Basrelief-Baum (18 Fotos): Wie Macht Man Mit Eigenen Händen Ein Basrelief In Form Eines Baumes An Der Wand Und Decke? Tipps Für Anfänger, Schöne Beispiele

Inhaltsverzeichnis:

Video: Basrelief-Baum (18 Fotos): Wie Macht Man Mit Eigenen Händen Ein Basrelief In Form Eines Baumes An Der Wand Und Decke? Tipps Für Anfänger, Schöne Beispiele

Video: MODERNES ADVENTSGESTECK IN TRENDFARBE 2021 - DIY 2022, Dezember
Basrelief-Baum (18 Fotos): Wie Macht Man Mit Eigenen Händen Ein Basrelief In Form Eines Baumes An Der Wand Und Decke? Tipps Für Anfänger, Schöne Beispiele
Basrelief-Baum (18 Fotos): Wie Macht Man Mit Eigenen Händen Ein Basrelief In Form Eines Baumes An Der Wand Und Decke? Tipps Für Anfänger, Schöne Beispiele
Anonim

Ich möchte mein Zuhause so einrichten, dass das Design interessant, schön und originell aussieht. Und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Um beispielsweise eine Wand oder Decke zu dekorieren, können Sie die Technologie verwenden, um ein Flachrelief in Form von Bäumen zu erstellen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist notwendig?

Um mit der Herstellung des Flachreliefs zu beginnen, Sie müssen sich mit allen notwendigen Materialien und Werkzeugen eindecken.

  • Das wichtigste Material ist der abschließende Gipsputz. In den Geschäften wird es in einer großen Vielfalt präsentiert, und Sie können jede Option auswählen. Einige bevorzugen Produkte unter dem Namen Knauf Uniflot, andere bevorzugen Fugen, während andere Acryl Putz bevorzugen. Alle Formulierungen sind gleich gut für die Arbeit geeignet, das ist schon Geschmacks- und Preissache.
  • Es wird dauern spezielle Imprägnierung, da die Gipsstruktur ziemlich schwer ist. Damit all dies nicht mit der Zeit zusammenbricht, muss auf eine gute Haftung auf der Oberfläche geachtet werden.
  • Sie müssen sich auch eindecken Komposition für die Veredelungum die Oberfläche eben und glatt zu machen.
  • Danach können Sie sich bereits bewerben Farbe, entsprechend dem beabsichtigten Grundstück und dem allgemeinen Farbkonzept des Raumes.
Bild
Bild
Bild
Bild

Getrennt sollte es über die Werkzeuge gesagt werden

  • Zum Auftragen von Mörtel auf die Oberfläche, Egalisieren, Erstellen eines flachen Reliefs Sie benötigen eine Edelstahlkelle.
  • Eine Plastikkelle wird auch benötigt. Es ist unverzichtbar, um eine tiefe oder ausgedehnte Linderung zu schaffen.
  • Spachtel wird benötigt, um die Lösung auf die Kelle aufzutragen, Überschüsse zu entfernen und manchmal auf die Wand aufzutragen, wenn zuvor eine dicke Schicht erforderlich ist.
  • Wird sich als nützlich erweisen und Palettenmesser, das sind kleine Spatel zum Ausarbeiten kleinerer Details.
  • Skulpturale Stapel kann erworben werden, wenn Sie eine komplexe Handlung mit vielen kleinen Details reproduzieren möchten und im Allgemeinen nicht bei nur einem Panel stehen bleiben möchten.
  • Es gibt noch ein paar Geräte, was vielleicht nicht zwingend erforderlich ist, aber sie helfen den Meistern immer, ihre Meisterwerke an der Wand zu schaffen. Dazu gehören ein medizinisches Skalpell (für genauere Schnitte), Holzschnitzmeißel (gut mit frischem Gips), eine Gebäckspritze (sehr praktisch, wenn eine kleine Portion Material hinzugefügt wird).
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie macht man es selbst?

Für Anfänger ist es am besten, nicht zu komplexe Gemälde und Plots zu wählen. Und in diesem Fall ist Holz eine gute Wahl. Ein solches Flachrelief kann an der Wand angebracht werden. Es kann ein großer, sich ausbreitender Baum oder einige seiner Äste sein.

Wenn Sie die Decke verwenden möchten, sehen dünne Äste mit Laub dort eleganter und angemessener aus.

Bild
Bild

Der erste Schritt wird sein Wandbehandlung.Die Oberfläche muss absolut eben und sauber sein. Wenn die Wand vollständig trocken ist, sollte sie für eine bessere Haftung grundiert werden und dann mit der eigentlichen Arbeit fortfahren.

Für Anfänger wäre es am besten, nicht auf einmal eine große Leinwand zu verwenden. aber wähle einen kleinen Teil der Wand oder Decke und platziere den Baum dort. Noch besser ist es, für das erste Experiment einen Rahmen zu bauen, ein Gipsbild darauf zu legen, das übergewichtet werden kann. Dies ermöglicht dem Anfänger das Üben und im Falle eines Misserfolgs wird die Wand nicht beschädigt.

Vor der Arbeit müssen Sie eine Zeichnung vorbereiten. Drucken Sie die Vorlage aus, die Ihnen gefällt, oder zeichnen Sie sie auf ein Blatt und folgen Sie dann dieser Vorlage.

Bild
Bild

Die nächste Stufe istdie Mischung kneten. Alle Anweisungen sind auf der Verpackung.Es sollte dick sein, auf keinen Fall verteilt, in der Konsistenz einer Paste ähneln.

Dann kannst du gehen den Baum selbst erstellen… Zuerst muss die Zeichnung mit einem einfachen Bleistift an die Wand reproduziert werden. Wenn Sie sich in Ihren künstlerischen Fähigkeiten nicht sicher sind, besteht immer die Möglichkeit, eine vorgefertigte Vorlage zu verwenden. Dazu reicht es aus, es mit Kreppband an der Wand zu befestigen, die Schlitze mit Paste zu füllen und nach dem Trocknen die Schablone zu entfernen.

Obwohl der Gips nicht trocken ist, können einige Ungenauigkeiten korrigiert werden. Nach vollständiger Trocknung mit Finishing-Lösung abdecken und dann lackieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schöne Beispiele

Als Ergebnis kann jeder Meister solche Meisterwerke bekommen

Helles Holz an der Wand im gleichen Ton wirkt stilvoll und unaufdringlich

Bild
Bild

Ein solcher Baum wird zum Mittelpunkt jedes Raums, aber Sie müssen hart arbeiten, um kleine Details zu schaffen

Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge