Formen Für Stuck: Flexible Silikon- Und Kunststoffformen Für Gipsformteile Für Den Baubedarf, Formen Für Kragarmregale Und Andere Modelle

Inhaltsverzeichnis:

Video: Formen Für Stuck: Flexible Silikon- Und Kunststoffformen Für Gipsformteile Für Den Baubedarf, Formen Für Kragarmregale Und Andere Modelle

Video: Montageanleitung für Stuckprofile / Stuckleisten / Stuckgesimse 2022, November
Formen Für Stuck: Flexible Silikon- Und Kunststoffformen Für Gipsformteile Für Den Baubedarf, Formen Für Kragarmregale Und Andere Modelle
Formen Für Stuck: Flexible Silikon- Und Kunststoffformen Für Gipsformteile Für Den Baubedarf, Formen Für Kragarmregale Und Andere Modelle
Anonim

Die Entstehungsgeschichte des Stuckleisten ist etwa 1000 Jahre alt, jede Nationalität betonte mit Hilfe eines solchen Elements ihren eigenen Designstil. Stuckleisten schmücken optisch die Innen- und Außenfassade des Gebäudes und verleihen ihm ein ästhetisches und anspruchsvolles Erscheinungsbild. Mit Hilfe einer solchen dekorativen Technik werden auch verschiedene Verbindungen, Kommunikations- und Wasserleitungen versteckt.

Besonderheiten

Stuckleisten heute - eine der besten Dekorationstechniken.

Bild
Bild

Praktisch jeder Teil des Hauses unterliegt der Installation. Bei der Installation lohnt es sich jedoch, auf alle Details zu achten, da sie sonst zu Problemen (Risse, vorzeitige Verfärbungen) führen können. Folgende Vorteile von Stuckleisten werden unterschieden:

  • schnelle Installation;
  • Praktikabilität;
  • große Auswahl an Dekorationsstilen;
  • Wasserbeständigkeit;
  • Haltbarkeit.

Am häufigsten verwenden die Menschen Stuck zum Dekorieren von Decken und Außenfassaden von Häusern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bei der Installation sind keine Spezialwerkzeuge erforderlich, die Lebensdauer ist unbegrenzt und wenn Sie das Design aktualisieren möchten, treten keine Probleme auf. Der Gesamtzustand der Stuckleisten kann im Laufe der Jahre gut sein und wie ein nagelneues Finish aussehen.

Allerdings ist das Material wird bei der Stuckherstellung verwendet, entzündet sich schnell, daher ist die Installation in Räumen mit hohen Temperaturen strengstens verboten - dazu gehört die Küche. Und wenn wir von der Sonne sprechen, ist das Produkt in dieser Hinsicht recht hitzebeständig. Ein weiterer Vorteil von Stuckleisten aus modernen Materialien ist die Wasserbeständigkeit.

Bild
Bild

Bei der Montage an der Außenfassade eines Gebäudes verformt sich die Stuckleiste auch bei widriger Witterung nicht.

Typen und Formen

Anfänglich wurden Stuckleisten hauptsächlich aus Gips… Es wurde bald ersetzt Polyurethanund Polystyrolsie gelten jedoch nicht in allen Fällen. Gipsformen zeichnen sich durch ihre Natürlichkeit aus. Es ist aus traditionellem Ton geformt, was ein Indikator für hohe Umweltfreundlichkeit ist. Daher ist das Material bei Reparaturen in jedem Raum gesundheitlich unbedenklich. Der einzige Nachteil ist die mangelnde Wasserbeständigkeit, bei hoher Luftfeuchtigkeit wird das Material weiter Gips abgestoßen.

Bild
Bild

Moderne, technologische Stuckformteile aus Polystyrol enthalten in ihrer Zusammensetzung Polystyrol, wodurch Feuchtigkeit sie nicht stört… Dieser Typ wird hauptsächlich im Badezimmer verwendet. In solch kleinen Räumen kann die Installation auch unabhängig erfolgen, wodurch das Budget gespart werden kann. Polyurethan-Compounds verleihen dem Stuckleisten ein geringes Gewicht im Vergleich zu Gipsprodukten. Der Vorteil liegt in der Elastizität, wodurch das Produkt mit höchster Präzision geformt werden kann.

Nach Formen werden Stuckleisten in folgende Typen unterschieden:

Gips

Bild
Bild

Silikon

Bild
Bild

flexibler Kunststoff

Bild
Bild

Konsole

Bild
Bild

für Baubedarf

Bild
Bild

Was ist die beste Wahl?

Derzeit sind Stuckleisten für Bauarbeiten hauptsächlich aus Gipsmaterial, Kunststoff und Kragarm.Ein solcher Gips hat eine dichte Konsistenz und erfordert nicht viel Vorbereitungszeit. Silikon- und Kunststoffformen eignen sich hervorragend für die Arbeit mit Holzdekorationen, während freitragende Formen für die Installation von Fassadenprodukten verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bevor Sie die Größe der Stuckleisten wählen, sollten Sie diese berücksichtigen. Dichte und Konsistenz der Zusammensetzung… Gips hat beispielsweise ein stabileres Molekülsystem, was bei massiven Dekoren von Vorteil ist.Es ist am besten, keine großen Silikonstuckleisten herzustellen, da sie bei starkem mechanischem Quetschen zerfallen können. Flexible Kunststoffe kollabieren nicht, aber sie können ihre ursprüngliche Form unter physischen Einwirkungen nicht lange behalten.

Wie macht man?

Stuckleisten können selbstständig zu Hause hergestellt werden, ist die Hauptbedingung die Verfügbarkeit von speziellen Geräten und Materialien.

Bild
Bild

Markieren Sie die folgende Liste der erforderlichen Ausrüstung

  1. Ein Tisch mit einer flachen Oberfläche. Das Produkt muss trocknen, jede Unebenheit führt zu einer schlechten Verarbeitung.
  2. Film… Es sollte auf einen Tisch gelegt werden, es sollte dicht und transparent sein, da Gips viel Staub ist und Silikon zum Anhaften neigt.
  3. Werkzeugset… Spachtel in verschiedenen Größen, Cuttermesser, schmaler Pinsel, Stapel, Lineal oder Maßband.
  4. Gebäude Plastilinund das Beste von allem Ton.

Wenn Sie noch keine Erfahrung in der Herstellung haben, empfiehlt es sich, mit einem Silikonprodukt zu arbeiten.

Bild
Bild

Sie müssen das Material auch bearbeiten Flüssigkeit trennen.Zunächst müssen Sie eine Form zum Füllen des Stucks selbst vorbereiten. Danach müssen Sie heißes Silikon oder Ton (Verhältnis von 10 Teilen Trockenmasse zu 7 Teilen Wasser) in die Form gießen und die Oberfläche mit Spachtel nivellieren. Nach der Endtrocknung (nach 24 Stunden) entfernen wir das entstandene Dekor.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge