Toplader-Waschmaschinen (50 Fotos): Wie Wählt Man Eine Automatische Maschine Mit Abnehmbarer Oberer Abdeckung? Gerät Und Bewertungen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Toplader-Waschmaschinen (50 Fotos): Wie Wählt Man Eine Automatische Maschine Mit Abnehmbarer Oberer Abdeckung? Gerät Und Bewertungen

Video: ✅ Toplader-Waschmaschinen Test 2021- Die Besten Toplader-Waschmaschinen Bewertungen 2022, Dezember
Toplader-Waschmaschinen (50 Fotos): Wie Wählt Man Eine Automatische Maschine Mit Abnehmbarer Oberer Abdeckung? Gerät Und Bewertungen
Toplader-Waschmaschinen (50 Fotos): Wie Wählt Man Eine Automatische Maschine Mit Abnehmbarer Oberer Abdeckung? Gerät Und Bewertungen
Anonim

Modelle von automatischen Waschmaschinen sind nach der Art der Beladung in 2 Gruppen unterteilt, die vertikal und frontal sind. Jeder Typ hat seine eigenen Vor- und einige Nachteile, auf die Sie bei der Auswahl beim Kauf dieser Haushaltsgeräte achten sollten.

In jüngerer Zeit wurden alle automatischen Waschmaschinen von vorne beladen, aber heute können Sie Besitzer eines modernen Modells mit vertikalem Design werden. Was sind die Merkmale und Vorteile von Top-Loading-Maschinen - darüber werden wir in unserem Artikel sprechen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Funktionen des Geräts

Waschautomaten mit Toplader sind mit für die Arbeit wichtigen Komponenten und Mechanismen ausgestattet

  • Elektronische Kontrolleinheit. Mit seiner Teilnahme wird eine automatische Kontroll- und Aktionsfunktion aller elektrischen Mechanismen der Maschine ausgeführt. Über die Steuereinheit wählt der Benutzer die gewünschte Option und das gewünschte Programm aus, mit seiner Hilfe öffnet sich der Lukendeckel und nach dem Stoppen aller Programme wird der Vorgang des Waschens, Spülens und Schleuderns durchgeführt. Befehle an die Steuereinheit werden über ein Bedienfeld an der Oberseite der Waschmaschine gegeben, zusammen bilden sie ein einziges Softwaresystem.
  • Motor… Die Toplader-Waschmaschine kann entweder einen Elektro- oder einen Invertermotor verwenden. Waschmaschinen wurden vor nicht allzu langer Zeit mit einem Wechselrichter ausgestattet, früher wurden Mikrowellenherde und Klimaanlagen mit solchen Motoren geliefert. Seit dem Einbau von Invertermotoren in Waschmaschinen hat sich die Qualität dieser Technik verbessert, da der Inverter im Vergleich zu einem herkömmlichen Elektromotor aufgrund seiner Verschleißfestigkeit deutlich länger hält.
  • Rohrheizkörper. Mit seiner Hilfe wird das Wasser auf eine Temperatur erhitzt, die dem Waschprogramm entspricht.
  • Trommel für Leinen. Es sieht aus wie ein Behälter aus Edelstahlsorten oder hochfesten Kunststoffsorten. Im Tank befinden sich Rippen, mit deren Hilfe beim Waschen die Dinge gemischt werden. Auf der Rückseite des Tanks befinden sich eine Traverse und eine Welle, die die Struktur dreht.
  • Trommelriemenscheibe… Auf der Welle, die an der Trommel befestigt ist, ist ein Rad aus einer Leichtmetalllegierung wie Aluminium montiert. Das Rad zusammen mit dem Antriebsriemen wird benötigt, damit sich die Trommel dreht. Die Grenzdrehzahl beim Spinnen hängt direkt von der Größe dieser Riemenscheibe ab.
  • Antriebsriemen… Es überträgt das Drehmoment vom Elektromotor auf die Trommel. Riemen werden aus Materialien wie Gummi, Polyurethan oder Nylon hergestellt.
  • Warmwasserspeicher… Es besteht aus strapazierfähigem Polymerkunststoff oder Edelstahl. Bei den vertikalen Waschmaschinen sind Tanks in zwei Teilen montiert. Sie sind zusammenklappbar, dies erleichtert ihre Wartung und bei Bedarf Reparaturen.
  • Gegengewicht. Dieses Teil ist ein Ersatzteil aus einem Stück Polymer oder Beton. Es wird benötigt, um die Tankbilanz während des Waschvorgangs auszugleichen.
  • Wasserversorgung und Abflusssystem. Es enthält eine Ablaufpumpe mit Düsen und Schläuchen - eine ist an die Wasserversorgungsleitung angeschlossen und die andere befindet sich neben dem Abwasserkanal.

Neben großen Arbeitsaggregaten verfügt jede Vertikallader-Waschmaschine über Federn und Stoßdämpfer, die notwendig sind, um Vibrationen beim Drehen der Trommel um ihre Achse zu kompensieren.

Darüber hinaus gibt es einen Wasserstandsschalter, einen Temperatursensor, der die Wassererwärmung regelt, einen Netzgeräuschfilter und so weiter.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Die Konstruktionsmerkmale von automatischen Toplader-Waschmaschinen haben bestimmte Vor- und Nachteile.

Die positiven Aspekte sind wie folgt

  • Kompakte Abmessungen… Toplader-Maschinen können in einem kleinen Badezimmer aufgestellt werden, da bei dieser Option nicht darüber nachgedacht werden muss, wo der Platz für das freie Öffnen der Maschinentür zu finden ist. Im Innenraum wirken diese Autos unauffällig und ziehen nicht allzu viel Aufmerksamkeit auf sich. Ihr Volumen an Wäsche ist nicht geringer als das von frontalen Gegenstücken, und die vertikale Belastung beeinträchtigt die Waschqualität in keiner Weise. Aber diese Technik hat viel weniger Gewicht, und während der Arbeit sind diese Maschinen leise und fast geräuschlos.
  • Wenn Sie den Waschvorgang aus irgendeinem Grund abbrechen müssen und öffne die Trommel, in einer vertikalen maschine kann man das gut machen, und das Wasser wird nicht auf den Boden verschüttet und der Ablauf des Ablaufs in die Kanalisation wird nicht gestartet. Es ist auch praktisch, weil Sie immer die Möglichkeit haben, zusätzliche Artikel in die Trommel zu laden.
  • Vertikales Laden bietet den Komfort, Wäsche hineinzulegen - Sie müssen sich nicht vor dem Auto hocken oder bücken. Außerdem können Sie bei Bedarf die Trommel und den Zustand der Gummimanschettendichtung einfach visuell überprüfen.
  • Das Bedienfeld befindet sich oben, Daher können kleine Kinder es nicht erreichen oder die Bedientasten sehen.
  • Vertikales Design vibriert im Moment des Schleuderns viel weniger und aus diesem Grund erzeugt es weniger Lärm.
  • Die Maschine ist sehr resistent gegen Überladen der Wäsche… Selbst in diesem Fall halten die Lager, auf denen die Trommel montiert ist, sie fest und minimieren die Bruchgefahr dieser kritischen Baugruppe.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Unter den Konstruktionsfehlern wurden die folgenden identifiziert

  • Ein Auto mit nach oben öffnendem Deckel es wird nicht möglich sein, es in eine Küchengarnitur einzubauen oder verwenden Sie, um irgendwelche Gegenstände darauf zu platzieren.
  • Der Preis von Maschinen mit vertikaler Beladung ist höher als der von Front-End-Gegenstücken - der Unterschied erreicht 20-30%.
  • Günstige Autooptionen Es gibt keine Option namens "Trommelparken". Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie den Waschgang stoppen und den Deckel öffnen, die Trommel manuell drehen müssen, um die Klappen zu erreichen.

Die Vorteile von Top-Loading-Maschinen sind viel größer als die Nachteile, und für manche können sich diese Nachteile als völlig unbedeutend erweisen. Und in Bezug auf die Waschqualität unterscheiden sich Maschinen mit unterschiedlichen Beladungsarten überhaupt nicht voneinander.

Bild
Bild
Bild
Bild

Arbeitsprinzip

Die Beschreibung der Waschmaschine wird auf die folgenden sequentiellen Vorgänge reduziert

  • Auf dem Deckel der Maschine befindet sich ein Fach, in das Pulver und Weichspüler vor dem Waschen gegeben werden. Das Reinigungsmittel gelangt zusammen mit dem Wasserstrom, der durch dieses Fach fließt, in das Innere der Trommel.
  • Nach dem Beladen der Wäsche werden die Trommelklappen oben eingerastet und die Maschinentür geschlossen. Jetzt muss nur noch ein Waschprogramm ausgewählt und der Start eingeschaltet werden. Ab jetzt ist die Tür der Maschine verschlossen.
  • Außerdem öffnet sich im Auto ein Magnetventil und kaltes Wasser aus dem Wasserversorgungssystem strömt zum Heizen in den Tank… Er heizt exakt auf die Temperatur des gewählten Waschprogramms auf. Sobald der Temperatursensor bei Erreichen der erforderlichen Heizleistung auslöst und der Wasserstandssensor meldet, dass ausreichend Wasser aufgefangen wurde, beginnt der Waschvorgang der Wäsche – der Motor beginnt die Trommel zu drehen.
  • An einem bestimmten Punkt des Waschvorgangs muss die Maschine das Seifenwasser ablassen, was das Gerät mit einem an die Kanalisation angeschlossenen Schlauch erledigt. Der Schlauch ist ein Wellrohr mit einer Länge von 1 bis 4 Metern. Es ist auf der einen Seite an eine Laugenpumpe und auf der anderen Seite an ein Abwasserrohr angeschlossen.Das Abpumpen und ein neuer Wassersatz mit anschließendem Aufheizen erfolgt mehrmals, die Dauer des Vorgangs hängt vom gewählten Programm ab. Die Ablaufpumpe wird von einem elektrischen Sensor gesteuert.
  • Nach dem Waschen lässt die Maschine das Wasser ab und der Wasserstandssensor informiert die zentrale Steuereinheit, dass die Trommel leer ist, signalisiert dies die Aktivierung des Spülvorgangs. In diesem Moment öffnet sich das Magnetventil, ein Teil des sauberen Wassers gelangt in die Maschine. Der Wasserstrahl fließt nun wieder durch die Waschmittelschublade, jedoch durch die Weichspülerschublade. Der Motor startet die Trommel und spült, deren Dauer vom gewählten Programm abhängt.
  • Die Pumpe lässt das Wasser ab, fließt dann aber wieder aus der Wasserversorgung, um den Spülzyklus zu wiederholen… Der Spülvorgang erfolgt in mehreren zyklischen Wiederholungen. Dann wird das Wasser in die Kanalisation abgelassen und die Maschine geht in den Schleudermodus.
  • Das Spinnen erfolgt durch Drehen der Trommel mit hohen Geschwindigkeiten… Unter der Wirkung von Zentrifugalkräften drückt die Wäsche gegen die Wände der Trommel, und Wasser wird herausgedrückt und gelangt durch die Löcher der Trommel in das Abflusssystem. Außerdem wird das Wasser mit Hilfe einer Pumpenpumpe zum Ablaufschlauch und von dort in die Kanalisation geleitet. Bemerkenswert ist, dass Maschinen mit direktem Motorantrieb ihre Arbeit deutlich leiser verrichten als ihre Pendants mit Riemensystem.
  • Nach Abschluss des Waschgangs schaltet sich die Maschine aus, die Türöffnung wird jedoch für weitere 10-20 Sekunden blockiert. Dann können Sie die Tür öffnen, die Trommel lösen und die saubere Wäsche herausnehmen.

Moderne Technologien haben es möglich gemacht, die neuesten Waschmaschinenmodelle mit Optionen auszustatten, bei denen die Wäsche nach dem Waschen auch direkt in der Trommel getrocknet wird.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Aufteilung in Typen

Um die Auswahl eines Toplader-Waschmaschinenmodells zu erleichtern, müssen Sie wissen, in welche Typen sie unterteilt sind.

Bild
Bild

Nach Funktion

Die gebräuchlichsten Funktionen sind wie folgt

  • Automatische Kontrolle der Schaumbildung. Das überschüssige Wasser, in dem sich zu viel Waschmittel gelöst hat, lässt die Maschine ab und saugt eine neue Portion an, was die Schaummenge reduziert, die Spülqualität verbessert und das Eindringen von Schaum in die Steuerung verhindert.
  • Extra Spülmöglichkeit. Vor dem Schleudern kann die Maschine einen weiteren Spülgang durchführen, um Seifenreste vollständig aus der Wäsche zu entfernen. Diese Funktion ist sehr wertvoll für Menschen, die auf Reinigungsmittel allergisch reagieren.
  • Einweichen vor. Mit dieser Option können Sie Wäsche mit starkem Schmutz effizienter waschen. Zu Beginn des Waschvorgangs wird die Wäsche angefeuchtet, Waschmittel werden dazugegeben. Anschließend wird die Seifenlauge abgelassen - der Hauptwaschgang beginnt.
  • Wasserleckschutzfunktion. Wenn die Unversehrtheit der Einlass- und Ablaufschläuche verletzt wird, schaltet das Kontrollsystem die Pumpe ein, die überschüssige Feuchtigkeit abpumpt, und auf dem Display erscheint ein Symbol für die Notwendigkeit einer Wartung. Wenn ein Leck erkannt wird, wird die Wasserzufuhr aus dem Wasserversorgungssystem blockiert.
  • Verfügbarkeit eines Schnell-, Schon- und Handwaschmodus… Die Funktion ermöglicht es Ihnen, Kleidung aus allen Stoffen, auch dünnsten, mit hoher Qualität zu waschen. Gleichzeitig nutzt die Maschine unterschiedliche Temperaturbedingungen, füllt den Tank mit Wasser, passt die Waschzeit und den Schleudergrad an.
  • Einige Modelle verfügen über einen Timer für den verzögerten Start des Waschvorgangs., mit dem Sie nachts waschen können, wenn die Stromkosten niedriger sind als tagsüber.
  • Selbstdiagnose… Moderne Modelle zeigen Informationen auf dem Kontrolldisplay in Form eines Codes an, der auf das Vorliegen einer Störung hinweist.
  • Kinderschutz… Die Option sperrt das Bedienfeld, wodurch ein kleines Kind die Programmeinstellungen nicht abbrechen und den Waschvorgang ändern kann.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Einige Waschmaschinenhersteller fügen exklusive Funktionen hinzu

  • Blasenwaschen… Sein Wesen liegt darin, dass die Wäsche in der Trommel mehreren Luftblasen ausgesetzt ist.Die Trommel ist mit einem speziellen Blasenpulsator ausgestattet. Seifenblasenmaschinen waschen besser, da Luftblasen das Gewebe mechanisch angreifen und das Waschmittel gründlich auflösen können.
  • Turbo-Trocknungsfunktion. Er trocknet die Wäsche mit Heißluft-Turboaufladung.
  • Dampf waschen. Diese Option ist nicht üblich, kann jedoch für Sie die chemische Reinigung ersetzen, da sie Verunreinigungen ohne Verwendung von Reinigungsmitteln entfernt. Bei dieser Funktion muss die Wäsche nicht gekocht werden - Dampf desinfiziert und löst hartnäckigen Schmutz perfekt, es wird jedoch nicht empfohlen, empfindliche Stoffe mit heißem Dampf zu verarbeiten.

Es ist erwähnenswert, dass das Vorhandensein solcher Funktionen die Kosten der Waschmaschine nach oben beeinflusst.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Durch Geräumigkeit

Die Leistung der Waschmaschine hängt von der Füllmenge ab. Haushaltsmodelle haben die Fähigkeit 5 bis 7 Kilogramm Wäsche gleichzeitig waschen, es gibt aber auch leistungsstärkere Geräte, dessen Kapazität 10 kg erreicht. Je nach Kapazitätsvolumen wird die Last in das Minimum, dh 1 kg, und das Maximum, dh die begrenzenden Fähigkeiten der Maschine, unterteilt. Eine Überlastung der Trommel führt zu erhöhten Schwingungen und Verschleiß des Lagersystems.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Durch Wasch- und Schleuderkurse

Die Waschklasse wird beurteilt, indem der Prototyp nach dem Waschen auf verbleibende Verschmutzungen untersucht wird. Alle Modelle derselben Marke werden unter gleichen Bedingungen getestet und dann einer Klasse zugeordnet, die eine Kennzeichnung hat von A bis G. Die besten Modelle sind das Auto mit Waschklasse A, die die allermeisten modernen Waschanlagen besitzen.

Die Bewertung der Schleuderklasse erfolgt unter Berücksichtigung der Trommeldrehzahl und der Effizienz des Aufwands, der sich im Feuchtigkeitsgrad der Wäsche äußert. Klassen werden auf die gleiche Weise gekennzeichnet - mit Buchstaben von A bis G. Indikator A entspricht einer Restfeuchte von nicht mehr als 40%, Indikator G entspricht 90% - dies gilt als die schlechteste Option. Die Kosten einer automatischen Waschmaschine hängen weitgehend davon ab, zu welcher Wasch- und Schleuderklasse sie gehört. Das niedrige Niveau der Klasse entspricht den Billiggeräten.

Bild
Bild

Nach Größe

Die vertikale Beschickung macht diesen Maschinentyp klein und kompakt. Es gibt nicht standardmäßige Modelle des Aktivatortyps, bei denen sich der Tank horizontal befindet. Solche Modelle sind viel breiter als ihre Gegenstücke, aber sie werden sehr selten verkauft und sind wenig gefragt, da es sich meistens um halbautomatische Geräte handelt.

Bild
Bild

Zur Kontrolle

Waschmaschinen werden mechanisch oder elektronisch gesteuert

  • Mechanisches System - erfolgt mit den Drehknöpfen, durch Drehen im Uhrzeigersinn kann die gewünschte Option ausgewählt werden.
  • Elektronische Steuerung - erfolgt über Tasten oder Touchpanels, was die Auswahl eines Waschmodus erheblich vereinfacht, aber die Kosten der Maschine erhöht.

Waschmaschinen-Designer sind der Meinung, dass die Steuerung für den Benutzer so einfach und intuitiv wie möglich sein sollte. Aus diesem Grund verfügen die meisten modernen Modelle über ein elektronisches Steuerungsmodell.

Bild
Bild
Bild
Bild

Abmessungen (Bearbeiten)

Die Toplader-Waschmaschine ist ein kleines Design, das selbst in die engsten Räume kleiner Badezimmer problemlos passt. Ein typisches Top-Loading-Gerät hat die folgenden Standardparameter:

  • die Breite beträgt 40 bis 45 cm;
  • die Höhe des Autos beträgt 85-90 cm;
  • die Tiefe für vertikale Modelle beträgt 35-55 cm.

Wenn Sie diese Technik mit Frontloading-Gegenstücken vergleichen, ist der Unterschied ziemlich groß.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie man wählt?

Bei der Entscheidung für die Wahl einer Waschmaschine sollten Sie auf folgende wichtige Punkte achten:

  • schätzen Sie die Größe des Raums, in dem die Maschine installiert werden soll, und wählen Sie so die Art der Ladung aus;
  • wählen Sie die Wasch- und Schleuderklasse sowie den Stromverbrauch des Geräts.
  • machen Sie sich eine Liste der Optionen, die die Maschine haben sollte;
  • ermitteln Sie die gewünschte Antriebsart und die Position der Trommel;
  • Wählen Sie die gewünschte Wäschemenge.

Der nächste Schritt wäre Bestimmung der Preisspanne des gewünschten Modells und Auswahl einer Marke.

Bild
Bild
Bild
Bild

Marken

Die Auswahl an Modellen von Waschmaschinen mit vertikaler Ladeart ist heute vielfältig und vertreten durch verschiedene Hersteller und deren Marken:

  • Koreanisch - Samsung, Daewoo, LG;
  • Italienisch - Indesit, Hotpoint-Ariston, Ardo, Zanussi;
  • Französisch - Electrolux, Brandt;
  • Amerikanisch - Waytag, Frigidairi, Whirlpool.

Die zuverlässigsten und modernsten Maschinen werden in Korea und Japan hergestellt. Die Marken dieser Herstellerländer sind der Konkurrenz voraus und überraschen uns mit ihren Innovationen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Topmodels

Die Wahl eines Waschmaschinenmodells ist eine verantwortungsvolle und schwierige Aufgabe. Diese teure Technik muss zuverlässig und vielseitig sein. Wir präsentieren die hochwertigsten Optionen zu verschiedenen Preisen und Funktionen.

  • Electrolux EWT 1276 EOW - Dies ist ein französisches Premiumauto. Seine Tragfähigkeit beträgt 7 kg und wird elektronisch gesteuert. Es gibt zusätzliche Waschmodi für Seide, Unterwäsche, Daunenmäntel und Bettdecken. Das Modell ist sparsam im Stromverbrauch. Die Kosten betragen 50-55.000 Rubel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Zanussi ZWY 51004 WA - Modell hergestellt in Italien. Das Ladevolumen beträgt 5,5 kg, die Steuerung ist elektronisch, aber es gibt kein Display. Wascheffizienz - Klasse A, Schleudern - Klasse C. Abmessungen 40x60x85 cm, arbeitet sehr leise, hat 4 Waschmodi. Der Körper ist teilweise vor Undichtigkeiten geschützt, es besteht ein Schutz vor Kindern. Die Kosten betragen 20.000 Rubel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • AEG L 56 106 TL - Das Auto wird in Deutschland hergestellt. Ladevolumen 6 kg, elektronische Steuerung über Display. Wascheffizienz - Klasse A, Schleudern bis 1000 U/min, es gibt 8 Waschmodi, Schaumkontrolle, Schutz des Gehäuses vor Undichtigkeiten, Startverzögerungsfunktion. Kosten ab 40.000 Rubel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Whirlpool TDLR 70220 - Amerikanisches Modell mit einem Ladevolumen von 7 kg. Die Steuerung erfolgt über Tasten und einen Drehknopf. Waschklasse - A, Schleuderklasse - B. Es verfügt über 14 Waschprogramme, Schaumkontrolle, geringer Geräuschpegel. Das Heizelement besteht aus Edelstahl. Die Kosten betragen 37-40.000 Rubel.

Trotz der Tatsache, dass vertikale Modelle teurer sind als frontale Gegenstücke, sind sie viel sicherer, bequemer und kompakter sowie besser vor Kindern geschützt und machen während des Betriebs der Schleuderoption keine Geräusche.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie benutzt man?

Bevor Sie Ihre Waschmaschine benutzen, Sie müssen die Anweisungen lesen und diese Schritte ausführen:

  • die Transportschrauben, die die Trommelfedern halten, demontieren;
  • stellen Sie die Schraubfüße ein und installieren Sie sie so, dass die Maschine genau auf einer horizontalen Ebene steht;
  • Bei Unebenheiten auf dem Boden wird eine Antivibrationsmatte unter die Beine der Maschine gelegt;
  • Schließen Sie die Schläuche der Maschine an das Wasserversorgungs- und Abwassersystem an.

Erst nach diesen vorbereitenden Arbeiten können Sie den Wasserhahn am Wasserzulauf öffnen und den Tank mit Wasser für den ersten Probewaschgang füllen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Rezensionsübersicht

Laut Marketingexperten, die regelmäßig Käufer von vertikalen Waschautomaten befragen, steigt die Nachfrage nach solchen Modellen stetig. Die meisten Besitzer solcher Geräte merken, dass Sie sind mit ihrem Kauf sehr zufrieden und werden in Zukunft aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, Kompaktheit und Funktionsvielfalt Top-Loading-Modellen den Vorzug geben.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge