Defekte Pixel Auf Dem Fernseher (30 Fotos): Wie Zu Hause Und Beim Kauf überprüfen? Was Ist Die Beste Reaktionszeit? Wie Viele Tote Pixel Sind Erlaubt? Wie Entfernt Man Sie?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Defekte Pixel Auf Dem Fernseher (30 Fotos): Wie Zu Hause Und Beim Kauf überprüfen? Was Ist Die Beste Reaktionszeit? Wie Viele Tote Pixel Sind Erlaubt? Wie Entfernt Man Sie?

Video: Tote Pixel reparieren 2022, Dezember
Defekte Pixel Auf Dem Fernseher (30 Fotos): Wie Zu Hause Und Beim Kauf überprüfen? Was Ist Die Beste Reaktionszeit? Wie Viele Tote Pixel Sind Erlaubt? Wie Entfernt Man Sie?
Defekte Pixel Auf Dem Fernseher (30 Fotos): Wie Zu Hause Und Beim Kauf überprüfen? Was Ist Die Beste Reaktionszeit? Wie Viele Tote Pixel Sind Erlaubt? Wie Entfernt Man Sie?
Anonim

Bei allen Flüssigkristallanzeigen wird das resultierende Bild durch Pixel gebildet. Das Pixelraster sind die drei separaten Pixel aus Rot, Blau und Grün, die für die vollständige Bilderzeugung verantwortlich sind. Und jedes solche Subpixel hat seinen eigenen Transistor, er steuert sein Ein / Aus. Defekte Pixel auf dem Fernseher ein Problem, dem sich theoretisch jeder Verbraucher stellen kann. Und es wäre schön zu wissen, was es ist und wie man die Situation beheben kann.

Bild
Bild

Was ist das?

Eine Flüssigkristallanzeige ist technisch schwierig zu erstellen. Daher können Probleme im Zusammenhang mit einer schlechten TV-Leistung nicht immer alleine gelöst werden.

Einige beliebte Physik:

  • LCD-Bildschirme (auf denen defekte Pixel erscheinen können) sind "ergonomisch", daher sind Fernseher dank ihnen dünner geworden;
  • solche Bildschirme Strom besser leitenals Ergebnis ist das Videosignal besser;
  • der Strahlungspegel in diesen Geräten ist niedriger;
  • die gesamte Außenfläche der LCD-TV-Display-Matrix ist geteilt kleine Punkte, die Pixel genannt werden;
  • es sind die Pixel, die die Funktion der Visualisierung der Orientierungsänderung übernehmen und konstante Bewegung von Flüssigkristallen unter dem Einfluss eines elektrischen Feldes;
  • im Normalzustand sind die Pixel für das menschliche Auge nicht sichtbar, aber wenn sie verformt sind, wird dies zu einem Hindernis für die Betrachtung.
Bild
Bild

Defekte Pixel auf einem Fernsehgerät sind verschiedene abnormale Pixel, die auffällig sind. So denkt der Durchschnittsmensch. Tatsächlich ist diese Erklärung nicht ganz richtig.

Direkt defekte (oder tote) Pixel auf dem Bildschirm sind diejenigen, deren Steuertransistor defekt ist. Diese Pixel leuchten nicht, sie bleiben nur schwarz. Diese Elemente fliegen aus dem Matrixraster heraus. Vor einem weißen Hintergrund wirken solche Pixel am auffälligsten.

Verwechseln Sie tote Pixel nicht mit festgefahrenen Pixeln.… Stuck ist ein Element, das rot, grün, blau oder weiß leuchtet. Sie sind auf schwarzem Hintergrund deutlich sichtbar. Es gibt ein solches "Einfrieren", wenn das Subpixel während des Farbupdates "verlangsamt".

Bild
Bild

Wie viele tote Pixel sind erlaubt?

Das Interessanteste istDer Hersteller wertet das Auftreten von toten Pixeln nicht als Herstellungsfehler. Und wenn Sie ihnen eine Beschwerde schicken, werden sie dieser höchstwahrscheinlich nicht gerecht. Etwas präziser, sie beziehen sich auf Normen mit der zulässigen Anzahl toter Pixel.

Jeder Hersteller hat seine eigenen Standards für die Anzahl der verformten Elemente. Es hängt von Standort, Auflösung, Bildschirmdiagonale ab. Zum Beispiel halten Top-Unternehmen, und das sind LG und Samsung, nicht mehr als 2 schwarze Pixel (also wirklich kaputt) für zulässig und nicht mehr als 5 fehlerhaft funktionierende Pixel pro 1 Million Punkte. Es bedeutet, dass Die 4K-Auflösung wird durch 8 Millionen Matrixeinheiten dargestellt, dh ein Fernseher kann nicht mehr als 16 defekte Pixel und 40 Bit enthalten.

Wenn festgestellt wird, dass das TV-Display diese Grenze überschritten hat, muss der Hersteller das TV-Gerät ersetzen oder innerhalb der Garantiezeit einen Service leisten.

Bild
Bild

Nach Ablauf der Garantiezeit können jedoch während des Betriebs des Fernsehgeräts defekte Pixel auftreten, und in diesem Fall ist der Hersteller nicht verpflichtet, etwas zu ändern oder zu reparieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gründe für das Erscheinen

Es gibt viele Gründe, warum ein Pixel verformt werden kann. Natürlich stellen sie in einigen Fällen einen Verstoß gegen Produktionstechnologien dar. Wenn der technologische Prozess verletzt wird, ist die Fehlerhaftigkeit des endgültigen Prozesses mehr als möglich.Aber solche Fälle sind mit Hilfe von technischem Know-how in der Regel nicht schwer zu ermitteln.

Bild
Bild

Andere Ursachen für tote Pixel:

  • Überhitzung / Unterkühlung des Fernsehers - sehr hohe und sehr niedrige Temperaturen zwingen die Subpixel zum Erstarren und können sich daher nicht mehr innerhalb der Flüssigkristalle bewegen;
  • hohe Luftfeuchtigkeit - solche Bedingungen sind für das LCD-Substrat gefährlich, sobald Feuchtigkeit in die Matrix eindringt, erscheinen überbelichtete Bereiche oder weiße Punkte;
  • Spannungsabfälle - ein Stromausfall kann den Transistor beschädigen, weshalb die der RGB-Matrix zugeführte Energie die Subpixel zwingt, in einer bestimmten Position zu fixieren (einfrieren);
  • Anwenden eines Bildschirms zum Anzeigen statischer Inhalte - Wenn das Fernsehgerät längere Zeit das gleiche Bild zeigt, kann der Anzeigetransistor durchbrennen und die Kristalle "frieren" dadurch ein.
Bild
Bild
Bild
Bild

Schließlich sind beim unachtsamen Transport des Fernsehers Schäden an der Matrix nicht auszuschließen. Und obwohl eine feste Fixierung im Substrat organisiert ist, können scharfe mechanische Stöße die Flüssigkristalle beschädigen.

Wie zu überprüfen?

Natürlich sollte der Monitor beim Kauf überprüft werden. Sie können es selbst tun, aber in großen Geschäften gibt es heute einen solchen Service - in der Regel kostenpflichtig. Wenn wir über die visuelle Erkennung von Defekten sprechen, dann eine genaue kontrolle hilft… Defekte Matrixpixel können auf rotem, grünem, blauem, schwarzem und weißem Hintergrund gefunden werden. Es ist einfach besser, diese Bilder im Voraus auf einen USB-Stick herunterzuladen und sie von dem Fernseher abzuspielen, den Sie kaufen möchten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wichtig! Beim Fernseher ist alles in Ordnung, wenn auf einem der Hintergründe der angezeigten Farben nicht erkennbar ist, die defekte Stelle zu sehen. Wenn kein einziger Punkt aus dem allgemeinen Hintergrund herausgeschlagen wird, wurde die Technik erfolgreich auf „kaputte“Pixel getestet.

Sie können das Gerät auch instrumentell auf defekte Pixel überprüfen

  • Dead-Pixel-Tester.Dies ist eines der einfachsten und beliebtesten Windows-Dienstprogramme. Nach dem Start sollten Sie den Modus einstellen und dann einfach den Bildschirm überprüfen.
Bild
Bild
  • VerletztePixelist eine weitere kostenlose und einfach zu bedienende Windows-Anwendung. Sie können die Farben mit der Maus oder mit speziellen Pfeilen wechseln.
Bild
Bild
  • Toter Pixel-Kumpel ist ein Online-Diagnose- und Behandlungsservice mit einer Reihe von Farben. Funktioniert in allen Browsern, Handy lädt auch gut. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, den Vollbildmodus zu aktivieren.
Bild
Bild
  • LCD-DeadPixel-Test - und ein weiterer praktischer bewährter Online-Assistent. Eine Farbe wird ausgewählt, das Fenster wird auf Vollbild erweitert und alles wird nach dem gleichen Schema überprüft, wie es von den obigen Programmen vorgeschlagen wird.
Bild
Bild

Grundsätzlich wird sich der Verbraucher auf sein Sehvermögen verlassen müssen, denn wenn der Käufer damit Probleme hat, lohnt es sich, jemanden mitzubringen, der auf seine eigene Wachsamkeit vertraut.

Ich möchte noch über eine weitere wichtige Eigenschaft des Produkts sprechen. - Reaktionszeit Pixel. Je kleiner dieser Marker ist, desto eher ändert sich die Transparenz jedes Pixels ohne Verlust der Bildqualität.… Die Einheiten sind in diesem Fall Millisekunden. Warum dies wichtig ist, wird beim Betrachten dynamischer Filmszenen deutlich. Wenn die Pixel-Reaktionszeit mehr als 8 ms beträgt, sehen Sie möglicherweise verschwommene Details. Es entsteht das Gefühl einer Spur sich bewegender Objekte.

Bild
Bild

Aufmerksamkeit! Bei neueren Fernsehern mit einer größeren Diagonale sollte die Pixelreaktionszeit 5 ms oder weniger betragen.

Fehlerbehebungsmethoden

Schwarze Pixel, wie oben erwähnt, sindDies ist die Folge einer Beschädigung des Transistors… Es ist unmöglich, dies zu beheben, ohne die angegebenen Komponenten auszutauschen. Es ist nicht so, dass es zu Hause unmöglich wäre, aber im Labor ist es schwierig. Aber es ist wirklich möglich zu versuchen, farbige Punkte, echte "kaputte" Pixel, selbst zu entfernen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen: Software und Handbuch.

Bild
Bild

Programm

Eine Wiederherstellung ist durch eine schnelle Änderung der Farben benachbarter Punkte möglich. Wir können dies sagen: Zu diesem Zeitpunkt erhalten die Subpixel eine große Menge Energie, wodurch sie "wiederbelebt" und repariert werden können. Eine solche Technologie kann helfen, mindestens die Hälfte der "kaputten" Punkte wiederherzustellen, manchmal sogar alle 90%.Aber in Bezug auf die Zeit dauert der Wiederherstellungsprozess jedes Mal eine andere Zeit. Es ist auch möglich, dass der wiederhergestellte Pixel wieder "hängt" (dies passiert besonders oft bei Hitze - unter Temperatureinfluss).Das heißt, es gibt Fälle, in denen es unmöglich ist, ein defektes Pixel vollständig zu "heilen".

Bild
Bild

Lassen Sie uns die Programme auflisten, die helfen, die "kaputten" Pixel zu entfernen

  • Untoter Pixel. Das Programm bietet an, verformte Pixel zunächst durch Ausfüllen des Bildschirms zu finden, „defekte“Elemente werden auf verschiedenen Hintergründen sichtbar. Wenn die Diagnose gestellt ist, können Sie direkt zur "Behandlung" gehen. Zuerst ist es vorgeschrieben, die Parameter mit der Anzahl der Quadrate einzustellen, dann die Größe eines Quadrats in Pixeln auszuwählen und die Rate ihrer Aktualisierung entsprechend der Abtastung einzustellen. Nach dem Start wandern flackernde Quadrate an fehlerhafte Stellen. Wenn der Pixel blinkt, ist es bereits ein Erfolg. Sie müssen nur warten, bis das "hängende" Pixel verschwindet. Wenn Sie jedoch mehr als 10 Stunden warten müssen, wird sich dieses bestimmte Pixel höchstwahrscheinlich nicht erholen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • JScreenFix… Dies ist eine Site, kein Programm, aber kostenlos und bequem. Es stellt Pixel auf die gleiche Weise wieder her wie das vorherige Werkzeug. Aber die Parameter können während des Betriebs nicht geändert werden, ebenso wie das Arbeiten am Computer zu diesem Zeitpunkt nicht möglich ist (wenn es um die Wiederherstellung von Pixeln auf dem Monitor geht). Der Dienst identifiziert einen Bereich mit digitalem Rauschen, er kann in den gewünschten Bereich des Fernsehers verschoben werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • PixelFixel. Dies ist ein YouTube-Video und muss über Nacht abgespielt werden. Die Dauer des Videos beträgt 12 Stunden. Die Farben darin ändern sich so schnell, dass einem einfach schwindelig wird (es gibt sogar Warnungen vor epileptischen Anfällen). Aber all dies wird nicht passieren, wenn Sie einfach nicht auf den Monitor schauen, während die Wiederherstellungsrolle läuft.
Bild
Bild

Jedes dieser Programme, Sites und Videos kann Analoga aufweisen. Für Windows wurden viele Tools entwickelt, mit denen Sie mit "kaputten" Pixeln umgehen können.

Sie sollten diejenigen ausprobieren, die in der Anleitung klar sind.Wenn eine Anzeige verspricht, defekte Artikel in 10 Minuten loszuwerden, sollten Sie sich an ein solches Versprechen nicht halten. Eine so schnelle „Behandlung“ist nicht immer möglich und die erste „Diagnose“entscheidet viel. Grundsätzlich funktionieren beliebte Programme, indem sie schnell Farben wechseln.

Bild
Bild

Handbuch

Es gibt auch eine manuelle Korrekturmethode, die einen direkten physischen Einfluss auf den Bildschirm mit sich bringt. Natürlich ist auch die Verletzungsgefahr des Monitors bei einer solchen "Behandlung" hoch, daher ist es für diejenigen, die sich ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, besser, nicht einmal zu versuchen, den Fernseher manuell zu speichern. Diese Methode funktioniert nicht immer.

Das Prinzip der manuellen Methode ist wie folgt:

  • Sie müssen zuerst das leuchtende Pixel finden und dann den Fernseher ausschalten.
  • nehmen Sie ein Wattestäbchen oder einen Bleistift mit einem Radiergummi an der Spitze;
  • Sie müssen mehrmals sehr vorsichtig auf die Stelle drücken, an der das Pixel auf dem Bildschirm schwebt.
  • Sie sollten etwa 10 Minuten warten, dann den Fernseher einschalten und das Ergebnis auswerten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Methode funktioniert vielmehr nach dem Prinzip „Glück – kein Glück“. Und selbst das Verschwinden von eingefrorenen Pixeln garantiert nicht, dass sie nicht wieder erscheinen.

Einige Handwerker entscheiden sich, die Softwaremethode mit der manuellen Methode zu kombinieren. Die Risiken bleiben in diesem Fall bestehen. Die gute Nachricht ist, dass defekte Pixel manchmal von selbst verschwinden (oft sogar). Die schlechte Nachricht ist, dass Sie den Fernseher nicht ein für alle Mal reparieren und gegen das Auftreten defekter Elemente versichern können.

Viele Experten versichern: Wenn es wenige "kaputte" Pixel gibt, stören sie das Fernsehen nicht, es ist besser, sie in keiner Weise zu berühren. Das gleiche gilt übrigens für Laptops, Computer, Telefone. Wenn Sie das Problem des Pixeleinfrierens nicht bewältigen können, müssen Sie das Gerät zu einem Servicecenter bringen, und die Spezialisten "heilen" den Fernseher mit den ihnen zur Verfügung stehenden Tools.

Bild
Bild
Bild
Bild

Expertentipp: Vor dem Kauf eines Fernsehers sollten Sie sich mit den Standards für "kaputte" Pixel pro Million vertraut machen. Sie sind in 4 Klassen eingeteilt. Aber diese Klassen sind nicht an die Qualität der Technik gebunden. Ein Hersteller verkauft möglicherweise ein LCD-Panel der Güteklasse 1, das drei LCD-Panels der Güteklasse 4 übertrifft.Aber eine solche Aufteilung bzw. Kenntnis der Normen ermöglicht es Ihnen, sich kompetent auf den Kaufprozess einzulassen, die gekaufte Ware klar zu bewerten und Ihre eigenen Nerven nicht über Garantie- / Nicht-Garantiefälle zu verschwenden.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge