Wandventilator (19 Fotos): Haushalts-Axialmodelle Mit Einem Bedienfeld Und Einem Hängepaneel Für Die Wandmontage

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wandventilator (19 Fotos): Haushalts-Axialmodelle Mit Einem Bedienfeld Und Einem Hängepaneel Für Die Wandmontage

Video: Bodenventilator - Honeywell HHV180E2 - Hochleistungs-Ventilator 2022, Dezember
Wandventilator (19 Fotos): Haushalts-Axialmodelle Mit Einem Bedienfeld Und Einem Hängepaneel Für Die Wandmontage
Wandventilator (19 Fotos): Haushalts-Axialmodelle Mit Einem Bedienfeld Und Einem Hängepaneel Für Die Wandmontage
Anonim

Sie finden viele Veröffentlichungen, die erklären, warum eine Lüftung in einem Haus oder einer Wohnung erforderlich ist. Eine Reihe von Unternehmen versucht auch, solche Materialien zu verwenden, um ihre Produkte zu bewerben. Aber die Verbraucher brauchen objektivere und genauere Informationen zu rein praktischen, technischen Fragen.

Besonderheiten

Als integraler Bestandteil von Klima- und Lüftungssystemen ist ein Wandventilator erforderlich. Sie können es orientieren:

  • waagerecht;
  • vertikal;
  • in einem bestimmten Winkel.

Fachleute glauben - und die Praxis bestätigt diese Meinung -, dass solche Geräte mit Zu- und Abluftsystemen harmonisch kombiniert werden. Dank ihnen ist es möglich, Lüftungssysteme direkt unter abgehängten Decken zu installieren. Darüber hinaus liegt der Wert von Wandventilatoren auch darin, dass sie nicht eine allgemeine Richtung, sondern eine Reihe lokaler Zweige montieren. Dadurch schrumpft die Gesamtlänge der Atemwege.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wo kann es verwendet werden

Wandmontierte Ventilatoren können sowohl im Haushalt als auch in der Industrie verwendet werden. Im Wohnbereich werden solche Strukturen hauptsächlich zur Zwangsluftevakuierung verwendet. Die Installation erfolgt in speziellen Kanälen, und dieser Ansatz ist optimal:

  • Im Badezimmer;
  • in der Küche;
  • in einer Toilette oder einem kombinierten Badezimmer.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Anders als im Haushalt sind Industrie-Wandventilatoren darauf ausgelegt, großflächig frische Luft zu liefern. Gute Motive für den Kauf und Einbau von Lüftungsgeräten sind:

  • schlechter Geruch im Haus;
  • Schwäche des natürlichen Verlangens;
  • Überlauf von Lüftungsschächten mit verschiedenen Einschlüssen;
  • völliges Fehlen von Lufteinlass am Zufluss.
Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahltipps und Sorten

An der Wand montierte Ventilatoren sind aus Sicht des Verbrauchers in zwei Untergruppen unterteilt - mit und ohne Bedienfeld. Es ist nicht schwer zu verstehen, welche Option in der Praxis am bequemsten ist. Aber neben dieser Einteilung gibt es noch andere Punkte, auf die Profis achten sollten. Sie unterscheiden axiale und zentrifugale Modelle, deren Unterschied sehr groß ist. Zentrifugalvorrichtungen arbeiten, indem sie Luft in die Öffnung der Vorrichtung saugen, von wo sie in den Spalt strömt, der die Laufradschaufeln trennt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Außerdem schleudert die Zentrifugalkraft (die dem System nur den Namen gibt) die Luftmasse zum Austrittspunkt. Solche Systeme werden ausnahmslos von einem Elektromotor angetrieben. Werden die Schaufeln an den Rädern nach hinten gebogen, wird die Gesamtstromaufnahme reduziert und die Luftüberlastung eliminiert.

Einige Verbraucher bevorzugen jedoch die weniger laute Version mit der entgegengesetzten Richtung der Klingen. Außerdem haben solche Strukturen ein kleineres Laufrad, also das Gerät selbst.

Alle Radialventilatoren übertreffen in ihrer Leistung im Durchschnitt preislich vergleichbare Produkte anderer Typen. Somit wird die Luft in jedem Raum in kurzer Zeit garantiert abgekühlt. Hersteller beherrschen die Herstellung von Lüftungsgeräten mit unterschiedlichem Aussehen und Eigenschaften. Aber Sie können ihre Eigenschaften besser verstehen, wenn Sie sie mit axialen Strukturen vergleichen. Es ist die axiale Belüftungsart, die als die beste Wahl gilt, wenn der Druck niedrig und der Luftdurchsatz hoch ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zentrifugale Strukturen hingegen erfordern sicherlich den Einsatz von Luftkanälen.Bei der Auswahl müssen Sie den aerodynamischen Widerstand und den erforderlichen Druck am Einlass der Rohrleitung berücksichtigen. Im Hinblick auf Vorteile wie erhöhte Beständigkeit gegen Hitze, korrosive Medien und Verschmutzung – das ist für die Industrie besonders wichtig. Dagegen ist ein hängend montierter Axiallüfter viel besser geeignet, wenn die Last stark schwanken kann. Der Vergleich bezüglich der Lautstärke zeigt eher enge Positionen, wenn Zentrifugalsysteme jedoch Geräusche in den unteren Frequenzen erzeugen, fällt der Hauptteil der Energie der axialen Geräte auf den mittleren Bereich.

Bild
Bild

Radialventilatoren mit Abluft dürfen nur verwendet werden, wenn sich die Luft garantiert nicht auf mehr als 55 Grad erwärmt. Die Befestigung erfolgt streng von außen. Für Wohnräume wird die Installation von Mitteldruckgeräten empfohlen.

Unabhängig von der Art des Geräts muss natürlich seine Leistung bewertet werden: Es muss (abzüglich der Verluste während der Luftbewegung) sicherstellen, dass die Umgebung im Raum den hygienischen Kriterien entspricht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die leisen Wandventilatoren sind ziemlich real und existieren nicht nur in der Werbung, wie es scheinen mag. Darüber hinaus sind solche Geräte wirtschaftlicher. Kein Wunder, denn auch Fremdgeräusche sind eine nutzlose Verschwendung von Arbeitsenergie. In der Regel handelt es sich bei leisen Ventilatoren um den Kanaltyp, der eine sorgfältige Bewertung ihrer Übereinstimmung mit bereits vorbereiteten Kanälen erfordert.

Wenn Sie Bewertungen zu jedem Modell von Lüftungsgeräten lesen, müssen Sie auf Folgendes achten:

  • einfache Installation und Verwaltung;
  • Preisniveau;
  • die Intensität von Vibrationen und/oder Geräuschen;
  • Lebenszeit;
  • Merkmale der Routinewartung.
Bild
Bild
Bild
Bild

Runde Axialventilatoren sind in der Lage, diese Aufgabe über einen langen Zeitraum zu erfüllen. Sie passen sehr gut in typische Luftkanäle und werden einigermaßen gekühlt. Aber die Intensität des Tons ist manchmal zu hoch. Die diagonale Version ist weniger "laut", und die spezielle Art des Anblasens der Leistungsantriebe ermöglicht es, bei gleicher Stromaufnahme mehr Luft zu pumpen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wichtig: Alle Badezimmerlüfter müssen IP24 oder höher sein.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge