Tankmaterialien In Waschmaschinen: Was Ist Besser? Mit Edelstahl-, Metall- Und Kunststofftanks. Welches Soll Man Wählen?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Tankmaterialien In Waschmaschinen: Was Ist Besser? Mit Edelstahl-, Metall- Und Kunststofftanks. Welches Soll Man Wählen?

Video: TOP 5 BESTE WASCHMASCHINE 2021 TEST VERGLEICH Beste Waschmaschinen (Miele, AEG, Siemens,Beko,Bosch) 2022, November
Tankmaterialien In Waschmaschinen: Was Ist Besser? Mit Edelstahl-, Metall- Und Kunststofftanks. Welches Soll Man Wählen?
Tankmaterialien In Waschmaschinen: Was Ist Besser? Mit Edelstahl-, Metall- Und Kunststofftanks. Welches Soll Man Wählen?
Anonim

Die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit moderner Waschautomaten hängt nicht nur von der Verarbeitungsqualität ab, sondern auch von der Art der Rohstoffe, die bei der Herstellung der Einzelteile verwendet werden. Eines der wichtigsten Ersatzteile ist der Tank – bei einem Ausfall verliert das Gerät komplett seine Funktionalität. Dieses Teil besteht aus verschiedenen Materialien, von denen jedes bestimmte Eigenschaften, Vor- und Nachteile hat.

Bild
Bild

Funktionen und Zweck

Viele Besitzer von Waschmaschinen gehen fälschlicherweise davon aus, dass Wanne und Trommel in Haushaltsgeräten das gleiche Teil sind. Eine Trommel ist ein Behälter, in den schmutzige Dinge gefüllt werden. Es ist immer aus Edelstahl. Der Tank ist ein Behälter für die Trommel. Flüssigkeit, Pulver, Conditioner und andere Reinigungsmittel werden hineingegossen.

Bild
Bild

All dies gelangt durch spezielle Rohre in die Trommel.

Panzer sind:

  • zusammenklappbar;
  • nicht trennbar.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die ersten bestehen aus zwei Hälften, die durch Befestigungselemente miteinander verbunden sind, und die zweiten stellen eine einteilige, nicht trennbare Struktur dar.

Der Tank ist ein wichtiger Bestandteil jeder Waschmaschine. Wasser wird hineingegossen (je nach Modell der Maschine von 30 bis 60 Liter). Um starke Vibrationen beim Waschen, Schleudern und Spülen zu vermeiden, ist der Tank nicht starr mit der Karosserie verbunden. Um Vibrationen zu mindern, sind im oberen Teil Federn und im unteren Teil ein Dämpfungssystem platziert. Zu diesem Zweck installieren die Hersteller auch Betongegengewichte an den Tanks.

Bild
Bild

Der Waschmaschinentank nimmt eine enorme Last auf. Es erhitzt Wasser, chemisch aggressive Reinigungsmittel dringen hier ein, es hält plötzlichen Temperaturwechseln stand. Daher hängt die Qualität und Haltbarkeit dieses Teils von der Art der Rohstoffe ab, die bei der Herstellung von Tanks verwendet werden. Betrachten Sie die beliebtesten Materialien, die von Herstellern verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Arten von Materialien

Tanks in modernen Waschmaschinen bestehen aus Edelstahl, Kunststoff, Polinox und seinen Derivaten. Das vom Hersteller gewählte Material hat bestimmte Eigenschaften und beeinflusst sowohl die Kosten von Haushaltsgeräten als auch deren Haltbarkeit. Betrachten wir die Vor- und Nachteile der einzelnen verwendeten Materialien.

Bild
Bild
Bild
Bild

Edelstahl

Der Tank aus diesem Material zeichnet sich durch erhöhte Festigkeit und Langlebigkeit aus. Das Edelstahlteil kann starken Kräften und mechanischen Belastungen standhalten. Das Material ist langlebig, korrodiert nicht. Es wird angenommen, dass Edelstahltanks mindestens 100 Jahre halten können. Andere mechanische und elektronische Komponenten der Waschmaschine werden jedoch nicht so lange funktionieren, so dass eine solche Haltbarkeit des Edelstahltanks wenig Sinn macht.

Edelstahl hat auch viele Nachteile. Der Hauptnachteil von Tanks aus diesem Material sind die hohen Kosten.

Bild
Bild

Ein hochwertiges geschweißtes Edelstahlprodukt kann für den Verbraucher nicht billig sein. Ein Tank aus diesem Material macht während des Betriebs der Maschine laute Geräusche, was auf die Unfähigkeit des Edelstahls zurückzuführen ist, Vibrationen zu dämpfen.

Zu den Nachteilen gehört außerdem der hohe Energieverbrauch. Dies liegt daran, dass das Wasser im Metalltank schnell abkühlt und daher häufig erhitzt werden muss. Viele Menschen mögen auch das Gewicht von Waschmaschinen nicht. Zum Vergleich: Geräte mit Kunststofftanks wiegen viel leichter.

Bild
Bild

Kunststoff

Modelle von Automaten mit Kunststofftank sind sehr beliebt und stehen im Verkauf an zweiter Stelle nach Geräten mit Edelstahltank. Die hohe Nachfrage ist auf die vielen Vorteile von Kunststofftanks zurückzuführen. Betrachten wir die wichtigsten Vorteile.

  1. Kostengünstig.Waschmaschinen mit Kunststofftank sind billiger als Analoga mit Behältern aus anderen Materialien.
  2. Niedriger Geräusch- und Vibrationspegel. Das Waschen ist angenehm und leise, da Kunststoff die Fähigkeit hat, Geräusche zu "absorbieren" und auftretende Vibrationen gut zu dämpfen.
  3. Energieeinsparung durch hervorragende Wärmedämmung. In einem Kunststoffbehälter kühlt das Wasser langsam ab, wodurch ein ständiges Erhitzen überflüssig wird.
  4. Korrosionsbeständig - Kunststoff hat keine Angst vor Rost sowie vor der Wirkung chemisch aggressiver Waschmittel.
  5. Leichtigkeit eines Kunststofftanks, wodurch die gesamte Einheit deutlich weniger wiegt. Im Reparaturfall lässt er sich leicht entfernen, was man bei Edelstahltanks nicht sagen kann.
Bild
Bild

Der größte Nachteil eines Kunststofftanks ist seine Zerbrechlichkeit.

Beim Transport des Gerätes oder wenn kleine feste Gegenstände zwischen Trommel und Behälter geraten (zB Münzen oder Knöpfe) kann das Teil leicht beschädigt werden. Bei solchen Schäden muss der Tank ausgetauscht werden, in einigen Fällen kann es erforderlich sein, eine neue Waschmaschine zu kaufen- beide erfordern ernsthafte finanzielle Investitionen.

Bild
Bild

Polinox

Diese Art von Material gehört zu den Polymeren, die aus Polypropylen und Calciumcarbid bestehen. Es enthält auch Komponenten, die dazu beitragen, Vibrationen zu reduzieren und die Wärmeisolierungseigenschaften der Trommel zu erhöhen. Polinox hat eine Reihe bedeutender Vorteile. Es ist leicht, kostengünstig und einfach zu handhaben.

Polinox-Tanks haben alle Vorteile, die Kunststoffbehältern innewohnen.Solche Teile können mindestens 30 Jahre halten, vorbehaltlich der Transport- und Betriebsvorschriften der Waschmaschine.

Bild
Bild

Neben Polinox werden Waschmaschinentanks aus anderen Materialien mit ähnlichen Eigenschaften hergestellt. Diese schließen ein:

  • Carboran;
  • silitek;
  • carbotec;
  • Carferon.

Dies sind Verbundwerkstoffe mit hervorragenden Leistungsmerkmalen.

Bild
Bild

Metall

Metalltanks mit emaillierter Oberfläche werden von den Herstellern von Waschmaschinen schon lange abgekündigt. aber früher war dieses Material unglaublich beliebt, weshalb auch seine Eigenschaften genauer betrachtet werden können.Und in einigen Häusern gibt es noch alte Automodelle mit Metalltanks.

Metallbehälter sind stark genug, sie haben keine Angst vor plötzlichen Temperaturabfällen und chemisch aggressiven Substanzen.

Bild
Bild

Sie werden während des Transports oder wenn kleine Gegenstände zwischen Trommel und Tank gelangen, nicht beschädigt.

Zu den Nachteilen solcher Tanks zählen ihr Gewicht und die hohe Beschädigungsgefahr der schützenden Emailleschicht.In diesem Fall beginnt die Beschichtung zu bröckeln und das Metall darunter rostet.Dadurch können Undichtigkeiten auftreten. Aufgrund eines beschädigten Teils müssen Sie die Haushaltseinheit komplett austauschen.

Bild
Bild

Welches ist besser zu wählen?

Natürlich gilt ein Edelstahltank als der zuverlässigste, stärkste und langlebigste. Aber gleichzeitig macht es beim Waschen Geräusche, wiegt viel und beeinflusst die Endkosten der Waschmaschine. Der Plastikbehälter ist leichter und billiger. Jedes Jahr erhöhen Hersteller die Qualität von Kunststoff, indem sie den Rohstoffen Substanzen hinzufügen, die die Festigkeit und Haltbarkeit des Kunststofftanks erhöhen. Für diejenigen, die sich häufig bewegen, wird jedoch immer noch empfohlen, Modelle mit Behältern aus Edelstahl oder Carbotech (dieses Material ist etwa 1,5-mal stärker als Polinox) zu bevorzugen.

Haben Sie keine Angst vor neuen Technologien und weigern Sie sich, Waschmaschinen mit Kunststoff- oder Polymertanks zu kaufen.

Bild
Bild

Dies sind nicht die schlechtesten Optionen, da sie viel mehr Vorteile als Nachteile haben.Kunststofftanks können mindestens 30 Jahre halten, und das ist völlig ausreichend, da viele Autos nach intensiver Nutzung nach 5-10 Jahren wechseln. Um die Haltbarkeit dieses Teils in Haushaltsgeräten zu erhöhen, sollten Sie beim Transport der Waschmaschine äußerst vorsichtig sein und vor dem Waschen auch die Taschen der Kleidung sorgfältig überprüfen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge