Multi-Split-Systeme: Was Ist Das? Klimaanlage, Auswahl An Klimaanlagen Für 4 Räume

Inhaltsverzeichnis:

Video: Multi-Split-Systeme: Was Ist Das? Klimaanlage, Auswahl An Klimaanlagen Für 4 Räume

Video: Single Split, Multisplit, VRF oder VRV, unterschied und Tutorial 2022, Dezember
Multi-Split-Systeme: Was Ist Das? Klimaanlage, Auswahl An Klimaanlagen Für 4 Räume
Multi-Split-Systeme: Was Ist Das? Klimaanlage, Auswahl An Klimaanlagen Für 4 Räume
Anonim

Die Aufrechterhaltung eines Mikroklimas in einem großen Wohngebäude oder Einkaufszentrum ist keine leichte Aufgabe. Viele Außenklötze an der Fassade beeinträchtigen das Erscheinungsbild und beeinträchtigen die Festigkeit der Wände. Die beste Lösung wäre die Verwendung von Multi-Split-Systemen. Sie ermöglichen es Ihnen, einen großen Raum zu kühlen und zu heizen.

Was ist das?

Das Multisplit-System besteht im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen aus einem Verflüssiger und einem Verdampfer. Bemerkenswert ist, dass zum Arbeiten in mehreren Räumen nur eine Außeneinheit benötigt wird. Ein Mehrzonensystem kann 25-70 Meter Schlauch zwischen der Außenseite und dem äußersten Inneren haben. Bemerkenswert ist, dass jeder Block im Inneren des Gebäudes über eine separate Route mit der Außenseite verbunden ist. Die Klimaanlage ist viel bequemer zu bedienen als separate Einheiten für jeden Raum.

Das Funktionsprinzip ist recht einfach. Der äußere Abschnitt enthält einen Behälter mit einem Kühler, der sich durch die Rohre bewegt und die Luft kühler macht. Das System kann zum Kühlen oder Heizen arbeiten. In diesem Modus verdampft die Flüssigkeit auch im äußeren Teil und der Kondensationsprozess findet im Innengerät statt.

Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Das Multi-Split-System ist ausgefeilter als eine herkömmliche Klimaanlage. In letzterem wird ein äußerer Block auf einen inneren Block abgebildet. Und bei einem Multi-Split impliziert der äußere Abschnitt die Verwendung einer großen Anzahl von inneren.

Die wichtigsten Vorteile solcher Systeme

  1. Sie können Blöcke in verschiedenen Räumen installieren. Es ist möglich, den entsprechenden Abschnitt für ein bestimmtes Zimmer zu wählen und für ein Standardzimmer nicht zu viel zu bezahlen.
  2. In jedem Raum kann ein individuelles Mikroklima eingestellt werden. So können Sie beispielsweise die Temperatur im Schlafzimmer erhöhen und die Temperatur in der Küche senken.
  3. Der Multisplit arbeitet leise. Der Ton kommt nur von der Außeneinheit, die von den Fenstern der Wohnräume weg bewegt werden kann. Es ist erwähnenswert, dass bei einfachen Klimaanlagen die Installation der Geräte immer linear ist, was bedeutet, dass der Geräuschpegel nicht reduziert werden kann.
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Multi-Split-System hat auch Nachteile

  1. Die Innengeräte funktionieren nicht, wenn das Außengerät ausfällt.
  2. Verschiedene Räume können auf unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden. Der Heiz- oder Kühlmodus wird jedoch am Außengerät eingestellt und kann nicht geändert werden.
  3. Für die Installation des Systems müssen Sie erfahrene Handwerker mit den entsprechenden Werkzeugen einladen. Es ist unmöglich, das System selbst zu installieren.
  4. Die Kosten sind viel höher als bei einfachen Klimaanlagen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Sorten und Ausstattung

Herkömmlicherweise werden Systeme in Fest- und Satzsysteme unterteilt. Das erste wird als fertiges Set aus 2-4 Innengeräten und einem Außengerät verkauft. Das feste System im Außenteil verfügt über eine bestimmte Anzahl von Eingängen für die Kommunikation und den Anschluss interner Komponenten. Das Außengerät kann mit einem oder zwei Gebläsen ausgestattet werden, was die Leistung des Systems bestimmt. Indoor-Geräte sind immer nur mit einem solchen Gerät ausgestattet.

Moderne Systeme mit zwei Kompressoren ermöglichen die Einstellung unterschiedlicher Betriebsarten an den Innengeräten. Jedes Gerät funktioniert unabhängig vom anderen. Diese Möglichkeit ist nur bei festen Typen von Systemen inhärent.

Jedes Innengerät verfügt über ein separates Bedienfeld. Dabei können alle Geräte entweder zum Heizen oder zum Kühlen arbeiten.

Bild
Bild

Stapelbare Multi-Split-Systeme können bis zu 16 Inneneinheiten umfassen. Der Verteiler des Kreislaufs, zu dem die Kühlflüssigkeit gelangt, ermöglicht es Ihnen, alle an den äußeren Teil der Struktur anzuschließen.Der äußere Abschnitt kann bis zu 3 Gebläse haben, die zusammenarbeiten. Die Arbeitsbedingungen für diese Art von System unterscheiden sich nicht von den festen.Sie können die Luft entweder erwärmen oder abkühlen.

Kaltmodus kann mit Entfeuchtung kombiniert werden. Sie sind ähnlich, daher ist es für das System sicher. Bemerkenswert ist, dass Sie beliebig viele Innengeräte installieren können, alle Einschränkungen sind auf die Kapazität des Außenteils zurückzuführen. Die Art des Interieurs wird individuell für die Parameter jedes Raumes ausgewählt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das Satzsystem kann aus unterschiedlichen Typen von äußeren Abschnitten bestehen. Kombinationen sind mit beliebiger Anzahl und Konfigurationen möglich. Es gibt verschiedene Arten von Innenteilen.

  1. An der Wand montiert. Die meisten Haushaltsgeräte sehen so aus. Der übliche und am leichtesten zugängliche Typ.
  2. Boden und Decke. Erinnert optisch an Batterien und kann sowohl über als auch in Bodennähe installiert werden.
  3. Einfache Decke. Äußerlich ähnelt es einer Küchenhaube.
  4. Kassette. Wird während der Renovierung direkt in die Decke eingebaut. Der Vorteil ist, dass die Luft gleichzeitig in 2-4 Richtungen zugeführt wird.
  5. Leitung. Wie der vorherige Typ wird es während der Renovierung montiert. Durch den Rost gelangt Luft in den Raum.
  6. Spalte. Ermöglicht die Regulierung des Mikroklimas in einem großen Raum.
Bild
Bild

Jedes Kit enthält Fernbedienungen. Einer ist als Master konfiguriert und dient zum Debuggen und Steuern des Systems. Alle anderen werden den Status "Slave" zugewiesen. Über die Hauptkonsole können Sie den Modus für alle Innenbereiche einstellen. Der Rest ist so konzipiert, dass das Temperaturregime jeder Klimaanlage angepasst wird.

Normalerweise reicht für eine Wohnung ein festes Multi-Split-System. Für ein großes Privathaus werden geeignete Sets ausgewählt. Es ist erwähnenswert, dass einige Arten von Blöcken bereits in der Phase der groben Reparaturarbeiten installiert werden. Daher ist es wichtig, diesen Aspekt im Voraus zu bedenken.

Säulenklimaanlagen werden in Wohngebäuden nicht verwendet. Normalerweise werden sie in Lagerhallen, in Sälen von Philharmonikern und in Industrien installiert, in denen der Platz des Geländes wirklich groß ist.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bewertung der besten Marken

Moderne Hersteller bieten eine breite Palette von Multi-Split-Systemen an. Bei der Auswahl lohnt es sich, bekannten Unternehmen den Vorzug zu geben, die in die Bewertung der unter den Verbrauchern etablierten aufgenommen werden.

  • Toshiba. Das japanische Unternehmen produziert seit über 120 Jahren Haushaltsgeräte. Die Herstellung von Klimaanlagen ist eines der Hauptprofile. Das erste Split-System verließ das Werk von Toshiba. Die Geräte des mittleren Preissegments haben ein schönes Design und viele Zusatzoptionen. Die meisten Benutzer bemerken die Zuverlässigkeit der Systeme.
Bild
Bild
  • Panasonic. Der japanische Hersteller produziert hochtechnologische und langlebige Multi-Split-Systeme. Ein breites Sortiment deckt alle Preiskategorien ab. Die Systeme dieser Marke enthalten Filter, mit denen Sie die Luft von Staub und Wolle reinigen können.
Bild
Bild
  • Hitachi. Japanische Multi-Split-Systeme haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Geräte gehören zum mittleren und gehobenen Preissegment. Geeignet sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch. Sie sparen Energie, sind wartungsfreundlich und haben ein geringes Betriebsgeräusch.
Bild
Bild
  • Daikin. Seit über 40 Jahren begeistert der japanische Hersteller seine Kunden. Der After-Sales-Service ist von seiner besten Seite, sodass alle möglichen Pannen schnell beseitigt werden. Es ist zu beachten, dass die Produktion fortschrittliche Technologien verwendet. Diese Marke ist seit mehreren Jahren marktführend. Sie werden nur in großen Gewerbe- und Regierungsgebäuden installiert und zeichnen sich durch ihre hohen Kosten aus.
Bild
Bild
  • Mitsubishi. Hergestellt in Japan, Großbritannien und Thailand. Die Produkte gehören zur Premiumklasse. Zuverlässige und multifunktionale Multi-Split-Systeme bieten viele zusätzliche Optionen.
Bild
Bild

Wir sollten auch Unternehmen wie Dantex, Shivaki, Hyundai, Pioneer hervorheben. Vertreter der Economy-Klasse. Die Herstellung befindet sich in China, die Herstellung beinhaltet die Verwendung hochwertiger Materialien und fortschrittlicher Technologien.Das Angebot dieser Unternehmen steht teureren Pendants in nichts nach.

Gute Möglichkeiten für den Heimgebrauch und ein kleines Einkaufszentrum.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie man wählt?

Das Multi-Split-System eignet sich für eine 4-Zimmer-Wohnung, Haus oder Büro. Bei der Auswahl sollten Sie sich an bestimmten Kriterien orientieren.

  1. Abmessungen des Zimmers. Je größer der Raum, desto größer wird das Innengerät.
  2. Anzahl der Räume. Diese Nuance wirkt sich direkt auf die Kraft des äußeren Abschnitts aus.
  3. Streckenlänge. Dies ist der Abstand zwischen dem Außengerät und dem Innengerät. Je kleiner das Filmmaterial, desto einfacher ist die Installation. Es ist erwähnenswert, dass lange Läufe Macht verbergen können.
  4. Geräuschpegel. Ein besonders wichtiger Punkt bei der Installation des Systems in einem Wohngebiet.

Die Leistung des Außengeräts spielt eine wichtige Rolle, wird jedoch normalerweise von Fachleuten unter Berücksichtigung der Anzahl und Art der Innenbereiche ausgewählt. Es ist zu beachten, dass das Design von Multi-Split-Systemen unterschiedlich sein kann.

Sie können wählen, was mit dem Interieur und der Fassade harmoniert. Der Hersteller muss zuverlässig sein, um Reparaturen im Rahmen der Garantie durchzuführen, wenn etwas passiert.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge