Der Drucker Ist Angehalten: Wie Ist Der Status Und Was Ist Zu Tun? Wie Behebe Ich Den Status Und Entferne Die Sperre?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Der Drucker Ist Angehalten: Wie Ist Der Status Und Was Ist Zu Tun? Wie Behebe Ich Den Status Und Entferne Die Sperre?

Video: Zurücksetzen des Drucksystems, wenn Ihr Druckauftrag in der Windows-Druckwarteschlange blockiert ist 2022, Dezember
Der Drucker Ist Angehalten: Wie Ist Der Status Und Was Ist Zu Tun? Wie Behebe Ich Den Status Und Entferne Die Sperre?
Der Drucker Ist Angehalten: Wie Ist Der Status Und Was Ist Zu Tun? Wie Behebe Ich Den Status Und Entferne Die Sperre?
Anonim

Früher oder später wird jeder Druckerbesitzer mit Druckproblemen konfrontiert. Wenn das Gerät im Offline-Modus anzeigt, dass die Arbeit eingestellt ist, denkt der Laie, dass es an der Zeit ist, ein neues Gerät zu kaufen. Sie können das Problem jedoch selbst beheben, indem Sie die Ursache herausfinden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, ein Service-Center zu kontaktieren.

Bild
Bild

Was bedeutet das?

Wenn ein laufender Drucker den Druck unterbricht und sagt "Der Drucker ist angehalten", weist dies auf eine Fehlfunktion oder geringfügige Fehlfunktionen hin. Dieser Status wird aus verschiedenen Gründen auf dem Druckersymbol angezeigt. Dies kann beispielsweise an einem fehlerhaften USB-Kabel oder -Kabel liegen. Wenn das Gerät nicht funktioniert, versetzt der Computer den Drucker automatisch in den Automatikmodus. Der Techniker tritt auf Befehl des Benutzers oder selbstständig in diesen Modus ein. Wenn das Produkt angehalten wird, werden keine neuen Aufträge gedruckt, können aber der Druckwarteschlange hinzugefügt werden. Außerdem kann der Druckvorgang unterbrochen werden, weil das Gerät vorübergehend vom Computer getrennt ist. In diesem Fall können die Gründe für die fehlende Verbindung "Computer-Drucker" sein:

  • Beschädigung des Drahtes;
  • lockere Port-Passform;
  • Stromausfall.
Bild
Bild

Der Drucker ist über 2 Kabel mit dem Computer verbunden. Einer von ihnen liefert Strom, der andere dient zum Aufbau der Softwarekommunikation. Neben dem USB-Kabel kann es auch ein Ethernet-Kabel sein. Die Netzwerkverbindung kann eine Wi-Fi-Verbindung sein. Die Gründe für die Druckunterbrechung können in der Bedienung von Treibern, Fehlfunktionen des Druckers (MFP) selbst sowie der Auswahl bestimmter Funktionen im Bedienfeld liegen. Bei Treibern können Probleme mit einem kürzlich erfolgten Rollback des Betriebssystems auf einen bestimmten Wiederherstellungspunkt auftreten.

Wenn das Dienstprogramm später installiert wurde, funktioniert es nicht richtig.

Probleme mit dem Drucker selbst sind neben anderen Ursachen am häufigsten.(Druckfehler, Papierstau). Wenn es sich um eine Netzwerktechnik handelt, ist der Suspend-Zustand auf einen Kommunikationsfehler zurückzuführen. Der Druckvorgang kann anhalten, wenn das Druckgerät leer ist und der SNMP-Status für den Netzwerkdrucker aktiviert ist. Im letzteren Fall reicht es aus, den Status zu deaktivieren, um das Problem zu beheben.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was zu tun ist?

Die Lösung des Problems hängt von seiner Ursache ab. Oft reicht es aus, das USB-Kabel und das Netzkabel zu überprüfen, um den Druck nach einer Pause wiederherzustellen. Wenn sich das Kabel löst, müssen Sie es erneut anschließen und den Computer neu starten. Wechseln Sie das Kabel, wenn die Sichtprüfung eine Beschädigung zeigt. Es ist nicht sicher, einen beschädigten Draht zu verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Einfache Schaltung, um in den Arbeitszustand zurückzukehren

Das Gerät, das sich im unkontrollierten Modus befindet, muss in den betriebsbereiten Zustand zurückversetzt werden. Wenn das erneute Anschließen an das Stromnetz nicht hilft, müssen Sie die Ursache des Problems ermitteln. Um den Offline-Modus zu beenden, müssen Sie:

  • Öffnen Sie das Menü "Start", öffnen Sie die Registerkarte "Geräte und Drucker".
  • Wählen Sie das verfügbare Druckgerät im geöffneten Fenster aus;
  • rufen Sie das Kontextmenü durch Doppelklick auf das Symbol auf;
  • Deaktivieren Sie in der angezeigten Geräteliste das Kontrollkästchen vor dem Punkt „Autonom arbeiten“.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn diese Aktion nicht hilft, kann der Grund in eingefrorenen Aufgaben liegen. In der Druckwarteschlange können sich mehrere Dokumente ansammeln. Bei Programmabstürzen, Fehlern und Druckerstörungen tritt eine Druckpause auf. Wenn ein Netzwerkdrucker spontan offline geht und die Einstellungen stimmen, müssen Sie ein Server-Betriebssystem-Update herunterladen und installieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Abbrechen der Druckpause

Um den Status zu entfernen und die Eingabe fortzusetzen, müssen Sie nach einem bestimmten Schema handeln. Zuerst müssen Sie das Gerät starten, auf das Menü "Start" klicken und dann auf "Geräte und Drucker" gehen. Danach sollten Sie Ihren Drucker auswählen und "Druckerwarteschlange anzeigen" öffnen. Dann müssen Sie im geöffneten Druckerfenster die Einstellungen eingeben und das Kontrollkästchen neben dem Punkt "Druck anhalten" deaktivieren. Danach erscheint der Status "Bereit" auf dem Druckersymbol grün hinterlegt.

Bild
Bild

Wiederherstellen von PCs mit niedrigem Stromverbrauch

Wenn das Problem behoben ist, wurde es durch eine Anwendung verursacht, die den Dienst stoppt, oder durch einen internen Konflikt während der Verarbeitung von Aufgaben. Ereigniskonflikte sind besonders typisch für PCs mit geringem Stromverbrauch nach einer automatischen Aktualisierung ihres Systems. In diesem Fall müssen Sie die temporären Dateien diagnostizieren, defragmentieren und löschen.

Gleichzeitig ist es besser, unnötige Dienste im Speicher zu deaktivieren, die an der Ereignisbehandlung beteiligt sind. Wenn die Defragmentierung oder das Löschen temporärer Dateien nicht hilft, können Sie das System auf den Werkszustand zurücksetzen. Sie müssen Ihren PC neu starten, damit die Updates wirksam werden.

Wenn Sie einen Netzwerkdrucker und Wi-Fi verwenden, müssen Sie das Modem oder den Router neu starten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Löschen der Druckwarteschlange

Die Druckunterbrechung, die mit der Verstopfung der Warteschlange der an sie gesendeten Dokumente verbunden ist, wird schnell behoben. Dies geschieht in verschiedenen Fällen. Zum Beispiel, wenn viele Programme geöffnet sind oder mehrere Benutzer gleichzeitig einen Netzwerkdrucker verwenden. Um die Druckwarteschlange zu löschen, lohnt es sich:

  • gehe zum Bedienfeld;
  • Gehen Sie zur Registerkarte "Geräte und Drucker";
  • Wählen Sie ein Gerät mit dem Status "Pausiert" aus;
  • rufen Sie das Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf;
  • klicken Sie auf die Aufschrift "Druckwarteschlange anzeigen";
  • Wählen Sie "Abbrechen" des Druckens von Dokumenten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Außerdem, In diesem Fenster müssen Sie darauf achten, dass neben den Beschriftungen "Druck anhalten" und "Angehalten" keine Häkchen stehen. Stehen sie, müssen sie durch Drücken der linken Maustaste entfernt werden. Dies muss bei eingeschaltetem Drucker erfolgen. Sie können Dokumente einzeln oder alle auf einmal löschen. Danach muss das Fenster mit Dokumenten oder Fotos, die in der Warteschlange zum Drucken stehen, geschlossen werden.

Auf dem Druckersymbol erscheint der Status "Bereit". Geschieht dies nicht, müssen Sie den Drucker aus- und wieder einschalten. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie es installieren und dann den Treiber auf dem PC neu installieren. Um in Zukunft keine Fehler und Fehler beim Drucken von Dokumenten, Fotos oder PDF-Dateien zu erleiden, müssen Sie das von der offiziellen Website heruntergeladene Dienstprogramm installieren. Sie können es auch in speziellen thematischen Foren und Websites herunterladen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was tun, wenn ein Papierstau auftritt?

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie zuvor gedruckte Blätter zum Drucken verwenden. Das Sparen von Papier führt beim Drucken zu Papierstaus. Infolgedessen wird der Druck angehalten und auf dem Bedienfeld des Druckers leuchtet ein rotes Licht auf. Dieser Fehler ist nicht schwer zu beheben. Sie müssen die Druckerabdeckung anheben und das Blatt vorsichtig zu sich heranziehen. Ziehen Sie nicht zu stark am Papier; wenn es bricht, müssen Sie den Drucker teilweise zerlegen und die gestauten Stücke entfernen. Wenn auch nur ein kleines Stück darin zurückbleibt, kann der Drucker den Druckvorgang möglicherweise ganz einstellen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Empfehlungen

Wenn das Druckersymbol während der Behebung des Problems weiterhin "Pausiert" anzeigt, kann nichts geändert werden, Sie können den Treiber deinstallieren und erneut installieren. Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie Ihren PC neu starten. Wenn der Pausenstatus während der Arbeit mit einem Netzwerkdrucker aufgetreten ist, müssen Sie in die Geräteeinstellungen gehen und die Registerkarte "Eigenschaften" öffnen. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster „Ports“und prüfen Sie anschließend den SNMP-Status. Vor der Aufschrift darf kein Häkchen stehen.Ist dies der Fall, wird die Auswahl durch Drücken der rechten Maustaste aufgehoben.

Nach Abschluss aller Manipulationen geht der Drucker in den druckbereiten Zustand über. Wenn das Netzwerkgerät mit dem richtigen Netzwerk und den korrekten Einstellungen selbstständig in den Offline-Modus wechselt, müssen Sie ein Update für das Server-Betriebssystem installieren. Es befindet sich auf der offiziellen Windows-Website.

Bild
Bild

Ein unterbrochener oder fehlerhafter Druck kann mit einem Update des Betriebssystems Windows 10 zusammenhängen. Darüber hinaus ist die Wiederaufnahme von Druckgeräten für jedes Betriebssystem leicht unterschiedlich. Sie müssen beispielsweise auf Windows 10-Computern über Start – Einstellungen – Geräte, Drucker und Scanner in den Offline-Modus wechseln. Das weitere Schema unterscheidet sich nicht vom Standardschema.

Die Defragmentierung der Festplatte, die den Betrieb des Druckgeräts verlangsamt, dauert länger.Nach Abschluss müssen Sie den PC neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Normalerweise läuft der Probedruck ununterbrochen. Um diese Situation zu vermeiden, müssen Sie die Festplatte von Zeit zu Zeit defragmentieren. Dies ist besonders wichtig für PCs mit geringem Stromverbrauch.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge