Wie Verbinde Ich Meinen Computer über Ein Kabel Mit Einem Fernseher? VGA- Und LAN-Anschluss, Komponenten- Und Composite-Kabel Für TV

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Verbinde Ich Meinen Computer über Ein Kabel Mit Einem Fernseher? VGA- Und LAN-Anschluss, Komponenten- Und Composite-Kabel Für TV

Video: Bildschirm anschließen an den PC - HDMI, VGA, Displayport & USB-TYPE C Unterschiede (Tutorial) 2022, Dezember
Wie Verbinde Ich Meinen Computer über Ein Kabel Mit Einem Fernseher? VGA- Und LAN-Anschluss, Komponenten- Und Composite-Kabel Für TV
Wie Verbinde Ich Meinen Computer über Ein Kabel Mit Einem Fernseher? VGA- Und LAN-Anschluss, Komponenten- Und Composite-Kabel Für TV
Anonim

Moderne Technologie ist so konzipiert, dass sie bequem miteinander kombiniert werden kann, um neue Möglichkeiten zu erschließen. Durch Anschließen eines Computers an ein Fernsehgerät kann der Benutzer Videoinhalte auf einem großen Bildschirm anzeigen und andere Funktionen nutzen. Es gibt viele Möglichkeiten, Geräte zu synchronisieren. Schauen wir uns genauer an, wie Computer per Kabel an den Fernseher anschließen.

Bild
Bild

Wofür ist das?

Der TV-Empfänger fungiert als Monitor beim Koppeln eines Computers (oder Laptops) und eines Fernsehers. Benutzer kann Organisiere ein persönliches Kino zu Hausevor allem, wenn Sie noch einen Lautsprecher angeschlossen haben. Das Anschauen von Filmen, Fernsehserien, Cartoons und anderen Videos auf einem großen Bildschirm vermittelt völlig andere Emotionen als das Anschauen auf einem kleinen PC-Monitor. Dies ist eine großartige Option, um Zeit mit Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden zu verbringen. Der Fernseher kann einen defekten Monitor ersetzen, bis die Reparatur abgeschlossen ist oder ein neues Gerät gekauft wird.

Vielleicht wird der Benutzer nach der ersten Verbindung die Vorteile des großen Bildschirms zu schätzen wissen und ihn häufiger verwenden.

Bild
Bild

Durch Anschließen der Technik können Sie Verwandeln Sie einen gewöhnlichen PC in eine praktische Spielekonsole für die ganze Familie… Wenn Sie die Größe und Qualität des Monitors nicht vollständig genießen können, können Sie das Spielvergnügen mit Hilfe eines modernen Fernsehers steigern. Spiele mit hohen Details und exzellenter Grafik sind wünschenswert, um über einen Bildschirm mit einer breiten Auflösung zu laufen. Denken Sie daran, dass das Anschließen eines Fernsehers die Leistung Ihres Computers nicht verbessert. Anzeigen von Fotos und Heimpräsentationenauf der großen Leinwand - ein wunderbarer Zeitvertreib im Kreise der Lieben. Es wird Ihren üblichen Abend erhellen und ergänzen.

Bild
Bild

Wie verbinde ich?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Computer mit Ihrem Fernseher zu verbinden. Jeder Benutzer wählt aus allen möglichen die für sich bequemste Option. Zum Anschluss von PC und TV-Receiver spezielle Kabel werden verwendet… Bevor Sie Geräte synchronisieren, müssen Sie das Vorhandensein von Anschlüssen sorgfältig untersuchen.

Bild
Bild

Über HDMI

Die praktischste, bequemste und am weitesten verbreitete Möglichkeit, Technik zu verbinden - über HDMI-Anschlüsse und -Kabel… Experten empfehlen, nicht am Kabel zu sparen, da die Qualität des übertragenen Bildes und Tons davon abhängt. Dieses Format bewahrt die Bildsättigung und die Klangklarheit so weit wie möglich. Das Hauptmerkmal dieser Option ist, dass sowohl das Bild- als auch das Tonsignal über HDMI übertragen werden. Nur moderne TV-Modelle sind mit dem für die Verbindung erforderlichen Port ausgestattet, und selbst wenn dieser am PC nicht vorhanden ist, ist eine Synchronisierung möglich.

Bild
Bild

Wenn Ihr Computer nur über einen VGA- oder DVI-Anschluss verfügt, müssen Sie einen speziellen Adapter verwenden, den Sie in jedem Elektronikfachgeschäft kaufen können. Im Lieferumfang des Kits ist ein 3,5-3,5-mm-Kabel für die Audiosignalübertragung enthalten. HDMI-Kabel werden aus verschiedenen Typen ausgewählt. In den meisten Fällen werden die Optionen High Speed ​​und Standard verwendet.… Der Unterschied zwischen ihnen liegt in der Qualität der Bild- und Tonübertragung.

  • Standard… Mit diesem Kabel können Sie Video- und Fotomaterial mit einer Erweiterung von 1080i oder 720p übertragen. Diese Option ist günstiger.
  • Schnelle Geschwindigkeit… Die zweite Option kostet mehr, aber damit können Sie ein Signal in breiter Auflösung, einschließlich 4K, übertragen. Wenn Sie 3D-Videos ansehen möchten, ist dieses Kabel unverzichtbar.
Bild
Bild
Bild
Bild

Und auch auf die Länge muss geachtet werden. Der optimale Indikator ist 5 Meter.Es reicht völlig für eine komfortable Verbindung, ohne einen Repeater zu verwenden und an Bildqualität zu verlieren.

Bei der Wahl eines längeren Kabels Sie müssen unbedingt auf seine technischen Eigenschaften achten… In diesem Fall muss das Kabel mit einem Repeater ausgestattet sein, der das Signal verbessert. Andernfalls ist das Bild verrauscht und das Audiosignal kann zeitweise verschwinden.

Bild
Bild

Beim Synchronisieren eines Fernsehers und eines Laptops, der mit einem Micro-HDM-Anschluss ausgestattet ist, müssen Sie entweder ein Kabel dieses Formats kaufen oder zum Verbinden einen Adapter verwenden. Der Verbindungsprozess umfasst mehrere Schritte.

  1. Zuerst müssen Sie die von Ihnen verwendeten Geräte ausschalten. Wenn beide Geräte mit HDMI-Anschlüssen ausgestattet sind, müssen Sie sie nur mit dem entsprechenden Kabel verbinden. Wenn Sie einen Adapter verwenden, stecken Sie das HDMI-Kabel des Fernsehers in den OUTPUT-Adapteranschluss und verbinden Sie das Kabel vom PC mit der INPUT-Buchse.
  2. Wird für die Tonausgabe eine zusätzliche Leitung benötigt, erfolgt die Synchronisation über ein 3,5-mm-Kabel. Sie werden an Computerlautsprecher und einen Adapter an den Fernseher angeschlossen.
  3. Wenn das physische Pairing abgeschlossen ist, müssen Sie die Technik einschalten. Öffnen Sie mit der Fernbedienung das TV-Menü, wählen Sie „Verbindungen“und suchen Sie HDMI-PC in der sich öffnenden Liste. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird das Bild vom Computermonitor auf dem Bildschirm des Fernsehempfängers dupliziert.
Bild
Bild
Bild
Bild

Über VGA

Obwohl diese Option als veraltet gilt, wird sie von einigen Benutzern weiterhin verwendet. Fast alle Fernseher sind mit einem solchen Anschluss ausgestattet, aber auch bei Computern findet man ihn häufig. Wenn PC- und TV-Geräte über einen VGA-Anschluss verfügen, ist diese Kopplungsmethode die bequemste und einfachste. Der Hauptnachteil bei der Verwendung des VGA-Ports ist die schlechte Bildqualität. Die maximal unterstützte Auflösung beträgt nur 1360 x 768 Pixel, sodass Sie keine Filme im modernen Format ansehen können. Außerdem können Sie mit dieser Kopplungsmethode kein Audiosignal übertragen. Bei Verwendung eines VGA-Kabels wird der Ton über die an den Computer angeschlossenen Lautsprecher wiedergegeben.

Bild
Bild

Der Pairing-Vorgang wird wie folgt durchgeführt:

  1. wenn Sie einen stationären Computer mit VGA-Anschluss verwenden, ist in der Regel bereits ein Monitor über diesen Anschluss angeschlossen;
  2. Trennen Sie das Kabel vom Monitor und schließen Sie es an den Computer an.
  3. Wenn die Systemeinheit über einen zusätzlichen Anschluss verfügt, verwenden Sie diesen zur Synchronisation;
  4. Öffnen Sie das TV-Einstellungsmenü und wählen Sie eine neue Art der VGA-PC-Verbindung, dann erscheint das Bild vom Monitor auf dem Fernsehbildschirm.
Bild
Bild

Über DVI

Sie können auch das DVI-Format für den Anschluss von Geräten auswählen. Diese Option kann wie HDMI Videos in breiter Auflösung (1980x1080 Pixel) übertragen. In diesem Fall überträgt DVI nur das Bild, keinen Ton. Der benötigte Anschluss ist bei Fernsehern selten zu finden, daher Sie benötigen ein DVI-HDMI-Kabel… Die Kosten für ein solches Kabel sind recht erschwinglich (ca. 200-300 Rubel), da beide oben genannten Formate einen identischen Verschlüsselungsalgorithmus verwenden. Außerdem sind sie kontakt- und elektrisch kompatibel.

Die Synchronisation ist die gleiche wie bei Verwendung eines HDMI-Kabels. Es passiert wie folgt:

das Gerät muss ausgeschaltet sein

Verbinden Sie das Kabel mit dem angeschlossenen Gerät, indem Sie es in die erforderlichen Anschlüsse stecken

schalten Sie Ihren PC und Fernseher ein

Öffnen Sie das Menü des TV-Receivers, starten Sie den Punkt SOURCE oder OUTPUT und wählen Sie DVI-PC

Bild
Bild

Über LAN

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Optionen können Sie das Gerät über das drahtlose Internet verbinden. Das WLAN-Signal wird über den Router übertragen über LAN-Kabel… Zum Anschließen benötigen Sie ein Netzwerkkabel und die notwendigen Anschlüsse. Außerdem müssen Sie einen Medienserver installieren. Die Arbeiten werden nach folgendem Schema durchgeführt:

  • der Fernseher ist über ein Netzwerkkabel und einen LAN-Anschluss mit dem Router verbunden; danach müssen Sie einen Medienserver installieren: Sie können das erforderliche Programm aus dem Internet herunterladen, es ist gemeinfrei (das Dienstprogramm Home Media Server ist sehr gefragt);
  • dann müssen Sie zu den Dienstprogrammeinstellungen gehen und den Fernseher auswählen.
  • der nächste Schritt besteht darin, die Abschnitte auf dem Computer zu markieren, die Sie auf dem großen Bildschirm anzeigen möchten.
  • die Software ausführen;
  • schalten Sie den TV-Empfänger ein, gehen Sie zu den Parametern und dann zum Abschnitt "Quelle". der Fernseher lädt eine Liste herunter, in der ein Programm zum Anzeigen von Dateien von einem PC angezeigt wird;
  • Sie können das Gerät ohne Router direkt über die LAN-Anschlüsse anschließen - stecken Sie einfach ein Ende des Kabels in den Fernseher und das andere in den Computer ein. Beim Pairing einer Systemeinheit müssen Sie den gewünschten Port auf der Rückseite suchen, bei einem Laptop befindet sich der Anschluss an der Seite.
Bild
Bild

Wichtig! Wenn Sie sich für eine der beiden oben genannten Kopplungsoptionen entscheiden, müssen Sie die erforderlichen Netzwerkeinstellungen am Fernseher vornehmen - DHCP.

Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten können genutzt werden

Sie können ein veraltetes TV-Modell an Ihren PC anschließen, wenn Sie ein Composite-Kabel ("Tulpen") verwenden. Diese Methode wird aufgrund einer unzureichenden Bildqualität nicht empfohlen, kann jedoch in einigen Fällen die einzige verfügbare Option sein

Ein Komponentenkabel hat eine ähnliche Konfiguration. Sein charakteristischer Unterschied sind 5 farbige "Tulpen" anstelle der üblichen drei

Bild
Bild

Mögliche Probleme

Kein Ton bei Verbindung über HDMI

Beim Koppeln von Geräten über den HDMI-Anschluss es kann zu Problemen mit der Tonübertragung kommen… In den meisten Fällen liegt das Problem an falschen Computereinstellungen. Sie müssen die erforderlichen Parameter einstellen, ohne das Kabel zu trennen. Der schrittweise Einrichtungsprozess für das Windows-Betriebssystem ist wie folgt:

  • Gehen Sie zu den Toneinstellungen auf Ihrem Computer. Dazu müssen Sie das Symbol in Form eines Lautsprechers oder Lautsprechers finden. es befindet sich in der rechten Ecke der Taskleiste;
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im sich öffnenden Menü den Punkt "Wiedergabegeräte" (kann auch "Soundparameter" genannt werden);
  • dann erscheint auf dem Monitor ein Fenster mit einer Liste der angeschlossenen Geräte; Sie müssen einen Fernseher in der Liste auswählen, er wird mit dem Markennamen angezeigt.
  • Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Dieses Gerät als Standard verwenden";
  • Bestätigen Sie die Aktionen mit einem Klick auf die Option "OK" und schließen Sie die Registerkarte.
Bild
Bild

Um das Problem unter MacOS zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  • Suchen Sie in der oberen linken Ecke das Apfelsymbol mit der Marke. das gewünschte Element ist "Systemeinstellungen";
  • der nächste Parameter ist "Sound";
  • dann müssen Sie die Registerkarte "Ausgabe" öffnen und den Fernseher finden, der an den Computer angeschlossen werden muss.
  • klicken Sie einmal auf den Namen des TV-Empfängers und schließen Sie dann die Einstellungen; Die restlichen Aktionen führt das System selbstständig aus.
Bild
Bild

Genehmigung

Ein weiteres häufiges Problem, auf das Benutzer häufig stoßen, ist die falsche Bildschirmauflösung. In diesem Fall wird das Bild beschnitten oder nicht klar genug. Betrachten wir die Lösung des Problems in der zehnten Version von Windows:

  1. Im Startmenü müssen Sie das zahnradförmige Symbol finden.
  2. Gehen Sie als nächstes zum Abschnitt "Bildschirm".
  3. In der Suchleiste müssen Sie das Wort "Auflösung" eingeben, um die erforderlichen Einstellungen schnell zu finden. Klicken Sie einmal auf die Registerkarte "Bildschirmauflösung ändern" und wählen Sie die erforderlichen Optionen aus.
Bild
Bild

Für Benutzer von Windows 7 wird die Arbeit wie folgt ausgeführt:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Speicherplatz auf dem Desktop.
  2. Der nächste Schritt ist "Personalisierung".
  3. Dann müssen Sie die Registerkarte "Bildschirm" und "Einstellungen für die Bildschirmauflösung" auswählen.
  4. Sie müssen die Arbeit durch Drücken der Schaltfläche "OK" abschließen.
Bild
Bild

Für MacOS-Besitzer wird die Einrichtung wie folgt durchgeführt:

  • Zuerst müssen Sie den Abschnitt "Systemeinstellungen" besuchen und die Option "Monitore" auswählen.
  • alle angeschlossenen Monitore werden im sich öffnenden Fenster angezeigt; in der Regel wird der TV-Empfänger als "Monitor 2" angezeigt;
  • Sie müssen darauf klicken und dann die gewünschte Auflösung auswählen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge