Drucker Zum Drucken Auf Plastikkarten: Wählen Sie Einen Kartendrucker Zum Drucken Von Zugangskarten Und Ausweisen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Drucker Zum Drucken Auf Plastikkarten: Wählen Sie Einen Kartendrucker Zum Drucken Von Zugangskarten Und Ausweisen

Video: Primacy-Kartendrucker video auf Deutsch von Evolis - 2016 2022, November
Drucker Zum Drucken Auf Plastikkarten: Wählen Sie Einen Kartendrucker Zum Drucken Von Zugangskarten Und Ausweisen
Drucker Zum Drucken Auf Plastikkarten: Wählen Sie Einen Kartendrucker Zum Drucken Von Zugangskarten Und Ausweisen
Anonim

Wir können uns unser Leben ohne Plastikkarten kaum vorstellen. Das sind nicht nur Bankkarten, sondern auch diverse Ausweise, Badges, elektronische Schlüssel und vieles mehr. All diese Dinge sind mit Geschwindigkeit, Rationalität und Modernität verbunden. Wir sind an sie gewöhnt und werden nicht ablehnen.

Alle diese Kunststoffprodukte werden auf speziellen Druckern gedruckt, die sich deutlich von gewöhnlichen Büromaschinen unterscheiden.… Was also ist diese Wundereinheit? Welche Funktionen stehen ihm zur Verfügung? Welches Modell sollten Sie wählen? Betrachten wir alles in Ordnung.

Gerät

Drucker zum Bedrucken von Plastikkarten Ist ein Mechanismus, dessen Zweck es ist, die notwendigen Informationen abzubilden.

Bild
Bild

Es kann sein:

  • Schwarzweiß- oder Farbdrucke;
  • Prägung;
  • Strichcodes;
  • Laser-Gravur;
  • Einbetten von Mikrochips;
  • Einfügen eines Magnetstreifens;
  • Laminierung.

Für den Heimbedarf sind diese Funktionen wahrscheinlich nicht relevant, daher sind Drucker in der Geschäftswelt gefragt. Finanzinstitute, Sportvereine, große Industrieunternehmen, Restaurantketten und andere Einrichtungen sind längst am Puls der Zeit und verwenden Plastikkarten. Mit einem Drucker können Sie beispielsweise für alle Mitarbeiter des Unternehmens Ausweise erstellen und ein Kartenrabattsystem einführen.

Äußerlich ist es eine Einheit kleine Größe, das einen Behälter zum Einlegen von Kunststoffzuschnitten, ein Druckwerk und eine Ablage zur Aufnahme von vorgefertigten Karten umfasst. Im Gerät hat eine komplexe Struktur, da bei der Kartenherstellung mehrere Prozesse gleichzeitig ablaufen können.

Die Aufstellung unterscheidet sich deutlich im Aussehen und dementsprechend in der Funktionalität. Einige Drucker drucken nur einseitig, während andere dies auf beiden Seiten der Karte tun.

Bild
Bild

Die Anzahl der verwendeten Farben hängt auch vom Gerätetyp ab.… Ein Computer wird verwendet, um das gewünschte Design und die Druckinformationen auszuwählen. Die Synchronisierung mit dem Drucker erfolgt über ein Kabel oder drahtlos durch die Installation eines Treibers.

Bild
Bild

Neben seinem direkten Zweck - Drucken, Sie können Codierung oder Personalisierung durchführen.Diese Funktion wird für Zugangskarten benötigt. Ein moderner Kartendrucker verfügt über eine hohe Leistung sowie über den notwendigen Schutz der Produkte vor Verschleiß und Fälschungen.

Ansichten

Im Großen und Ganzen werden Drucker für Plastikkarten je nach Druckmethode in zwei Typen unterteilt

  • Thermotransfer- oder Sublimationsdruck. Die Farbe wird zunächst auf das Druckband übertragen und dann auf den Kunststoffrohling heiß aufgetragen. Beim Mischen von Tinten in diesem Druckertyp stehen eine Vielzahl von Farbtönen zur Verfügung. Drucke sind von hoher Qualität und gestochen scharf. Merkmal - An den Rändern der Karte verbleibt ein dünner, nicht mit Farbe gefüllter Rand, der das Produkt jedoch nicht beeinträchtigt, sondern dem Design Originalität verleiht.
Bild
Bild
  • Rückübertragung oder umgekehrter Druck… Diese Methode umfasst zwei Schritte. Zuerst fällt die Farbe auf eine spezielle transparente Folie, wird darauf fixiert und erst dann mit dem Kunststoff thermisch verklebt. Auf diese Weise verwendete Informationen können nicht gefälscht werden. Durch die Filmbeschichtung der Karte ist ihre gesamte Fläche mit Pigment gefüllt. Produkte sind widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen.
Bild
Bild

Leistung Kartendrucker reichen von 1 bis 15.000 oder mehr Karten pro Jahr.Basismodelle produzieren eine minimale Anzahl von Karten und werden in kleinen Unternehmen verwendet. Mittel - haben einen angemessenen Preis und alle notwendigen Funktionen zum Drucken einer Vielzahl von Produkten.

Premium-Drucker haben neben den Basis-Druckern auch viele Zusatzfunktionen: Module zum Codieren und Laminieren, einen autonomen Touchscreen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Am beliebtesten ist die mittlere Option. Die einfache Bedienung, kombiniert mit einem relativ niedrigen Preis und einer hervorragenden Leistung, ist attraktiv in der Anschaffung und entspricht den Erwartungen der Benutzer.

Topmodels

Beim Vergleich von Druckermodellen zum Drucken auf Plastikkarten sowie basierend auf Kundenbewertungen Es gibt einige der beliebtesten Hersteller.

  • Datenkarte - Umkehrdruckverfahren, die Möglichkeit, Drucke auf beiden Seiten gleichzeitig aufzubringen. Hochwertige Bilder.
Bild
Bild
  • Fargo - Hochgeschwindigkeits-Thermotransferdrucker.
Bild
Bild
  • Zebra - Das helle Design des Gerätes ist harmonisch mit seiner einfachen Handhabung verbunden. Der Druck erfolgt im einseitigen Sublimationsverfahren, es gibt ein Codiermodul.
Bild
Bild
  • Sicherheit - ziemlich teuer, aber gängiges Modell, hat fast den gesamten Satz an Zusatzfunktionen.
Bild
Bild
  • Kieselstein - Druckt auf fast jeder Kunststoffoberfläche. Hat mehrere Codier- und Laminiermodule.
Bild
Bild
  • Elypso - Das Gerät ist leicht. Es besteht die Möglichkeit des Farb- und Schwarzweiß-Sublimationsdrucks. Hohe Arbeitsgeschwindigkeit, geräuscharm.
Bild
Bild
Bild
Bild

Jedes Jahr mehr und mehr Drucker modernisiert… Entwickler fügen innovative Funktionen hinzu, um Geräte besser zu nutzen.

Wie man wählt?

Einen Karten-Fingerabdrucker zu kaufen ist hübsch teures Vergnügen, daher muss die Wahl des Modells ernst genommen werden. Um zu entscheiden, welchen Drucker Sie kaufen möchten, müssen Sie die Nuancen seines Zwecks berücksichtigen. Die Wahl wird beeinflusst durch Faktoren wie:

  • Mengen von Druckerzeugnissen;
  • Druckart;
  • der Zweck der Karten;
  • die Anzahl der benötigten Farben;
  • die Notwendigkeit der Kodierung;
  • das Vorhandensein eines Laminators.
Bild
Bild

Beim Kauf eines Geräts müssen Sie es in Betrieb überprüfen und sich mit seinen Fähigkeiten vertraut machen. Im Internet finden Sie mittlerweile viele Bewertungen für jedes Druckermodell, sodass Sie bei der Auswahl die Erfahrungen anderer Personen nutzen können.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge