Loggia-Design (125 Fotos): Modernes Interieur Der Loggien 3 Und 6 Meter, Ideen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Loggia-Design (125 Fotos): Modernes Interieur Der Loggien 3 Und 6 Meter, Ideen

Video: Moderne Garderobe Design Ideer +100 Bilder... 2022, Dezember
Loggia-Design (125 Fotos): Modernes Interieur Der Loggien 3 Und 6 Meter, Ideen
Loggia-Design (125 Fotos): Modernes Interieur Der Loggien 3 Und 6 Meter, Ideen
Anonim

Noch vor wenigen Jahren diente ein Balkon oder eine Loggia ausschließlich seinem funktionalen Zweck. Heutzutage werden viel strengere Anforderungen an ihre Gestaltung und Dekoration gestellt. Kompetent durchdachtes Design und gut gemachte Reparaturen machen diese Räumlichkeiten zu vollwertigen Wohnteilen einer Wohnung oder eines Privathauses.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Besonderheiten

Der Balkon und die Loggia sind architektonische Strukturen, die sich in ihrem Zweck sehr ähnlich sind. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen ihnen und ziemlich signifikant. Dies sind zum Beispiel bauliche Unterschiede: Der Balkon ist aus der Fassade herausgenommen und wird von der Eingangsseite nur durch eine Wand begrenzt. Loggia ist ein eingelassenes Element, das auf drei oder zwei Seiten begrenzt ist.

Beide Strukturen werden für Haushalts- und andere Bedürfnisse verwendet. Dies sind Quellen für frische Luft und natürliches Licht für eine Wohnung, einen Ort, an dem Sie Blumen anbauen, Dinge aufbewahren und Kleidung trocknen können.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein moderner Balkon ist eine umzäunte Auslegerkonstruktion, bei der eine Stahlbetonplatte als Stütze verwendet wird. Loggia ist aus dieser Sicht viel zuverlässiger, da sie auf den Tragstrukturen des Gebäudes selbst beruht.

Bild
Bild

Nach einer Reihe von Gestaltungsmerkmalen, Größe, Aussehen und anderen Merkmalen werden Balkone und Loggien in mehrere Gruppen unterteilt

Balkone können aufgehängt, befestigt, befestigt werden (je nach Art der Befestigung an der Fassade des Gebäudes)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der in den letzten Jahren sehr beliebte französische Balkon gehört eher bedingt in diese Kategorie. Sein Design sieht keine separate Plattform oder Basis vor. Tatsächlich ist dies ein schönes Geländer, das etwas über die Fassade hinausragt.Die Terrasse gehört ebenfalls zu dieser Gruppe, ist jedoch entlang der gesamten Hauswand platziert. Am häufigsten ist es in Vorstadtgebäuden zu finden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Loggia kann abgesetzt sein oder eine durchschnittliche Version darstellen. Seine Größe und Lage haben einen direkten Einfluss auf die Wärmeübertragung aus dem angrenzenden Raum. Seine Isolierung spielt eine Schlüsselrolle bei der Bildung optimaler Bedingungen für das Leben in einer Wohnung oder einem Privathaus.

Unabhängig davon, wo es sich befindet (in einem Platten- oder Backsteinhaus, in einer Wohnung oder einem Cottage), wird sein Design nach folgendem Schema entwickelt:

  1. Sanierung der Räumlichkeiten.
  2. Verglasung.
  3. Elektrifizierung.
  4. Erwärmen.
  5. Abschlussarbeiten.

Wie Sie eine Loggia ausstatten, finden Sie im Video unten für weitere Details

Die erste Phase hängt direkt damit zusammen, wie genau der Raum genutzt werden soll.… Ob kleines Büro oder kleine Sporthalle, Spiel- oder Essbereich, Gewächshaus oder Nähwerkstatt.

Die Wahl des Funktionswertes von Balkonen und Loggien hängt direkt von deren Größe und Aussehen ab. Eine Eck- (oder Panorama-)Loggia sorgt für einen guten Sonnenlichteinfluss in den Raum. Solche Optionen werden oft als Wintergärten, Gewächshäuser, Erholungs- und Erholungsbereiche in einem Produktionsgebäude verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Typen

Loggia kann offen oder geschlossen sein. Die erste Option ist heute nicht sehr verbreitet. Bewohner lauter Städte bevorzugen es, ihre Häuser vor sengender Hitze, böigen Winden, starken Regenfällen, Lärm, Staub, Schmutz und Insekten hinter einer dünnen Schicht transparenten Glases zu schützen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Offen

Allerdings versuchen nicht alle Menschen, sich von der Außenwelt zu isolieren, viele entscheiden sich noch immer für offene Luft- und Lichtquellen. Es ist so schön, frühmorgens ins Freie zu gehen und die ersten Sonnenstrahlen oder einen frischen Wind auf der Haut zu spüren! Wenn Sie sich für diese Art von Loggia entscheiden, vergessen Sie nicht ihre Mängel.

Der Betrieb einer offenen Loggia schützt sie nicht vor den Auswirkungen aller möglichen äußeren Faktoren: Kälte, Niederschlag, Vögel, Insekten. Darüber hinaus werden Regen und Schnee nach und nach vom Beton aufgenommen und gefrieren im Winter. Der Prozess der Zerstörung von Beton und Korrosion der Metallbewehrung beginnt allmählich.

Bild
Bild

All dies führt zur allmählichen Zerstörung der Struktur und zur Verletzung des allgemeinen Erscheinungsbilds der Struktur. Um diese Probleme zu vermeiden, muss eine offene Loggia mit Abdichtungsmaterialien behandelt werden. Sie bieten Freiflächen die höchstmögliche Wasserbeständigkeit.

Die Hauptliste der Arbeiten im Zusammenhang mit der Verbesserung einer offenen Loggia lautet ungefähr wie folgt:

  1. Vorbereitende Arbeiten (Einbau von Betonestrich und Bodenausgleich).
  2. Das Gerät zum Teilen (Ausdehnen) von Nähten.
  3. Abdichtung aller Oberflächen.
  4. Abschlussarbeiten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Um der offenen Loggia ein stilvolleres und modernes Aussehen zu verleihen, werden verschiedene Arten von dekorativen Zäunen und Gitterrosten verwendet - zum Beispiel Schmiedeeisen.

Geschmiedete Zäune werden aus starken, haltbaren Metallen und deren Legierungen (Kupfer, Stahl, Bronze, Gusseisen) hergestellt. Es ist nicht nur ein zuverlässiger Schutz gegen viele widrige äußere Einflüsse, es ist auch eine einzigartige Dekoration der Fassade.

Es ist kein Geheimnis, dass heute leichtere, praktische und kostengünstige Materialien zur Dekoration von Balkonen verwendet werden. Vor diesem Hintergrund wirken geschmiedete Geländer, Dekor und Gitter besonders edel, raffiniert und raffiniert.

Bild
Bild

Geschlossen

Eine geschlossene Loggia impliziert die Verwendung von Verglasungen. Die Installation eines zerbrechlichen, transparenten Zauns bietet sofort viele Vorteile und Möglichkeiten zur Nutzung des freien Raums.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wir entwickeln ein Designprojekt für die Größe der Loggia

Die Wahl einer stilistischen Lösung, Optionen für die Platzierung von Möbeln und die Verwendung bestimmter Veredelungsmaterialien hängen direkt von den Abmessungen des Raums ab.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zierlich

Besitzer von Loggien von bescheidener Größe können sich am schwierigsten für das Design entscheiden. Natürlich schränkt ein Miniaturzimmer die Nutzungsmöglichkeiten erheblich ein, dies hindert jedoch nicht daran, es in ein Arbeitszimmer, eine Kinderecke oder einen Ort zum Entspannen zu verwandeln.

Bild
Bild
Bild
Bild

Für die Gestaltung einer offenen Loggia wird empfohlen, hochwertige Veredelungsmaterialien mit guten Leistungsmerkmalen zu verwenden. Dies sind Zierputz, Kunststein, Ziegel, Kunststoff, Holz, Glas.

Eine verglaste Loggia selbst kleinster Größe (nicht mehr als 3 - 4 m²) bietet schon viel mehr Möglichkeiten.Bei der Auswahl einer geeigneten stilistischen Lösung für die Inneneinrichtung sollten Sie auf Richtungen achten, die nicht viele Möbel und dekorative Elemente erfordern: Minimalismus, High-Tech, Modern, japanischer Stil und Loft.Diese Anweisungen ermöglichen es nicht nur, einen kleinen Raum schön und modern zu dekorieren, sondern auch seine Grenzen optisch zu erweitern.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn es um Möbel geht, die platziert werden können, handelt es sich normalerweise um einen kompakten Couchtisch, ein kleines Sofa oder ein paar Stühle. Für einen kleinen Raum werden verschiedene Optionen für Transformatoren empfohlen - zum Beispiel ein Schlafsessel. Hängeregale helfen Ihnen, die notwendigen Kleinigkeiten zu ordnen oder Blumentöpfe zu arrangieren. Jeder nutzbare Zentimeter Fläche kann genutzt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Allgemeine Empfehlungen für die Dekoration eines kleinen Raumes:

  1. Wenn Sie eine Loggia verglasen, können Sie diese außerhalb der Fassade geringfügig entfernen. Dadurch wird der Raum um ca. 30 cm vergrößert.Wenn diese Option technisch nicht möglich ist, können Sie den Raum optisch erweitern - zum Beispiel mit Veredelungsmaterialien in hellen Pastellfarben.
  2. Es ist ratsam, Klappmöbel zu wählen. Ein sperriges Bett kann komplett durch eine kleine Hängematte ersetzt werden.
  3. Ein massiver Kleiderschrank ersetzt perfekt ein offenes Regal, auch aufklappbare Regale auf verschiedenen Ebenen sind geeignet.
  4. Das Veredelungsmaterial sollte einen ohnehin kleinen Raum nicht wesentlich „auffressen“. Leichte Kunststoffplatten sind perfekt für die Raumdekoration.Sie sind praktisch, leicht und erschwinglich. Alternativ können Sie Dekorputz, Tapeten, Holzplatten, Textilien verwenden.
Bild
Bild
Bild
Bild

Mittlere Größe

Loggia 5-6 qm m bietet schon viel mehr Möglichkeiten. Seine Fläche ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Möbeln und Dekoren zu verwenden, um das Interieur auf eine neue Art und Weise zu gestalten. Ein kleines Sofa, Schreib- oder Couchtisch, Barhocker, offene Regale, Hängeregale, Bodenständer machen aus einer mittelgroßen Loggia einen Arbeitsbereich, einen Ruheraum, einen Essbereich, einen Spielplatz oder einen Ort für Sporttraining.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Groß

Glückliche Besitzer von großzügigen Loggien mit einer Fläche von 7, 8, 9, 10 qm. m und müssen Ihrer Fantasie bei der Entwicklung eines Designs keine Grenzen mehr setzen. Für einen großen Raum eignet sich jede Variante der Stilrichtung und des funktionalen Zwecks.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier können Sie eine Vielzahl von Oberflächen verwenden, darunter massive und schwere (Feinsteinzeug, Stein, Keramikfliesen). Die große Fläche der Fenster erhöht die Intensität des natürlichen Lichts. Mit seinem Mangel können Sie immer Kronleuchter, Lampen oder Wandlampen verwenden.

Zur Dekoration können Sie die gewagtesten Farbkombinationen wählen, ohne daran zu denken, dass helle oder dunkle Töne die Fläche optisch reduzieren. Die großzügige Loggia ermöglicht die Nutzung einer Vielzahl von Möbelstücken. Das macht den Innenraum noch komfortabler zum Verweilen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Verglasungsarten

Je nach Ausführungsart kann die Verglasung "kalt" und "warm" sein.

Die erste Methode ist die einfachste und kostengünstigste. Es ermöglicht Ihnen, den Raum vor äußeren Einflüssen zu schließen und die Temperatur in der Loggia leicht zu erhöhen. Für diese Option werden leichte Aluminium- oder Holzrahmen mit Einfachglas verwendet.

Zu den Vorteilen dieser Art gehören:

  • einfache und einfache Installation;
  • kostengünstig;
  • eine leichte Veränderung des Aussehens der Fassade des Gebäudes (in einigen Fällen ist dies ein grundlegender Punkt);
  • hohe Lichtdurchlässigkeit;
  • attraktives Aussehen.

Zu den Nachteilen der Methode:

  • niedrige Innenlufttemperatur in der Wintersaison;
  • Unfähigkeit, Moskitonetze in einigen Fällen zu installieren.
  • Diese Option ist optimal, wenn die Loggia zum Trocknen und Aufbewahren von Dingen verwendet wird.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die "warme" Version der Verglasung beinhaltet eine Reihe von Arbeiten zur Isolierung der Innen- und Außenflächen der Loggia. Mit dieser Option kann die isolierte Loggia auch als Wohnraum (ganzjährig) genutzt werden. Wenn das Projekt die Verbindung der Loggia mit dem Wohnteil der Wohnung vorsieht, wird die Liste der Arbeiten noch größer: Verstärkung von Trennwänden, Wänden, Installation von "schweren" doppelt verglasten Fenstern, Installation eines "warmen" Bodens.

Vorteile der "warmen" Option:

  • komfortable Bedingungen auch in der kältesten Jahreszeit;
  • ausgezeichnete Schalldämmung;
  • attraktives Erscheinungsbild.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Abgesehen von den höheren Kosten (im Vergleich zur ersten Option) und dem großen Gewicht der isolierten Rahmen gibt es bei dieser Methode praktisch keine Nachteile.

Zur Verglasung stehen Rahmen aus Kunststoff, Aluminium und Holz zur Auswahl. Glas kann gehärtet, lackiert, gepanzert, reflektierend oder laminiert sein. Durch die Auswahl eines bestimmten Typs können Sie die Menge an Licht oder Geräuschen steuern, die in den Raum gelangen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist besser, den Verglasungsprozess Spezialisten anzuvertrauen. Dies ist nicht nur ein sehr verantwortungsvoller, sondern auch ein gefährlicher Teil der Arbeit.

Kunststoff

Die beliebteste Verglasungsoption für heute. Solche Rahmen haben viele Vorteile gegenüber ihren Gegenstücken:

  • Praktikabilität in der Pflege;
  • hohe Wärme- und Schalldämmung;
  • hohe Zuverlässigkeit;
  • attraktives Aussehen;
  • erschwingliche Kosten.
Bild
Bild

Vergessen Sie bei der Auswahl solcher Rahmen jedoch nicht, dass sie ein ziemlich großes Gewicht haben und im geschlossenen Zustand vollständig versiegelt sind.

Holzrahmen

Eine traditionell verwendete Option für die Verglasung.Seine Vorteile:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • Leicht;
  • gute Wärmedämmung;
  • ausgezeichnete dekorative Eigenschaften.

Nachteile:

  • hoher Preis;
  • mit der Zeit trocknet das Holz aus und wird mit Rissen bedeckt;
  • die Notwendigkeit einer regelmäßigen Pflege.
Bild
Bild

Aluminiumrahmen

Eine ausgezeichnete Alternative für die ersten Optionen, wenn sie aus irgendeinem Grund nicht verwendet werden können. Leichtes, starkes und zuverlässiges Metall hat viele Vorteile. Unter ihnen:

  • Leicht;
  • Haushaltskosten;
  • breite Palette von Farben;
  • hohe Korrosionsschutzeigenschaften;
  • Brandschutz.

Nachteile:

  • hauptsächlich für Kaltverglasung verwendet;
  • geringe Schalldämmung.
Bild
Bild

Rahmenlose Verglasung

Eine originelle Art, Ihre Loggia schön zu dekorieren. Die Flügel werden nur an der oberen und unteren Schiene befestigt. Das Ergebnis ist eine gleichmäßige, transparente, einteilige Beschichtung. Diese Loggia sieht sehr originell aus. Dank des Minimums an Strukturelementen lässt sie viel mehr Licht herein und eignet sich perfekt für Strukturen unterschiedlicher Form und Größe.

Diese Option ist jedoch nur für "kalte" Verglasungen geeignet, sieht keine Moskitonetze vor und ist nicht sehr praktisch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Panorama (Französisch)

Sie zeichnet sich dadurch aus, dass alle Seiten der Loggia transparent sind – vom Boden bis zur Decke. Diese Art der Verglasung kann sowohl „kalt“und „warm“als auch rahmenlos sein. Letztere Option wird häufig in Bürogebäuden verwendet. Eine solche Loggia sieht sehr schön und ungewöhnlich aus, es ist immer viel Licht im Raum. Letzterer Vorteil kann vor allem im Sommer leicht zum Nachteil werden – es wird zu heiß im Raum.

Nachteile: hohe Kosten, schwierige Pflege, offener Raum für neugierige Blicke.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kombinierte Optionen, ihre Legalisierung

Die Anbringung einer Loggia an einen Nebenraum ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Wohnraum zu erweitern. Dies kann auf zwei Arten erfolgen - teilweise (Türen demontieren) oder vollständig. In diesem Fall ist eine Sanierung erforderlich, die zuvor von den zuständigen Behörden (BTI, Wohnungs- und Kommunalwirtschaft) genehmigt werden muss. Dieser Prozess ist langwierig, aber notwendig.

Die Kombination einer Loggia mit einem Wohnraum erfordert ihre Vorisolierung. Kunststoff- oder Holzfenster mit energiesparenden Doppelglasfenstern halten eine angenehme Temperatur im Raum und schützen ihn zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Getönte Folien, Rollos oder Jalousien können helfen, das Sonnenlicht zu regulieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der nächste obligatorische Schritt ist die Installation eines "warmen Bodens" (oder die Installation von Ölradiatoren).

Loggia + Küche

Eine der praktischsten Kombinationsmöglichkeiten. In diesem Fall ist die Demontage der Fensterbank nicht erforderlich, die die Küchenarbeitsplatte vollständig ersetzt oder zur Bartheke wird. Kompetent platzierte Strahler helfen, die Bereiche über dem Tisch, der Theke und der Arbeitsplatte effektiv hervorzuheben. Als Möbel können Sie die Option mit Klapp- oder Klappstühlen in Betracht ziehen. Sie nehmen nicht viel Platz ein und bieten bequem Platz für die Gäste.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schlafzimmer

Eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die Erholung im Freien bevorzugen. Selbst im heißesten Sommer bietet ein solcher Schlafplatz mehr Komfort als ein gewöhnliches Zimmersofa. Wenn Sie über die Gestaltung des Raumes nachdenken, empfiehlt es sich, kompakte Möbel zu wählen, damit Sie einen kleinen Tisch und eine Nachtlampe daneben platzieren können. In gedeckten Tönen gehalten und ein weicher flauschiger Teppich machen das Interieur noch gemütlicher und einladender.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gewächshaus

Kunststoff- oder Holzpaneele sind perfekt für die Dekoration eines Wintergartens. Ein neutraler Ton wird die Schönheit von lockigem und üppigem Grün und leuchtenden Farben wunderbar betonen. Jalousien oder Rollos können Ihnen helfen, die Lichtintensität anzupassen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kabinett

Ein besonderer Ort in der Wohnung, der ausreichend Privatsphäre und komfortable Bedingungen erfordert. Eine großzügige, helle Loggia ist hierfür ideal.Ein Computertisch, ein Stuhl, die nötige Büroausstattung, ein Regal oder ein Nachttisch für Unterlagen – selbst in einer kleinen Loggia lässt sich ein Mini-Schrank ganz einfach gestalten. Besonderes Augenmerk sollte auf künstliche Beleuchtung gelegt werden, denn manchmal muss man viel Zeit am Arbeitsplatz verbringen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Halle + Loggia

Die Loggia, kombiniert mit dem Wohnzimmer, wird ein großartiger Ort für den Empfang von Gästen sein. In einem geräumigen Raum können Sie die erforderliche Menge an Möbeln (Sofa, Stühle, Tisch, sogar einen Kamin) aufstellen, um komfortable Bedingungen für einen angenehmen Zeitvertreib zu schaffen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kinder

Die Loggia wird dazu beitragen, den Bereich des Kinderzimmers, insbesondere bei der Ankunft von Gästen und der Durchführung von Kinderfesten, erheblich zu erweitern. Besonderes Augenmerk sollte auf die Isolierung der Loggia und ihre Sicherheit gelegt werden (keine Ecken und gefährliche Gegenstände ausschließen, Klemmen an den Fenstern anbringen).

Bild
Bild
Bild
Bild

Fitnessstudio

Selbst ein schmaler und kleiner Raum kann ein großartiger Ort für Heimtraining sein. Hier passt ein Gymnastikteppich oder ein Fitnessgerät, Sportgeräte können in einem offenen Regal oder in Regalen platziert werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Stile

  • Provence. Die Richtung impliziert die Verwendung von natürlichen Materialien (Holz, Keramik, Naturstein, Textilien), Pastellfarben (Minze, Flieder, Rosa, Sandfarben), eleganten Möbeln (zum Beispiel Korbwaren) und viel Vegetation.
  • Japanischer Stil. Der Innenraum ist in Kontrastfarben gehalten (Rot-Schwarz, Hell- und Dunkelbraun), ergänzt durch stilisierte Bildschirme, Trennwände und Laternen. Eine tolle Ergänzung zum Interieur wäre ein großer japanischer Fächer an der Wand oder Bambusjalousien an den Fenstern.
  • Land. Korb- oder Holzmöbel, helle Vorhänge mit großen Ornamenten, Topfpflanzen, dekorative Teller an den Wänden, bunte Teppiche für die Füße – die Atmosphäre soll heimelig, gemütlich und zum Verweilen einladen.
  • Mediterraner Stil impliziert die Verwendung von Blau- und Weißtönen in der Dekoration, Dekoration mit "marinen" Elementen im Ornament, Korbmöbel, exotische Pflanzen - zum Beispiel Palmen oder Mandarinen.
  • Hightech. Ein Minimum an Dekor, Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen. Nur das Nötigste und Notwendigste. Kronleuchter und Wandleuchten werden LED-Lampen ersetzen. Die verwendeten Farben sind Stahl, Schwarz und Weiß.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Veredelungsarten

Für die Dekoration von Wänden, Decken und Böden werden heute Materialien verschiedener Eigenschaften, Preise und Zusammensetzungen verwendet. Zu den beliebtesten:

  • Trockenbau;
  • MDF;
  • Kunststoffplatten;
  • Holz;
  • Kork;
  • dekorative Felsen;
  • Gips.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

7 Bilder

Das Material sollte nach seiner Praktikabilität ausgewählt werden. Zum Beispiel sollte eine auf der Sonnenseite gelegene Loggia nicht mit hellen Kunststoffplatten dekoriert werden, am besten ist ein Kork oder eine Verkleidung.

Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile gegenüber Analoga:

  • Kunststoff hilft, den Raum optisch zu erweitern (dank der glatten Oberfläche). Das Material ist sehr leicht, strapazierfähig genug, bedarf keiner besonderen Pflege und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich.
  • Holz ist ein natürliches Material, das immer gut aussieht. Besitzt hohe Wärme- und Schalldämmeigenschaften, hervorragende dekorative Eigenschaften.
  • Trockenbau verbirgt perfekt kleine Risse, Schlaglöcher und Oberflächenunregelmäßigkeiten. Es kann als Basis für das Auftragen von Farbe, Dekorputz und Tapezieren verwendet werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Interessante Ideen

Die moderne Fülle an Veredelungsmaterialien ermöglicht es Ihnen, Loggien zu schaffen, die in Schönheit, Design und Exklusivität einzigartig sind.

Ein markantes Beispiel dafür ist die Verwendung von Buntglas im Design. Buntglasfenster sind eine ziemlich teure Verglasungsart, da der Herstellungsprozess einen gewissen Zeit- und Arbeitsaufwand erfordert. Am häufigsten wird diese Dekoroption in Privathäusern verwendet.Buntglas ist eine hervorragende Kulisse für ein Gewächshaus oder eine spektakuläre Trennwand zwischen Loggia und Wohnzimmer.

Am häufigsten werden Blumenmuster, Weinberge, geometrische Muster, Bilder von märchenhaften oder mythischen Charakteren und Meeresthemen als Ornament verwendet. Diese Dekoration sieht sehr beeindruckend und teuer aus.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beispiele für schöne Designs

Moderne Ideen und ausgeprägte Fantasie ermöglichen es, selbst eine kleine Loggia mit viel Geschmack zu gestalten. Holzoberflächen, schöne Blumentöpfe an den Wänden, helle Farben und originelle Möbel schaffen eine gemütliche Ecke zum Entspannen.

Bild
Bild

Ein Computertisch, ein Stuhl und eine Ablage für Dokumente - all dies ist ideal, um Arbeitsprojekte in Ruhe und Komfort zu erledigen. Dazu trägt nur eine großzügige, helle Loggia bei: Isolierung von Umgebungsgeräuschen und eine hervorragende natürliche Lichtquelle sind gegeben.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge