Was Ist, Wenn Der Fernseher Kein Signal Hat? Warum Wird Nicht Von Der Antenne Angezeigt Und Die Digitalen Kanäle Funktionieren Nicht Mehr? Wie Behebe Ich Fehler?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Was Ist, Wenn Der Fernseher Kein Signal Hat? Warum Wird Nicht Von Der Antenne Angezeigt Und Die Digitalen Kanäle Funktionieren Nicht Mehr? Wie Behebe Ich Fehler?

Video: Kein Signal: Ursachen und Lösungen für Signalstörungen beim Fernsehen 2022, Dezember
Was Ist, Wenn Der Fernseher Kein Signal Hat? Warum Wird Nicht Von Der Antenne Angezeigt Und Die Digitalen Kanäle Funktionieren Nicht Mehr? Wie Behebe Ich Fehler?
Was Ist, Wenn Der Fernseher Kein Signal Hat? Warum Wird Nicht Von Der Antenne Angezeigt Und Die Digitalen Kanäle Funktionieren Nicht Mehr? Wie Behebe Ich Fehler?
Anonim

Was tun, wenn auf dem Fernseher kein Signal vorhanden ist, warum es nicht von der Antenne angezeigt wird, digitale Kanäle nicht mehr funktionieren - mit diesen Fragen wenden sich Besitzer moderner TV-Geräte häufig an Servicezentren. Tatsächlich sind die meisten Probleme ziemlich einfach selbst zu beheben. Wie Sie dies tun und dem Fernseher nicht schaden, sollten Sie genauer besprechen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie kann ich die Ursache des Problems ermitteln?

Das Fehlen eines TV-Signals ist ein ziemlich häufiges Problem, mit dem sowohl Besitzer moderner Smart-TVs als auch Besitzer analoger Modelle konfrontiert sind. Hier brauchst du die Quelle der Daten klären. Es zeigt zum Beispiel ein Gerät von einer Antenne oder einer Satellitenschüssel, oder es ist möglicherweise an Kabelnetze angeschlossen. Außerdem lohnt es sich zu klären, ob der Receiver funktioniert, ob er eingebaut ist, ob das Kabel fest sitzt.

Bild
Bild

Unter den häufigsten Gründen, warum auf dem Fernseher kein Signal vorhanden ist, können mehrere genannt werden

  • Falsche Installation der "Platte"… In diesem Fall sendet der Empfänger möglicherweise ein sehr schwaches Signal oder sendet es überhaupt nicht. Es können separate Kanäle sein, erscheinen und verschwinden. Außerdem wird die Qualität des Signals von den Betriebsbedingungen beeinflusst: Die eisige „Untertasse“funktioniert immer schlechter.
Bild
Bild
  • Beschädigtes Kabel… Dies passiert besonders häufig, wenn sich die Signalquelle im Freien befindet. In diesem Fall kann es passieren, aber sehr schwach. Am häufigsten wird auf dem Fernsehbildschirm einfach die Aufschrift "Kein Signal" angezeigt.
Bild
Bild
  • Der eingebaute Receiver oder die externe Set-Top-Box ist defekt. Die Spezialisten des Service-Centers können den Ausfall genauer diagnostizieren. Unabhängige Versuche, ein komplexes elektronisches Gerät zu zerlegen, können zu seinem vollständigen Ausfall führen.
Bild
Bild
  • Zeigt kein Satelliten- oder Kabelfernsehen an. Normalerweise tritt das Problem nur zu bestimmten Zeiten auf, ohne vorherige "Symptome" einer Signalverschlechterung. Es lohnt sich, die Daten auf der Website des Betreibers - des Diensteanbieters - zu überprüfen. Während der Wartung ist der TV-Signalempfang nicht verfügbar. Die Daten zur Arbeitsleistung können auch im Empfängermenü im Abschnitt Decodereinstellungen stehen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Das Präfix ist eingefroren, das Signal ist verschwunden. Dies ist ein häufiges Problem bei Kabel-TV-Repeatern. Ein banaler Neustart mit Trennung des Geräts vom Netzwerk für 30-60 Sekunden hilft, das Problem zu lösen.
Bild
Bild
  • Das Signal der Satellitenschüssel ging aus externen Gründen verloren. Dies ist normalerweise auf das Auftreten von Interferenzen oder eine Richtungsänderung der Antenne zurückzuführen. Zum Beispiel kann es durch einen starken Wind, Hagel oder einen darauf sitzenden Vogel verdrängt werden. Und auch ein Neubau in angrenzenden Gebieten kann einem stabilen Empfang im Wege stehen. Das Finden einer besseren Position für die Antenne hilft, das Problem zu lösen.
Bild
Bild
  • Smart TV-Version ist veraltet. Wenn das alte Betriebssystem nicht mehr unterstützt wird, verschwindet das Signal auf dem Fernseher. Sie müssen das Update herunterladen und von einem USB-Laufwerk installieren oder das Gerät mit dem WLAN verbinden. Set-Top-Boxen werden normalerweise automatisch aktualisiert.
Bild
Bild

Dies sind die Hauptprobleme, deren Ursachen vom Benutzer durch eine oberflächliche Untersuchung des Problems selbst identifiziert werden können. Wer eine tiefergehende Diagnose benötigt, sollte sich zunächst einmal genauer anschauen, wie der Bildschirm nach dem Laden genau aussieht, welche TV-Funktionen zur Verfügung stehen.

Bild
Bild

Typische Probleme

Dabei sind immer die Probleme zu berücksichtigen, die bei der Bereitstellung eines stabilen Fernsehsignals in Kombination auftreten. Wenn alle externen Ursachen ausgeschlossen oder nicht zuverlässig festgestellt werden können, Es lohnt sich, auf die begleitenden Faktoren zu achten. Zum Beispiel das Vorhandensein eines Bildes, Inschriften auf dem Bildschirm. Alle diese Daten helfen, die Ursache der Fehlfunktion besser zu verstehen.

Bild
Bild

Der Bildschirm fehlt

Das vollständige oder teilweise Verschwinden des Bildes sagt normalerweise über technische Probleme im Fernseher selbst… Eine genauere "Diagnose" hängt davon ab, was im Rahmen der Selbstdiagnose festgestellt werden kann.

Bild
Bild

Blauer Hintergrund

Wenn ein Benutzer über das Fehlen eines Bildes spricht, meint er meistens einen blauen Hintergrund, der anstelle des gesendeten Bildes angezeigt wird. Wenn wir über CRT-TV sprechen, können wir darüber sprechen Speicherunterbrechungen oder Ausfall des für diesen Ton verantwortlichen Videoverstärkers. Auf einem Plasmadisplay ist die Ursache dieses Problems Ausfall der Signalverarbeitungseinheit. Es gibt mehrere davon, es ist nur in der Werkstatt möglich, genau festzustellen, welches Modul defekt ist.

Wenn auf einem LED-Fernseher oder LCD-Bildschirm ein blauer Bildschirm erscheint, ist das Problem in der Matrix. Es muss vollständig ausgetauscht werden, vergleichbar mit den Kosten des Geräts selbst. Ein blauer Bildschirm, auf dem sich ein Bild befindet - Kanalnummern, Menüpunkte, erscheint, wenn kein Signal vorhanden ist. Der Grund kann in der Antenne oder dem Kabel liegen, sowie in der falsch gewählten Betriebsart des Gerätes.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das Bild ist nach dem Einschalten verschwunden

Wenn der Bildschirmschoner mit dem Namen der Marke oder des Betriebssystems auf einem modernen LCD-Fernseher normal geladen wird und das Bild dann verschwindet, lohnt es sich, nach einer Aufschlüsselung zu suchen. im Bereich Kabelanschluss, Tuner. Der Kontakt mit der Signalquelle kann sich aufgrund eines aus der Buchse gefallenen Kabels verschlechtert haben. Es wird kein Bild geben, vielleicht liegt der Grund daran beim Ausschalten der Bildübertragung von der Fernbedienung… Gleichzeitig wird der Ton im normalen Modus gesendet, die Kanäle werden umgeschaltet. Es bleibt nur noch die Taste zu drücken, die den Betriebsmodus ohne Bild aufhebt.

Bild
Bild

Schwarzer oder teilweise schwarzer Bildschirm

Das völlige Fehlen der Reaktion auf das Einschalten, die schwarze Farbe des Bildschirms, zeigt normalerweise an, dass die Panne ziemlich schwerwiegend ist. Es gibt mehrere wahrscheinliche Gründe, die es wert sind, erwähnt zu werden.

  • Defekte Hintergrundbeleuchtung. In diesem Fall behält das Fernsehgerät alle Funktionen bei, mit Ausnahme der Anpassung der Bildschirmhelligkeit. Wenn Sie mit einer Taschenlampe darauf leuchten, können Sie das Bild sehen. Der Austausch der LED-Hintergrundbeleuchtung erfolgt im Servicecenter. Wenn Sie die Arbeit selbst ausführen, können Sie die Matrize oder andere Teile beschädigen.
  • Der Fernseher lässt sich überhaupt nicht einschalten, es riecht nach Verbrennung. Der Grund ist höchstwahrscheinlich ein Anstieg der Netzspannung. Gerät spannungsfrei schalten, Reparaturfachmann kontaktieren.
  • Schwarzer Bildschirm mit einem horizontalen Lichtstreifen oder heller Farbe. Der Grund ist der Framescan. Das Problem tritt hauptsächlich bei Röhrenfernsehern auf, es wird durch den Austausch des Geräts gelöst. Der senkrechte Balken zeigt einen Ausfall des Transformators in der Zeilenabtasteinheit an.
  • Der Fernseher schaltet sich ein, der Bildschirm schaltet sich sofort aus. Höchstwahrscheinlich liegt die Sache an einer schlechten Stromversorgung aus dem Stromnetz. Es ist notwendig, das Kabel und die Stromversorgung, die Steckdose und das Vorhandensein von Spannung in der gesamten Wohnung zu überprüfen.
  • Kein Ton oder Bild, das Display ist eingeschaltet. Der Videoprozessor ist wahrscheinlich kaputt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dies sind nur einige der Gründe, warum das Bild auf dem Bildschirm verschwinden kann. Wenn die Störung schwerwiegend ist, ist es besser, das Gerät nicht eingesteckt zu lassen, Sie sollten versuchen, den Master so schnell wie möglich anzurufen.

Bild
Bild

Keine digitalen Kanäle

Das Problem beim Übergang zu einem volldigitalen TV-Signal hat bei den Verbrauchern zu vielen Fragen geführt. Wenn Ihr Fernseher über einen Kabelanschluss verfügt, die Instabilität der eingehenden Daten kann mit vielen Faktoren in Verbindung gebracht werden. Zum Beispiel mit dem Einfluss externer Störungen: Zündsysteme an Autos, Vögel, schlechte Qualität des allgemeinen Haussignalverstärkers. Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Fernseher oder Ihre Set-Top-Box kaputt ist. Manchmal kann es aufgrund von laufenden Wartungsarbeiten und sogar schlechtem Wetter ziemlich schwierig sein, ein Signal zu erwischen.

Um Qualitätsverluste bei der Datenübertragung über DVB-T2 zu minimieren, Sie müssen das Kabel, über das es angeschlossen ist, richtig positionieren. Je höher der Draht ist, desto mehr Störungen werden das Signal beeinflussen. Darüber hinaus ist auch der Abstand zur Set-Top-Box selbst wichtig - einem externen Receiver oder einem eingebauten TV-Gerät.

Bild
Bild

Verlorene digitale Kanäle können wetterbedingt sein: Der Empfang ist im Winter besser als bei heißem Wetter im Sommer. Das Vorhandensein von dichtem Laub an Bäumen während der warmen Jahreszeiten kann das Signal der im Freien installierten Antenne abschirmen. Besteht das Problem längere Zeit, ist die Anschaffung eines Verstärkers sinnvoll. Es wird so nah wie möglich neben der Antenne platziert. Der Kanalempfang wird sicherer.

Bild
Bild

Die Verbindung über einen externen Receiver - Set-Top-Box kann durch die Unterbrechung des Kontakts des Steckers mit der Buchse des Fernsehgeräts oder des Receivers selbst unterbrochen werden. Dies passiert besonders häufig, wenn die Geräte bewegt oder verschoben wurden. Die geringste Anstrengung oder ein Ruck führt dazu, dass der SCART oder die "Tulpe" die Übertragung des Bildes beendet. Außerdem kann es zu einem Kabelbruch kommen: Es lohnt sich, ein neues zu kaufen und im Betrieb zu testen.

Wichtig! Wenn nicht alle, sondern nur einige der Kanäle verschwinden, kann das Problem beim Empfang von Signalen von mehreren Quellen liegen. Die manuelle Einstellung der STB hilft, das Problem zu lösen.

Bild
Bild

Was bedeutet die Inschrift?

Normalerweise informiert das Fernsehgerät beim Einschalten oder während des Betriebs des Geräts über das Fehlen eines Signals auf dem Monitor.Moderne Smart-TVs geben einen solchen Systembrief mit Eingabeaufforderungen aus. Die Meldung kann beispielsweise Informationen darüber enthalten, wo die Schadensursache liegt: Es besteht kein Kontakt zum Netzwerkkabel. Solche Informationstipps können für einen unerfahrenen Benutzer, der einfach nur eine Lieblingsserie oder einen lang erwarteten Blockbuster im Fernsehen sehen möchte, sehr nützlich sein.

Das Zeichen „Kein Signal“muss nicht permanent angezeigt werden. Manchmal unterbricht sie die Sendung, dann verschwindet sie. Eine solche Kurzzeitige Störungen sind in der Regel mit der Durchfahrt von Fahrzeugen verbunden, der Wirkung von Windböen auf die Antenne. Die Aufschrift "Kein Signal" erscheint auch, bevor der Fernseher aufgrund eines Abfalls der Netzspannung ausgeschaltet wird. In jedem Fall liegen die Gründe für das Verschwinden nicht im Fernseher selbst, sondern Sie müssen in den Quellen der externen Verbindung danach suchen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wovon hängt der Signalpegel ab?

Die Qualität eines Fernsehsignals, selbst im digitalen Format, ist ein ziemlich instabiler Begriff. Sie kann durch Wetterbedingungen beeinflusst werden: Bewölkung, Windstärke und andere äußere Störungen. Wenn der Fernseher morgens schlecht zeigte und abends das Signal überhaupt nicht mehr aufnahm, sollten Sie sicherstellen, dass solche Problemquellen nicht plötzlich auftraten. Beispielsweise kann der Fernseher bei starker Bewölkung bei Schneefall einen leeren Bildschirm anzeigen, bis das Rauschen verschwindet.

Das Auftreten einer mechanischen Barriere: ein neues Gebäude, eine Struktur, kann ein ernstes Problem für die Ausstrahlung eines Fernsehsignals werden. Finden Sie in diesem Fall den optimalen Empfangspunkt, indem Sie die Antenne verschieben. Der Signalpegel bei Fernsehern, die mit DVB-T2 arbeiten, variiert zwischen 60 und 84 dBμV - das sind Standardwerte. Je verrauschter das Bild ist, desto schwieriger wird die Anpassung. Dieser Indikator ist für jede Frequenz unterschiedlich. Die Verwendung von Koaxialkabeln hilft, den Einfluss von externem Rauschen zu reduzieren.

Bild
Bild

Wie repariert man?

Manchmal ist nur sehr wenig erforderlich, um die bei der Übertragung des Signals aufgetretenen Störungen zu beseitigen. Wenn beispielsweise digitale Kanäle auf einer Schüssel, einer Innen- oder Außenantenne teilweise verschwunden sind, können sie durch manuelle Abstimmung des Tuners wieder eingeschaltet werden. Dies geschieht wie folgt:

  • Spezifizieren der Anzahl von Multiplexkanälen für eine spezifische Region;
  • legen Sie die Einstellungen für jeden von ihnen manuell fest.

Impulsgeräusch, eine vorübergehende Unterbrechung des Signals bewirken, mit dem Start der Zündanlagen von Kraftfahrzeugen verbunden sind. Ihr Einfluss kann auch dadurch verringert werden, dass das herkömmliche Kabel durch ein doppelt geschirmtes Koaxialkabel ersetzt oder die Antenne höher verlegt wird.

Bild
Bild

Es ist fast unmöglich, einen Fernseher, dessen Ausfall mit technischen Störungen des Geräts selbst verbunden ist, zu Hause zu reparieren. Natürlich wird ein Funkamateur mit einer vollwertigen Werkstatt diese Aufgabe bewältigen. Für einen unvorbereiteten Besitzer ist es jedoch besser, das Gerätegehäuse nicht selbst zu öffnen, da selbst die Restspannung an seinen Teilen sehr gesundheitsgefährdend ist.

Bild
Bild

Ein fehlendes AV-Signal kann auf einen erzwungenen Moduswechsel zurückzuführen sein. Mit der Source- oder AV / TV-Taste auf der Fernbedienung müssen Sie überprüfen, welche Parameter eingestellt sind. Wenn ein anderer Modus ausgewählt wird, müssen Sie zu den Standardwerten zurückkehren. Bei einem neuen Fernseher weist die Markierung „Kein Signal“darauf hin, dass Sie die Antenne anschließen und die Kanäle einstellen müssen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge