Luftionisator: Was Ist Das? Nutzen Und Schaden, Wahl Für Haus Und Wohnung. Wie Arbeitet Er? Bewertungen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Luftionisator: Was Ist Das? Nutzen Und Schaden, Wahl Für Haus Und Wohnung. Wie Arbeitet Er? Bewertungen

Video: Raumluftreiniger mit ionisator 2022, Dezember
Luftionisator: Was Ist Das? Nutzen Und Schaden, Wahl Für Haus Und Wohnung. Wie Arbeitet Er? Bewertungen
Luftionisator: Was Ist Das? Nutzen Und Schaden, Wahl Für Haus Und Wohnung. Wie Arbeitet Er? Bewertungen
Anonim

Jeder weiß, dass die Luftqualität in Innenräumen heute nicht die beste ist. Die meisten Haushaltsgegenstände sowie Veredelungsmaterialien enthalten oft schädliche Bestandteile, die in die Umwelt freigesetzt werden. Von Zeit zu Zeit bemerken die Menschen, dass unangenehme Gerüche auftreten, die auch eine hochwertige Reinigung nicht beseitigen hilft. Ein Ionisator hilft, die Luft in der Wohnung zu verbessern.

Was ist das und wozu dient es?

Die Luft, die ein Mensch einatmet, muss positiv und negativ geladene Partikel enthalten, die Aeroionen genannt werden. Aufgrund der Anwesenheit einer großen Anzahl von letzteren kann eine Person problemlos atmen, ohne sich über Unwohlsein zu beschweren. In der natürlichen Umgebung werden Luftionen von Pflanzen emittiert, aber unter urbanisierten Bedingungen gibt es niemanden, der dies tut. Zu diesem Zweck wurde ein spezielles Gerät namens Ionisator entwickelt.

Bild
Bild

Ein Luftionisator ist ein nützliches Klimagerät, das hilft, die Luft von Schadstoffen zu reinigen. Nach dem Einsatz des Luftreinigers entsteht der Eindruck einer frischen und behaglichen Atmosphäre, sowie Rauchverunreinigungen, Bakterien und Mikroorganismen werden beseitigt. Diese spezielle Ausrüstung leitet Luftmassen durch sich selbst, während sie sie erhitzt oder kühlt und sie mit negativ geladenen Ionen sättigt. Dank all dem wird die Luft gesund und sauber. Derzeit sind viele Modelle von Klimaanlagen mit Luftreinigern ausgestattet.

Menschen, die regelmäßig Meer und Bergluft atmen möchten, kaufen Ionisatoren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gerät und Funktionsprinzip

Der Ionisator funktioniert dank der 2 darin befindlichen Elektronen, zwischen diesen tritt ein hoher Spannungssprung auf. Dieses Schema ermöglicht das Auftreten einer Koronaladung, bei der negativ geladene Partikel in die Luftmassen gelangen und sich dort mit Sauerstoff vermischen. Durch diese Aktion werden durch zusätzliche Elektronen negative Luftionen gebildet, was sich positiv auf den menschlichen Körper auswirkt. Zu den Hauptbestandteilen des Luftreinigers gehören ein Stromgleichrichter sowie ein Element, das es ermöglicht, Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln. Zusätzliche Mechanismen, die Teil von Ionisatoren sind:

  • eine Diode oder UV-Lampe, mit der Sie den Betriebszustand erkennen können;
  • ein Ventilator, der einen "ionischen Wind" erzeugt;
  • Filter, die schädliche Verunreinigungen, Verschmutzung, zum Beispiel Rauch, Smog, Staub zurückhalten.
Bild
Bild

Das Funktionsprinzip eines Luftreinigers besteht aus folgenden Phasen:

  • Ansaugen von Luftmassen, in denen Staub und Rauch vorhanden sind;
  • Luftaufbereitung durch Elektrizitätsfelder;
  • positive Aufladung kleiner Partikel;
  • sie durch einen negativ geladenen Filter zu leiten;
  • der Prozess der Ionisierung von Sauerstoffmolekülen;
  • negative Elemente in die Luft werfen und sie mit Frische und Reinheit füllen.
Bild
Bild

Moderne Luftreiniger können nach den folgenden Prinzipien arbeiten

  1. Hydroionisierung… Dabei entstehen beim Übergang vom flüssigen in den gasförmigen Zustand negativ geladene O2-Partikel, während das Wassermolekül in positiv und negativ geladene Hydroionen zerfällt.
  2. Kollisionsionisation. Durch die Kollision eines neutralen Sauerstoffmoleküls mit anderen Partikeln entsteht ein negativ geladenes Luftion.
  3. Photoionisation, die auf der Kollision eines neutral geladenen Atoms mit einem leichten Photon beruht.
  4. Thermische Ionisation. Bei vielen Kollisionen von Elementarteilchen im Bewegungsablauf entstehen negative Luftionen. Dieser Vorgang findet unter dem Einfluss hoher Temperaturen statt.
Bild
Bild

Derzeit hergestellte Luftionisierer können einen von mehreren Filtertypen in ihrer Konstruktion aufweisen

  1. Elektrostatisch. Es wird in Form eines Metallgitters präsentiert, das positiv und negativ geladen ist. Dies sind langlebige Vorrichtungen, die nicht ersetzt werden müssen. Damit der Filter richtig funktioniert, sollte er mit fließendem Wasser gespült werden.
  2. Nera-Filter. Das Gerät hat die Fähigkeit, die Luft qualitativ von Allergenen und Schwebstoffen zu reinigen. Es gilt als eines der effektivsten und sichersten. Es ist jedoch zu beachten, dass der Nera-Filter alle 3-6 Monate ausgetauscht werden muss.
  3. Kohlensäure. Der Filter ist in der Lage, unangenehme Gerüche zu beseitigen und große Schwebstoffe zurückzuhalten. Dieses Gerät ist in der Lage, Lichtpartikel schlecht einzufangen. Der Filter muss alle 3-9 Monate ausgetauscht werden.
  4. Photokatalytisch. Der Filter zeichnet sich durch hohe Effizienz und hohe Kosten aus. Die Luftreinigung erfolgt in diesem Fall unter dem Einfluss ultravioletter Strahlung. Es wird alle 2-5 Jahre gewechselt.
  5. Retikulieren. Der Filter sieht aus wie ein feines Netz, das große Partikel wie Wolle und Sand aus der Luft entfernt.

Dieses Gerät gilt als unwirksam, es muss nicht ausgetauscht werden, es muss jedoch ständig unter fließendem Wasser gespült werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nutzen

Dass die Verwendung eines Luftionisierers für den menschlichen Körper von Vorteil ist, ist unbestritten. Diese Meinung wurde in zahlreichen Studien bestätigt. Die wichtigsten nützlichen Eigenschaften des Luftreinigers:

  • Stärkung des Immunsystems;
  • Verbesserung der Funktion des Kreislaufsystems;
  • Anregung des Appetits;
  • die Funktion des Gehirns steigern;
  • erhöhte Effizienz;
  • den Alterungsprozess des Körpers verlangsamen;
  • normalisierung der Arbeit der inneren Atmungsorgane einer Person;
  • Vorbeugung von onkologischen Erkrankungen;
  • antiallergische Wirkung;
  • die schädlichen Auswirkungen von Gadgets zu reduzieren.
Bild
Bild

Eltern von Kleinkindern fragen sich oft über die Reinigung der Raumluft. Um die schädlichen Auswirkungen des Transports und der Emissionen von Haushaltsgeräten und Materialien zu begrenzen, lohnt es sich, einen Luftionisator zu kaufen. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 50-70% fühlt sich das Kind wohl. Dies kann ohne Luftreiniger ziemlich schwierig sein, aber vor der Installation von Geräten in einem Raum mit einem kleinen Kind lohnt es sich, einen Arzt zu konsultieren. Für ein Kind kann ein Ionisator die folgenden Probleme lösen:

  • Partikel aus der Luft entfernen, die Allergien verursachen;
  • den Rückgang der Immunität stoppen.
Bild
Bild

Während der Schwangerschaft sind Frauen anfällig für verschiedene Infektionen, die in der Umwelt lauern können. In dieser Position ist es für die Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit sehr wichtig, mit Sauerstoff gesättigte Luft zu atmen. Der Ionisator führt in diesem Fall die folgenden Funktionen aus:

  • erhöht die Aufnahme von 0² in den Körper;
  • erhöht die Schutzfunktionen des Körpers;
  • wirkt wohltuend auf das Nervensystem, reduziert Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Experten kamen zu dem Schluss, dass die Haut bei Verwendung eines Luftreinigers mit Sauerstoff gesättigt ist, während das Schmerzsyndrom reduziert wird. Es hilft bei der Beseitigung von Hautkrankheiten, Hautausschlägen, Psoriasis. Darüber hinaus beschleunigt der Luftreiniger das Haarwachstum, was für Menschen mit Haarausfall und Kahlheit geeignet ist.

Bild
Bild

Schaden

Neben vielen positiven Aspekten des Einflusses des Luftionisierers gibt es auch negative. Es gibt Informationen zu den Gefahren bei der Verwendung eines Luftreinigers. Da das Gerät ausnahmslos alle Luftpartikel auflädt, können Staub und Bakterien zu einem erheblichen Problem werden. Schädliche Elemente mit der resultierenden Ladung können sich im Raum verteilen, sich auf seinen Oberflächen absetzen, insbesondere auf dem Gerät selbst.Dieser Faktor wird zur Ursache für die Entwicklung bestimmter Beschwerden.

Sie sollten jedoch nicht verzweifeln, da es eine Methode gibt, dieses negative Moment beim Betrieb des Ionisators zu beseitigen, und dies ist ganz einfach. Um die Ausbreitung von Staubpartikeln und Mikroorganismen im ganzen Raum zu verhindern, lohnt es sich, das Gerät nass zu reinigen, damit keine Staubpartikel oben bleiben.

Aus diesem Grund empfehlen Experten nicht, den Ionisator einzuschalten, wenn sich Personen im Raum aufhalten, insbesondere wenn der Raum zu schmutzig und staubig ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das obige Prinzip kann die Verbreitung von Infektionen verursachen, die durch Tröpfchen in der Luft übertragen werden. Wenn sich also eine kranke Person im Haus befindet, wird höchstwahrscheinlich auch der Rest der Anwesenden krank, denn mit Hilfe eines Luftreinigers breiten sich Bakterien schnell im ganzen Raum aus. In einigen Modellen des Ionisators gibt es einen elektrostatischen Abscheider, der den Betrieb in Anwesenheit einer Person im Raum ermöglicht. Solche Modelle sind teurer, aber effektiver und sicherer als andere.

Eine weitere Warnung, die mit der Funktion des Ionisators verbunden ist, ist das Risiko, an Krebs zu erkranken. Das Gerät selbst verursacht nicht die Entwicklung oder das Auftreten dieser Krankheit, aber bereits kranke Menschen sollten es nicht verwenden. Der Grund für das Verbot ist, dass Luftionen den Stoffwechsel beschleunigen und das Gewebe zusätzlich nähren können. Dementsprechend wachsen bösartige Zellen mit hoher Geschwindigkeit.

Bild
Bild

Unter anderem führt ein beschleunigter Stoffwechsel zu einer Temperaturerhöhung des menschlichen Körpers, wie die Meinung von Ärzten belegen. Es gibt bekannte Fälle von persönlicher Unverträglichkeit gegenüber dem Ionisator durch den Körper. Es wird nicht empfohlen, das Gerät in den folgenden Situationen zu installieren:

  • die Anwesenheit von Babys, die das Alter von einem Jahr noch nicht erreicht haben, im Zimmer;
  • Asthma bronchiale im akuten Stadium;
  • Zeitraum nach der Operation;
  • Durchblutungsstörungen im Gehirn;
  • mit rheumatoider Arthritis, Lungenentzündung, Ekzemen der Atemwege.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Sorten

Wie jede andere Art von Technologie kann der Ionisator unterschiedlicher Art sein. Aus einem großen Sortiment können Sie sowohl Wand- als auch Bodenausführungen wählen. Je nach Art der erzeugten Ionen wird das Gerät in diese Typen unterteilt.

  • Bipolar, das 2 Arten von nützlichen Ionen emittiert.
  • Unipolar, das extrem positiv oder negativ geladene Teilchen emittiert. Dieser Gerätetyp hat einen Timer in seinem Design, der die Bildung einer übermäßigen Menge gleich geladener Ionen verhindert, die einer Person schaden können.

Je nach Art des Luftstroms kann der Haushaltsozonisator wie folgt sein

  • Aktiv, wenn der nutzbare Luftionenstrom mit Hilfe eines funktionierenden Ventilators geleitet wird. Die Unannehmlichkeiten dieses Geräts können auf sein Geräusch zurückzuführen sein.
  • Passiv, das ohne Lüfter funktioniert.
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebte Modelle

Die Wahl der Luftionisierer sollte mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden. Heute können unter der großen Vielfalt die besten Modelle unterschieden werden.

  • "Ioneneffekt" Es wird verwendet, um in einem Wohnzimmer oder Büro eine angenehm luftige Atmosphäre zu schaffen. Der Ionisator ist in der Lage, den optimalen Prozentsatz an negativ geladenen Luftionen bereitzustellen, der für die besten See- und Bergresorts typisch ist. Dieses Gerät verfügt über eine eingebaute sparsame Leuchte, die den Raum sanft ausleuchtet. Das elektrische Feld "Ionen-Effekt" hat die Fähigkeit, Staubpartikel, Verschmutzungen und Mikroben aus der Luft zu entfernen.
Bild
Bild
  • "Schneeflocke" gilt als einer der effizientesten kugelförmigen Luftreiniger. Jede der Ionisationsnadeln ist durch eine Einwärtsrichtung der Kugel gekennzeichnet. Bei der Benutzung des Gerätes sind Verletzungen und Beschädigungen praktisch ausgeschlossen. Der Ionisator wird zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Atemwege, des Kreislaufs und des Gehirns empfohlen.

Es wird häufig für die Installation in Wohn-, Industrie- und Gesundheitsräumen verwendet.Die positive Wirkung der Verwendung des Kronleuchters bei der Behandlung von Bronchial- und Lungenerkrankungen sowie schmerzhaften Phänomenen wird festgestellt.

Bild
Bild
Bild
Bild
  • "Super Plus Eco-S". Dieses Gerät kann die Luftmassen in der Wohnung reinigen, indem es Pflanzenpollen, Pilzsporen, lebenswichtige Elemente von Tieren und Milben sowie Staub, Rauch und Schwermetallpartikel aus ihnen entfernt. Dieses kompakte Gerät ist in der Lage, die Luft mit Reinheit zu sättigen und sie belebend zu machen. "Super Plus Eco-S" zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit sowie das Vorhandensein mehrerer Modi und das Fehlen von Verbrauchsmaterialien aus.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Xiaomi SmartMi Air-System vereint modisches Design und Funktionalität. Dieser Ionisator passt perfekt in jeden Einrichtungsstil. Dieses Modell des Luftreinigers zeichnet sich durch geringe Geräuschentwicklung und gute Leistung aus. Das Gerät kann sowohl für Räume mit großen Abmessungen als auch für kleine Räume verwendet werden. Das "Xiaomi SmartMi Air System" ist darauf ausgelegt, den ganzen Tag ununterbrochen zu arbeiten. Für eine hocheffiziente Filtration und Reinigung der Luftmassen sorgt ein dreistufiges Filtersystem.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
  • "Super-Plus-BIO". Ein modernes Gerät zur Reinigung der Luft in einem Raum, das auf einer elektrostatischen Methode zur Beschleunigung geladener Partikel basiert. Mit Hilfe des Gerätes werden Luftmassen unter Erzeugung eines ionischen Windes eingeblasen. Die Luft strömt dann durch magnetisierte Metallfilter. Das Ergebnis der Arbeit des Ionisators ist die Reinigung der Raumluft und die Entfernung von Staub, Rauch, Wolle und anderen Schadstoffen. Das Gerät arbeitet in mehreren Modi, so dass der Benutzer die Intensität seiner Funktion steuern kann.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Polaris. Dieser Ultraschall-Luftbefeuchter kann auf einer Fläche von ca. 30 m2 betrieben werden. Das Gerät kann 10 Stunden ohne Unterbrechung arbeiten, während es durch mechanische Schalter geregelt wird. Die Vorteile dieser Art von Technologie sind kleine Abmessungen, modernes Design, geringe Geräuschentwicklung und niedrige Kosten. Zu den Mängeln kann man die unzureichende Leistung für einen großen Raumbereich, die fehlende Fixierung des Oberteils mit Flüssigkeit, herausgreifen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • "Ausschwemmung" Ist eine Marke von Ionisatoren, die in der Lage sind, Luft in den Raum zu bringen, die für das normale menschliche Leben optimal ist. Seine Verwendung hilft, den Stoffwechsel und den Blutdruck zu normalisieren, Müdigkeit zu reduzieren und die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen widerstandsfähiger zu machen. Je nach Gerätemodell wird die Luft innerhalb von 10-20 Minuten von Schadstoffen gereinigt.
Bild
Bild
  • Altai Ist ein Gerät, das Ozonisierung und Ionisierung kombiniert. Das Gerät zeichnet sich durch einfache Handhabung, automatischen Ozonierungsstopp, Leistung und lange Lebensdauer aus.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Vitek Ist ein Ultraschall-Luftbefeuchter mit Ionisationsfunktion. Es zeichnet sich durch das Vorhandensein einer automatischen Abschaltung, eine Nachtbeleuchtung und ein Touch-Bedienfeld aus. Vom Gerät abgegebene negativ geladene Ionen können sich positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken und unangenehme Gerüche beseitigen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Atmos Leben. Dieser Ionisator entfernt Staub, Tabakrauch und Viren aus der Luft. Das Gerät ist in der Lage, die Luft zu desinfizieren. Der Ionisator ist kompakt, leicht und einfach zu installieren. Gleichzeitig arbeitet Atmos Life geräuschlos und verbraucht wenig Energie. Das Gerät enthält so wichtige Funktionen wie Aromatisierung, Ozonierung und Ionisierung.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie man wählt?

Um einen guten leistungsstarken Ionisator für eine Wohnung zu Hause auszuwählen, sollten Sie die Empfehlungen von Experten beachten. Der erste Schritt ist die Entscheidung über den Zweck des Kaufs. Um die Frische und Reinheit der Luft zu erhalten, die körperliche Verfassung und Leistungsfähigkeit der Organe zu verbessern, können Sie einem einfachen Luftreiniger den Vorzug geben, der ein minimales Ozonvolumen produziert und für einen kleinen Raum ausgelegt ist.

Allergiker und Asthmatiker sollten sich Salzlampen kaufen, die besonders mild wirken und kein Ozon abgeben. Wenn Sie einen Ionisator in einem Raucherraum installieren müssen, sollten Sie einem Gerät mit einem eingebauten elektrostatischen Filter, der Ozon emittiert, den Vorzug geben.

Nur solche Geräte können Tabakgeruch beseitigen und es ist kein Filterwechsel erforderlich.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn der Raum zu staubig ist, lohnt es sich, Luftreiniger mit Nera-Filtern zu verwenden. Diese Geräte sind besser als andere bei der Bekämpfung von Staubpartikeln und emittieren dabei eine geringe Menge Ozon. Bei der Auswahl eines Ionisators sollten Sie auf seinen Geräuschpegel achten. Geräte mit eingebautem Ventilator gelten als laut, emittieren aber ein wenig Ozon. Geräte ohne Lüfter hingegen arbeiten geräuschlos und emittieren dabei viel Ozon. Außerdem sollten Sie vor dem Kauf dieser Art von Geräten auf folgende Punkte achten:

  • die Konzentration der vom Gerät emittierten Ionen - die optimale Menge wird als 400 bis 500 Einheiten pro Kubikzentimeter angesehen;
  • Abmessungen des Raums, in dem der Ionisator installiert wird;
  • zulässige Menge an emittiertem Ozon;
  • die Betriebszeit, zu der die Luft im Raum sauber und frisch wird;
  • das Vorhandensein von Zählern, Sensoren, Anzeigen, einem Bedienfeld am Gerät, mit dessen Hilfe der Ionisator einfacher zu steuern ist.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzerhandbuch

Besitzer von Ionisatoren sollten bedenken, dass diese nur gemäß der Gebrauchsanweisung verwendet werden dürfen. Geräte dieser Art ersetzen nicht die vollständige Belüftung von Räumen, es lohnt sich, den Luftreiniger nur bei geschlossenen Fenstern einzuschalten. Am besten lässt sich der Ionisator 30 Minuten in einem leeren Raum betreiben. Sie müssen den Luftreiniger an einem geeigneten Ort, nicht in der Nähe einer Person, in einer Entfernung von 100 bis 300 Zentimetern aufstellen.

Wenn das Gerät eingeschaltet ist, rauchen Sie nicht, da eine große Anzahl schädlicher Verbindungen in die Lunge gelangt.

Bild
Bild

Rezensionsübersicht

Viele Menschen sind bereits Besitzer von Luftionisierern geworden. Aus den Rückmeldungen der Nutzer dieses Gerätes lässt sich schließen, dass das Gerät die Raumluft aktiv reinigt und unangenehme Gerüche beseitigt. Es hat auch einen großen Einfluss auf die menschliche Gesundheit, erleichtert die Atmung und beseitigt verstopfte Nase.

Ein Haushaltsionisator ist ein modernes Gerät, das neben großen Vorteilen einer Person schaden kann.Zu diesem Zweck lohnt es sich, die Wahl des Geräts, das für die Verwendung im Raum am besten geeignet ist, sorgfältig abzuwägen. Mit dem Kauf des richtigen Ionisators können Sie sich darauf verlassen, das Raumklima und das Wohlbefinden seiner Bewohner zu verbessern.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge