Externe Wasserpaneele: Verwendung Von Zementplatten Für Die Fassade, Installation Von Fassadenplatten An Den Wänden Eines Landhauses. Unterschiede Zu Innenplatten

Inhaltsverzeichnis:

Video: Externe Wasserpaneele: Verwendung Von Zementplatten Für Die Fassade, Installation Von Fassadenplatten An Den Wänden Eines Landhauses. Unterschiede Zu Innenplatten

Video: Vorgehängte hinterlüftete Fassade mit Faserzementbekleidung Teil 1 ✔ ISOVER live ★ Web TV 2022, November
Externe Wasserpaneele: Verwendung Von Zementplatten Für Die Fassade, Installation Von Fassadenplatten An Den Wänden Eines Landhauses. Unterschiede Zu Innenplatten
Externe Wasserpaneele: Verwendung Von Zementplatten Für Die Fassade, Installation Von Fassadenplatten An Den Wänden Eines Landhauses. Unterschiede Zu Innenplatten
Anonim

Die Hauptmerkmale von Wasserpaneelen für den Außenbereich ermöglichen die Verwendung von Zementplatten für die Fassade. Umso relevanter ist es jedoch, die Installation von Fassadenplatten an den Wänden eines Landhauses zu untersuchen. Ein weiteres wichtiges Thema ist der Unterschied zu Innenplatten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Bei der Beschreibung von Außenwasserpaneelen für die Fassade eines Landhauses muss angegeben werden, dass Es ist eine der Arten von plattenförmigen Verbundmaterialien… Dies ist eine logische Weiterentwicklung der Idee einer Trockenbauplatte, nur technisch viel fortgeschrittener. Die Zementplatte wird mit einem doppelseitigen Armierungsgewebe ergänzt. Dadurch ist es möglich, eine erhöhte mechanische Festigkeit zu erreichen. Ein wichtiger Vorteil solcher Produkte ist ihre geringe Feuchtigkeitsanfälligkeit - selbst feuchte Blöcke bleiben recht zuverlässig.

Es liegt auf der Hand, dass diese Eigenschaft die Platten nicht nur für Fassadenarbeiten, sondern auch für die Veredelung von Nassräumen wie Badezimmern oder Schwimmbädern verwendet. Obwohl dies bereits ein Nebeneffekt ist, ist es nicht besonders wichtig.

Die Installation von Wasserpaneelen ist nicht schwieriger als bei vielen anderen Plattenmaterialien und laut einigen Bauherren sogar noch einfacher.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn man über die Unterschiede zum internen Modell spricht, muss man verstehen, dass der Hauptunterschied mit den Besonderheiten der Zusammensetzung und den praktischen Eigenschaften zusammenhängt. Die externen Versionen sind viel steifer und weniger biegsam, so dass es unmöglich ist, sie genau an jede Substratform anzupassen.

Interne Versionen sind flexibler. Sie lassen sich leichter biegen und passen sich dadurch jedem Kurvenradius an. Daher ist die Austauschbarkeit solcher Strukturen weiter eingeschränkt. Ein typisches Wasserpaneel im Freien ist eine verstärkte Mineralplatte. Im Inneren befindet sich ein leichter mineralischer Füllstoff, und außen befinden sich Verstärkungselemente.

Bild
Bild

Eigenschaften und Eigenschaften

Outdoor-Wasserpaneele sind absolut resistent gegen Schimmel und Mehltau. Sie haben die gleiche Festigkeit wie ähnliche Beton- und Ziegelschichten. Bei starkem chemischen Angriff behält die Struktur ihre grundlegenden Eigenschaften. Das Produkt unterscheidet sich natürlich in der Schlagfestigkeit und unterliegt keiner Verformung. Weitere wichtige Punkte:

  • Platten bestehen normalerweise aus hochwertigem Portlandzement;

  • auf beiden Seiten der Platte werden spezielle stoßfeste Kanten gebildet;

  • das Design ist frostbeständig;

  • es ist nicht schwierig, die Wassertafel zu bearbeiten;

  • Das Material ist absolut umweltfreundlich und enthält keine giftigen Verunreinigungen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Breite der Blöcke kann 900 bis 1200 mm betragen. Ihre typischen Längen sind 900, 1200, 2000, 2400 mm. Auf Anfrage können Wasserpaneele mit einer Breite von 2500, 2800 oder 3000 mm geliefert werden. Die Dicke beträgt in der Regel 12 mm, genauer gesagt 12,5 mm. Andere Spezifikationen sind wie folgt:

  • Gewicht von 1 qm m ca. 16 kg;

  • Elastizitätsmodul mindestens 4000 MPa;

  • die Wassertafel brennt nicht;

  • die Haftfestigkeit der Struktur mit der Hauptputzschicht beträgt nicht weniger als 0,75 MPa;

  • das Mindestmaß an natürlicher Radioaktivität.

Bild
Bild

Montage

Die Technik bietet keine Schwierigkeiten. Für die Montage reicht in der Regel die Verwendung von Kleber, Schrauben und Spachtelmasse. Verwenden Sie zur Dekoration von Außenwänden am besten Markenzubehör von Knauf:

  • spitze Endschrauben;

  • selbstschneidende Schrauben mit gebohrtem Ende;

  • aushärtende Klebstofflösung;

  • weißer Kitt (dieser Farbton ist sehr wichtig).

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist sehr wichtig, das Grundmaterial richtig zu reinigen. Schon kleinste Verunreinigungen können die Leistungsfähigkeit der Beschichtung extrem negativ beeinflussen.

Eine weitere relevante Anforderung ist Beibehaltung der Richtigkeit der Berechnung vertikal und horizontal.Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, kann eine qualitativ hochwertige Arbeit garantiert werden. Die Führungsprofile sind sehr fest fixiert, da sie als Basis für alle anderen Teile dienen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Weitere Empfehlungen:

  • Füllen Sie das Teil mit Dichtband vor, um die Haftung zu erhöhen;

  • die Kiste muss mit der gleichen Technologie wie die Gipskartonplatte montiert werden;

  • die Anpassung der Plattengröße erfolgt mit einem Baumesser;

  • Sie müssen die Wand von unten verkleiden;

  • die Bleche werden um 1 Profilregal verschoben, sonst können Kreuzfugen entstehen;

  • Paneele sollten mit Gips bedeckt werden;

  • Alle Nähte und Fugen sowie Befestigungselemente müssen unbedingt geschlossen werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Top-Hersteller

In fast allen Online-Shops gibt es für Wasserpaneele nur Produkte Knauf… Dieses Anliegen hat sich längst von der besten Seite etabliert. Waren dieser Art werden jedoch geliefert von Volma, auch mit einem guten Ruf. Es ist unmöglich, Produkte anderer Marken zu treffen.

Sie werden weder in Online-Shops noch in großen Einzelhandelsgeschäften und Baustoffketten verkauft.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge