Nägel (30 Fotos): Wie Hämmert Man Mit Einer Nagelpistole? Nageltypen Und -größen Nach GOST. Woraus Besteht Die Kerbe Um Die Kappe Herum? Wie Viele Nägel Hat 1 Kg?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Nägel (30 Fotos): Wie Hämmert Man Mit Einer Nagelpistole? Nageltypen Und -größen Nach GOST. Woraus Besteht Die Kerbe Um Die Kappe Herum? Wie Viele Nägel Hat 1 Kg?

Video: Nägel perfekt fotografieren - Tipps und Ticks für Instagram und Co. 2022, November
Nägel (30 Fotos): Wie Hämmert Man Mit Einer Nagelpistole? Nageltypen Und -größen Nach GOST. Woraus Besteht Die Kerbe Um Die Kappe Herum? Wie Viele Nägel Hat 1 Kg?
Nägel (30 Fotos): Wie Hämmert Man Mit Einer Nagelpistole? Nageltypen Und -größen Nach GOST. Woraus Besteht Die Kerbe Um Die Kappe Herum? Wie Viele Nägel Hat 1 Kg?
Anonim

Alles, was Sie über Nägel wissen müssen, kann in vielen Bänden behandelt werden. Es ist jedoch notwendig, kurz zu beschreiben, was Nägel sind, welche Arten von Nägeln und Größen nach GOST sind und wie man sie mit einem Nagler hämmert. Es gibt eine Reihe weiterer bemerkenswerter Fragen: Was ist die Kerbe an der Kappe, wie viele Nägel sind in 1 kg und so weiter.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Die offizielle Definition eines Nagels ist "Hardware mit einem scharfen Arbeitsteil und einer Stange". Die Form solcher Produkte kann erheblich variieren. Sie werden hauptsächlich zum Verbinden von Holzkonstruktionen verwendet. Gelegentlich ist dieses Befestigungselement jedoch auch beim Verbinden anderer Materialien gefragt. Es ist bekannt, dass die ersten Nägel, als sie auftauchten, überhaupt nicht aus Metall bestanden.

Die Metallverhüttung war damals ein äußerst schwieriges Geschäft und wurde vor allem für anspruchsvollere Aufgaben praktiziert. Metallnägel wurden in der Bronzezeit erfunden.

Bild
Bild

Dann verbreitete sich die Praxis des Gießens oder Schmiedens. Später beherrschten sie die Verwendung von Draht. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts, als die maschinelle Fertigung die manuelle Fertigung ablöste, wurde der Nagel zum billigen Massengut.

In der Antike sah dieses Ding ganz anders aus als heute. Es hatte keine Kappe und hatte nur einen zylindrischen Teil. Es sind jedoch diese Produkte, die seit vielen Jahrhunderten auch im Schiffbau eingesetzt werden.

Es gab eine separate Spezialisierung - den Schmiedenagel. Und in jedem Land gab es Tausende solcher Meister, und sie konnten sich nicht über den Mangel an Referenzen beschweren. Und heute ist dieses Produkt überall gefragt.

Bild
Bild

Wie werden Nägel hergestellt?

Auf Nägeln für den Baubedarf (der massivste Typ) in Russland gibt es GOST 4028-63… Die Größen und Symbole, Designmerkmale werden dort buchstabiert. Für die Herstellung solcher Hardware wird zunächst Draht benötigt und dementsprechend eine Ausrüstung, die ihn richtig formen kann. Die meisten Hersteller kaufen kohlenstoffarmen Stahldraht. Anderes Material wird nur für einen genau definierten Aufgabenbereich verwendet.

Die Technologie variiert je nach aufkommenden Anforderungen und geltenden Vorschriften… Eine aufwendigere Variante besteht in diesem Fall darin, die Kappe unter Druck auf einer speziellen Rundläuferpresse zu formen. Ein einfacherer Ansatz besteht darin, die Werkstücke zu schocken. Die Kerbe um die Kappe ist nicht absichtlich gemacht, sondern nur ein Nebeneffekt der Klemmung in einem speziellen Mechanismus.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ablauf der Operationen:

  • Inspektion von Rohstoffen und Überprüfung der Festigkeit von Stahl;
  • Legen der Spule auf die Abwickelvorrichtung;
  • Drahtziehen für eine festgelegte Länge;
  • Greifen von Metall mit Spannbacken;
  • die Bildung einer Kappe unter der Wirkung eines Stürmers;
  • die Bildung der Spitze;
  • den Nagel herauswerfen;
  • Reinigen und Finishen der Oberfläche in der Taumeltrommel.
Bild
Bild

Ansichten

Es gibt verschiedene Arten von Nägeln.

Konstruktion

Dies ist ein Produkt, das in den Köpfen der meisten Menschen genau mit dem Begriff "Nagel" verbunden ist. Auf dem glatten Körper ist eine Kappe aufgesetzt, die einem Kegel ähnelt oder eine gerade Form hat. Die Herstellung von Baunägeln erfolgt in großem Umfang. Je nach Verwendung im Freien oder innerhalb von Gebäuden kann die Oberfläche mit einer Schutzschicht überzogen sein oder die Nutzung verweigern.

Auch der günstige Preis und die große Größenvielfalt sprechen für Baubefestiger.

Bild
Bild

Schraube

Sie haben auch einen alternativen Namen: verdrehte Nägel. Der Name ist mit der Ausführung des Funktionsstabes verbunden (er ist mit einem Schraubgewinde versehen)… Wie im vorherigen Fall gibt es eine Aufteilung in Produkte für den Innen- und Außenbereich. Solche Beschläge sind gefragt, um Strukturen zu verbinden, die starken Verformungen unterliegen. Gedrehte Nägel werden oft gekauft, wenn Sie mit Faser- und Spanplatten arbeiten müssen.

Bild
Bild

Dachdecker, Schiefer und Dachdecker

Sie sind, wie der Name schon sagt, für die zuverlässigste Verbindung von Dachmaterialien mit dem Untergrund bestimmt.Dies erfordert nicht nur Korrosionsbeständigkeit, sondern auch konventionelle mechanische Zuverlässigkeit. Zur Fixierung der Dachpappe und des Dachmaterials werden die sogenannten Dachdeckerknöpfe verwendet. Ihre Kappe verhindert nicht nur das Reißen des weichen, anschmiegsamen Materials, sondern ermöglicht Ihnen auch einen besseren Halt. Das Design ähnelt der Ausführung der üblichen Push Pins, jedoch fällt das Produkt deutlich größer aus.

Flexible Schindeln ähneln optisch einer einfachen Dachpappe. Aber es braucht definitiv spezielle Befestigungselemente. Sie bestehen aus verzinktem Metall. Es gibt auch Dachnägel:

  • Überdachung;
  • fertig;
  • für eine pneumatische Pistole bestimmt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kamm

Es ist allgemein anerkannt, dass dies eine andere Bezeichnung für fertige Hardware ist. Dieser Verschluss hat eine sehr starke Leistung. Der Schaft ist mit in einem Winkel von 65° zur Spitze geneigten Querkerben ausgestattet.

Beim Einschlagen eines durchstochenen Nagels kann dieser nur dann herausgezogen werden, wenn das Material stark beschädigt ist. Alle diese Produkte sind verzinkt.

Bild
Bild

Abschluss, Sockel

Finishing, sie sind auch Tischlerarbeiten, Nägel werden für die Finishing-Arbeiten im Haus benötigt.Sie können verwendet werden, um Sperrholz und Fensterrahmen zu montieren. Die verchromte Hardware ist silberfarben. Die Länge erreicht 25 cm und der Querschnitt der Stange reicht von 0, 09 bis 0, 7 cm Manchmal ist die Kappe mit einer Aussparung ausgestattet, die das Hämmern des Elements erleichtert.

Neben verchromt gibt es auch abisolierte Beschichtungen, verzinkte und verkupferte Optionen. Der Hut der Finishing-Hardware ist kleiner als der seines Konstruktions-Pendants. Es ist vollständig im Material versenkt. Als Ergebnis wird ein verbessertes Aussehen bereitgestellt. Die Vertiefung der Struktur garantiert auch Sicherheit.

Bild
Bild

Dekorativ

Wie der Name schon sagt, sehen solche Nägel besonders gut aus. Sie werden häufig beim Bau von eleganten Strukturen und Designelementen verwendet.… Für die Herstellung solcher Befestigungselemente werden starke zuverlässige Materialien freigegeben.

Es gibt Optionen mit einem kleinen Kopf oder einem runden Kopf. Auch die Geometrie des Kopfes kann variieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Dübel

Technisch gesehen ist ein Dübel eine Hülse oder Hülse. Moderne Armaturen dieser Art gehen weit über die früher verwendete hölzerne Chopika-Pfeife hinaus. Es ist durchaus möglich, sie in den härtesten Materialien zu montieren. Beim Einschieben dehnt sich die Struktur aus und wird sicher gehalten. Üblicherweise wird andere Hardware in die Dübel eingeführt.

Stiefelnägel sind nicht mit Bau- und Reparaturarbeiten verbunden. Aber trotzdem werden sie dringend gebraucht. Ohne solche Produkte ist die Herstellung von Schuhen undenkbar. Darunter gibt es eine zusätzliche Unterteilung in Typen:

  • langwierig;
  • plantar;
  • Ferse-plantar;
  • Ferse bedruckt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die letzte Option wiederum ist in Formate unterteilt:

  • Qualitätskontrolle;
  • KNP;
  • KM;
  • K (benötigt zum Befestigen und bei der Fersenmontage);
  • KM;
  • KA (in der automatischen Produktion gefragt);
  • ND;
  • НЖ (für Absätze von Damenschuhen);
  • ÜBER (wird in schweren Schuhen für hochspezialisierte Zwecke verwendet);
  • HP (zum Anbringen von Gummiabsätzen an einer Lederunterlage);
  • KV, KVO.

Polsternägel werden in der Möbelherstellung verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Sie sollten sicher befestigt sein, aber optisch nicht auffallen. Ein richtig ausgewählter Polsternagel ermöglicht ein schickes Erscheinungsbild. Durch die Wahl ihres Layouts ist es sogar möglich, eine originelle Konstruktionszeichnung zu erstellen. Die Länge ist relativ kurz.

Trommelnägel stehen auseinander. Sie sind für pneumatische Werkzeuge ausgelegt. Am häufigsten werden Paletten und Kisten mit solchen Befestigungselementen montiert. In einigen Fällen werden sie gekauft, um Rahmenelemente zu befestigen und grob zu bearbeiten. Trommelnägel:

  • Einfach zu verwenden;
  • zuverlässige und fest verbindende Materialien;
  • reduzieren Sie nicht unnötig die Ressource des Druckluftwerkzeugs.
Bild
Bild

Materialien

Früher waren geschmiedete Nägel in jedem Haushalt zu finden. Aber sie wurden nicht so sehr zur Befestigung, sondern als Haken verwendet. Sie wurden an Haushaltsgegenständen, Kleidung gehängt. Ein in den Türpfosten eingelassener Nagel verwandelte sich in ein einfaches Schloss. Gefälschte Hardware dieser Art wird heute aktiv gesammelt.

In einigen Fällen werden Holznägel verwendet. Sie werden für Tischler- und Tischlerarbeiten benötigt. Zunächst sprechen wir von Dübeln. Auf ihnen werden meist Harthölzer freigesetzt. Stämme werden mit runden oder quadratischen Elementen verbunden.

Der erste Typ ist teurer, aber einfacher, der zweite verursacht trotz seiner Billigkeit Probleme bei der Installation.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schreiner verwenden oft Dübel. Grundsätzlich handelt es sich um Stäbe in glatter oder gerillter Ausführung. Sie werden in die Löcher genagelt oder eingeklebt. Kupfernägel sind viel älter als die üblichen Eisennägel, wurden aber aufgrund der hohen Kosten nach und nach ersetzt. Der Grund ist einfach: Lange Zeit konnten sie nur von Hand geschmiedet werden, was sich als äußerst mühsam herausstellte. Messingnägel sind:

  • Veredelung;
  • Modelle mit großem Hut;
  • Dekorationsartikel für Polstermöbel.
Bild
Bild

Dimensionen und Gewicht

Am einfachsten ist es, die Menge von 1 kg für Nägel zu berechnen, die der russischen Norm 4028-63 entsprechen. So zieht der kleinste von ihnen, Größe 0, 8X8 mm, eine Menge von 1000 Stück um nur 0,032 kg. Bemerkenswerte Hardware 1X16 mm, die genau 0,1 kg wiegen. Normalerweise wiegt die Box 50 kg (ohne Eigengewicht). Andere Indikatoren für die Nägel selbst:

  • für Größe 1, 6X40 beträgt das typische Gewicht 0,633 kg;
  • Hardware mit einer Größe von 1, 8X50 mm wiegt 967 g;
  • bei einer Größe von 3,5 x 90 mm erhöht sich die Masse auf 6, 6 kg;
  • 4 mm Stangen mit einer Länge von 100 mm ziehen 9,5 kg;
  • der größte von der Norm vorgesehene Nagel in einer Menge von 1000 Einheiten wiegt 96, 2 kg.
Bild
Bild

Auswahltipps

Das Nagelsortiment ist nicht auf die aufgeführten Artikel beschränkt. Und zunächst müssen Sie die erforderliche Länge bewerten, dh wie tief Sie die Hardware in die Basis eintreiben müssen. Es ist auch notwendig, den Verwendungszweck des Produkts genau zu bestimmen, damit seine Ausführung konsistent ist, die Befestigung zuverlässig ist und das Material nicht zusammenbricht. Eisenmetallnägel sind nur für trockene Räume geeignet.

Verzinkte oder verchromte Produkte sind vielseitiger, Messing und Kupfer schützen noch effektiver vor Korrosion, sind aber auch teurer.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie punktet man richtig?

Es ist nicht so einfach, die gekauften Nägel in die Wand zu treiben.… Zuerst müssen Sie die Hardware an der richtigen Stelle platzieren und leicht auf den Hut klopfen. Wenn es sich beim Einschlagen verbogen hat, ist es notwendig, die Problemstelle mit einer Zange zu begradigen und weiterzuarbeiten. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie beim Verbinden von Teilen und Anbringen an der Wand die Befestigungselemente 2/3 in das Unterteil treiben müssen.

Um die aufklappbaren Strukturen zu fixieren, ist es besser, den Hut leicht in Richtung Decke zu führen. Dadurch wird die Stressresistenz erhöht. Beim Verlegen von Holzböden werden Nägel in alle Bretter außer dem ersten in einem bestimmten Winkel eingeschlagen. Daher werden die Bretter zu denen hochgezogen, die vor ihnen gehen. Eine Ausnahme bildet die Situation, in der eine genau definierte Lücke eingehalten werden muss.

Neben einem Hammer können Sie auch einen Druckluftnagler, auch Nagelpistole genannt, verwenden. Sobald der Auslöser gedrückt wird, fährt der Kolben in die Hardware ein. Der Schlag ermöglicht es Ihnen, ihn in die volle Tiefe zu treiben. Manchmal können Sie auf diese Weise in einer Minute 120-180 Nägel einschlagen. Sie sind in einer Trommel oder einem Magazin vorgeladen (die erste Option ist geräumiger, aber auch schwerer).

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge