Antennen Für Das Fernsehen: Fernsehhaus Für 20 Kanäle Und Andere Modelle Für Sommerhäuser. Stromversorgung Der Antenne. Verwenden Eines Adapters. Wie Wählt Man Eine Antenne Aus?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Antennen Für Das Fernsehen: Fernsehhaus Für 20 Kanäle Und Andere Modelle Für Sommerhäuser. Stromversorgung Der Antenne. Verwenden Eines Adapters. Wie Wählt Man Eine Antenne Aus?

Video: Digital TV Antenna Indoor Fernseher Antenne Kompatibel DVB-T2 anschließen und einrichten Anleitung 2022, November
Antennen Für Das Fernsehen: Fernsehhaus Für 20 Kanäle Und Andere Modelle Für Sommerhäuser. Stromversorgung Der Antenne. Verwenden Eines Adapters. Wie Wählt Man Eine Antenne Aus?
Antennen Für Das Fernsehen: Fernsehhaus Für 20 Kanäle Und Andere Modelle Für Sommerhäuser. Stromversorgung Der Antenne. Verwenden Eines Adapters. Wie Wählt Man Eine Antenne Aus?
Anonim

TV-Antenne ist ein wesentlicher Bestandteil des Fernsehers, es verbessert die Qualität des Signalempfangs von Fernsehsendern. Das Design des Gerätes bestimmt, ob es sich um ein analoges TV-Signal, ein digitales oder Satellit handelt. Am gebräuchlichsten sind derzeit analoges und digitales Fernsehen. Aber wie wählt man die richtige Antenne aus und worauf muss man zuerst achten?

Bild
Bild

Besonderheiten

TV-Antenne - ein sehr verbreitetes Gerät, ohne das fast alle Fernseher nicht vollständig funktionieren können. Ausgenommen sind Geräte, die an Kabelfernsehen angeschlossen sind. Empfänger für Fernsehgeräte unterscheiden sich in Typen ("Wellenkanal", logarithmisch-periodische Antenne, Phased Arrays und andere), Abdeckung des Signalempfangs, Verstärkung.

Bild
Bild

Die Skalen der Betriebsfrequenzen unterscheiden sich und sind unterteilt in Band-, Einkanal- und Allwellenantennen. Es wird ein sehr gutes Signal empfangen Ein-Kanal Geräte, die aber leider nur einen Kanal empfangen. Bandantennen Am häufigsten werden mehrstöckige und öffentliche Gebäude ausgestattet, diese Geräte sind groß und haben eine komplexe strukturelle Zusammensetzung. Am gebräuchlichsten All-Wave-Empfänger.

Bild
Bild

Die Abmessungen des Empfängers beziehen sich auf die Wellenlänge. Eine hohe Signalempfangsfrequenz signalisiert eine kurze Welle und eine geringe Größe des Vibrators, der Direktoren und des Reflektors des Geräts. Das Strahlungsmuster beeinflusst direkt die Verstärkung. Um digitale Fernsehsendungen empfangen zu können, muss zusätzlich zur Antenne der TV-Empfänger den DVB-T2-Standard oder einen speziellen Receiver unterstützen.

Auch hier sind einige Features zu beachten

  1. Der Signalempfang erfolgt nur im Dezimeterbereich - Geräte die im Meterbereich arbeiten sind nicht für "digital" geeignet.
  2. Ein Verstärker ist erforderlich. Der Verstärker kann eingebaut oder separat erworben werden. Das Gerät ist ein kleines Gerät mit eigener Stromversorgung, das Antennensignal wird eingespeist und der Ausgang wird mit dem Fernseher verbunden. Dies verbessert die Bildqualität.
  3. Der Empfänger muss stark gerichtet sein, um unnötige Störungen im Signal zu vermeiden.
  4. Wenn das Signal verrauscht ist, installieren Sie Geräte mit Filtern zum Schutz vor LTE-Signalen.
Bild
Bild

Anzahl Fernseher bestimmt auch die Wahl des Empfängers, bei Vorhandensein eines einzigen Geräts können Sie mit einer passiven Antenne auskommen, aber wenn es mehrere Geräte gibt und das Signal vom Empfänger durch eine "Krabbe" getrennt ist, ist es besser, kaufen aktive Antenne.

Bild
Bild

Artenübersicht

TV-Antennen können in mehrere unterteilt werden Kategorien, die wiederum in Unterkategorien unterteilt sind. Betrachten wir die wichtigsten dieser Typen.

Am Aufstellungsort

Der Ort der ständigen Unterbringung kann entweder ein Zimmer oder eine Straße sein. Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile jedes Antennentyps analysieren.

  • Innen-(Heim-)Fernsehantenne. Die einfachste Variante, die keine besonderen Installationsarbeiten erfordert. Der Hauptnachteil ist der schlechte Signalempfang. Oft ist es zusätzlich mit einem Signalverstärker ausgestattet, um die Empfangsqualität zu verbessern.

Nach ihren Konstruktionsparametern werden diese Geräte in die folgenden unterteilt

  1. Stange… Im Volksmund als "Hörner" bekannt, sind sie mit zwei oder vier Schnurrbart-Vibratoren ausgestattet, die Signale aufnehmen. Aufgrund ihrer technischen Eigenschaften ist eine solche Antenne kompakt und leicht zu falten. Der Hauptnachteil ist, dass es keine Möglichkeit einer universellen Tinktur gibt.
  2. Rahmen… Geräte dieser Art sehen aus wie ein Rahmen auf einem Metallstangenständer. Sie fangen ein Signal im Dezimeterbereich ab und erfordern die zwingende Installation eines Verstärkers. Sie funktionieren besser als Stabantennen, aber nicht viel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Outdoor (Straße) TV-Antenne. Es ist eine leistungsfähigere Quelle für den Empfang von TV-Signalen. Ein solches Gerät wird auf den Dächern von mehrstöckigen Gebäuden installiert, häufig ist eine gemeinsame Nutzung möglich. Die Höhe des Mastes hängt direkt von der Anzahl der Hindernisse für das Signal ab, je mehr es gibt, desto höher müssen Sie die Antenne installieren.
Bild
Bild

Durch das Vorhandensein eines Verstärkers

Nach diesem Prinzip werden alle Antennen in zwei Typen unterteilt

  • Aktiv… Solche Geräte verfügen über einen Leistungsverstärker. Geräte dieser Art werden benötigt, wenn der Repeater weit genug entfernt ist und es massive Hindernisse gibt, durch die das Signal stark verzerrt wird und nicht gut durchkommt. Außerdem ist ein aktiver Antennentyp erforderlich, wenn sich das Gerät in einem niedrigen Bereich befindet, wenn keine Sicht zwischen Repeater und Fernsehantenne besteht. Ein solches Gerät kann für mehrere Fernseher verwendet werden, dafür benötigen Sie ein spezielles T-Stück für das Antennenkabel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Passiv. Ideale Antennen für diejenigen, die in der Nähe eines Repeaters wohnen. Der einzige Nachteil ist, dass das Signal aufgrund der Stärke des Signalempfangs verzerrt werden kann. Dieses Problem wird durch die Installation eines speziellen Aufsatzes gelöst - ein Dämpfungsglied, das das Signal auf den erforderlichen Pegel dämpft.
Bild
Bild

Von Entwurf

Nach Konstruktionsmerkmalen sind die Empfänger unterteilt in Indoor, Outdoor und Satellit… Wir haben oben bereits über die ersten beiden Typen gesprochen, daher werden wir uns nicht besonders auf sie konzentrieren. Überlege es dir genauer Satellitenschüsseln, im Volksmund "Gerichte" genannt.

Dieser Gerätetyp ist größer als Außen- oder tragbare Heimantennen. Die Signale werden vom Satelliten empfangen, nicht vom Fernsehturm. Gerät ist eine massive Metallplatte, in der Regel weiß lackiert, in dem sich der Konverter befindet, die Gesamtzahl der Konverter kann bis zu 3 betragen, dies hängt von der Einsatzregion der Satellitenanlage ab. Die Satellitenschüssel ist für nur einen Satelliten programmiert, empfängt alle von ihr gesendeten Kanäle und der Empfang von Signalen geht an mehr als 20 Kanäle, einschließlich kostenpflichtiger Kanäle.

Bild
Bild

Die vom Satelliten und vom Fernsehsender gesendeten Signale sind völlig unterschiedlich, daher neben der Schüssel, brauchen einen Empfänger. Es sieht aus wie eine kleine Plastikbox mit einem Display auf der Vorderseite. Es gibt auch Tasten zum Ein- / Ausschalten des Receivers, zum Ändern des Kanals, der Lautstärke und des Menüs, dies erfolgt im Falle einer Fehlfunktion der Fernbedienung. Auf dem Gehäuse befindet sich ein Kartenlesegerät, ein USB-Port, über den ein externes Flash-Laufwerk oder eine Festplatte angeschlossen wird, und der Port wird auch zum Ändern der Empfängersoftware verwendet.

Vor ein paar Jahren musste in Anbetracht von zwei Fernsehgeräten im Haus und der Unwilligkeit, denselben Kanal zu sehen, für jeden eine Satellitenschüssel gekauft werden, aber jetzt lohnt sich dieses Problem nicht mehr. Sind erschienen universelle Konverter, ihre technische Ausstattung ermöglicht den Anschluss von zwei Koaxialkabeln. Jedoch, Empfänger wird für jeden einzelnen Fernseher benötigt, aber es wird eine Platte geben. Konverter ermöglicht es Ihnen, Signale in zwei Streams aufzuteilen - und Sie können verschiedene Kanäle auf verschiedenen Fernsehern sehen.

Bild
Bild

Satellitenschüsseln sind aufgrund des hochwertigen Signalempfangs auch in Gebieten mit schwierigem natürlichem Relief sehr beliebt, und es gibt viele solcher Orte in Russland. Störungen im Betrieb der Schüssel treten natürlich auf, jedoch ausschließlich aufgrund von starken Gewittern oder starkem Schneefall. ZU Nachteile solche Geräte können auf die Komplexität der Selbstinstallation zurückgeführt werden.

Es ist nicht nur notwendig, das Gerät im richtigen Winkel und in der richtigen Richtung zu installieren, sondern auch die Signalqualität zu überprüfen.

Bild
Bild

Beliebte Modelle

Der moderne Markt bietet eine große Vielfalt an Modellen in verschiedenen Ausführungen und Größen, von der kleinen Hausschüssel bis zur großen Satellitenschüssel. Aus der ganzen Vielfalt der Zimmerantennen haben wir dank Testberichten im Internet eine Übersicht der erfolgreichsten Modelle zusammengestellt.

Selenga 104AHergestellt in China, kompatibel mit allen Fernsehern. Akzeptiert alle Signale aufgrund des eingebauten Verstärkers. Von den Minuspunkten bemerken Benutzer die unzureichende Kabellänge (nur 1,5 Meter) und das unpraktische Antennendesign.

Bild
Bild

Nächstes Modell Delta K131A. 03" auch aus China. Aus all den Bewertungen dazu lässt sich folgende Schlussfolgerung ziehen - aufgrund der Besonderheiten des UHF 40 dB-Verstärkers ist es möglich, diese Antenne nur unter städtischen Bedingungen optimal zu nutzen. Dieser Verstärker arbeitet im UHF-Bereich oder den sogenannten "Seventy", und dieser Bereich ist gut geeignet, um in städtischen Gebieten Wellen zu schlagen. In ländlichen Gebieten klingen die Wellen schneller ab und das Signal wird unzuverlässig. Der Vorteil ist auch das geringe Gewicht und die Kompaktheit der Antenne. Der Nachteil ist die schlechte Verarbeitungsqualität.

Bild
Bild

Südkoreanisches TV-Antennenmodell Hyundai H-TAI320 mit ungewöhnlichem Closed-Loop-Design, kombiniert mit zwei Hornantennen, bietet die größte Auswahl an Einstellungen. Dies liegt daran, dass die Antenne Wellen im VHF- und UHF-Band empfangen kann. Eine ordentliche Qualität wird durch einen eingebauten Verstärker erreicht. Es können Signale in den Formaten DVB-T, DVB-T2, FM und DAB empfangen werden. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität.

Bild
Bild

Wieder chinesischer Hersteller, aber keine einfache Antenne LUMAX DA1502A - Sein Merkmal ist die Möglichkeit, sowohl innen als auch außen zu verwenden. Laut Bewertungen aus dem Internet ist das Gerät sehr hochwertig und sturzsicher, die Kabellänge beträgt 3 Meter. Beim Einsatz als Outdoor-Gerät ist für einen optimalen Signalempfang eine Höhe von 3-4 Metern über dem Boden erforderlich. Eine 2-Jahres-Garantie ist ein netter Bonus des Herstellers.

Bild
Bild

Eine weitere chinesische Zimmerantenne HARPER ADVB-2120 hat sich aufgrund seiner Eigenschaften auf dem russischen Markt bewährt. Dazu gehören eine große Bandbreite an erfassten Signalen und ein einzigartiges Erscheinungsbild eines geschlossenen Rings, mit dem die Struktur einfach auf jeder Oberfläche platziert werden kann. Der Verstärker dieses Geräts wird direkt von einem Receiver oder Fernseher mit Strom versorgt - dies sollte beim Kauf einer Antenne berücksichtigt werden, da möglicherweise nicht alle Geräte geeignet sind.

Bild
Bild

Ebenso beliebt sind Außenantennen, weshalb wir die Top 5 der besten Geräte ausgewählt haben

  • Der russische Hersteller REMO produziert eine ziemlich gute Antenne "REMO BAS-1111-P Pechora" mit asymmetrischer Anordnung der Elemente. Dank einer speziellen Polymerbeschichtung hat die Ausrüstung keine Angst vor widrigen Wetterbedingungen. Es gibt keinen Signalverstärker, daher ist die Antenne nur für diejenigen geeignet, die sich im Umkreis eines stabilen Signals befinden. Nutzer berichten, dass die Empfangsqualität in einem solchen Gebiet sehr gut ist. Unter den Mängeln ist zu beachten, dass das Kit kein Kabel, keine Halterung, keinen Stecker und keinen Stecker enthält, sie müssen separat erworben werden.
Bild
Bild
  • Südkorea führt ein Modell in seiner Antennenpalette ein Hyundai H-TAE240. An dem Gerät ist nichts überflüssig, es sieht sehr einfach aus. Die passive Antenne hat einen robusten Metallrahmen. Es nimmt ein Signal gut auf, fordert aber verschiedene Störungen (Hochspannungsleitungen, Pflanzungen, ungünstiges Wetter).
Bild
Bild
  • China hat eine Außenantenne eingeführt REXANT DVB-T2 RX-411 34-0411 von 8 Elementen. Empfänger mit Verstärker, dadurch ist die Signalqualität sehr gut. Es wird nicht empfohlen, den Antennenmast unter 7 Metern zu installieren, da dies zu Störungen führen kann. Das Design ist zuverlässig, Benutzer bemerken, dass es 7 Jahre lang bei sehr widrigen Wetterbedingungen leise arbeitet.
Bild
Bild
  • Außenempfänger Funke ODSC100 vom niederländischen Hersteller hat kleine Parameter und ein attraktives Design.Das Modell hat eine Verstärkung von 24 dB und einen breiten Signalempfang im Bereich von 174-240 MHz / 490 - 862 MHz. Bemerkenswert ist auch das Vorhandensein der LTE-INERT-Technologie mit Filtern und Abschirmungen, die Störungen von anderen Netzwerken blockieren. Wenn Sie ein Fernsehgerät mit DVB-T2-Tuner oder einer digitalen Set-Top-Box besitzen, können Sie digitale oder analoge Fernsehübertragungen anschließen. Zu den Mängeln gehört, dass das Kit keinen Power-Injektor und kein Kabel enthält.
Bild
Bild
  • Antenne Locus Meridian 07AF Turbo komplett russisch, mit einem einzigartigen patentierten symmetrischen Hochfrequenzverstärker. Der Empfänger ist kompakt und leicht, mit 7 Aluminiumelementen. In den technischen Spezifikationen wird darauf hingewiesen, dass für den Empfang eines hervorragenden Signals der Fernseher den Antenneneingang mit Strom versorgen muss, aber nicht alle TV-Modelle sind damit ausgestattet. In solchen Fällen empfiehlt der Hersteller, den Power Injektor der Serie LI zu verwenden. Die Besitzer solcher Antennen weisen darauf hin, dass sie ideal für schwierige Gebiete, unwegsames Gelände und Höhenänderungen sind.
Bild
Bild

Satellitenschüsseln funktionieren unabhängig vom Hersteller genau gleich. Aber auch unter ihnen gibt es Geräte, die als die besten in der Arbeit anerkannt wurden.

Mobile Satellitenschüsseln vertreten durch die Marke Azure AS-35T. Zu den Vorteilen zählten die Käufer die kompakte Größe, die Installation an jeder Stelle, die zuverlässige Montage und die ausreichende Ausstattung. Es gibt nur ein Minus - die Verstärkung verlangsamt sich regelmäßig.

Bild
Bild

Die zuverlässigste Offset-Satellitenantenne wurde ausgezeichnet Platte "Supral 0, 9 m" vom Ural-Hersteller. Zu den Vorteilen zählen optimale Größe, exzellenter Signalempfang und Widerstandsfähigkeit gegen stürmisches Wetter. Es gibt immer noch einen Nachteil, der ziemlich gravierend ist - es gibt keine Korrosionsschutzbeschichtung und Rost tritt ziemlich schnell auf.

Die vom Preis-Leistungsverhältnis optimale Schüssel unter den gelochten Satellitenschüsseln - LANS-97. Die positiven Aspekte sind: gutes Aussehen, verstärkte Befestigung, sehr guter Signalempfang, hohe Korrosionsbeständigkeit. Aufgrund der Umstellung auf das DVB-T2-Format entschieden sich einige Zuschauer, keinen Digital-Decoder, sondern eine beworbene japanische Antenne zu kaufen "Booster 5g". Entgegen den Versicherungen der Verkäufer ist dieses Gerät nicht nur schlecht bei der Übertragung von Bundeskanälen, sondern auch eine herkömmliche analoge Antenne. Stimmt, für eine sehr teure Gebühr.

Bild
Bild

Wie man wählt?

Die Wahl einer guten TV-Antenne ist oft sehr schwierig, weil Sie müssen viele verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  • Bedingungen am Wohnort,
  • Entfernung zum Übersetzer,
  • Anzahl der Kanäle,
  • Empfangsqualität und vieles mehr.

Dabei spielt das Aussehen keine Rolle. Zimmerantenne für eine begrenzte Anzahl von Kanälen geeignet, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Qualität des Signals auf verschiedenen Kanälen auf unterschiedliche Weise empfangen wird. Unter solchen Empfängern lohnt es sich, Modelle des gerichteten Empfangs zu wählen. Sie sind sowohl für alte als auch für moderne Fernseher geeignet.

Mit externen Antennen die wahl ist einfacher, sie können unterschiedliche abmessungen haben, hauptsache die einbauhöhe. Passive Empfänger in einer städtischen Umgebung und in einem Gebiet in der Nähe von Vororten oder ländlichen Gebieten gut funktionieren, brauchen sie oft leistungsstarke aktive Antenne. Für eine Sommerresidenz benötigen Sie eine aktive Ausrüstung, und da sich solche Bereiche meistens außerhalb der Stadtgrenzen befinden, ist es beispielsweise besser, wenn sie im Freien liegen. Gerät vom Typ "Doppelquadrat".

Für einen LCD-Fernseher eignet sich am besten eine Satellitenschüssel. Für solche Antennen sind die äußeren Umgebungsbedingungen wichtig, und für eine gute Leistung müssen Sie die Satellitenfrequenzen kennen. Sie können das Gerät selbst installieren und konfigurieren, aber ohne Erfahrung ist es immer noch besser, es einem Spezialisten anzuvertrauen.

Bild
Bild

Betriebsvorschriften

Der Kauf von Geräten ist nur der erste Schritt zum Betrieb. Sein es ist notwendig, das Signal korrekt zu montieren, zu installieren, anzuschließen und auf Bildqualität zu überprüfen… Der Montageprozess jeder Antenne ist in der Anleitung dafür angegeben, daher müssen Sie sie vor der Arbeit sorgfältig lesen. Um die Funktionsfähigkeit des Geräts zu erhalten, müssen Sie einige einfache Regeln beachten.

  1. Die Installation oder Demontage des Gerätes muss durch Ziehen des Steckers aus der Steckdose erfolgen.
  2. Verwenden Sie kein zusammengesetztes Koaxialkabel, kaufen Sie besser ein Kabel mit geeigneter Länge und ersetzen Sie es.
  3. Es sollten keine großen Gegenstände das Signal auf der Antennenleitung verzerren.
  4. Der Antennenträger muss fest angebracht sein, da der Wind in der Höhe stärker spürbar ist als am Boden. Die Stütze muss relativ starken Windböen standhalten können.
  5. Das Abstimmen der Antenne besteht in der Ausrichtung auf die Signalquelle und erfordert regelmäßige Aktualisierungen.
  6. Verwenden Sie für eine bessere Gerätekompatibilität Adapter.
  7. Verwenden Sie nur die angegebenen Eingänge und Anschlüsse.
  8. Trennen Sie die Antennen bei Gewitter, insbesondere wenn Sie keine Erdung haben.
Bild
Bild

Mögliche Probleme

Alle Antennentypen haben Probleme und es gibt allgemeine Lösungen für jeden

  1. Tder Fernseher sieht die Verbindung zur Antenne nicht… Die Ursache des Problems kann das Kabel oder eine Fehlfunktion des Fernsehgeräts oder Receivers selbst sein. Es wird gelöst, indem das Antennenkabel durch ein neues ersetzt und das Gerät repariert wird.
  2. Fernseher zeigt keinen Kanal… Der Grund für den Signalverlust liegt häufig in falsch gewählten Sendefrequenzen. Auf der Satellitenschüssel müssen Sie den Signalempfang aktualisieren. Bei Innen- und Außenantennen müssen Sie die Antennenbuchse überprüfen und, wenn alles in Ordnung ist, versuchen, die Position der Antenne leicht zu ändern.
  3. Das Fernsehgerät empfängt das Signal von der gemeinsamen Antenne nicht… Dieses Problem kann durch drei Gründe verursacht werden:
  • Beschädigung des Koaxialkabels;
  • eine Fehlfunktion in der "Krabbe", im Splitter oder im Kabelausgang;
  • durch Unterbrechen der Verbindung der Antennenstecker.
Bild
Bild

Das Problem wird nur durch den Austausch des defekten Teils gelöst… Es gibt noch eine Reihe von Problemen, aber sie sind hochspezialisiert und erfordern spezielle Kenntnisse, um sie zu lösen. Die Wahl einer Antenne erfordert einen kompetenten Ansatz, Sie müssen nicht nur studieren Sie die Eigenschaften von Fernsehgeräten und die Kompatibilität mit der Quelle der Empfangssignale, wählen Sie aber auch das Modell aus, das in Bezug auf seine Qualitäten optimal ist.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge