Wie Stellt Man Seine Eigenen Kopfhörer Her? Wie Baut Man Selbstgemachte Kopfhörer Zu Hause Zusammen? Können Sie Infrarot-Kopfhörer Herstellen?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Stellt Man Seine Eigenen Kopfhörer Her? Wie Baut Man Selbstgemachte Kopfhörer Zu Hause Zusammen? Können Sie Infrarot-Kopfhörer Herstellen?

Video: NIE MEHR verknotete Kopfhörer mit HACKS & DIY #TypischSissi 2022, Dezember
Wie Stellt Man Seine Eigenen Kopfhörer Her? Wie Baut Man Selbstgemachte Kopfhörer Zu Hause Zusammen? Können Sie Infrarot-Kopfhörer Herstellen?
Wie Stellt Man Seine Eigenen Kopfhörer Her? Wie Baut Man Selbstgemachte Kopfhörer Zu Hause Zusammen? Können Sie Infrarot-Kopfhörer Herstellen?
Anonim

Der Ausfall des Kopfhörers überholt den Benutzer in ganz unerwarteten Momenten. Wenn neue Kopfhörer die Standardgarantiezeit halten und Sie mehrere defekte Kits zur Hand haben, ist dies eine Chance, ein neues Headset selbst herzustellen. Mit allen notwendigen Komponenten zur Hand ist es viel einfacher, ein funktionsfähiges Gerät zusammenzubauen, als es von Grund auf neu zu machen.

Bild
Bild

Ein Kopfhörergerät enthält mehrere grundlegende Komponenten:

  • Stecker;
  • Kabel;
  • Sprecher;
  • Rahmen.
Bild
Bild

Das Design kann unterscheiden sich je nach ausgewähltem Kopfhörertypmachen.

Wenn wichtige Teile fehlen, können Sie einen Stecker, ein Kabel oder Lautsprecher in einem Radiogeschäft kaufen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist jedoch viel bequemer, alte Kopfhörer zu verwenden und funktionsfähige Teile aus ihrem Kit zu nehmen. Von den Werkzeugen müssen Sie auch das Mindeste zur Hand haben:

  • Messer;
  • Lötkolben;
  • Isolierband.

Der Erfolg hängt von einer schrittweisen Herangehensweise und Achtsamkeit ab. Um Kopfhörer mit eigenen Händen herzustellen, befolgen Sie einfach die Anweisungen und beeilen Sie sich nicht.

Bild
Bild

So wählen Sie die richtigen Komponenten aus

Das Design eines Standard-Kopfhörers umfasst die folgenden Komponenten:

  • Stecker mit einem Durchmesser von 3,5 mm. Sein anderer Name ist TRS-Stecker, auf dessen Metalloberfläche sich mehrere Kontakte befinden. Dadurch wird von jeder Schallquelle, sei es ein Computer oder ein Telefon, ein lineares Signal empfangen. Je nach Kopfhörertyp ändert sich auch die Anzahl der Empfangskontakte. Stereo-Kopfhörer haben standardmäßig drei davon, ein Headset hat vier und die gängigsten Geräte mit Mono-Sound sind nur mit zwei ausgestattet. Dies ist einer der wichtigsten Punkte, da die richtige Wahl und Verbindung die Leistung des Gadgets am Ausgang garantiert.
Bild
Bild
  • Kopfhörerkabel kann unterschiedlich sein - flach, rund, einfach oder doppelt. Bei einigen Modellen wird es nur an einen Lautsprecher angeschlossen, bei anderen an beide. Das Kabel enthält einen Satz "stromführender" Drähte mit blanker Masse. Die Adern sind in üblichen Farben lackiert, damit der Eingang für den Anschluss nicht verwechselt werden kann.
Bild
Bild
  • Lautsprecher - das Herzstück eines jeden Kopfhörers, je nach Breite des Tonsektors ändert sich der Ton und das Spektrum des Tons. Unterschiedliche Lautsprecher können unterschiedliche Audiofrequenzbereiche ansprechen. Bei Standardkopfhörern handelt es sich um Modelle mit geringem Stromverbrauch und minimaler Empfindlichkeit. Die Lautsprecher lassen sich zusammen mit dem Kunststoffgehäuse am einfachsten aus den alten Kopfhörern entnehmen. Wenn Sie sie abschneiden, lohnt es sich, ein kleines Kabel für die weitere Verbindung zu hinterlassen.
Bild
Bild

An sich ist das Design jedes Kopfhörers einfach genug, dass selbst ein Anfänger es herausfinden kann. Das Wichtigste beim Erstellen eines neuen Gadgets aus mehreren nicht funktionierenden ist die Auswahl wirklich praktikabler Komponenten. Dazu ist die Durchführung zwingend erforderlich Diagnose von Ersatzteilen.

Bild
Bild

Überprüfung der Leistung von Teilen

Sie können die Ursache einer Panne zu Hause mit Kopfhörern in mehreren Schritten ermitteln:

  1. Es lohnt sich, die Tonquellen selbst zu überprüfen - es ist möglich, dass die Kopfhörer funktionieren, wenn sie mit einem anderen Gerät verbunden sind.
  2. Es lohnt sich zu prüfen, ob sich die Kabelstecker von den Kontakten gelöst haben, ob das Kabel intakt ist und ob der Lautsprecher funktioniert. Durch das erneute Anschließen der Stecker kann die Klangqualität deutlich verbessert werden.
Bild
Bild

Für einen Kopfhörer benötigen Sie im Durchschnitt drei nicht funktionierende Kits, die für Ersatzteile verwendet werden können, wenn Sie nicht vorhaben, Kabel und andere Komponenten im Geschäft zu kaufen.

Bild
Bild

Schritt für Schritt Montage

Bevor Sie Ihre eigenen Kopfhörer herstellen, müssen Sie alle geeigneten Werkzeuge für den Job sammeln:

  • mehrere Messer zum Arbeiten mit Drähten (Schneiden und Abisolieren);
  • Lötkolben;
  • Isolierband oder ein spezielles Wärmeleitpad, um Kabelabschnitte miteinander zu verbinden.
Bild
Bild

Beim Abschneiden des SteckersLassen Sie immer ein paar Zentimeter des alten Kabels, wie beim Trennen alter Lautsprecher. Funktioniert der Stecker nicht, dann wird er komplett mit dem Körper durchtrennt und die alten Drähte werden komplett von den Kontakten getrennt, damit stattdessen neue eingesteckt werden können. Bei Bedarf können Sie ganz einfach ein neues Kabel aufnehmen.

Im Durchschnitt kann die Kabellänge vom Kopfhörer bis zu 120 cm betragen. Selbst Modelle mit hoher Impedanz sind selten weit von der Schallquelle entfernt, sodass das Kabel die Klangqualität nicht beeinträchtigt. Ist sie zu lang, kann es zu Qualitätseinbußen kommen, die von Verzerrungen bis hin zum vollständigen Verschwinden des Signals reichen können. Ein sehr kurzes Kabel ist unpraktisch.

Bild
Bild

Sie können selbstgemachte IR-Kopfhörer für Ihr Telefon erstellen, und dann entfällt die Notwendigkeit, die Länge des Kabels und der Drähte im Prinzip vollständig zu berechnen. Jeder Körper kann verwendet werden, sogar aus Holz. Auf Wunsch kann der Benutzer es mit kleinen Details und originellen Ornamenten dekorieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nachdem alles vorbereitet und die gewünschte Designoption ausgewählt wurde, folgt die Phase der Direktmontage des neuen Kopfhörers. Zuerst musst du dich verbinden Stecker.

Der Aktionsalgorithmus kann hier je nach Leistung der Teile unterschiedlich sein:

  • wenn der Stecker funktioniert, wird der Draht einfach an den Rest des Kabels gelötet;
  • Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie es vollständig zerlegen und an ein neues Kabel anschließen.
Bild
Bild

Die Unterseite des Steckers ist durch ein Gehäuse geschützt, zwischen denen Sie mehrere sehen können dünne Platten - je nach Kopfhörertyp können es 2, 3 oder 4 sein. Es ist auch obligatorisch und vorhanden Erdung.

Bild
Bild

Einer der Teile des Kabels wird am Ende an der Abzweigung abisoliert. Manchmal werden dafür mehrere Drähte verwendet. Um das Ziel zu erreichen, sollte daran erinnert werden, dass das Abisolieren ein obligatorischer Schritt ist. Anschließend wird die Schutzschicht mit einem Lötkolben aufgeschmolzen, um die Kanäle störungsfrei mit den Buchsen zu verbinden. Auch wenn die Drähte durcheinander geraten, sollte dies am Ende keinen Einfluss auf die Leistung haben. Als nächstes müssen Sie die Kupferleiter verdrillen, mit den Kontakten verbinden und löten. Die Drähte müssen gegeneinander isoliert sein. Der Körper wird in der letzten Phase fixiert. Manchmal verwenden sie stattdessen sogar Isolierband oder das Kunststoffgehäuse eines Kugelschreibers.

Bild
Bild

Im Falle eines Kabels kann es monolithisch sein oder aus mehreren Teilen zusammengesetzt sein, die miteinander verdrillt werden müssen… Die Drähte werden entisoliert und die Geflechtschicht wird von ihnen entfernt. Verdrehen Sie sie entweder linear oder spiralförmig. Die verdrillten Drähte werden mit einem Lötkolben verlötet, mit Erdung isoliert, der Kabelbaum von oben mit Isolierband oder Spezialband befestigt und das Geflecht wieder angebracht.

Bild
Bild

Schließlich wird der Lautsprecher angeschlossen. Dafür gibt es spezielle Kontakte am Gehäuse, die Masse wird angeschlossen und direkt mit den Hauptadern verlötet. Die Arbeit nimmt ein Minimum an Zeit in Anspruch und Sie müssen dann nur noch das Gehäuse wieder zusammenbauen. Danach können Sie die mit Ihren eigenen Händen zusammengebauten Kopfhörer sicher verwenden.

Bild
Bild

Standard verkabelt

Montageanleitungen für handelsübliche kabelgebundene Kopfhörer unterscheiden sich kaum vom Üblichen… Die Unterschiede hängen vom gewählten Modell, der Länge der Kabel und der Art des Kopfhörers in Bezug auf die Leistung ab. Mono-Sound unterscheidet sich von Stereo und Lautsprecher für ein hochwertiges Headset müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen, um Musik in hoher Qualität zu übertragen. Dementsprechend ändern sich auch die Kosten für selbstgemachte Kopfhörer. Aber sie halten viel länger als die Garantiezeit.

Bild
Bild

USB-Kopfhörer

Auch die Montage von USB-Kopfhörern erfolgt in Etappen. Achten Sie besonders auf den Anschluss der Lautsprecher und die Montage der Sender. Ihr Design ähnelt Infrarot-Modellen, nur die Art des Signalempfangs unterscheidet sich. Der USB-Anschluss kann wie sein verdrahtet, so und kabellos.

Bei einem drahtlosen Design ist die Arbeit etwas komplizierter: Es muss der Mikrochip des Signalempfangs und der Signalübertragung im Design berücksichtigt werden.

Bild
Bild

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie USB-Kopfhörer mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Infrarot

Die Hauptsache bei der Arbeit von Infrarot-Kopfhörern ist der Sender. Um den Betrieb des kabellosen Kopfhörers mit seiner Hilfe zu gewährleisten, müssen Sie sich beim Zusammenbau strikt an das Diagramm halten. An den Sender wird eine Spannung von 12 Volt übertragen. Wenn es weniger ist, beginnt der Ton in den Kopfhörern zu verblassen und sich zu verschlechtern.

Bild
Bild

Der Sender muss nicht eingerichtet werden, einfach einstecken.

Bild
Bild

Die Schaltung beinhaltet bis zu vier Infrarotdioden, theoretisch kommt man aber auch mit drei oder zwei aus, je nach gewünschter Ausgangsleistung des Gerätes. Die Dioden werden entsprechend der gewählten Schaltung direkt an den Empfänger angeschlossen.

Bild
Bild

Der Empfänger wird aus jeder Stromquelle mit einer Spannung von bis zu 4,5 Volt versorgt. Das Motherboard und die Mikroschaltung können in jedem Radioladen gekauft werden. Ein handelsübliches 9-Volt-Netzteil kann dort erworben werden. Wenn die Montage abgeschlossen ist, können Sie neben der Befestigung des Gehäuses den Kopfhörer und den Sender im Betrieb testen. Nach dem Einschalten sollten im Kopfhörer Klickgeräusche zu hören sein, dann sollte ein Ton zu hören sein. In diesem Fall war der Build erfolgreich.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge