Trommelsiebe: Für Sand Und Erde, Funktionsprinzip, Schema Und Vorrichtung, Einsatzgebiete

Inhaltsverzeichnis:

Video: Trommelsiebe: Für Sand Und Erde, Funktionsprinzip, Schema Und Vorrichtung, Einsatzgebiete

Video: Kurz erklärt: Gewinnung und Einsatz von Sand und Kies 2022, November
Trommelsiebe: Für Sand Und Erde, Funktionsprinzip, Schema Und Vorrichtung, Einsatzgebiete
Trommelsiebe: Für Sand Und Erde, Funktionsprinzip, Schema Und Vorrichtung, Einsatzgebiete
Anonim

Alles über Trommelsiebe zu wissen, ist für die Organisation einiger Produktionen sehr hilfreich - diese Geräte haben ihre eigenen Anwendungsgebiete. Machen Sie sich unbedingt mit Sand- und Erdsieben vertraut. Das Funktionsprinzip, das allgemeine Schema und die Einrichtung solcher Maschinen verdienen Aufmerksamkeit.

Bild
Bild
Bild
Bild

Besonderheiten

Das professionelle Drum-Rumble ist sehr sperrig und schwer. Es unterscheidet sich von anderen Geräten mit ähnlichem Zweck durch die geringe spezifische Leistung pro Maschine. Daher ist seine Verwendung in der Produktion ineffektiv (Wirkungsgrad wird auf 60-80% geschätzt). Angesichts der unbestreitbaren Vorteile wird eine solche Technik jedoch immer noch verwendet:

  • Einfachheit des Designs;
  • einfache Wartung;
  • Einheitlichkeit des Handelns;
  • Eignung für den technischen Notdienst;
  • einfache Reinigung der Arbeitsfläche.
Bild
Bild

Arbeitsprinzip

Screener bestehen normalerweise aus zwei Abschnitten. Im Laderaum kommen Trennwände zum Einsatz, die eine reflektierende und mischende Funktion erfüllen. Ein wichtiger Teil des Diagramms ist der Arbeitsbereich. Darin werden verschiedene Stoffe nach dem granulometrischen Index sortiert. Das Sieb wird streng in einer bestimmten Neigung zur Auslassöffnung platziert (von 3 bis 8 Grad). Für den Betrieb des Gerätes ist es wichtig, dass sich die Körperbänder mit Hilfe von Antriebsrollen bewegen.

Die Rotation der Trommel wird von einem Elektromotor erzeugt. Die Kraftübertragung vom Elektroantrieb erfolgt über ein offenes Zahnradgetriebe. Beim Wenden des Arbeitsbereiches gelangt das Siebgut zunächst in den Einlaufkanal des Abscheiders.

Innerhalb des Mechanismus bewegen sich diese Stoffe linear. Auf dem Weg vom Beladen zum Entladen passieren sie die Filterstrecke mit perforierten Elementen.

Bild
Bild

Die übergroße Masse, die die Siebung nicht zu Ende passiert hat, gelangt in spezielle Bunker.Und die dennoch fertig verarbeitete Substanz wird von der Anlage direkt auf das Förderband gekippt. Es gibt eine zusätzliche Sortierung, um eine größere Einheitlichkeit zu erreichen. Die Akkumulation der verarbeiteten Masse erfolgt in den Sparfächern. Der Neigungswinkel der Trommel hängt davon ab, wie hoch die Produktivität sein soll und welche granulometrischen Eigenschaften sie am Ausgang erreichen möchten. Das Produkt, das die Auswahl nicht bestanden hat, wird zusätzlich zerkleinert oder einer anderen Verarbeitung unterzogen.

Ein kleines Trommelsieb wird normalerweise auf einer rotierenden Zentralwelle platziert. Größere Geräte rotieren dank der Außenbänder. Die Antriebsrollen befinden sich in der Regel in der Nähe des Aufnahmebereichs. Es enthält weniger Material. Das Drehen ist viel einfacher, mechanische Überlastungen werden fast ausgeschlossen. Die sogenannten Stützrollen sind zwingend vorgesehen. Sie machen die Hauptintensität des Aufpralls aus, und solche Elemente sollen aus besonders stark legierten Legierungen bestehen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ansichten

Trommelsiebe haben sich im Laufe der Zeit stark verändert. Trotz der Beibehaltung des allgemeinen Grundprinzips wurden einige ihrer Teile erheblich verändert. Die am häufigsten verwendeten Trommelsiebe sind mit zylinderförmigen Löchern. Durch diese Siebung des Materials erreichen Sie eine äußerst hochwertige Trennung. Systeme mit kubischen Löchern sind viel seltener.

Aber sie haben auch ihre eigene Nische. Es geht um die Abscheidung zu feuchter Stoffe, die am erfolgreichsten ist. Zu diesem Zweck werden zwar häufiger Maschinen mit Langlöchern verwendet. Sie kommen mit Substanzen zurecht, die in ihrer Partikelgrößenverteilung stark heterogen sind.

Schlitztrommelsiebe werden für ihren hohen Grad an Teilestandardisierung und Wartungsfreundlichkeit geschätzt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Anwendungen

Solche Geräte werden am meisten im Bergbau, in der Baustoffindustrie nachgefragt. Es wird auch in Holzverarbeitungsbetrieben verwendet. Mit Hilfe von Trommelsieben ist es möglich, Fraktionen von metallischen und nichtmetallischen Erzen, Sand, Kohle, Asphaltspänen zu sortieren. Sie eignen sich auch für Erde, für Koks, für festen Gewerbemüll, für festen Hausmüll. Dieser Umstand ist besonders wertvoll für Organisationen, die sich mit Recycling und Verbrennung beschäftigen.

Mit Trommelseparatoren können Sie Fraktionen von 0,5 bis 5 cm Größe gewinnen. Solche Installationen werden oft als separate isolierte Mechanismen verwendet. Sie können aber auch in ganze Produktionskomplexe oder -linien eingebunden werden, in Verbindung mit Sieb-, Brech- und Sortiermaschinen. Einige Modelle werden mit Magnetabscheidern ergänzt. So können Sie metallische und metallhaltige Einschlüsse sicher von anderen Objekten trennen.

Bild
Bild

Trommelsiebe werden beim Waschen von Tonerzen verwendet. Dann werden sie meist Spülsiebe oder, noch kürzer, Wäscher genannt. Systeme zum Arbeiten mit Schotter, Kies und Sand werden als Kieswäscher bezeichnet, obwohl in einigen Quellen ein anderer Begriff gefunden wird - Schwerkraftsortierung. Neben der Innentrommel verfügen sie auch über eine Außentrommeleinheit. Eine spezielle Art von Sieben - Burat - wird in Unternehmen zur Herstellung von Asbestfasern und beim Sieben von Graphitkonzentrat verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten werden Burata nicht in Form eines Zylinders, sondern in Form eines Prismas hergestellt. Darüber hinaus hat dieses Prisma eine große Anzahl von Flächen. Bei der Zusammensetzung des Burat werden 6 oder 8 Flachsiebe unterschieden.

In Asbestfabriken werden Siebe mit einer rotierenden Welle verwendet, auf der Klingen angebracht sind.Eine besondere Art – Butare – werden im Bergbau auf die Drehzapfen von Mühlen gesetzt, um Schrott und große Gesteinsbrocken aufzufangen.

Bild
Bild

In der Landwirtschaft werden auch Trommelsiebe eingesetzt.Dort werden sie benötigt, um den Boden zu sortieren und zu kompostieren. In der holzverarbeitenden Industrie werden mit ihrer Hilfe Abfälle sortiert. Trommelsiebe, die im kommunalen Dienst (wie auch in anderen Bereichen) eingesetzt werden, können in Verbindung mit anderen Maschinen oder getrennt von diesen verwendet werden. Die Entscheidung treffen die Ingenieure und Produktionsleiter selbst.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge