Blumen Für Den Balkon: Namen (119 Fotos): Balkonkrause, Ampelpflanzen, Petunien Und Ein Wintergarten An Der Nord- Und Sonnenseite, Blumenkästen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Blumen Für Den Balkon: Namen (119 Fotos): Balkonkrause, Ampelpflanzen, Petunien Und Ein Wintergarten An Der Nord- Und Sonnenseite, Blumenkästen

Video: 14 pflegeleichte Balkonpflanzen - für einen sonnigen Standort 2022, Dezember
Blumen Für Den Balkon: Namen (119 Fotos): Balkonkrause, Ampelpflanzen, Petunien Und Ein Wintergarten An Der Nord- Und Sonnenseite, Blumenkästen
Blumen Für Den Balkon: Namen (119 Fotos): Balkonkrause, Ampelpflanzen, Petunien Und Ein Wintergarten An Der Nord- Und Sonnenseite, Blumenkästen
Anonim

Viele Menschen träumen davon, ihren Wohnraum voll auszunutzen und alle Komponenten zu nutzen. Der Balkon ist keine Ausnahme. Blumen können eine ausgezeichnete Option für die Dekoration eines Balkons sein, die nicht nur den Innenraum schmückt, sondern auch davon profitiert.

Bild
Bild

Besonderheiten

Es ist kein Geheimnis, dass Pflanzen nicht nur den Wohnraum schmücken, sondern auch die Funktion haben, die in der Wohnung vorherrschende Luft und Energie zu reinigen. Es ist beispielsweise üblich, Kakteen in der Nähe von Computern zu platzieren, um die Strahlung der Technik zu reduzieren.

Balkonblumen werden nicht nur dazu beitragen, den Wohnraum optisch zu verbessern, sondern auch einen Dienst für die menschliche Gesundheit zu leisten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der offene Balkon, geschmückt mit einer "lebenden" Pflanzenwand, wird immer mit sauberer Luft gefüllt sein, da beißender Rauch und Staub von den grünen Blättern herausgefiltert werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorbereitung und Entwicklung eines Designprojekts mit Wintergarten

Wenn Sie eine Idee haben, einen Wintergarten auf dem Balkon anzulegen und diese ernsthaft umsetzen möchten, sollten Sie einige Tricks und Feinheiten berücksichtigen, die Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Träume helfen. Es ist notwendig, den Umfang des zur Verfügung stehenden Budgets für die Umsetzung dieser Idee zu begrenzen. Wenn der Balkon kalt oder nicht verglast ist, müssen Sie zusätzliche Mittel bereitstellen, um den Raum zu isolieren.

Es ist notwendig, den Raum mit der notwendigen Beleuchtung zu versehen und die Blumen so anzuordnen, dass sie tagsüber so lange wie möglich unter dem Einfluss von natürlichem Licht und ultravioletten Strahlen stehen, die auch im Winter auftreten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Alle Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kisten, Pflanzgefäße und Blumentöpfe sind eine Überlegung wert. Um Blumen so nah wie möglich am natürlichen Licht zu halten, kaufen oder gestalten Sie Regale am besten von Hand und stellen Sie sie so nah wie möglich an Fenstern. Auf Hängetöpfen können im Wandbereich unprätentiöse, schattenliebende Pflanzen platziert werden.

Natürlich müssen Blumen und Pflanzen ausgewählt werden, die nicht besonders anfällig für heißes Wetter sind und voll im Schatten wachsen können.

Bild
Bild

Wo und wie arrangieren?

Nicht jeder weiß, wie man Blumen richtig anordnet, um sie nicht zu schädigen und das Verwelken zu verhindern. Alles ist sehr einfach - Sie müssen nur alle ihre Funktionen berücksichtigen:

  • Pflanzen, die keine Angst vor der Hitze haben, können sicher am Fenster platziert werden - die Sonnenstrahlen kommen ihnen nur zugute. Blumen, die unter Hitzeeinwirkung verwelken, werden jedoch am besten vom Fenster entfernt aufgestellt - vielleicht näher am Boden.
  • Pflanzen, die sich drinnen und draußen gleichermaßen wohlfühlen, können sich auf dem Geländer offener Balkone bedenkenlos zur Schau stellen – sie haben weder vor Wind noch vor Regen Angst. Aber es ist besser, kapriziöse Zimmerblumen vor dem Kennenlernen der rauen Wetterbedingungen zu schützen - sie können nur den skurrilen Krümeln schaden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Welche sind richtig?

Zweifellos sind nicht alle Blumen für einen Balkon geeignet, daher ist es notwendig, alle Informationen zu diesem Thema gründlich zu studieren. Es lohnt sich genauer zu überlegen, welche Blumen auf dem Balkon stehen können und welche nicht. Es ist ratsam zu wissen, welchen Einfluss die Balkonseite auf das Pflanzenwachstum hat.

Gelockte Blumen sind toll für den Balkon. Wenn sie aufwachsen, schaffen sie ein Dach und eine Blätterwand, die sehr mysteriös und romantisch aussehen und auch Fenster vor extremer Hitze schützen und als Luftfilter wirken.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie Sie wissen, sind die meisten Kletterpflanzen einjährig, was bedeutet, dass sie im nächsten Jahr nicht von selbst wachsen und eine neue Bepflanzung benötigen.Für manche scheinen solche Pflanzen nicht sehr praktisch zu sein, da sie Zeit und Geld erfordern, aber es ist diese Funktion, die es Ihnen ermöglicht, die Wohndekoration des Balkons jedes Jahr zu ändern.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Um Pflanzen aus der Kletterfamilie zu züchten, werden spezielle Vorrichtungen benötigt, damit sich ihre Äste festklammern und aktiver wachsen können. In Gartengeschäften können Sie spezielle Bambusspalieren kaufen, und gestreckte Bündel und dünne Stöcke sind eine preisgünstigere Option.

Für den Anbau auf dem Balkon sollten Sie auf unprätentiöse Pflanzensorten zurückgreifen, da die Wetterbedingungen mitunter sehr wechselhaft sind. Nicht alle Balkone sind verglast und isoliert, so dass viele Blumen Regen, Wind und anderen Bewölkungserscheinungen ausgesetzt sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kletterpflanzen eignen sich gut für offene Balkone, aber für glasierte Blumen können schöne untergroße Blumen gepflückt werden. Da sie nicht dem Einfluss der Wetterbedingungen unterliegen (zumindest vor dem Einsetzen des Frosts), können Sie auch ein wenig kapriziöse Blumen bedenkenlos pflanzen.

Wenn es der Platz auf dem Balkon zulässt, können Sie ziemlich große Kisten zum Pflanzen bekommen und einen ganzen Blumengarten mit verschiedenen Pflanzen anlegen, die in Kombination eine sehr schöne Komposition bilden. Schnell wachsende Kräuter können verwendet werden, um eine grüne samtige Oberfläche zu schaffen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dunkle Seite des Nordens

Beim Pflanzen von Pflanzen und Blumen auf der dunklen Seite des Balkons sollte man keine Wunder erwarten, da viele von ihnen thermophil sind, Licht lieben und Sonnenlicht benötigen. Es gibt jedoch Optionen, die auch für Coolness geeignet sind.

Einige Züchter glauben, dass schattentolerante Pflanzen in der Pflege unprätentiös sind, daher kommen sie nur durch Gießen mit fließendem Wasser zurecht. Dies ist ein großer Irrglaube, denn aufgrund des Mangels an ultravioletter Strahlung und Wärme benötigen Pflanzen viel mehr Aufmerksamkeit und Pflege.

Bild
Bild
Bild
Bild

Natürlich ist es schwierig, etwas auf einem unglasierten Balkon anzubauen, insbesondere in nördlichen Regionen mit rauem Klima. In diesem Fall können Sie jedoch sicher Pflanzen anpflanzen, die beim Kochen immer nützlich sind: Petersilie, Brunnenkresse und Frühlingszwiebeln. Diese Pflanzen vertragen Kühle und Sonnenlichtmangel gut.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Schattenseite wird die leuchtend blühende Fuchsie ansprechen, die sich unter dem Einfluss von Sonnenlicht nicht sehr wohl fühlt und sogar sterben kann. Aber im Schatten und in der Kühle wird Sie die Pflanze lange mit buntem Grün und leuchtenden Blüten begeistern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Eine Pflanze namens Balsam, die Schatten perfekt verträgt, kann sicher in Balkontöpfe gepflanzt werden, ohne befürchten zu müssen, dass die Blume absterben könnte. Bei richtiger Pflege, Einhaltung des Bewässerungsplans der Pflanze und Schutz vor Schädlingen wird Balsam schöne und sehr helle Blüten ergeben.

Bild
Bild
Bild
Bild

Unter der Laubvegetation eignen sich Pflanzen aus der Familie der Farne am besten für die Schattenseite des Balkons. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, nachdem Sie zuvor die Literatur studiert haben, da es viele Gerüchte und Legenden um den Farn gibt, dass die Pflanze Misserfolge bringt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Für den Anbau auf isolierten schattigen Balkonen ist die amerikanische Dichorizandra perfekt. Die Pflanze sieht sehr schön aus, hat eine wässrige Stängelstruktur, weshalb sie eher launisch gegenüber den brennenden Sonnenstrahlen ist, die getrocknet und verbrannt werden.

Bild
Bild

Südliche Sonnenseite

Die Südseite des Balkons wird fast den ganzen Tag von der Sonne beleuchtet, beleuchtet und beheizt. Es scheint, dass jede Pflanze mit der Sonne glücklich wird, die unter dem Einfluss ihrer Strahlen wächst und blüht. Diese Meinung kann jedoch nicht als wahr bezeichnet werden, da einige Blumen nicht für die Sonnenseite geeignet sind.

Kapuzinerkresse ist perfekt für den Anbau auf einem heißen Südbalkon. Eine wunderschöne Blume mit voluminösen hellgrünen Blättern und orange-braunen Blüten schmückt jede Loggia.

Die Pflanze kann als unprätentiös bezeichnet werden, da sie Hitze und Trockenheit perfekt verträgt und nicht häufig gegossen werden muss.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch die bekannte Petunie, von der es etliche Sorten gibt, liebt die Hitze und wird auf dem Südbalkon perfekt Wurzeln schlagen. Petunie wird am besten in hängenden Töpfen angebaut, aber es ist am besten, kleinblättrige Sorten zu wählen, die speziell für den Eigenanbau geeignet sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die bekannte und beliebte Geranie ist eine hervorragende Option für den Südbalkon.

Es ist am besten, eine Pflanzensorte mit Zonen oder Efeublättern zu wählen, da sie am wenigsten anfällig für Hitze ist und unter solchen Bedingungen gut überlebt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der schöne Portulak, der hellste Vertreter der Bodendecker-Arten, bedarf keiner besonderen Behandlung und ehrfürchtigen Pflege, es reicht aus, ihn nur in sandigem Boden zu züchten. Die Blume ist so sonnenliebend, dass sie in Abwesenheit von ultravioletten Strahlen ihre Blätter faltet und die Knospen schließt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Eine Blume namens "Snapdragon" sieht wunderschön aus. Sein Name wird ständig gehört und ist uns seit der Kindheit bekannt. Die Pflanze hat eine interessante Form und ungewöhnliche Farbe, verträgt Hitze gut und blüht vor dem Einsetzen starker Kälte.

Obwohl sonnenliebende Pflanzen hitzebeständig sind, vergessen Sie nicht die grundlegende Blumenpflege. Regelmäßiges Gießen mit kaltem Wasser, am besten abends, und Bestreuen der Blätter genügt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ost-, Westseite

Die Balkone auf der Ost- oder Westseite sind nicht kalt. Es kann sein, dass mit Beginn des Nachmittags die Atmosphäre auf dem Balkon mit der südlichen Version identisch wird, sodass die meisten der oben genannten Blumen im Osten, im Westen und im Süden angebaut werden können.

Halbschatten spielt eine wichtige Rolle, daher sollten Sie in einer solchen Atmosphäre auf speziell für den Balkonanbau gezüchtete Pflanzen achten. Außerdem können auf den offenen Ost- und Westbalkonen kleine Straßenblumen angebaut werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn Sie einen Balkon im provenzalischen Stil dekorieren, können Sie nur schwer auf schmalblättrigen und französischen Lavendel verzichten. Die Pflanze ist unprätentiös in der Pflege, sie blüht schön und wächst schnell, außerdem hat sie während der Blüte ein sehr angenehmes Aroma.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ampelpflanzen wachsen recht gut im Halbschatten. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass die Blätter und Triebe solcher Pflanzen nach unten wachsen. Daher verwenden Sie für diese Art von Blumen am besten Töpfe oder Kisten mit Haken und hängenden Pflanzgefäßen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Einer der Vertreter dieser Pflanzenart ist Clematis., die im Halbschatten sehr gut wurzelt. Die Pflanze hat große Blüten in leuchtenden Farben und wächst wie wilde Trauben, daher ist diese Option ideal für offene Balkone.

Bild
Bild
Bild
Bild

Für offene Ost- und Westbalkone eignet sich eine Gartensorte von Eisenkraut. Für diese Pflanze sollten Sie eine große Kiste oder einen Topf mit viel Erde kaufen. Die Pflanze ist mehrjährig und wird Blumenzüchter für mehr als eine Saison begeistern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Für den Anbau in Kisten und großen Töpfen sind gefiederte und Schopf-Celosia perfekt. Pflanzen werden normalerweise in Gartengrundstücken und städtischen Blumenbeeten gepflanzt, aber es eignet sich sowohl für offene Balkone als auch für isolierte Loggien.

Bild
Bild
Bild
Bild

Pflanzen für einen offenen Balkon

Ein offener Balkon braucht Dekoration und Landschaftsgestaltung, vielleicht sogar mehr als ein geschlossener. Es ist ziemlich einfach, im Sommer Blumen zu züchten, aber nicht jeder weiß, wie man eine harmonische Pflanzenkomposition schafft. Es lohnt sich zu überlegen, welche Pflanzen sich am besten für den Anbau auf einem offenen Balkon eignen und warum.

Dekorative süße Erbsen. Diese Pflanze wird am besten in Kisten entlang der Wände und Geländer angebaut. Die Sache ist, dass Erbsen in der Höhe von ein bis zwei Metern gestreckt sind, daher wird es sehr schön, wenn seine Triebe wachsen, an etwas haften und eine grüne Hecke bilden. Die Blütezeit dieser Pflanze dauert von Anfang Juni bis Mitte Oktober. Bei einem warmen Herbst kann die Blüte bis zum Einsetzen des kalten Novemberwetters dauern.

Diese Pflanzenart eignet sich nur für Balkone, die auf der Sonnenseite liegen, da Zuckererbsen anfällig für Sonnenlicht und sehr thermophil sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mehrfarbige Bohnen. Die Pflanze eignet sich perfekt für Südbalkone und sorgt für den nötigen kühlen Schatten in der schwülen Hitze. Bohnen am besten in hängenden Pflanzgefäßen anbauen, damit die Triebe nach unten wachsen können.

Um die Äste und Blätter in die richtige Richtung zu lenken, müssen mehrere dichte Seile gebunden werden, entlang derer sie sich strecken und einen dichten grünen "Vorhang" bilden. Die Periode der aktiven Blüte von Bohnen fällt auf Juni-September, aber sie kann grüne Blätter bis zum Frost behalten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Andere Pflanzen sind für vertikales Gärtnern. Optionen wie Indoor-Rose, wilde Trauben oder Efeu funktionieren. Sie dehnen sich perfekt nach oben und unten, sehen wunderschön aus und sind nicht sehr launisch in ihrer Pflege. Sie können Clematis, türkische Bohnen und Actinidia verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Darüber hinaus sehen niedrig wachsende Blumen in hängenden Töpfen gut aus: Nelken, Veilchen, Dahlien. Ampelpflanzen passen auch perfekt in den Innenraum, deren hellste Vertreter anmutige Petunien und efeuförmige Geranien sind.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahl von Balkonkästen und Blumentöpfen

Um Blumen ein angenehmes Wachstum zu ermöglichen und den Balkon zu dekorieren, ist es notwendig, einen funktionalen Behälter auszuwählen. Es lohnt sich, genauer zu überlegen, welche Art für eine bestimmte Blumenart gut ist, sowie praktische Aufbewahrungsvorrichtungen für Blumentöpfe.

Topfkästen können nützlich sein, wenn Sie Miniatur-Busch-Zimmerblumen anbauen müssen. Wenn sich auf dem Balkon eine kleine Fensterbank befindet, passt eine längliche rechteckige Box perfekt darauf, Hauptsache, Sie wählen eine schöne Option.

Bild
Bild
Bild
Bild

Sie können ein rechteckiges trapezförmiges Modell wählen, dessen Unterseite etwas schmaler ist als die Oberseite. Solche Boxen haben in der Regel kein Dekor, sie sind einfach und fügen sich harmonisch in jedes Interieur ein. Wenn Sie ein dekoratives Element in Form einer Schachtel wählen müssen, sollten Sie auf das Produkt achten, dessen Oberfläche mit einem kleinen Zaun verziert ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Um eine große Anzahl solcher Kisten zu lagern, gibt es eher kompakte und praktische Regale, die auf dem Balkon nicht viel Platz einnehmen, aber ziemlich viele Behälter mit Blumen aufnehmen. Diese Regale bestehen meistens aus Metall oder Holz.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt auch einige interessante Regale, die an der Wand montiert, auf dem Boden oder auf der Fensterbank platziert werden können. Normalerweise werden in solchen Regalen Töpfe mit Blumen aufbewahrt, von denen die geräumigsten bis zu fünfzehn Stück aufnehmen können.

Bemerkenswert ist, dass einige der Regale aus unbehandeltem Holz bestehen und jeder das Produkt selbstständig nach seinen Wünschen dekorieren kann.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Aufhängen von Töpfen müssen Sie eine Wandhalterung kaufen, bei der es sich um ein gegossenes durchbrochenes Stück mit einem Haken handelt. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass es nicht zu schwer wird, da die Halterung bei zu schweren Töpfen möglicherweise nicht standhält und bricht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt recht praktische mehrstufige Blumentopfständer. Sie können ziemlich groß werden, aber diese Sorten müssen unten oder oben gesichert werden, um Stürze zu verhindern. Am praktischsten sind mittelgroße Modelle, die perfekt in vier bis sechs Töpfe passen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Für diejenigen, deren Balkone mit internen schmalen Metallbalken ausgestattet sind, gibt es spezielle Pflanzgefäße mit Haltern. Dies ist ein Behälter in Form eines farbigen Eimers mit einem breiten flachen Haken. Der Haken wird an der Stange eingehakt und der Topf hängt leicht schräg davon.

Bild
Bild
Bild
Bild

Tipps

Um Blumen auf dem Balkon zu züchten, müssen viele Aspekte berücksichtigt werden, die sich auf die eine oder andere Weise auf das Wachstum von Pflanzen auswirken, die nicht nur gepflegt werden müssen, sondern auch unter komfortablen Lebensbedingungen, die ziemlich schwierig sein können.

Es ist notwendig, die richtige Pflanze aus der Liste derjenigen auszuwählen, die für den Balkonanbau geeignet sind. Zimmerpflanzen sollten nicht umsonst gequält werden, da sie nicht an Wetteränderungen und längere Frischluftexposition angepasst sind.

Eine ungeeignete Zimmerpflanze kann einfach auf dem Balkon sterben.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Als nächstes müssen Sie die Natur der Pflanze und die Merkmale ihres Anbaus sorgfältig studieren, um den richtigen Topf zu finden. Ja, leider sind einige Pflanzen ziemlich launisch und anfällig nicht nur für den Boden, sondern auch für das Material des Topfes oder der Kiste.

Die Sache ist die, dass skrupellose Hersteller bei der Herstellung von Pflanzzubehör minderwertiges Material verwenden, das spezielle Dämpfe in den Boden abgibt, die kapriziösen Pflanzen schaden können. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Produkte beim Studium der Zusammensetzung sorgfältig auszuwählen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Pflanzen von Balkonblumen ist die Wahl des Bodens. Gewöhnlicher Gartenboden funktioniert nicht, da er Eier und verschiedene Larven von Schädlingen und Ameisen enthalten kann, deren Anwesenheit in keiner Wohnung absolut erforderlich ist.

Für den Anbau von Zimmer- und Balkonpflanzen geeignete Erde kaufen Sie am besten im Fachhandel. Normalerweise ist ein solcher Boden mit speziellen Vitaminen und Mineralien angereichert, die nur den Blumen zugute kommen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Natürlich ist die Pflanzenpflege wichtig. Regelmäßiges Gießen ist unerlässlich, da das Wasser den Stängel und die Blätter mit Vitalität nährt und nährt. Sie müssen jedoch wissen, wann Sie aufhören müssen, da zu wenig Wasser die Blume austrocknet und ein Überlaufen sie zerstört. Für ein schnelleres Wachstum und eine schnellere Blüte lohnt es sich, beim Gießen eine spezielle Düngung hinzuzufügen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge