Split-System 12: Für Welchen Bereich Ist Es Ausgelegt? Leistungsmerkmale Der Klimaanlage. Wie Viel Kilowatt Verbraucht Es?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Split-System 12: Für Welchen Bereich Ist Es Ausgelegt? Leistungsmerkmale Der Klimaanlage. Wie Viel Kilowatt Verbraucht Es?

Video: KLIMAANLAGE DETAIL EINBAU, HEIZEN+KÜHLEN IM BÜRO, SPLIT WÄRMEPUMPE MONTIEREN, INVERTER INSTALLATION 2022, Dezember
Split-System 12: Für Welchen Bereich Ist Es Ausgelegt? Leistungsmerkmale Der Klimaanlage. Wie Viel Kilowatt Verbraucht Es?
Split-System 12: Für Welchen Bereich Ist Es Ausgelegt? Leistungsmerkmale Der Klimaanlage. Wie Viel Kilowatt Verbraucht Es?
Anonim

Die Energieeffizienz von Klimaanlagen hängt von mehreren Faktoren ab, von denen die wichtigsten der Stromverbrauch und die Kühlleistung sind. Letztere wird in britischen thermischen Einheiten - BTU - ausgedrückt. Sein Wert entspricht einem speziellen Index, der jedem Modell zugeordnet ist. Hier betrachten wir 12 Klimaanlagenmodelle.

Besonderheiten

Klimaanlagenmodelle haben die Indizes 7, 9, 12, 18, 24. Dies bedeutet 7000 BTU, 9000 BTU und so weiter. Am beliebtesten sind die Modelle mit niedrigeren Indizes, da sie in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Effizienz am besten sind.

Hier betrachten wir ein 12-Split-System mit einer Kühlkapazität von 12.000 BTU. Beim Kauf dieser Klimaanlagen wird empfohlen, den Modellen den Vorzug zu geben, deren Stromverbrauch etwa 1 kW beträgt, da sie am energieeffizientesten sind.

Diese Klimaanlagen sind gefragt, weil sie sich gut für ein Haus mit einer durchschnittlichen Größe von 35-50 Quadratmetern eignen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Einer der Hauptvorteile der Klimaanlage 12 ist gerade ihre hohe Kühlleistung, die für mehrere Räume ausreicht. Beim Kauf einer 7- oder 9-Klimaanlage müssten Sie mehrere Split-Systeme für jeden Raum oder ein Multi-Split-System kaufen (bei denen das Klimagerät mehrere Innengeräte umfasst).

Gleichzeitig haben diese Split-Systeme eine relativ kompakte Größe - ca. 50x70 cm, was Platz im Haus spart, und ein Gewicht von ca. 30 kg in der Wandversion.

Obwohl 12 Klimaanlagen in die Kategorie mit einer durchschnittlichen Gerätekapazität fallen, die für eine Anzahl von Plätzen in der Nähe der Fläche einer normalen Dreizimmerwohnung ausreicht, sind sie nicht immer gut für das Arbeiten in einem geteilten Raum geeignet.

Es bedeutet, dass In verschiedenen Räumen kann die Temperatur während des Betriebs der Klimaanlage unterschiedlich sein… In dem Raum, in dem die Klimaanlage installiert ist, entspricht er genau dem in seinen Einstellungen eingestellten Wert, und in anderen kann er höher sein, wenn die Klimaanlage zum Kühlen arbeitet, oder niedriger im Heizmodus.

Bild
Bild
Bild
Bild

Daher wird eine Klimaanlage mit geringerer Leistung oft in verschiedenen Räumen aufgestellt.

Aber Sie können viel sparen, wenn immer eine Kommunikation zwischen den Räumen besteht und die Luft frei zirkuliert… Dann reicht eine Klimaanlage 12 wirklich für eine Wohnung bis 50 qm. m.

Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass nicht alle 12 Modelle nach modernen Maßstäben energieeffizient sind. Informieren Sie sich beim Kauf einer Klimaanlage immer vorab, wie viel sie ein Kilowatt verbraucht.

Um den Stromverbrauch richtig einzuschätzen, müssen Sie nur den Leistungswert in BTU - 12.000 - durch den Stromverbrauch in Kilowatt teilen. Sie erhalten einen Wert namens EER-Bewertung.Es müssen mindestens 10 sein.

Bild
Bild
Bild
Bild

Technische Eigenschaften

Split-Systeme 12 verwenden moderne Kältemittel (je nach Modell Freon R22, R407C, R410A). Diese Art von Split-System ist für Standard-Eingangsspannungen ausgelegt. Es arbeitet stabil im Bereich von 200-240 Volt. Bei Spannungseinbrüchen in Ihrer Wohnung benötigen Sie möglicherweise einen Stabilisator für den zuverlässigen Betrieb des Split-Systems.

Obwohl aus der technischen Dokumentation hervorgeht, dass die Klimaanlage des 12. Modells die Luft in einer Wohnung mit einer Fläche von 35-50 m erfolgreich kühlen kann, erfordert dies einige Klarstellungen. Zum Beispiel sollte es ein kommunizierender Raum sein. Außerdem, das Volumen des Raumes spielt eine wichtige Rolle.

Wenn Sie eine Klimaanlage für mehrere separate Räume kaufen möchten oder es sich um eine Halle mit hohen Decken handelt, kann es sich lohnen, über mehrere Klimaanlagen nachzudenken, z).

Bild
Bild
Bild
Bild

Bedienungstipps

Wenn Sie eine Klimaanlage des 12. Modells installieren, sollten Sie sicherstellen, dass die Leistung des Netzwerks zu diesem Gerät passt. Split-Systeme 12 sind ein ziemlich ernsthafter Verbraucher. Es kann mindestens 1 bis 3,5 kW im Netz erfordern.

Berechnen Sie vor der Auswahl einer solchen Klimaanlage die Gesamtlast Ihres Heimnetzwerks. (in Kombination mit anderen Elektrogeräten) und schließen Sie, ob es dem Anschluss des Split-Systems standhält. Dies hängt in erster Linie vom Leitungsquerschnitt im Netz und der Stromstärke ab, für die die eingebauten Sicherungen ausgelegt sind.

Schließlich sei daran erinnert, dass die Effizienz der Kühlung oder Heizung von Luft in einer Wohnung nicht nur von der Leistungsklasse der Klimaanlage abhängt. Dies wird durch das Modell und die Geschwindigkeit seines Kompressors beeinflusst, ob er einen Turbomodus hat, oder sogar der Durchmesser des Schlauchs, der das Außengerät und das Innengerät verbindet - Freon zirkuliert durch diese Rohre.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt eine Methodik für eine genauere Auswahl eines Split-Systems entsprechend den Bedingungen eines bestimmten Raums. Beachten Sie die folgenden Optionen:

  • Bereich des Raumes;
  • die Höhe seiner Wände (Hersteller von Klimaanlagen meinen bei der Angabe der Fläche die Standardhöhe der Wände in den Räumlichkeiten von 2,8 m);
  • die Anzahl der wärmeerzeugenden Geräte im Haus;
  • Energieeffizienz des Gebäudes selbst.

Die Energieeffizienz eines Gebäudes bezieht sich darauf, wie gut es im Winter die Wärme und im Sommer die Kühle speichert. Auf das Material der Wände kommt es an: Gebäude aus Schaumbeton und Gassilikatmaterialien, Holz gelten als die energieeffizientesten, traditionelle Stadtbauten aus Beton sind ihnen etwas unterlegen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es lohnt sich, eine Klimaanlage mit einem kleinen Leistungsspielraum zu wählen, damit sie während der Sommerhitze ausreicht. Außerdem, Es gibt einen Vorbehalt - klassische Split-Systeme bieten einen effizienten Betrieb bei Temperaturen bis zu +43 Grad, und in Russland im Sommer manchmal in einigen Regionen +50 Grad.

Es ist also sinnvoll, über die Anschaffung eines Wechselrichters nachzudenken, insbesondere wenn die Wohnung auf der Sonnenseite des Hauses liegt, obwohl Wechselrichter-Klimaanlagen etwas teurer sind.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren kann gesagt werden, dass das Split-System 12 für die meisten mittleren bis großen Räume geeignet ist und in der Lage ist, diese effizient zu klimatisieren.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge