfreundlichkeit und Entsorgung;
  • niedriger Preis, Verfügbarkeit und reichhaltiges Sortiment;
  • Frostbeständigkeit und Lichtstabilisierung;
  • die Möglichkeit des Einsatzes an geometrisch schwierigen Stellen;
  • Beständigkeit gegen Fäulnis und Benutzerfreundlichkeit.
Bild
Bild

Das Material wird bei Reparatur- und Bauarbeiten verwendet. Sie sind mit Gegenständen bedeckt, die Baustaub, Schmutz, Feuchtigkeit, Mörtel aufnehmen können. Die Folie wird zum Abdecken von Fenstern, Türen, Böden, Wänden sowie Möbeln verwendet, die nicht aus dem zu reparierenden Raum entfernt werden können. Befestige alles mit Kreppklebeband.

Bild
Bild

Es gibt auch Optionen zum Verkauf mit Klebeband zum Malen, an dessen Rand sich Klebeband befindet. Sie werden bei der Reparatur von Stadtwohnungen und Privathäusern verwendet.

Neben den Vorteilen hat die Abdeckfolie für die Reparatur jedoch auch Nachteile.

Bild
Bild

Beispielsweise, Die Folie ist keineswegs universell, ihre dünnen Varianten sind nicht für schwere Lasten ausgelegt.Außerdem hält das Material bei falscher Wahl keinen nennenswerten mechanischen Belastungen stand.

Bild
Bild

Ansichten

Dank der Entwicklung der modernen chemischen Industrie werden Folien für verschiedene Zwecke in den Ladenregalen verkauft. Abdeckfolien für Reparaturen werden aus Polyethylengranulat durch Extrusion hergestellt. Jede Art von Polymermaterial hat ihre eigenen Eigenschaften und ist für eine bestimmte Art von Reparaturarbeiten bestimmt.

Bild
Bild

Diffusion

Diese Art von Material gilt als universell. Es schützt Bauwerke vor Feuchtigkeit und trägt zum Windschutz bei. Es wird gekauft, wenn es notwendig ist, die Wärmedämmschichten abzudecken. Bei Bedarf werden die Fugen des Materials mit Abdeckband verbunden. Diffusionsfolie wird zur Hydro- und Wärmedämmung von Dächern und Dachböden in Häusern mit Satteldächern verwendet. Es lässt nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Kälte ein. Das Material wird in Rollen von 1, 5 und 5 m Länge verkauft.

Die Struktur des Diffusionsfilms ist hervorragend für Luft-, Dampf- und Gasdurchlässigkeit.

Bild
Bild

Winddicht

Diese Art von Polyethylenfolie ist von ihrer Struktur her ein mehrschichtiges Material. Winddichte Folie wird in Verbindung mit wärmedämmenden Baustoffen zur Wärmedämmung von Bauwerken (Mineralwolle, Schaumstoff) verwendet.Es ist feuchtigkeitsbeständig, lässt es nicht in die Wärmedämmung ein, hat aber die Fähigkeit, Dämpfe abzulassen. Wird in Rollen verkauft.

Bild
Bild

Abdichtung

Diese Art von Abdeckfolie wird bei hoher Luftfeuchtigkeit verwendet. Unverzichtbar ist es beispielsweise bei Gebäuden im Bau, bei denen ein hohes Kondenswasserrisiko besteht. Die Abdichtungsfolie eignet sich zum Schutz von Dächern, Böden und Wänden vor Feuchtigkeit. Mit seiner Hilfe werden die Fassaden von Gebäuden geschützt, es kann zwischen den Wänden und dem Fundament sowie dem Sockel des Untergeschosses verlegt werden.Das Filmmaterial einer Rolle beträgt 75 m2.

Bild
Bild

Verstärktes Polyethylen

Die Abdeckfolie des verstärkten Typs unterscheidet sich in der Art der Struktur. Es ist dichter, mit einem Polyethylengewebe verstärkt, besonders strapazierfähig und weist hohe Wärmedämmwerte auf. Das Material ändert seine Form nicht, es wird in Rollen mit einer Breite von 2 m und einer Länge von 20, 40 und 50 m verkauft. Es wird in der Bauindustrie verwendet. Es wird durch Baukorridore, Maschinen und Geräte von Unternehmen geschützt. Das Material besteht aus 3 Schichten.

Aufgrund ihrer Eigenschaften wird die schützende verstärkte Abdeckfolie oft als temporärer Schuppen über den gelagerten Baustoffen verwendet.

Bild
Bild

Verpackung

Diese Art von Abdeckfolie wird in Rollen mit unterschiedlichen Größen verkauft. Neben Feuchtigkeitsbeständigkeit aller Art ist diese Sorte hochelastisch und beständig gegen extreme Temperaturen.Die Verpackungsfolie ist ungiftig und hat dielektrische Eigenschaften. Seine Oberfläche kann unterschiedlich aufwendig bedruckt werden.

Bild
Bild

Das Material ist billig und vielfältig, es wird für verschiedene Zwecke verwendet. Es lässt keine Feuchtigkeit, Säure und ist inert gegenüber Alkalien und organischen Lösungsmitteln. Sie können Baukonstruktionen verpacken, Holz, Paletten mit Ziegeln bedecken. Das Material hat wärmesparende Eigenschaften und lässt kein ultraviolettes Licht durch.

Bild
Bild

Strecken

Eine Besonderheit dieser Sorte ist ihre hohe Elastizität. Dadurch kann es die eingewickelten Gegenstände eng anliegen und darauf fixiert werden. Stretchfolie wird verwendet, um gleiche Artikel in einer Gruppe zusammenzuhalten. Während des Transports schützt es sie vor Staub, Schmutz, Wasser und mechanischen Beschädigungen.

Diese Sorte unterscheidet sich in Dicke und Farbe.

Bild
Bild

Die dichteren Sorten eignen sich zum Verpacken schwerer Lasten.Die Farbe des klassischen Materials ist transparent. Soll das gelagerte oder transportierte Material vor neugierigen Blicken geschützt werden, wird es mit farbiger Folie abgedeckt. Es wird zum Umwickeln von Ziegeln, Steinen und Bordsteinen verwendet.

Bild
Bild

Konstruktion und Technik

Dieses Material wird durch Recycling von Polyethylen gewonnen. Technisches Material ist schwarz lackiert und wird als Müllsack oder Container für die Entsorgung von Bauschutt verwendet. Das Material hat eine optimale Dicke, hält unterschiedlichen Gewichten stand, ist langlebig und wird in Rollen verkauft.

Bild
Bild

Wie berechnet man die Menge?

Die Menge des eingekauften Materials hängt von seinem Verwendungszweck ab. Dabei Sie können sich nicht auf eine ungefähre Menge verlassen: Vor dem Kauf müssen Sie die Fläche des Unterstands messen. Allerdings ist alles individuell und deshalb ist es oft notwendig, die Länge und Breite der abgedeckten Fläche zu messen. Wenn Sie die Möbel abdecken müssen, messen Sie ihre Höhe und vergessen Sie nicht die Maßangaben zum Verbinden der Folie zum Kleben mit Klebeband.

Bild
Bild

In diesem Fall ist es unerwünscht, zu sparen: Wenn Sie mit Zement für die Wanddekoration arbeiten möchten und der Boden bereits im Raum verlegt wurde, müssen Sie eine Folie auf dem Boden kaufen. Um die Verkleidung des Korridors nicht zu zertrampeln, müssen Sie gleichzeitig ein Abdeckmaterial dafür kaufen. Sie müssen die Bodenfläche des Raums selbst, des Flurs und der Küche (Badezimmer) messen, wenn bereits Fliesen darin verlegt sind.

Bild
Bild

Die Folie hat verschiedene Breiten. Es muss zusammengeklebt werden. Wenn ein Bodenbelag mit einer Fläche von 4x4, 3 = 17,2 m2 abgedeckt werden muss, wird die Korridorfläche zum Filmmaterial hinzugefügt, die 1,5x2,5 = 3,75 m entspricht. Darüber hinaus müssen Sie den Boden des Badezimmers (Küche) abdecken. Sie können 5 m hinzufügen, im Allgemeinen erhalten Sie 25, 95 qm. m oder fast 26 m2.

Um eine Fläche von 26 m2 zu schützen, werden durchschnittlich 9 m Abdeckfolie benötigt. Dies bedeutet, dass Sie 10 m dichtes Rollenmaterial kaufen müssen. Manchmal erfordert die Technologie den Kauf einer doppelten Messlänge. Darüber hinaus müssen Sie Material speziell für die Verlegung auf dem Boden kaufen. Eine dünne Sorte zum Schutz von Möbeln vor Staub funktioniert nicht.

Bild
Bild

Wie man wählt?

Die Materialwahl muss nach mehreren Kriterien erfolgen. Es ist wichtig, die Option zu wählen, die für den Zweck geeignet ist.Zum Beispiel haben Produkte für die Müllentsorgung und den Ersatz von Dachmaterial unterschiedliche Eigenschaften. Ein Film ersetzt den anderen keineswegs, das müssen Sie verstehen. Sie können Möbel, einen sauberen Boden sowie bereits fertige Bereiche des Raumes mit einem transparenten Material abdecken.

Bild
Bild

Dabei eine elastische Variante muss nicht gekauft werden, die Dicke muss jedoch ausreichend sein, damit die Folie bis zum Ende der Reparatur nicht reißt. Wenn Sie Möbel und Baumaterialien transportieren müssen, ist es besser, teurere Filme zu kaufen. Geeignet ist eine elastische Abdeckvariante, die Gegenstände vor Spänen und mechanischen Beschädigungen schützt.

Bild
Bild

Wie benutzt man?

Es ist notwendig, die Folie zum Abdecken von Möbeln, Böden oder Wänden bei Reparaturen richtig zu verwenden. Wenn es nicht möglich ist, Gegenstände aus dem Raum zu nehmen, kaufen sie dicke Folien mit einem Spielraum zum Schutz. Sie deckt alles Nötige ab, deckt mit einer Überlappung ab und verbindet die Kanten mit Klebeband. Wenn Sie Holzmöbel abdecken müssen, werden sie zuerst mit einer Decke und erst nach dem Umwickeln mit einer Folie abgedeckt. Dadurch wird eine versehentliche Beschädigung der Kanten während der Reparatur verhindert. Elektronische Geräte werden zunächst in Folie verpackt, mit Klebeband versiegelt und dann in Kartons verpackt. Wenn möglich, werden sie aus dem Raum genommen.

Bild
Bild

Zum Schutz der Türen werden sie mit Klebeband und Folie abgedichtet. Es ist unerwünscht, Material zu sparen und normales Klebeband zur Befestigung zu verwenden. Beim Abziehen leidet oft die Qualität der Grundbeschichtung. Bei Reparaturarbeiten können Sie die Tapete mit einer dünnen Doppeltransparentfolie vor Staub verschließen. Das Rollenmaterial kann geschnitten werden und erhält 3 Meter statt 1,5 Meter Breite.

Bild
Bild

Um den Boden zu bedecken, nehmen Sie einen schwarzen Film. Mit ihrer Hilfe und Pappe schaffen sie einen zuverlässigen Bodenschutz in einem Haus oder einer Wohnung, mit dem der Boden mit einer speziellen Struktur bedeckt werden kann. Gleichzeitig ist die untere Schicht notwendig, um sie vor Baustaub zu verschließen. Der obere wird verwendet, um den Boden vor großen Verschmutzungen zu schützen, die während der Reparatur auftauchen. (zum Beispiel, um den Boden von Putzstücken zu bedecken). Diese Art der Abdeckung ist relevant, wenn Reparaturen wie das Bohren von Wänden durchgeführt werden, um einen Rahmen für eine Spanndecke zu erstellen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge