Kabelbinder (49 Fotos): Kunststoff- Und Nylonbinder Für Kabel, Metallbinder Zur Befestigung. Mehrweg- Und Einwegestriche

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kabelbinder (49 Fotos): Kunststoff- Und Nylonbinder Für Kabel, Metallbinder Zur Befestigung. Mehrweg- Und Einwegestriche

Video: Kabelbinder: Das kann der Alltagsheld | Galileo | ProSieben 2022, Dezember
Kabelbinder (49 Fotos): Kunststoff- Und Nylonbinder Für Kabel, Metallbinder Zur Befestigung. Mehrweg- Und Einwegestriche
Kabelbinder (49 Fotos): Kunststoff- Und Nylonbinder Für Kabel, Metallbinder Zur Befestigung. Mehrweg- Und Einwegestriche
Anonim

Da die Anforderungen an die Qualität und Ausführung der Arbeiten bei der Installation und Wartung von Kabeltrassen immer strenger werden, wächst der Bedarf an entsprechenden Werkzeugen und Spezialgeräten aktiv. Und wir sprechen insbesondere über solche Befestigungsmittel wie Kabelbinder. Heute gibt es eine ziemlich breite Liste von Arten solcher Produkte.

Gleichzeitig unterscheiden sich verschiedene Kategorien dieser Estriche in Material, Design und Funktionalität. Unter Berücksichtigung der Leistungsmerkmale werden Stahl-, Kunststoff- und Nylon-Klemmschellen nicht nur für ihren Verwendungszweck, dh bei der Installation von Kabeln, häufig verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild

allgemeine Beschreibung

Unabhängig von der Vielfalt und den Gestaltungsmerkmalen, alle kabelbinder sind universelle befestigungen. Heutzutage kommen sie in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz, wenn es darum geht, schnell und gleichzeitig zuverlässig etwas zu fixieren (abziehen). Und vor allem sprechen wir über die Ausführung professioneller Elektroarbeiten, darunter:

  • Befestigung von Kabelleitungen;
  • Befestigung einzelner Autobahnabschnitte an der Wand;
  • Banderolieren und Erden von Rüstungen;
  • Kennzeichnung von Leitern (Kabelbinder in verschiedenen Farben und mit Nummerierung).
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Neben ihrem direkten Verwendungszweck werden diese Stahl- und Kunststoffklemmen von verschiedenen Spezialisten und sogar im Alltag verwendet. Bemerkenswert ist, dass das Konzept der betrachteten Befestigungsvorrichtungen einst von der Natur selbst zu ihrem Schöpfer gebracht wurde. Und die Hauptaufgabe bestand in diesem Fall darin, eine Art Schleife mit einem zuverlässigen Schloss zu erstellen. Gleichzeitig musste dieser zwei wichtige Funktionen parallel erfüllen. Das Schloss ist ein Riegel sowie ein Regler für die Größe der Schleife selbst.

Einer der wichtigsten Punkte war Einfachheit des Produkts, die es ermöglichen würde, den Zeitaufwand für die Durchführung von Installationsarbeiten beliebiger Komplexität zu minimieren. Parallel dazu standen nicht unwichtige Faktoren wie der minimale Aufwand für Spannschellen vor dem Hintergrund erhöhter Festigkeit. Auf dem Weg zu den gesetzten Zielen hat der Entwickler unter Berücksichtigung aller Nuancen immer wieder den Produktionsprozess sowie die Kriterien für die Auswahl der Rohstoffe angepasst.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Als Ergebnis ist es uns gelungen, die optimale Balance zwischen allen Eigenschaften und der finanziellen Seite des Themas zu finden. Und das Ergebnis langer und harter Arbeit war das Erscheinen des ersten Kabelbinders vor mehr als einem halben Jahrhundert. Und damals ging es um einen Streifen mit einem Schloss, mit dessen Hilfe die Befestigungsschlaufe gebildet wurde. Seine wichtigsten Leistungsindikatoren waren die Beständigkeit gegenüber erheblichen statischen Belastungen sowie die Fähigkeit, der Einwirkung einer Bruchkraft standzuhalten.

Es ist erwähnenswert, dass sich die fraglichen Geräte während ihrer ziemlich langen Geschichte deutlich verändert haben.… Das bedeutet, dass die Estriche in ihrer ursprünglichen Form eine ganze Reihe von Modernisierungen, Verbesserungen und Ergänzungen aller Art erfahren haben. Dank einer solchen Entwicklung und der Erweiterung der Sortenliste der betrachteten Verbindungselemente werden sie derzeit von Vertretern verschiedener Bereiche und Branchen erfolgreich eingesetzt.

Krawatten sind zu unverzichtbaren Helfern geworden und werden vom Elektriker beim Verlegen von Kabeltrassen bis hin zu Hausfrauen, Gärtnern und LKW-Landwirten aktiv eingesetzt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Am gebräuchlichsten und daher am bekanntesten ist eine Vorrichtung in Form eines Klebebands aus Kunststoff mit einem Schloss sowie Kerben zum Fixieren eines bestimmten Durchmessers der Schlaufe. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass dieser klassische Befestigungstyp variabel ist. Bei der Auswahl solcher Klemmschellen ist es daher wichtig, auf die folgenden Eckpunkte zu achten.

  • Länge und Breite des Bandes.
  • Merkmale der Verriegelungseinheit. Es kann mit oder ohne Rückwärtsgang sein. Abhängig von dieser Eigenschaft werden Klemmen in Einweg- und Mehrwegklemmen unterteilt.
  • Das Vorhandensein von Kerben auf der Innen- und Außenseite des Bandes.
  • Die Fähigkeit, ultravioletten Strahlen ausgesetzt zu sein.
  • Anfälligkeit für niedrige Temperaturen. Für Arbeiten im Freien werden frostbeständige Estriche hergestellt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorhersehbar hängt die Größe der Klemme direkt davon ab, wie große und schwere Gegenstände sie befestigen können. Die beschriebenen Befestigungselemente werden unter Berücksichtigung der Normen der aktuellen GOST hergestellt. So werden heute Estriche mit den folgenden Standardgrößen angeboten.

  • Länge - 80, 100, 150, 200, 250, 370, 550, 750 sowie 1020 und 1200 mm.
  • Breite - 2, 5, 3, 8, 4, 7, 6, 2, 7, 9, 10 und 12 mm.
  • Abdeckung (maximale Rate) - 16, 24, 33, 51, 82, 118, 222, 300 und 400 mm.

Es wird empfohlen, besonders auf das Vorhandensein von Kerben für das Schloss an der Innenseite der Klemme zu achten. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sie bei Vibrationen den Leiter oder jedes andere feste Element beschädigen können. Im Zusammenhang mit der UV-Beständigkeit gibt es drei Gruppen von Estrichen, die sich durch ihre Farbe charakterisieren lassen. So gibt es weiße, also unlackierte, schwarze und farbige Versionen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ansichten

Hersteller moderner Verbindungselemente bieten potentiellen Verbrauchern heute mehr als eine breite Produktpalette. Die Kataloge solcher Unternehmen enthalten Produkte aus verschiedenen Materialien, einschließlich Edelstahl. Auch unterscheiden sich die Modelle der Spannzangen in Design und Verwendungszweck. Darüber hinaus umfasst der Kriterienkatalog für die Einstufung die Widerstandsfähigkeit von Anpassungen an die negativen Auswirkungen von Umwelteinflüssen und insbesondere Temperaturschwankungen. Natürlich hat jede der Produktvarianten für Verbindungselemente sowohl klare Wettbewerbsvorteile als auch nicht minder erhebliche Nachteile.

Zunächst lohnt es sich, sich auf die Größe der Kabelbinder zu konzentrieren, die direkt bestimmt, welcher Belastung die Befestigungselemente standhalten. Übrigens werden die Klemmen in einigen Fällen miteinander verbunden, wodurch ihre Länge und damit der maximale Durchmesser der Befestigungsschlaufe erhöht wird. Eine ebenso wichtige Rolle spielt die Breite der Streifen, die ihre Stärke bestimmt. Es ist wichtig zu verstehen, dass für Verbindungselemente in aggressiver Umgebung besondere Anforderungen gelten. Vergessen Sie nicht den Brandschutz. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die beim Verlegen von Kabeltrassen verwendeten Schellen nicht flammwidrig sind.

Ebenso bedeutsam wird die erhöhte Beständigkeit gegen Vibrationen, Feuchtigkeit und Chemikalien sein.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach Bauart

Einer der wichtigen Parameter sind die Gestaltungsmerkmale moderner Estriche.… Wie bereits erwähnt, hat sich in mehr als einem halben Jahrhundert Geschichte das ursprüngliche Aussehen und die Struktur dieses Verschlusses erheblich verändert. Jetzt auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Spannklemmentypen, die die Bedürfnisse jedes potenziellen Käufers befriedigen können. In diesem Fall sprechen wir von den folgenden Versionen.

  • Hitzebeständigaus Nylon, das lange Zeit hohen Temperaturen standhält. Solche Estriche halten bis zu 120 Grad aus.
Bild
Bild
  • Mit Befestigungsloch, entworfen, um die Klemme selbst auf verschiedenen, meist glatten Oberflächen mit selbstschneidenden Schrauben, Nieten oder Schrauben zu montieren.
Bild
Bild
  • Mit Verankerungsverschluss, die auch als "Dübel-Kolben" bekannt ist. Mit solchen Modellen können Sie Kabel und Drähte mit ihrer Befestigung auf Metalloberflächen verlegen, deren Dicke 2 mm nicht überschreitet.
Bild
Bild
  • Verstärkte Strukturen. Das Prinzip des Estrichs ist in diesem Fall klassisch, aber es lohnt sich, die strukturellen Unterschiede hervorzuheben. Dies bezieht sich auf eine Halterung aus Edelstahl, sowie das Fehlen von Kerben (Zähnen) auf dem Band.
Bild
Bild
  • Klemmen ausgestattet mit einem doppelten Sicherungsknoten… Solche Geräte bestehen in der Regel aus Nylon 12 - einem Material, das sich vor allem durch hohe Festigkeit und Beständigkeit gegen aggressive Umgebungen auszeichnet. Insbesondere die Doppelverriegelung gewährleistet eine maximale Zuverlässigkeit der Klemmfixierung in der Arbeitsposition, unabhängig von den Temperaturverhältnissen und sonstigen Einsatzbedingungen der Verbindungselemente.
Bild
Bild
  • Modelle mit einem Dübel oder einer Plattform dafür. Im ersten Fall ist das Hauptunterscheidungsmerkmal ein geteiltes Schloss, dank dem es möglich ist, die gehaltenen Drähte freizugeben oder umgekehrt neue hinzuzufügen. Darüber hinaus vereinfacht der Dübel selbst die sichere Verlegung des Estrichs erheblich. Die zweite Option sieht das Vorhandensein eines Dübels im Bausatz vor, auf den die erwähnte Plattform geschraubt wird. Damit verlegen Sie Kabelleitungen und Leitungen schnell und komfortabel über Holz sowie Beton- und Ziegelflächen, ohne selbstschneidende Schrauben zu benötigen.
Bild
Bild
  • Wiederverwendbare Kugelkupplungen sind wiederverwendbare Vorrichtungen. Ihr Hauptmerkmal besteht darin, dass sie aus einem Band in Form einer Kette kleiner kugelförmiger Elemente und einem Schloss der entsprechenden Konfiguration bestehen.
Bild
Bild
  • Kugelklemmen mit Typenschildern - Dies ist ein ähnliches Modell wie das vorherige, unterscheidet sich jedoch durch einen speziellen Bereich zum Markieren fester Gegenstände (Kabel).
Bild
Bild
  • Kupplungen mit horizontaler Verriegelung. Solche Modifikationen von Befestigungselementen werden häufig zum Banderolieren verwendet. Ihr Hauptvorteil ist die Möglichkeit, dem Kabelbaum Drähte hinzuzufügen und seine Bestandteile zu entfernen.
Bild
Bild
  • Klemmen mit Hebel zum Öffnen des Schlosses, was die Bedienung des Geräts nach der Installation erheblich vereinfacht.
Bild
Bild

Darüber hinaus lohnt es sich, auf Estriche mit Montageplatten zu achten. Dies bezieht sich auf eine Vielzahl von Befestigungen, die verwendet werden, um Kabelleitungen auf glatten Oberflächen zu befestigen. Dazu werden Plattformen mit selbstklebendem Element verwendet.

Es ist zu beachten, dass in diesem Fall die Installation auch mit selbstschneidenden Schrauben und Schrauben erfolgt, für die spezielle Löcher in den Plattformen vorhanden sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nach Vereinbarung

Unter Berücksichtigung der Eigenschaften sowie der Betriebsbedingungen lassen sich die beschriebenen Befestigungselemente in zwei große Gruppen einteilen - dies sind Estriche für Innen- und Außenarbeiten. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Straßenklemmen viel häufiger und aktiver der Einwirkung einer aggressiven Umgebung ausgesetzt sind, werden für ihre Herstellung geeignete Materialien und Additive verwendet. Dank dieser Komponenten werden die Estriche so stabil wie möglich vor:

  • direkte Strahlen ultravioletter Strahlung;
  • hohe Luftfeuchtigkeit;
  • starke Temperaturschwankungen;
  • niedrige Temperaturen (spezielle frostbeständige Modelle).
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie die Praxis zeigt, Die Sonnenstrahlen wirken sich am stärksten auf die Befestigungselemente aus. Um den negativen Effekt bei der Herstellung von Estrichen für die Außenaufstellung zu neutralisieren, wird Kohlenstaub als Zusatzstoff verwendet. Diese Komponente wirkt als wirksamer Stabilisator und verleiht den Produkten eine schwarze Farbe. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass sich nicht alle schwarzen Zurrklemmen durch eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen Witterungsbedingungen auszeichnen. Der Punkt ist, dass interne Krawatten jede Farbe haben können und Straßenkrawatten ausschließlich schwarz sind.

Es lohnt sich, sich auf die Farbvielfalt von Krawattenscharnieren im Kontext ihres Verwendungszwecks zu konzentrieren.… Tatsache ist, dass ein so breites Sortiment eine ausdrucksstarke und maximal auffällige Kennzeichnung von Drahtbündeln ermöglicht.

Gleichzeitig tragen mehrfarbige Klemmen unter Berücksichtigung einer Reihe von Faktoren dazu bei, die Verkabelung optisch fast unsichtbar zu machen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zusätzlich zu allem, was bereits gesagt wurde, ist bei der Analyse der bestehenden Estrichtypen zu beachten, dass sie in zwei weitere Kategorien unterteilt sind: für den Einmalgebrauch und für den Mehrweg. Voraussichtlich können im zweiten Fall die Verriegelungsmechanismen geöffnet werden oder die Klammern selbst haben einen sogenannten Umkehrhub. In der Praxis sind Einwegmodelle am relevantesten, wenn es darum geht, ein Bündel von Kabeln (Drähten) oder anderen Gegenständen schnell und zuverlässig zu befestigen. In solchen Fällen ist jedoch zu beachten, dass es nicht möglich ist, die Befestigungselemente zu demontieren, ohne das Band zu durchtrennen.

Dieser Nachteil von Einweg-Befestigungselementen wird durch ihre geringen Kosten vollständig ausgeglichen. Gleichzeitig sorgen solche Klemmen für eine äußerst zuverlässige Verbindung und anschließende Fixierung während der Installation, wenn mehrere Bänder gelenkig verbunden werden müssen, um den Umfang zu erhöhen. Im Vergleich aller Vor- und Nachteile sowie unter Berücksichtigung des Preis-Leistungs-Verhältnisses können wir mit Sicherheit sagen, dass der Einsatz von Einwegestrichen wirtschaftlich gerechtfertigt ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Materialien

Zuallererst sollten Sie auf die Metallverschlüsse achten. Sie werden in der Regel bei erhöhten Belastungen sowie widrigen Klima- und Wetterbedingungen eingesetzt. Darüber hinaus können wir über eine aggressive Umgebung und insbesondere die Möglichkeit der Exposition gegenüber Chemikalien sprechen. Diese Bohlen werden sowohl aus kohlenstoffarmem Stahl als auch aus Schiffsstahl hergestellt. Einer der wichtigen Bestandteile von Legierungen ist in diesem Fall Molybdän, das die Korrosionsschutzeigenschaften stark erhöht. Ähnliche Funktionen übernimmt übrigens die PVC-Beschichtung der Klemmen.

Die Liste der klaren Vorteile von Stahlmodellen umfasst Folgendes

  • Erhöhte Beständigkeit gegen äußere Einflüsse und Einsatzfähigkeit unter härtesten Bedingungen.
  • Gute Leistung.
  • Beständig gegen UV-Strahlen.
  • Erhöhte Zug- und Zugfestigkeit.
  • Haltbarkeit.
  • Korrosionsschutz, dadurch können die Klemmen auch in Meerwasser installiert werden.
Bild
Bild
Bild
Bild

Trotz einer so überzeugenden Liste mit klaren Vorteilen ist es erwähnenswert, dass Metallbinder sind nicht für alle Fälle geeignet. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die relativ hohen Produktkosten. Abschließend sei daran erinnert, dass für die Montage solcher Spannklemmen in der Regel ein Spezialwerkzeug erforderlich ist.

Moderne Kunststoffprodukte bestehen aus Polyethylen oder Polyamid und Nylon. Im Vergleich zu den Metalloptionen sind sie viel leichter, kompakter und natürlich günstiger. Darüber hinaus sprechen wir über eine einfache Installation und die Minimierung des Risikos einer Beschädigung des Leiters. Andererseits hält Kunststoff starken Belastungen nicht stand und ist teilweise weniger widerstandsfähig gegenüber aggressiven Bedingungen.

Standardklemmen der beschriebenen Kategorie behalten ihre wesentlichen Eigenschaften bei Temperaturen von -40 bis +80 Grad.

Bild
Bild
Bild
Bild

Besonderes Augenmerk sollte auf Verbindungselemente aus Polyamid 6.6 und Polyamid 12 gelegt werden. Im ersten Fall ist es wichtig, die folgenden Hauptmerkmale von Estrichen hervorzuheben.

  • Arbeitstemperatur - von -40 bis +85 Grad.
  • Die Temperatur, bei der die Installation durchgeführt wird, beträgt -10 bis +60 Grad.
  • Die Kurzzeit-Heizschwelle beträgt +110 Grad.
  • Estrichschmelzen - ab 256 Grad.
  • Der Feuchtigkeitsabsorptionsindex beträgt 2, 7% bei einer Luftfeuchtigkeit von 50%.
  • Die deklarierten Leistungseigenschaften sind für 3 Jahre relevant.

In der Situation mit Produkten aus Polyamid 12 werden folgende Parameter diskutiert

  • Betriebstemperatur - von -45 bis 85 Grad.
  • Installationstemperatur - von -30 bis +60.
  • Kurzzeitiges Aufheizen - bis 120 Grad zulässig.
  • Der Schmelzpunkt beträgt 186 Grad.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie benutzt man es richtig?

Eine klassische Kupplung hat auf der einen Seite Vorsprünge in Form von Zähnen (Kerben) und auf der anderen Seite ein Schloss. Beim Fixieren von Drahtbündeln und anderen Gegenständen reicht es aus, das Band einfach durch das Sicherungselement zu führen und festzuziehen. In Situationen mit Einweg-Haltegurten können diese nur durch Zuschneiden entfernt werden. Aufgrund ihrer geringen Kosten ist ihr Einsatz mehr als gerechtfertigt.

Die beschriebenen Schlaufen können entweder manuell oder mit einem pistolenähnlichen Spezialwerkzeug angezogen werden… In solchen Situationen kommt es nicht nur zu einer Spannung des Bandes, sondern auch zu einem automatischen Beschneiden der Enden in unmittelbarer Nähe der Schlösser. Einer der unbestreitbaren Vorteile solcher Geräte ist die Möglichkeit, den Aufwand zu regulieren.

Die Verwendung eines spezialisierten Tools ermöglicht es Ihnen, die Arbeitsgeschwindigkeit jeder Komplexität zu maximieren und die Qualität zu verbessern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Im Hinblick auf die Machbarkeit des Einsatzes dieser mechanischen, manuellen Geräte (Pistolen) sollten die folgenden Eckpunkte berücksichtigt werden

  • Maximaler Bedienkomfort bei der Befestigung sowohl einzelner Kabel und Drähte als auch großer Bündel.
  • Ausreichend großer einstellbarer Kraftbereich.
  • Gute Qualität beim Anziehen und Fixieren des Knopflochs.
  • Einfaches und präzises Abschneiden von überschüssigem Klebeband.
  • Minimierung der manuellen Arbeit.
  • Gesteigerte produktivität.
Bild
Bild
Bild
Bild

Bei der Verwendung der betrachteten Spannzangen ist es notwendig, die Hauptfaktoren zu beachten, die sich extrem negativ auf ihre Lebensdauer auswirken können

  • Temperaturbedingungen. Insbesondere Nylon verliert an Festigkeit, wenn das Thermometer über +85 Grad Celsius angehoben wird. Gleichzeitig wird die Elastizität des Materials deutlich erhöht. Gleichzeitig werden solche Klammern bei Kälte sehr brüchig und können einfach brechen.
  • Hohe Luftfeuchtigkeit, spiegelt sich in den Hauptmerkmalen vieler Estriche wider.
  • Längere Exposition gegenüber direkter und intensiver Strahlung ultraviolett.
  • Dicke das Band selbst.

Darüber hinaus lohnt es sich nicht, das Konto und einen Indikator wie die Belastung des Estrichs zu entfernen. Für jeden Retainertyp sind Grenzwerte relevant, von deren Überschreitung dringend abgeraten wird.

Ein ebenso wichtiger Punkt ist die negative Wirkung aggressiver Stoffe. Zu letzteren zählen insbesondere Säuren und deren Dämpfe.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge