Zement-Sandschindeln: Die Vor- Und Nachteile Von CPC Für Die Bedachung, Installation Und Installation, Bewertungen Der Nachteile Von Sand-Zementschindeln

Inhaltsverzeichnis:

Video: Zement-Sandschindeln: Die Vor- Und Nachteile Von CPC Für Die Bedachung, Installation Und Installation, Bewertungen Der Nachteile Von Sand-Zementschindeln

Video: Asbest entfernen in Eigenleistung 2022, Dezember
Zement-Sandschindeln: Die Vor- Und Nachteile Von CPC Für Die Bedachung, Installation Und Installation, Bewertungen Der Nachteile Von Sand-Zementschindeln
Zement-Sandschindeln: Die Vor- Und Nachteile Von CPC Für Die Bedachung, Installation Und Installation, Bewertungen Der Nachteile Von Sand-Zementschindeln
Anonim

Die Qualität und Haltbarkeit der Struktur hängt direkt von der Wahl des Dachmaterials ab. Der moderne Markt bietet dem Käufer viele Lösungen, gegen die Zement-Sand-Fliesen besonders beliebt sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile dieses Materials sowie über die Merkmale seiner Herstellung.

Bild
Bild
Bild
Bild

Merkmale der Produktion

Zement-Sand-Ziegel sind analog zum keramischen Dachmaterial. Sie hat auch eine äußere Ähnlichkeit mit ihm. Es besteht aus einer Mischung aus Quarzsand, Zement, Bindemitteln und wasserabweisenden Zusätzen sowie einem Farbpigment. In der Produktion werden hauptsächlich hochwertige Rohstoffe verwendet. Normalerweise ist es Zement ab 200.

Die Produktionstechnologie unterscheidet sich etwas von der Herstellung eines Keramikanalogs. Es sieht kein Brennen der Stangen vor, was die Kosten des endgültigen Rohmaterials reduziert. Während des Mischprozesses werden dem Zement Sand, Wasser und verschiedene Zusatzstoffe zugesetzt. Die Komponenten werden im Verhältnis gemischt, um die gewünschten Eigenschaften der fertigen Verkleidung zu erhalten. Um die Festigkeits- und Zuverlässigkeitsindikatoren zu erhöhen, werden schädliche Verunreinigungen aus der Zusammensetzung entfernt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Normalerweise wird Flusssand für eine solche Zusammensetzung verwendet, in der kleine Steineinschlüsse mit einem Durchmesser von bis zu 2 mm vorkommen können. Nach dem Mischen, bis es glatt ist, wird die Lösung in spezielle Formen gegossen. Die Elemente werden unter den von der Technologie vorgegebenen Bedingungen geformt, gepresst und getrocknet. Die Umformung des Materials dauert ca. 12 Stunden. In dieser Zeit erhalten die Dachrohstoffe die erforderlichen Qualitäten.

Aus der fertigen Lösung wird maschinell ein Endlosprofil geformt. Dann schneidet die Maschine es selbstständig in die gewünschten Fragmente. Anschließend wird auf jeden von ihnen automatisch eine Schicht Primer aufgetragen. Nachdem der Boden getrocknet ist, wird das Material verkauft.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Struktur der Balken kann aus mehreren Elementen bestehen. Das Hauptschloss kann einfach, doppelt und dreifach sein. Es ist notwendig, das Aufblasen des Daches auszuschließen. Seitenschlösser verbinden die Stäbe zuverlässig miteinander, verhindern das Fließen von Wasser. Sie können unten und deckend sein.

Verstärkungsrippen werden benötigt, um Rissen im Schindelmaterial zu widerstehen. Die Kanten des CPC zeichnen sich durch eine abgerundete Form aus. Dadurch kann das Wasser ablaufen. Das Formular sieht das Vorhandensein von Haken zur Befestigung an der Kiste vor. Zwischen den Lamellen und den Stäben besteht ein Punktkontakt.

Bild
Bild

Eigenschaften

Betrachten Sie die Hauptparameter von Zement-Sand-Fliesen anhand ihrer Stärken und Schwächen. Die Vor- und Nachteile ermöglichen eine korrekte Beurteilung des Dachmaterials unter Berücksichtigung der Meinung von Experten.

Beachten wir die Hauptvorteile von Zement-Sand-Fliesen

  • Es ist langlebig. Wenn das Material unter strikter Einhaltung der Technologie hergestellt wird, wird es 30-50 Jahre lang dienen.
  • Sie zeichnet sich durch Widerstandsfähigkeit gegen äußere Faktoren aus. Es kollabiert nicht unter dem Einfluss von Regen, Schnee, Hagel, verblasst nicht unter der Sonne.
  • Das Material ist gegen erhebliche mechanische Belastungen beständig. Es ist stark genug. Die Absplitterungsgefahr beim Einbau ist minimal. Reparaturen können direkt im CHC durchgeführt werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Es zeichnet sich durch seinen angemessenen Preis aus. Auch bei einem großen Volumen wird das Material nicht ins Budget "schlagen".
  • Sand-Zement-Fliesen sind frostbeständig. Es hält niedrigen Temperaturen stand und ist für den Einsatz in rauen Regionen geeignet.
  • Das Material ist variabel in Form und Größe. Der Käufer hat die Möglichkeit, Rohstoffe unter Berücksichtigung seines Verwendungszwecks und einer bestimmten Stelle des Daches auszuwählen.
  • CHR ist umweltfreundlich.Es verrottet oder verformt sich nicht und hat auch eine hohe Wärme- und Schalldämmung.
  • Es ist bequem und einfach zu installieren. Gleichzeitig wird das Material harmonisch mit Gebäuden aus Holz oder Ziegeln kombiniert.
  • Dieses Dachmaterial rostet nicht, hat eine ausreichende Dicke und einen akzeptablen Preis. Außerdem ist es flexibel und feuerbeständig.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Es sind mehrere Nachteile von Zement-Sand-Fliesen zu beachten

  • Trotz der unterschiedlichen Verwendungszwecke unterscheiden sich die Hauptfragmente nicht in einer Vielzahl von Formen. Die Fertigungstechnologie diversifiziert die Palette der Produktmodelle nicht wesentlich.
  • CHR ist schwer. Es erhöht die Belastung von Lager und Fundament. Aus diesem Grund muss die Konstruktion aus einem besonders langlebigen Baustoff bestehen.
  • Durch seine Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung hält das Material keinen speziell aufgebrachten Stößen stand. Gebrochene Teile dürfen nicht platziert werden: Dies kann zu einer Dachleckage führen.
  • KWK ist ein kleinteiliger Rohstoff. Das Vorhandensein von Details mit unterschiedlicher Funktionalität macht den Installationsprozess zu einer langen Anordnung des Mosaiks.
  • Die Oberfläche der Verkleidung ist rau. Das erschwert die Schneeschmelze und lässt Sie über das Dachstuhlsystem nachdenken.
Bild
Bild
Bild
Bild

Größen und Formen

Sand-Zement-Fliesen werden in zwei Arten von Produkten unterteilt: Basis- und Zusatzprodukte. Der erste wird für die Hauptüberdachung verwendet. Letztere dienen zum Verschließen der Fugen.

Entsprechend dem Formular ist der CPC in 9 Typen unterteilt

  • Privat. Es hat eine wellenförmige Form und wird auf geraden Ebenen für die Installation in Form von geraden Reihen verwendet.
  • Giebel. Seitenfliese in Form des Buchstabens G. Kann linksseitig, rechtsseitig, universell sein. Erforderlich für Dachabschlüsse.
  • Hälfte. Ergänzt das Stapeln von gewöhnlichen Fragmenten, wo es notwendig ist, einen kleinen leeren Bereich zu schließen. Beseitigt die Notwendigkeit für den Meister, Rohstoffe zu trimmen.
  • Kontrollpunkt. Ein separates Fragment einer schmalen Form mit einem Loch. Erforderlich für die Montage von Stützrohren auf dem Dach.
  • Trittbrett. Ermöglicht die Befestigung der Roste, so dass sie für die Dachwartung sicher von oben nach unten bewegt werden können.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Belüftung. Ein kleines Fragment mit einer Leiste und einem maskierten Grill. Fördert die Luftzirkulation im Talbereich, am Grat oder im Gesimsbereich. Beseitigt die Bildung von Kondenswasser.
  • Unterstützend. Es ist unersetzlich an Orten, an denen Schneebarrieren installiert sind. Unterscheidet sich insbesondere in der Zuverlässigkeit im Vergleich zu Inline. Verhindert einen scharfen Eisabfall.
  • Grat. Es ist in 2 Typen unterteilt: anfänglich und endgültig.
  • Ende. Es vervollständigt das Gesamtbild des Daches. Schließt alle sichtbaren Fugen.
Bild
Bild

Die Abmessungen des CPC hängen von seiner Form ab. Die Standardabmessungen der halben Version betragen beispielsweise 42 x 18 cm Die Parameter des Hauptmaterials sind 42 x 33 und 41 x 24 cm. m dauert normalerweise etwa 10 Stück. Mit Parametern 41x24 pro 1 qm. m Verkleidung benötigen 15 Stäbe.

Bild
Bild
Bild
Bild

Farben und Färbung

Anfangs hatte dieses Dachmaterial eine unauffällige gräuliche Farbe. Aber jetzt ist es dank neuer Technologien möglich geworden, den Farbton zu ändern.

Dies geschieht auf zwei Arten:

  • färben beim Kneten der Masse;
  • fertige Fliesen lackieren.
Bild
Bild
Bild
Bild

Im ersten Fall ist der Farbstoff stabiler. Die Farbe ist über die Zeit stabil. Sollte sich während des Montagevorgangs ein Abplatzer des Materials bilden, fällt dieser nicht auf. Eine Variante des zweiten Typs muss mit einer speziellen Mischung getönt werden, die zusammen mit den Fliesen gekauft werden kann.

Auf dem modernen Baumarkt wird dieses Dachmaterial in verschiedenen Farbtönen präsentiert. Dies ist eine traditionelle Ziegelfarbe, Schwarz, Braun, Sand, Rottöne. Graue Farbe umfasst Töne: dunkel, antik, wirtschaftlich. Rot kann dunkel, rotgrau, ziegelrot, burgunderrot sein. Zu den ungewöhnlichen Farbtönen gehören Blau und Grün, aber jede Variation hat einen grauen Unterton.

Bild
Bild

Beliebte Hersteller und Bewertungen

Um Sand-Zement-Fliesen besser zu verstehen, können Sie sich die Produkte von Marken genauer ansehen, die von Verbrauchern besonders nachgefragt werden.Auf dem modernen Baumarkt gibt es viele Möglichkeiten für russische und ausländische Produktion. Der Preis hängt von Verunreinigungen und Farbtönen sowie vom Ruf der Marke ab.

Lassen Sie uns die beliebtesten Optionen beachten

  • Bieger. Produziert Kollektionen Carisma, Palema Brilliant, Palema Condor, Palema Exclusive. Die Kollektion umfasst zweiwellige Blätter in verschiedenen Tönen.
  • Braas. Angebote an die Käufer der Linie "Frankfurt", "Yantar", Coppo Di Grecia. Dies sind Profile mit einer und zwei Wellen.
  • Meereswelle. Gemeinschaftsprojekt des russischen Herstellers mit der schwedischen Marke Benders. Bietet Hochleistungs-Schrägwellenformblätter.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie macht man es selbst?

Zementsandschindeln können selbst hergestellt werden. Die Herstellung wird keine großen Kosten erfordern. Die Technologie ist ziemlich einfach. Sie benötigen Qualitätszement einer bewährten Marke und gesiebten feinen Flusssand. Darüber hinaus müssen Sie ein Farbschema der gewünschten Farbe kaufen und sauberes Wasser bei Raumtemperatur vorbereiten.

Anders als bei der Fabriktechnik wird der Prozess nicht im Vibrationsguss, sondern im stückweisen Profil durchgeführt. Um jedes Stück zu formen, müssen Sie eine Stanzform aus Polyurethan-Beton kaufen. Um die Bleche richtig zu formen, wird eine Betonschicht auf ein sauberes Blech aufgetragen und für eine gewisse Zeit belassen. Danach werden Fliesenelemente aus der Rohmaterialschicht ausgeschnitten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das Gerät zur Herstellung von Dachmaterial zu Hause hat eine komplexe Konfiguration. Es enthält eine Schüssel zum Aufbringen von Mörser und eine Guillotine zum Schneiden eines Fragments der gewünschten Länge. Es ist eine lichte Profilbreite vorgesehen. Ein charakteristisches Merkmal von Heimwerkerrohstoffen ist die Verwendung von langsam abbindendem Zement für den Mörtel.

Auch die Lagerung der Tasche beeinflusst die Qualität des Materials. Eine trockene Zusammensetzung, die in einem feuchten, unbelüfteten Raum gelagert wurde, ist für diese Zwecke nicht geeignet (dadurch werden die adstringierenden Eigenschaften des Rohstoffs verringert). Sand und Zement müssen vor dem Mischen trocken sein.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Anteile der Zusammensetzung sind wie folgt: in 1 Stunde Zement 3 Stunden Sand hinzufügen. Zu diesem Volumen werden 0,5 h Wasser zugegeben. Wenn das Wasser hart ist, können Sie es zuerst aufkochen und abkühlen lassen. Das Mischen erfolgt in einem sauberen Behälter ohne Spuren anderer Materialien aus früheren Bau- und Installationsarbeiten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Rühren Sie die Masse glatt. Wenn ein Farbstoff verwendet wird, achten Sie darauf, dass die Lösung gleichmäßig gefärbt ist. Wenn die Rohstoffe fertig sind, beginnen sie zu formen. Es wird in eine Form gelegt, empirisch auf die Masse eingestellt. Dann wird der Griff gedrückt und an das vordere Ende der Form gezogen.

Manchmal wird die Hin- und Herbewegung zweimal wiederholt. Dies ist für eine größere Klarheit des Bildes erforderlich. Wird der Stab mit Längstälern hergestellt, genügt ein einfacher Druck nach unten auf den Stempel. Darüber hinaus sollte seine Länge der Länge des Formulars selbst entsprechen. Der Stempel ist in der Lage, das gewünschte Muster herauszudrücken. Durch diese Bewegung wird die Vorderseite der Sand-Zement-Fliese gebügelt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Installationstipps

Damit die Montage des Daches mittels CPC hochwertig und langlebig ist, sollten Sie sich mit einigen Empfehlungen von Spezialisten wappnen.

  • Der Querschnitt des Stabes unterliegt der Stufe des Sparrensystems. Je kleiner es ist, desto kleiner sollte die CPU sein. Die Parameter des Drehschritts sollten zwischen 31 und 34,5 cm liegen.
  • Kaufen Sie nur die richtige Menge an Material. Sie können es mit einem Online-Programm oder einem Spezialisten im Fachgeschäft berechnen. Dadurch wird der Abfall minimiert.
  • Die empfohlene Überlappung zwischen den Fliesenplatten kann in Richtung von unten nach oben 7,5 bis 10,5 cm betragen.
  • Der minimale Neigungswinkel beim Verlegen von Dachbahnen beträgt 22 Grad.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Vergessen Sie nicht, vor dem Verlegen des Dachmaterials Dampf- und Abdichtungsarbeiten zu verlegen und die freien Kanten mit Platten zu sichern.
  • Beginnen Sie mit der unteren Reihe. Er ist der wichtigste. Den Rest darauf ausrichten und den Füllstand prüfen.
  • Verwenden Sie beim Annageln des Materials an den Rahmen Leichtbaunägel oder Klemmen.
  • Die letzte Reihe mit einem Lüftungskanal ausstatten. Verwenden Sie dazu Stangen mit Lücken an den Rändern.
  • Beenden Sie die Verlegung jeder horizontalen Giebelreihe, indem Sie eine Stange mit einem gebogenen Ende installieren. Achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen den normalen (Grund-) und Giebelplatten übereinstimmen.
  • Wenn Sie einen Block schneiden müssen, verwenden Sie zu diesem Zweck einen Schleifer.
  • Achten Sie beim Anheben des Dachmaterials besonders darauf, dass die Schindeln am Boden nicht zerbrechen. Heben Sie es in Portionen von 6 - 7 Stück auf.
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge