Der Drucker Verschmiert Die Blätter Beim Drucken: Warum Verschmiert Er Die Papierränder Und Was Tun, Wenn Die Ausdrucke Verschmiert Sind?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Der Drucker Verschmiert Die Blätter Beim Drucken: Warum Verschmiert Er Die Papierränder Und Was Tun, Wenn Die Ausdrucke Verschmiert Sind?

Video: Brother Laserdrucker druckt Schatten / Streifen - Ausdruck erscheint doppelt / Grauschleier - [4K] 2022, Dezember
Der Drucker Verschmiert Die Blätter Beim Drucken: Warum Verschmiert Er Die Papierränder Und Was Tun, Wenn Die Ausdrucke Verschmiert Sind?
Der Drucker Verschmiert Die Blätter Beim Drucken: Warum Verschmiert Er Die Papierränder Und Was Tun, Wenn Die Ausdrucke Verschmiert Sind?
Anonim

Der Drucker erfordert, wie jede andere Art von Ausrüstung, den richtigen Gebrauch und Respekt. In einigen Fällen kann das Gerät ausfallen, während der Druck verschmutzt ist und Streifen und Flecken auf den Papierblättern hinterlassen… Solche Dokumente sehen unattraktiv aus und werden zum Entwurf geschickt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mögliche Gründe

Druckerbesitzer können in Schwierigkeiten geraten, wenn Auf Papier gedruckte Informationen werden mit Tinte zu einem unkenntlichen Aussehen befleckt.

In einigen Fällen erscheinen auf dem Papier dieselben horizontalen Streifen, Flecken oder Flecken unterschiedlicher Größe.

Ein Tintenstrahldrucker verschmiert die Blätter beim Drucken, verschmiert das Papier an den Rändern oder dupliziert aus irgendeinem Grund ein Bild

  • Verschleiß von Teilen… Auch die Geräte der bekanntesten Marken können nach einiger Zeit unbrauchbar werden. Das erste Symptom abgenutzter Druckerelemente ist, dass die Technik den Text nicht klar druckt, das Bild ist unscharf.
  • Fehlerhafte Verwendung… In diesem Fall ist höchstwahrscheinlich der Benutzer schuld, der die Werkseinstellungen geändert hat. Als Ergebnis einer solchen Willkür kann die Temperatur der Fixiereinheit falsch eingestellt werden, so dass die Tinte verschmiert wird.
  • Hochzeit.Wird der Benutzer Eigentümer eines defekten Gerätes, funktioniert das Gerät nicht vom ersten Start an einwandfrei. In diesem Fall wird empfohlen, den Händler zu kontaktieren und den Drucker im Rahmen der Garantie zurückzusenden.
  • Schlechte Qualität der Verbrauchsmaterialien… Das Bild kann auf nassem, glänzendem oder elektrifiziertem Papier verschmiert sein. Experten empfehlen die Verwendung von Tinte derselben Marke wie die Technik selbst.
  • Zerknittertes Papier verwenden… Blätter werden schmutzig, wenn sie sich am Druckkopf verfangen.
  • Verlust der Dichtigkeit der Kartusche.Diese Situation kann durch Umstellen oder Transportieren von Geräten verursacht werden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ursachen für Laserdruckerprobleme:

  • Toner von geringer Qualität, Sie können versuchen, das Element zu ersetzen, wenn der Techniker das Papier verschmiert und befleckt;
  • Eindringen eines Fremdkörpers in das Innere des Gerätes;
  • abgenutztes Rakelmesser;
  • Überfüllen des Resttonerbehälters
  • Fehlfunktion der Laderolle;
  • Ausfall des optischen Systems;
  • Verformung galvanischer Kontakte;
  • Verschlechterung der lichtempfindlichen Trommel.
Bild
Bild

Fehlerbehebung

Bevor Sie mit der Beseitigung des Druckerausfalls fortfahren, sollten Sie das Problem diagnostizieren:

  • das Gerät verschmiert in Form von Quersegmenten - Toner streut, die Klinge ist gebrochen oder das Fach mit Abfallmaterial ist voll;
  • die Kontamination des Druckbogens konzentriert sich auf die gesamte Fläche - die Verwendung von Verbrauchsmaterialien von geringer Qualität;
  • Gleichmäßig verteilte Flecken - ungleichmäßiger Trommelverschleiß;
  • Vervielfältigung von Text während des Drucks - die Ladewelle hat keine Zeit, den gesamten Trommelbereich ausreichend zu bearbeiten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Besitzer von Druckgeräten fragen sich oft, was zu tun ist, wenn ein Laser- oder Tintenstrahldrucker keine Druckqualität liefert und Streifen oder Tintenspuren hinterlässt. Unerfahrene Benutzer können versuchen, das Problem zu beheben, indem sie die folgenden Schritte ausführen:

  • bereiten Sie etwa 10 Blatt Büropapier vor, das nicht sauber sein muss;
  • Erstellen Sie mit einem grafischen Editor ein neues Dokument, das keinen Text enthält;
  • Legen Sie Papier in den Drucker ein;
  • Drucken Sie ein leeres Dokument in einer Kopie von etwa 30 Stück.

Typischerweise stellt dieser Sweep sicher, dass der Kopf das Papier nicht mehr verschmiert.

Bild
Bild

Kürzlich produzierte Modelle umfassenspezielle Anzeigen, die blinken und Sie auf ein bestimmtes Problem aufmerksam machen… Anhand der Anleitung können Sie die Störungsursache ermitteln und beheben. Nicht nur Tintenstrahl- und Nadeldrucker können mit Defekten drucken, sondern auch Laserdrucker.

Sie können versuchen, diese zu beheben, indem Sie den Drucker reinigen, der in der folgenden Reihenfolge durchgeführt wird:

  • Abschalten von Geräten;
  • Vorbereitung eines vom Druckerhersteller empfohlenen speziellen Reinigungsmittels;
  • Aufsprühen der Zusammensetzung auf eine Serviette oder ein Stoffstück;
  • Öffnen des Deckels;
  • Reinigen Sie jeden tintenfleckigen Teil mit einer Serviette.
Bild
Bild
Bild
Bild

Da oft der Grund für eine schlechte Druckqualität verborgen ist in falschen Einstellungen, kann der Toner Tinte verschwenden und die Blätter verschmieren. deshalb Experten empfehlen, die Werkseinstellungen nicht zu verletzen oder professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Das Problem, bei dem sich der Drucker nicht an das Stromnetz anschließt, ist alleine kaum zu lösen, da kann nur ein Assistent helfen.

Bild
Bild

Empfehlungen

Ein Drucker ist eine notwendige Art von Ausrüstung, die von fast jedem Computerbesitzer oder Büroangestellten verwendet wird. Damit das Gerät so lange wie möglich dienen kann und die gedruckten Informationen nicht verderben, Es lohnt sich, einige vorbeugende Maßnahmen durchzuführen und das Gerät richtig und genau zu verwenden… Mangels Erfahrung ist es besser, den Schmierdrucker zur Reparatur in eine Werkstatt zu bringen.Experten empfehlen Druckerbesitzern dringend, in solchen Fällen nicht selbst mit der Reparatur von Geräten zu beginnen:

  • Ersetzen der Trommeleinheit
  • Austausch der Ladewelle;
  • Wechseln der Reinigungsklinge;
  • komplette Innenreinigung des Gerätes von Schmutz.
Bild
Bild

Wenn ein Zerlegen des Druckers mit eigenen Händen vor dem Werkstattbesuch unumgänglich ist, sollten Sie die Trommeleinheit unbedingt mit dickem dunklem Papier vor Lichteinwirkung abdecken.

Bevor Sie mit der Demontage des Gerätes beginnen, lohnt es sich stromlos machen, aberSie können erst nach vollständiger Abkühlung mit der Arbeit beginnen.

Die Reinigung der Geräte von innen ist mit einer Bürste oder einem Staubsauger möglich.Um zu verhindern, dass der Drucker das Papier mit Tinte befleckt, sollte der Benutzer folgende Regeln beachten:

  • die richtigen Einstellungen am Gerät vornehmen oder die Werkseinstellungen belassen;
  • die vom Hersteller angegebenen Betriebsvorschriften nicht zu verletzen;
  • rechtzeitig und regelmäßig vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen durchführen;
  • Seien Sie beim Wechseln der Patrone vorsichtig;
  • Verwenden Sie nur hochwertige Reinigungs- und Verbrauchsmaterialien.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge