Wi-Fi-Adapter Für TV: Wie Verbinde Ich Eine Set-Top-Box Ohne USB-Kabel? Warum Verbindet Sich Der Wi-Fi-Empfänger Nicht? Was Ist Ein WLAN-Modul?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wi-Fi-Adapter Für TV: Wie Verbinde Ich Eine Set-Top-Box Ohne USB-Kabel? Warum Verbindet Sich Der Wi-Fi-Empfänger Nicht? Was Ist Ein WLAN-Modul?

Video: Fernseher mit WLAN verbinden! Fernseher mit Internet verbinden! (Mit/Ohne Kabel) - Tutorial 2022, Dezember
Wi-Fi-Adapter Für TV: Wie Verbinde Ich Eine Set-Top-Box Ohne USB-Kabel? Warum Verbindet Sich Der Wi-Fi-Empfänger Nicht? Was Ist Ein WLAN-Modul?
Wi-Fi-Adapter Für TV: Wie Verbinde Ich Eine Set-Top-Box Ohne USB-Kabel? Warum Verbindet Sich Der Wi-Fi-Empfänger Nicht? Was Ist Ein WLAN-Modul?
Anonim

Moderne TV-Modelle verfügen über umfangreiche Funktionen. Heute im Angebot können Sie Geräte mit verschiedenen eingebauten Modulen, Playern und Anschlüssen treffen. In einigen Fällen müssen Sie zusätzliche Komponenten für Fernseher kaufen, zum Beispiel Set-Top-Boxen oder WLAN-Adapter. In diesem Artikel werden wir uns die Funktionen moderner WLAN-Adapter für Fernseher ansehen und herausfinden, wie Sie diese auswählen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Bevor Sie alle Funktionen moderner WLAN-Adapter für Fernseher im Detail betrachten, sollten Sie verstehen, was sie sind.

Das Wi-Fi-Modul wurde entwickelt, um den Fernseher drahtlos mit dem Internet zu verbinden. Einige moderne TV-Modelle sind mit dieser Option nicht ausgestattet. In diesem Fall ist ein spezieller Adapter der Ausweg.

Ein Wi-Fi-Adapter ist ein Gerät, das unter Verwendung geeigneter Protokolle Signale von einem Router zum Anschluss des Fernsehgeräts selbst empfangen und an ein drahtloses Wi-Fi-Netzwerk senden kann.

Bild
Bild

Besonderheiten

Moderne WLAN-Adapter sind sehr beliebt. Diese Geräte erfüllen wichtige Funktionen und haben viele positive Eigenschaften. Lernen wir sie kennen.

  • Dank moderner WLAN-Adapter ist es möglich, Geräte schnell mit einem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Es sind keine verdrillten Paare oder zusätzliche Drähte erforderlich.
  • Durch die Verwendung der berücksichtigten Adapter wird es möglich, den Fernseher mit einem Laptop, PC, Mobiltelefonen, Tablet-Computern und anderen möglichen Geräten zu synchronisieren. So wird es möglich sein, Musiktitel, Videomaterial, Fotos und verschiedene Filme auf den Fernsehbildschirm zu senden. Es ist sehr bequem.
  • Mit einem richtig ausgewählten Wi-Fi-Adapter können Sie den "Desktop" nahtlos vom Monitorbildschirm auf den Fernsehbildschirm anzeigen. Dies ist eine großartige Lösung nicht nur für Unterhaltung, sondern auch für alle Arten von Arbeitsabläufen.
  • Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsfilme und Musikvideos in einem größeren Format anzuzeigen. Schließlich ist es für die ganze Familie überhaupt nicht bequem, solche Materialien von einem Laptop aus anzusehen.
  • Es ist möglich ein digitales Fernsehsignal vom Provider zum Router zu empfangen. Das bedeutet, dass das an den Router angeschlossene Internetkabel nicht nur als Lieferant für das Internet, sondern auch für das Fernsehen fungiert.
  • Mit einem hochwertigen Adapter können Haushalte Geräte per Smartphone oder Tablet steuern. Diese Funktionen sind auf fast allen modernen Gerätemodellen vorhanden.
Bild
Bild

Arbeitsprinzip

Funktechnologien, die Nutzer und ihr Zuhause von endlosen Drähten und Kabeln entlasten, arbeiten auf Basis von Funkwellen. WLAN-Geräte fungieren als Sender und Empfänger der entsprechenden Signale.

Für die erfolgreiche Übertragung von Daten über eine Funkwelle ist ein digitales Signal erforderlich. Es wird in ein Radiosignal umgewandelt und dann die Sendung selbst.

Diese Funktion übernehmen moderne WLAN-Router, die heute in fast jedem Haushalt zu finden sind.

Die Empfängerfunktion wird vom Wi-Fi-Adapter für den Fernseher ausgeführt.Das angegebene Gerät erfasst das gewünschte Signal und wandelt es in ein digitales Format um. Danach kann der Film sicher auf dem Fernsehbildschirm betrachtet werden.

Bild
Bild

Übersicht Anschlussarten

Es gibt verschiedene Arten von Wi-Fi-Adapter-Verbindungen, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften und Verbindungsnuancen hat. Lernen wir sie besser kennen und verstehen ihre Besonderheiten.

PCMCIA

Der angegebene Verbindungstyp gilt als veraltete Variante. Heute wird es nur noch selten verwendet. Bei modernen Modellen fehlt es oft.Bei alten Fernsehern ist diese Anschlussart meist vorgesehen. Wenn Sie eine ähnliche Technik in Ihrem Haus haben, können Sie sie verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

HDMI

Die Anschlussart HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist mittlerweile weit verbreitet. Entsprechende Anschlüsse finden sich in den meisten modernen Geräten. HDMI wurde speziell für den Empfang und das Senden von Multimediadateien entwickelt. Aus diesem Grund verwenden die meisten Benutzer es.

Bild
Bild

HDMI ist ein Verbindungstyp mit einer hohen Übertragungsgeschwindigkeit. Viele der heutigen Geräte mit unterschiedlichen Eingängen, wie zB USB 2.0, sind nicht so schnell, wenn es um hochwertige "schwere" Filme geht.

Bild
Bild

USB

Dies ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Verbindungsoption.

Heute sind universelle USB-Anschlüsse in fast jedem möglichen Gerät zu finden, und Fernseher sind keine Ausnahme.

Wi-Fi-Adapter, die an diesen Eingang angeschlossen sind, haben meistens ein Aussehen, das praktisch nicht von einem Miniatur-Flash-Laufwerk zu unterscheiden ist.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebte Hersteller

Heutige Wi-Fi-Adapter werden von vielen namhaften Herstellern hergestellt, darunter recht beliebte Namen mit einem hervorragenden Ruf. Bei der Auswahl der besten Adapteroption wird empfohlen, Markenprodukten den Vorzug zu geben. Betrachten Sie eine kleine Liste der besten Hersteller, die hochwertige und zuverlässige Wi-Fi-Adapter für Fernsehgeräte herstellen.

  • Asus. Der Name dieser berühmten taiwanesischen Marke ist fast jedem bekannt. Der Hersteller produziert außergewöhnlich hochwertige und praktische Geräte aller Art und Konfigurationen. Im Asus-Sortiment finden Sie viele Varianten von WLAN-Adaptern. Meistens sind diese Produkte so konzipiert, dass sie mit den gängigsten Schnittstellen arbeiten - 2.0. und 3.0. Adapter unterstützen Standard 802.11a / b / g / n-Kommunikation.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Xiaomi. Ein chinesisches Unternehmen, das Qualitätsprodukte herstellt, die beneidenswert beliebt sind. Die Marke bietet Verbrauchern eine Vielzahl von Modellen von Wi-Fi-Adaptern. Geräte eines chinesischen Herstellers sind preiswert. Im Sortiment gibt es häufiger Geräte, die für den Anschluss an den USB-Anschluss ausgelegt sind. Adapter sind sehr klein und farbenfroh gestaltet und erinnern an Miniatur-Flash-Laufwerke.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • TP-Link. Es ist ein bedeutender Hersteller von Computertechnologie und Telekommunikationsgeräten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in China (Shengzhen). Das Unternehmen produziert preiswerte, aber hochwertige WLAN-Adapter, die zusammen mit den notwendigen Treibern verkauft werden. Im TP-Link-Sortiment finden Sie viele leistungsstarke Geräte mit interessantem und ansprechendem Design.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Alfa-Netzwerk. Eine weitere berühmte taiwanesische Marke, die 2002 gegründet wurde. WLAN-Adapter dieses beliebten Herstellers unterstützen alle "frischen" Standards. Viele Geräte sind für den Betrieb in zwei möglichen Bändern ausgelegt - 2, 4 und 5 GHz. Alfa Network Adapter zeichnen sich durch gute Leistungseigenschaften und erhöhte Empfindlichkeit aus. Darüber hinaus verfügen Markengeräte über eine sehr einfache und intuitive Steuerung.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • D-Link. Es ist ein globaler Hersteller von hochwertigen Netzwerk- und Telekommunikationsgeräten. Der Hauptsitz befindet sich in Taiwan (Taipeh). Das Unternehmen wurde 1986 gegründet. D-Link bietet viele hochwertige und effiziente Wi-Fi-Adapter an, von denen die meisten winzig und sehr einfach zu bedienen sind. Viele Geräte zeichnen sich durch eine große Reichweite und stabile Konnektivität aus.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • LG. Es ist eine weltbekannte Marke, die viele "intelligente" technische Geräte herstellt, darunter moderne WLAN-Adapter.LG-Geräte unterstützen alle modernen Standards, wodurch es möglich ist, Informationen mit einer Geschwindigkeit zu übertragen, die mit einer Kabelverbindung vergleichbar ist. Das Sortiment der Marke umfasst auch Adapter, die nicht nur mit dem Internet, sondern auch mit verschiedenen Smartphones (zum Beispiel LG AN-WF500) verbunden werden können.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Samsung. Ausgezeichnete Wi-Fi-Adapter der beliebten südkoreanischen Marke. Im Arsenal von Samsung finden Sie viele Geräte, die reibungslos funktionieren und sich durch hohe Leistungen auszeichnen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Strom. Es ist ein bekanntes Unternehmen, das einfache und kleine Wi-Fi-Adapter von guter Qualität herstellt. Viele Modelle sind mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet und können hochauflösende Videodateien und "Gewichte" nahtlos decodieren - bis zu 1080p.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Zuxel. Es ist ein großes internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Taiwan. Im Sortiment dieses Herstellers finden Sie viele hochwertige Modelle von WLAN-Adaptern, die alle gängigen Standards unterstützen. Die Marke produziert kostengünstige Geräte, der Großteil wird in Form eines kleinen Flash-Laufwerks hergestellt. Einige Geräte haben eine im Gehäuse versteckte ausklappbare Antenne.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Tenda. Es ist eine bekannte chinesische Marke, die 1999 gegründet wurde. Das Sortiment des Herstellers umfasst viele hochwertige WLAN-Adapter in unterschiedlichen Formfaktoren. Der Löwenanteil der Produkte hat ein minimalistisches Schwarz-Weiß-Design. Die meisten Geräte sind für den Anschluss an den USB-Port im TV-Design ausgelegt.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Lumax Elektronik als größter Hersteller von professionellen Telekommunikationsgeräten anerkannt. Die Marke produziert hochwertige und langlebige Produkte. Verbraucher werden nicht nur von den guten technischen Eigenschaften der Lumax-Adapter angezogen, sondern auch von ihren erschwinglichen Kosten - im Sortiment des Herstellers finden Sie viele preisgünstige Modelle in Miniaturgröße.
Bild
Bild
  • Edimax. Ein renommierter taiwanesischer Hersteller mit Hauptsitz in Taipeh. Wi-Fi-Adapter dieser Marke werden in einem reichhaltigen Sortiment präsentiert und in vielen Geschäften verkauft. Sie können viele Geräte finden, in denen sowohl Wi-Fi- als auch Bluetooth-Module bereitgestellt werden.
Bild
Bild
Bild
Bild

Natürlich ist die Liste der aktuellen Marken, die moderne WLAN-Adapter für Fernseher (und nicht nur) herstellen, nicht auf die aufgeführten Marken beschränkt.

Anständige Geräte werden auch von Herstellern wie Toshiba, UWA, Philips und vielen anderen angeboten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahlkriterien

Wi-Fi-Adapter sollten wie jede andere Technik ausgewählt werden, wobei einige besonders wichtige Parameter zu beachten sind. Lassen Sie uns im Detail überlegen, welche Kriterien in diesem Fall zu berücksichtigen sind.

Kompatibel mit Ihrem Fernseher

In der Regel geben Hersteller auf dem Gehäuse ihrer Adapter an, mit welchen Fernsehern sie arbeiten können. Um dies nicht zu riskieren, wird empfohlen, Markengeräten der gleichen Marke den Vorzug zu geben. Oft sind die Kosten für solche Geräte viel höher, aber auf diese Weise versichern Sie sich gegen den minderwertigen Betrieb der Geräte.

Einige Einheiten sind als universelle externe Wi-Fi-Module positioniert. Adapter dieses Typs sind einfach anzuschließen und funktionieren ordnungsgemäß. Viele Benutzer haben jedoch bemerkt, dass die Geräte beim Flashen des Fernsehers nicht mehr funktionieren und ihre Hauptaufgabe ausführen. Danach können sie nicht wiederhergestellt werden.

Bild
Bild

Standards für übertragene Signale

Es ist wichtig zu berücksichtigen, mit welchen Standards der übertragenen Signale der von Ihnen ausgewählte Wi-Fi-Adapter arbeiten kann. Sie müssen mit den Standards Ihres WLAN-Routers verglichen werden. Die besten Indikatoren bezüglich Signalempfang und -übertragung liefert ein spezieller Standard IEEE 802.11 n. Die schnellste Geschwindigkeit überschreitet normalerweise 300 Mbit/s.

Bild
Bild

Gerätefrequenz

Es ist auch wichtig, die Frequenzen der ausgewählten Adapter zu berücksichtigen. Man darf nicht mit der entsprechenden Frequenz verwechseln, mit der das Gerät arbeitet. Sie sollten Geräte kaufen, die den Frequenzen Ihres WLAN-Routers entsprechen.

Bild
Bild

Netzanzeigen

Dies ist ein weiterer wichtiger Parameter, den Sie bei der Auswahl des richtigen WLAN-Adapters für Ihren Fernseher berücksichtigen sollten. Von ihm hängt die Stabilität der Übermittlung der erforderlichen Daten direkt ab. Wenn es sich um eine große und geräumige Wohnung handelt, ist es ratsam, Hochleistungsgeräte zu kaufen. Wenn Sie Geld sparen und für eine solche Situation einen "schwachen" Adapter kaufen, wird er den Belastungen einfach nicht gewachsen sein. Das Signal ist schwach und in einigen Fällen völlig unzugänglich.

Bild
Bild

Aktionsradius

Ein Parameter, der die Entfernung zwischen Sender und Empfänger - Router und Fernseher - bestimmt. Dies ist ein wichtiges Kriterium, das nicht überschattet werden sollte.

Die Reichweite des Wi-Fi-Adapters muss unter Berücksichtigung aller Hindernisse ausgewählt werden, die ihm im Weg stehen.

Dies können Möbel, Wände, Trennwände sein. Je größer der Abstand und je mehr Hindernisse, desto geringer ist die Qualität des Signals.

Bild
Bild

Verschlüsselungsalgorithmus

Die Sicherheit und der Schutz der übertragenen Signale wird durch eine spezielle Art der Verschlüsselung gewährleistet.Die folgenden aktuellen Protokolle werden als bevorzugt angesehen: WPA, WPA2. Wir müssen berücksichtigen, dass das WEP-Protokoll veraltet ist. Es ist am wenigsten gegen mögliches Hacken geschützt.

Bild
Bild

Hersteller

Wer einen hochwertigen WLAN-Adapter für seinen Fernseher kaufen möchte, sollte ausschließlich Markengeräten den Vorzug geben. Heute produzieren viele große Hersteller solche Geräte. Viele von ihnen sind recht preiswert und haben gute technische Eigenschaften.

Bild
Bild

Laden

Es wird dringend davon abgeraten, einen Wi-Fi-Adapter in fragwürdigen Einzelhandelsgeschäften oder auf dem Markt zu kaufen. Es macht keinen Sinn, in Geschäften, in denen alles verkauft wird – von Lebensmitteln bis hin zu Kinderspielzeug – nach einem hochwertigen und gut funktionierenden Gerät zu suchen. An solchen Orten können Adapter mit einem verlockend günstigen Preis überraschen, funktionieren aber nicht lange danach.

Bei Pannen oder Störungen möchten Sie die bei den aufgeführten Betrieben gekauften Geräte weder reparieren noch ersetzen.

Bild
Bild

Es wird empfohlen, in einem Fachgeschäft einzukaufen, in dem Computer oder Haushaltsgeräte verkauft werden.Dies können große Netzwerker wie M-Video, Eldorado und viele andere sein. An solchen Orten finden Sie ein Original- und Qualitätsprodukt mit Garantie. Seien Sie bei der Auswahl eines Geräts nicht faul, den Zustand seines Designs zu überprüfen. Alle Teile des Adapters müssen sicher und gut befestigt sein. Das Gehäuse sollte keine Mängel oder Beschädigungen aufweisen. In einem guten Geschäft sollten Ihnen solche Kontrollen und Inspektionen nicht verwehrt werden.

Bild
Bild

Wie verbinde und konfiguriere ich?

Es reicht nicht aus, einen hochwertigen WLAN-Adapter mit geeigneten Parametern zu wählen. Es muss korrekt installiert werden. Sie müssen das Gerät mit dem vorhandenen Gerät verbinden und es dann konfigurieren. An diesen Verfahren ist nichts unerschwinglich kompliziert und unverständlich.

Lassen Sie uns in die Regale stellen, wie Sie die betrachteten Geräte für den Fernseher richtig anschließen und konfigurieren

  • Zuerst müssen Sie den gekauften Wi-Fi-Adapter vorsichtig in einen der verfügbaren Anschlüsse einstecken (alles hängt davon ab, welche Art von Verbindung in Ihrem Gerät bereitgestellt wird, meistens handelt es sich um USB).
  • Danach müssen Sie die Fernbedienung nehmen. Mit diesem Steuerelement müssen Sie zu den Einstellungen oder Optionen Ihres Fernsehgeräts gehen.
  • Gehen Sie dann zum Abschnitt "Netzwerke". Je nach Firmware-Typ kann der Name des Abschnitts und die Konfiguration unterschiedlich sein, z. B. "Drahtlose Netzwerke" oder "Drahtlose Verbindungen". Die Hauptsache ist, die Bedeutung des ausgewählten Elements zu erfassen.
  • Jetzt müssen Sie sich mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden. Wählen Sie Ihr Netzwerk.
  • Als nächstes müssen Sie das Zugangspasswort eingeben und eine Verbindung herstellen.
Bild
Bild

Die WPS-Verbindung wird wie folgt hergestellt

  • Der Benutzer muss zum Router gehen. Sie müssen die WPS-Schnellzugriffstaste finden. Normalerweise befindet es sich auf der Rückseite des Geräts. Wenn Sie zu Hause einen Zyxel Keenetic-Router haben, können Sie den erforderlichen Knopf auf der vorderen Hälfte des Gehäuses sehen - er wird durch ein Schlüssel- oder Wellensymbol angezeigt.Klicken Sie auf den gefundenen Button.
  • Setzen Sie die Einstellung in Ihren TV-Einstellungen auf WPS. Geben Sie ein Passwort oder eine aktive PIN ein.
  • Jetzt müssen Sie zum Router zurückkehren. Drücken Sie dieselbe WPS-Taste erneut, um den Zugriff zu öffnen.

Wie Sie sehen, ist das gesamte Verfahren zum Anschließen und Konfigurieren eines Wi-Fi-Adapters elementar. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie etwas nicht verstehen.

Normalerweise sind alle Merkmale der Maßnahmen zum Anschließen solcher Geräte in der Bedienungsanleitung angegeben, in der Sie jederzeit nachsehen können.

Bild
Bild

Mögliche Probleme

Trotz der Tatsache, dass moderne Modelle von Wi-Fi-Adaptern hochwertig, zuverlässig und langlebig sind, bedeutet dies nicht, dass es nie Probleme mit ihnen geben wird. Lassen Sie uns überlegen, auf welche Probleme der Benutzer stoßen kann und wie sie selbst behoben werden können.

Viele Leute sind damit konfrontiert, dass die WLAN-Verbindung nicht konfiguriert werden kann und der Fernseher den Adapter nicht sieht. Ein solches Problem kann aufgrund des Betriebs oder der Feinabstimmung des Routers auftreten. Es kann durch Eingabe von Daten und manuellen Netzwerkeinstellungen gelöst werden. Der Aktionsalgorithmus ist möglicherweise nicht der einfachste. Lassen Sie uns schrittweise überlegen, wie Sie sich verhalten sollen, wenn das Gerät keine Verbindung zum WLAN herstellt.

  • Öffnen Sie Ihr TV-Menü. Gehen Sie erneut zum Punkt "Drahtlose Netzwerke" (in Ihrem Fall kann der Name je nach Firmware abweichen).
  • Im nächsten Schritt wählen Sie den Typ „Manuelle Einstellung“aus.
  • Öffnen Sie das Feld, in das Sie die entsprechenden Daten zum Einrichten der Technik eingeben müssen.
  • Notieren Sie sich die IP-Adresse sorgfältig. Normalerweise erfolgt die Eingabe über die Fernbedienung.
  • Dann müssen Sie zum nächsten Eingabefeld gehen. Darin müssen Sie das Gateway und die Subnetzmaske angeben.
  • Sie müssen die DNS-Werte eingeben.
  • Wählen Sie das gewünschte Netzwerk aus und drücken Sie "Ok" oder "Enter". Wenn Sie das gewünschte Netzwerk nicht in der Liste sehen, müssen Sie es selbst erstellen. Dazu müssen Sie das Passwort und den Namen eingeben, die Sie beim Einrichten Ihres Routers eingegeben und festgelegt haben.
  • Überprüfen Sie am Ende aller durchgeführten Verfahren, ob das Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge