Hydraulische Tischpresse: Gerät Von 4 Und 15, 10 Und 30 Tonnen Modellen, Manuelle L-förmige Presse Und Andere

Inhaltsverzeichnis:

Video: Hydraulische Tischpresse: Gerät Von 4 Und 15, 10 Und 30 Tonnen Modellen, Manuelle L-förmige Presse Und Andere

Video: How To Make Hydraulic Press Machine || DIY Mini Hydraulic Press || Without Welding 2022, Dezember
Hydraulische Tischpresse: Gerät Von 4 Und 15, 10 Und 30 Tonnen Modellen, Manuelle L-förmige Presse Und Andere
Hydraulische Tischpresse: Gerät Von 4 Und 15, 10 Und 30 Tonnen Modellen, Manuelle L-förmige Presse Und Andere
Anonim

Die hydraulische Tischpresse eignet sich in Fällen, in denen der aufgebrachte Druck eine genaue Sichtkontrolle durch den Bediener dieses Geräts erfordert. Die meisten modernen Modelle, die in den 2010er Jahren auf den Markt kamen, verfügen über eine CNC-Programmeinheit, bei der die auf die Werkstücke ausgeübte Kraft ohne menschliches Zutun gesteuert wird.

Bild
Bild
Bild
Bild

Funktionen und Zweck

Die Presse selbst ist dafür ausgelegt, auf jedes Werkstück eine Kraft von mehr als 100 kg aufzubringen. Das gesamte Gewicht fällt hauptsächlich auf die Oberfläche des gequetschten Teils, Elements, Bauteils. Eine hydraulische Presse basiert im Gegensatz zu einer mechanischen auf der Druckübertragung von der Flüssigkeitsseite, die unter normalen Bedingungen nur sehr schwer, bzw. fast unmöglich zu komprimieren ist. Ob die Presse Öl oder Wasser enthält, ihre Eigenschaften, die sich durch einen hohen Wirkungsgrad von über 90% auszeichnen, sind praktisch gleich. Damit die Stahlzylinder, in denen sich die Kolben bewegen, jedoch nicht oxidieren, wird Öl verwendet - Getriebe, Bremse, Industrie. In einigen Fällen kann Bremsflüssigkeit in einer hydraulischen Presse verwendet werden, und zur langfristigen Erhaltung der größtmöglichen Effizienz werden die Innenwände der Behälter regelmäßig von Metall-, Polymer- und Ölablagerungen gereinigt. Theoretisch ist es möglich, anstelle von Motoröl eine hydraulische Presse einzufüllen und abzuarbeiten - ihre Eigenschaften ändern sich nicht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Eine hydraulische Tischpresse ermöglicht es dem Arbeiter, sich während der Arbeit nicht häufig bücken zu müssen. Ein Handwerker kann einen halben Tag oder länger auf den Beinen sein, um Teile während der Verarbeitung zuzuführen und zu entnehmen. Die einfachste mittelgroße Tischpresse in L-Form wird auf der Basis eines Wagenhebers hergestellt. Sie ähnelt einer 20-fach vergrößerten Schraubzwinge. Die gleiche Presse wird auf den Boden gelegt - hier gibt es keinen grundsätzlichen Unterschied. Die hydraulische Presse ist mit einem Ablassventil und einem Absperrventil ausgestattet, um das Auslaufen von Öl bei spürbarer Krafteinwirkung auf die Kolben zu verhindern. Ein ebenso wichtiger Mechanismus ist die Pumpe selbst, die über einen Hebel die erforderliche Ölmenge in die Arbeitsbehälter fördert, in denen Druck aufgebaut wird und den Kolben zusammen mit der Stange in Richtung Getriebe drückt, die die Kraft auf die beweglichen (drückende) Plattform.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein wichtiges Element, das eine Bankpresse von einer Bodenpresse unterscheidet, ist dieser Hebel mit Ölzufuhrmechanismus.

Der Stiel des Bankdrückens kann horizontal oder vertikal positioniert werden.Dadurch ist es möglich, schwer zugängliche Stellen von gepressten Werkstücken zu bearbeiten. Um mehr Druckkraft zu erzeugen, wird der Arbeiter eine andere Version der Presse verwenden, bei der ein Fußpedal anstelle eines Handhebels verwendet werden kann: Es ist bequemer, mit vollem Gewicht zu drücken, als nur mit der Muskelkraft der Arme zu arbeiten. Mechanisierte Pressen zum Pumpen von Öl in Zylinder verwenden einen Kompressor, der einen Druck von mehreren zehn Atmosphären erzeugt.

Bild
Bild

Im Übrigen unterscheiden sich Tischpressen nicht wesentlich von Bodenpressen und werden nach denselben Kriterien betrachtet:Richtung der Stange, Tonnage der entwickelten Druckkraft, Abmessungen, belegte Fläche und mehr.

Bild
Bild

Beliebte Modelle

AE&T T-61210 Chinesische Presse ausgelegt für eine maximale Verdichtung von 10 Tonnen Kompakt, leicht, in kleinen Tankstellen und in Kleinserien ohne Motoren verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nordberg N3610 - ein weiteres Modell aus China, das mit der Vorgängerversion konkurriert. Ausgelegt für den gleichen Druck. Unterscheidet sich in etwas höheren Kosten. Der Hub beträgt 18 cm im Vergleich zu 135 mm beim Vorgänger, das Gewicht beträgt 51 (gegenüber 50) kg.

Bild
Bild

KSC-15 von Nordberg ausgelegt für 12 Tonnen Kraftaufwand. Geeignet für Meister, die das nächste Level erreichen. Die anderen Parameter unterscheiden sich nicht wesentlich von den vorherigen Optionen.

Bild
Bild

Gigantisches GHP-10 ausgelegt für 10 Tonnen.Ergonomisch - es ist einfacher, den Mechanismus zu bedienen, indem die Zylinder mit Arbeitsflüssigkeit gepumpt werden. Geeignet als eines der Grundwerkzeuge in Kfz-Werkstätten, Kleinserien. Ersetzt das Inforce 05-14-01-Modell. Der Vorbau bewegt sich 17 cm Die Pumpe wird als Set geliefert. Es verfügt über einen verstärkten Rahmen und ist für den langjährigen Einsatz ausgelegt.

Bild
Bild

Auswahltipps

Entscheiden Sie, welche Art von Presse Sie für den ausgeübten Druck benötigen. Zum Beispiel erfordert das Pressen von brikettiertem Kunststoffabfall nicht mehr als 4-10 Tonnen Kraftaufwand: Polymere sind ziemlich formbar, um sich zu biegen und zu zerknittern. Solche Geräte eignen sich für Personen, die sich durch Schnittholzreste und Kunststoffabfälle aufheizen. Für das Stanzen von NE-Metallen und Stahl empfiehlt sich jedoch eine 20- bzw. 30-Tonnen-Presse.

Bild
Bild

Die Tischpresse ist ein Gerät mit eingeschränkter Mobilität. Es gehört nicht zur Leichtgewichtsklasse, und obwohl es oft als Transportgerät im Auto verwendet wird, ist seine Verwendung hauptsächlich auf einer Werkbank beschränkt, die ein Gewicht in der Größenordnung von Hunderten von Kilogramm aushalten kann. Es kann auch im Freien verwendet werden, jedoch müssen die Arbeiter, die daran arbeiten, ein gutes Sehvermögen haben, um sich nicht näher zu beugen, da es unbequem ist, in gebeugter Position zu arbeiten. Verwenden Sie für häufige Arbeiten außerhalb der Werkstatt hausgemachte Pressen aus einem Wagenheber oder bewegen Sie sie mit einer Werkbank beispielsweise unter einem Vordach auf dem Hof. Das 50 kg Gewicht kann nicht alleine bewegt werden - diese Arbeit wird mit mehreren Helfern erledigt.

Bild
Bild

Verwenden Sie keine Pressen für leichte Arbeiten, z. B. aus Aluminium. Trotz ihres etwa dreimal geringeren Gewichts sind sie nicht für die Bearbeitung von harten Materialien ausgelegt – Aluminium wird leicht beschädigt. Versuchen Sie nicht, Metall- und Hartholzteile, einige Arten von Verbundwerkstoffen, mit solchen Pressen zu bearbeiten.

Betriebsmerkmale

Kontrollieren Sie vor Arbeitsbeginn den Ölstand im Zylinder. Stellen Sie sicher, dass das zu bearbeitende Werkstück sicher auf der Objektplattform fixiert ist (stationäre „Hälfte“der Presseinheit in der Regel starr mit dem Rahmen verbunden).

Bild
Bild

In den Zwischenraum eindringende Luftblasen führen sofort zur Unwirksamkeit der "Handbremse", die Arbeitsdruck erzeugt.Gas wird im Gegensatz zu Flüssigkeit komprimiert, sodass sich sein Volumen um das Zehnfache verringert. Um den notwendigen Aufwand zu entwickeln, müssen Sie länger arbeiten oder das Auftreten schwerwiegender Arbeitsfehler ist möglich: "Unterstempelte" Teile aus Buntmetall sind ein Naturphänomen.

Bild
Bild

Neben dem Ölstand wird auch der Zustand der Dichtungen in den Zylindern überprüft.

Wenn sie geknackt sind, treten Tränen auf, dann fließt das Öl durch sie hindurch. Die Presse entwickelt nicht den erforderlichen Druck und verliert dabei eine beträchtliche Menge Flüssigkeit aus den zylindrischen Gefäßen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge