Split-Systemreiniger: Eigenschaften Des Suprotek-Reinigers Und Anderer Chemikalien Für Lüftung Und Klimatisierung. Wie Reinige Ich Das Innengerät Zu Hause?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Split-Systemreiniger: Eigenschaften Des Suprotek-Reinigers Und Anderer Chemikalien Für Lüftung Und Klimatisierung. Wie Reinige Ich Das Innengerät Zu Hause?

Video: 6 Schritte zur sauberen Split-Klimaanlage - Reinigung und Desinfektion 2022, Dezember
Split-Systemreiniger: Eigenschaften Des Suprotek-Reinigers Und Anderer Chemikalien Für Lüftung Und Klimatisierung. Wie Reinige Ich Das Innengerät Zu Hause?
Split-Systemreiniger: Eigenschaften Des Suprotek-Reinigers Und Anderer Chemikalien Für Lüftung Und Klimatisierung. Wie Reinige Ich Das Innengerät Zu Hause?
Anonim

Heutzutage installieren viele Menschen moderne Split-Systeme in ihren Häusern und Wohnungen. Für den ordnungsgemäßen Betrieb solcher Geräte ist es notwendig, sie regelmäßig zu reinigen. Welche Reinigungsmittel dafür zu verwenden sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wann sollten Sie reinigen?

Die vollständige Desinfektion und Reinigung eines solchen Geräts sollte zweimal im Jahr durchgeführt werden: im Frühjahr vor häufigem Gebrauch und im Herbst. Es gibt mehrere Hauptzeichen dafür, dass das Gerät stark verschmutzt ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Beispiel beginnen Split-Systeme, wenn sie kontaminiert sind, unangenehme Gerüche um sie herum zu erzeugen. Außerdem ist während des Betriebs ein charakteristisches Summen zu hören. Wasser kann aus dem Innenfach tropfen.

Mittel

Alle Vorbereitungen zum Reinigen und Desinfizieren von Klimaanlagen lässt sich in mehrere Gruppen einteilen:

  • Mittel zum Reinigen und Desinfizieren des Innenmoduls und zum Schützen des Wärmetauschers;
  • Reiniger für den externen Block des Systems und den Schutz des Wärmetauschers;
  • Haushaltschemikalien für den breiten Einsatz (zur Verarbeitung von Innenelementen, Einzelteilen des Innen- und Außengeräts).

Alle diese Sorten werden zur Desinfektion von Produkten verwendet, die Schimmel, Pilze und pathogene Bakterien entwickeln können. Außerdem bieten solche Zubereitungen einen guten Korrosionsschutz der Struktur und verhindern die Ablagerung von Mineralsalzen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Heute gibt es eine große Auswahl an Haushaltsreinigern für Split-Systeme

  • "Suprotek". Dieses Produkt ist für die Reinigung von Split-Systemen bestimmt. Es ist in der Lage, alle Gerüche schnell zu entfernen und eine vollständige Desinfektion der Ausrüstung durchzuführen. Außerdem kann diese Substanz die Luft erheblich erfrischen, da sie eine große Menge ätherischer Eukalyptusöle enthält, die die Luft mit einem angenehmen Aroma erfüllen. Am häufigsten wird "Suprotek" für das Innengerät verwendet.
Bild
Bild
  • Condiclean. Dieser Lüftungs- und Klimaanlagenreiniger wird häufig zur antibakteriellen Tiefenbehandlung von Splitsystemen verwendet. Es wird mit Chlorhexidin hergestellt. Diese Substanz ist ein starkes Antiseptikum. Mit diesem Werkzeug können Sie die Geräte zu Hause reinigen.
Bild
Bild
  • "Secupet-Asset". Dieses Waschmittel wird in Form von feinen Granulaten verkauft, aus denen eine Lösung hergestellt wird. Diese Flüssigkeit ist besonders wirksam gegen Viren in Split-Systemen.
Bild
Bild
  • Hydrospule. Dieses spezielle Reinigungsmittel dient zur Reinigung und zum Schutz des Wärmetauschers. Er kann selbst den härtesten Schmutz vertragen. Der Verdampferreiniger ist auf alkalischer Basis hergestellt. Es verhindert, dass sich Staub und Schmutz auf der Struktur absetzen.
Bild
Bild
  • RTU. Mit diesem Spray zur Reinigung von Split-Systemen können nahezu alle Arten von Verunreinigungen problemlos aus Wärmetauschern entfernt werden. Es wird auch verwendet, um eine antimikrobielle Behandlung der Struktur durchzuführen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Techpoint 5021. Ein solches flüssiges Mittel wird auf einen Schwamm aufgetragen, und dann muss der entstandene Schaum zum Reinigen und Desinfizieren vom Split-System abgewischt werden. Das Medikament kommt leicht mit Schimmel, Pilzbildungen und Krankheitserregern zurecht. Es ist völlig unbedenklich für die menschliche Gesundheit, da es aus umweltfreundlichen Komponenten hergestellt wird.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Korting K19. Das Reinigungsmittel ist zum Reinigen der Inneneinheit der Klimaanlage bestimmt. Erhältlich als praktisches Spray. Eine große Menge des Arzneimittels wird auf den Wärmetauscher aufgetragen und muss anschließend 15-20 Minuten in dieser Form belassen werden.Filter werden oft damit gereinigt.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Domo. Das Schaummittel wird zur Desinfektion und Reinigung von Verflüssiger- und Verdunstungswärmetauschern verwendet. Es ermöglicht Ihnen, alle unangenehmen Gerüche und Verunreinigungen schnell loszuwerden.
Bild
Bild

Wie kann man es selbst reinigen?

Zuerst sollten Sie den Deckel des Geräts vorsichtig anheben und dann die Netzfilterteile darunter finden. Sie müssen separat in fließendem Wasser unter Zugabe eines speziellen Reinigungsmittels eingeweicht werden. Es wird empfohlen, die Filtermechanismen in der Sonne zu trocknen.

Gleichzeitig ist es notwendig, die Klingen des Innengeräts des Split-Systems gründlich zu spülen. Tragen Sie zuerst sauberes Seifenwasser darauf auf und schalten Sie das Gerät nach 5-7 Minuten ein. Um zu diesem Zeitpunkt zu verhindern, dass Schmutz und Staub auf den Boden und die Decke fallen, ist es besser, das Gerät ein wenig abzudecken.

Bild
Bild

Am unteren Teil des Gerätes befinden sich spezielle Stecker. Sie sollten vorsichtig entfernt und die Schrauben freigelegt werden. Sie müssen auch gelöst werden. Dann müssen Sie alle Riegel finden, die die Abdeckung halten. Sie werden gelöst und verstaut geliefert.

Mit einem Staubsauger müssen Sie den gesamten Staub gründlich von der inneren Struktur der Klimaanlage entfernen. Danach entfernen Sie vorsichtig die Riegel vom Kondensatbehälter. An der Rückseite des Behälters ist ein spezieller Ablaufschlauch angebracht, der nicht abgenommen werden kann.

Bild
Bild

Das Gefäß wird vollständig von angesammeltem Schmutz und Staub gereinigt. Tiefer angeordnet ist das Laufrad, das die Luftströme aus dem Raum zum Verdampfer leitet. Auch dieser Teil muss abgesaugt werden.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge