Action-Kamerastativ: Flexible Stative Und Andere Kamerastative, Tipps Zur Auswahl

Inhaltsverzeichnis:

Video: Action-Kamerastativ: Flexible Stative Und Andere Kamerastative, Tipps Zur Auswahl

Video: FLEXIBLE STATIVE: Lammcou vs. Gorillapod 2022, Dezember
Action-Kamerastativ: Flexible Stative Und Andere Kamerastative, Tipps Zur Auswahl
Action-Kamerastativ: Flexible Stative Und Andere Kamerastative, Tipps Zur Auswahl
Anonim

Ein Stativ ist ein unverzichtbares Zubehör für jede Kamera, es sorgt dafür, dass es in der gewünschten Position fixiert wird. Es ist wichtig zu wissen, wie man das richtige Gerät auswählt, damit es bequem zu bedienen ist.

Wann wird es benötigt?

Die Verwendung von Stativausrüstung macht raue Kameras überflüssig. In den meisten Fällen müssen Kameras bei langen Verschlusszeiten gesperrt werden. Wenn die Technik lange in den Händen gehalten wird, beginnt sie leicht zu schwanken. Bei langen Belichtungszeiten ist ein Stativ unverzichtbar, es sorgt für eine sichere Fixierung der Kamera. Aber die Verwendung eines solchen Zubehörs ist nicht auf Langzeitbelichtungen beschränkt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es wird verwendet von:

  • Landschaftsfotografie;
  • Nachtaufnahmen;
  • einen Bewegungsunschärfeeffekt erhalten;
  • Motive mit konstanter Beleuchtung aufnehmen.

Dieses Zubehör ist erforderlich, um konsistente Winkel bereitzustellen.

Ansichten

Es gibt verschiedene Arten von Stativen für Action-Kameras. Am beliebtesten ist das Stativ, es bietet die maximale Stabilität der Ausrüstung. Flexible gummierte Stative sind mit einem abnehmbaren Kopf ausgestattet, der es ermöglicht, Kameras fast überall zu installieren und zu befestigen, um sie am Verschieben zu hindern.Stative werden nicht nur in Studios, sondern auch im Freien verwendet. Viele Blogger und Fotografen bevorzugen gummierte flexible Stative mit abnehmbarem Kopf.

Bild
Bild
Bild
Bild

Abmessungen (Bearbeiten)

Kameraständer unterscheiden sich in Kosten, Gewicht und Größe. Diese Parameter sollten bei der Auswahl hervorgehoben werden. Es ist unangenehm, ein Stativ zu kaufen und festzustellen, dass es zusammengeklappt viel Platz benötigt und es schwierig ist, es in einen Koffer zu quetschen.

Benutzer von Action-Kameras sollten kompakten Modellen den Vorzug geben, da sie oft auf Reisen sind, um unter extremen Bedingungen zu fotografieren. Wenn Sie planen, den Ständer regelmäßig auf der Straße zu verwenden, denken Sie immer an die Größe des Ständers. Auch der Durchmesser des Stativkopfes ist wichtig. Wenn es sich als zu klein herausstellt, können Sie die Stabilität der Ausrüstung vergessen.

Bild
Bild

Auswahltipps

Achten Sie bei der Auswahl eines Stativs für eine Action-Kamera auf das Vorhandensein von Versteifungen. Die Qualität und der Komfort der Aufnahme hängen davon ab. Versteifungsrippen verhindern ein Verbiegen des Einbeinstativs, verhindern, dass es sich um seine Achse dreht, und halten das Gerät bei einem Ausfall der Haupthalterung fest. Wenn ein Stativ vorhanden ist, dreht sich die Kamera definitiv nicht im ungünstigsten Moment und die Rahmen werden wunderschön.

Bild
Bild
Bild
Bild

Andere Auswahlkriterien gelten als individuell - Gewicht, Abmessungen, Grifflänge. Die Benutzerfreundlichkeit der Geräte hängt von ihnen ab. Leichte und kompakte Geräte können beispielsweise in Rucksäcken transportiert werden. Es gibt viele Modelle auf dem Markt mit einzigartigen Verriegelungsmechanismen. Sie wiegen normalerweise mehr, sind aber zuverlässiger. Auch im zusammengebauten Zustand sehen solche Stative beeindruckend aus, sie werden hauptsächlich von Extremsportlern verwendet.

Bild
Bild

Die Stativausrüstung sollte die Möglichkeit zur Längenänderung vorsehen. Dies ist eine natürliche Option für alle Einbeinstative, aber nicht alle Geräte verfügen über eine ausreichende "Auszugsreichweite". Beim Festlegen der Brennweite ist diese Funktion unverzichtbar. Ein weiterer wichtiger Parameter ist die Möglichkeit der Fernbedienung der Ausrüstung zum Schießen. Solche Geräte für Action-Kameras zu finden ist nicht einfach, sie werden hauptsächlich für Smartphones produziert.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bevor Sie mit der Untersuchung der zum Verkauf angebotenen Stative fortfahren, entscheiden Sie sich für den Kaufzweck und die Betriebsmerkmale.Es ist nicht notwendig, ein teures Modell zu kaufen, Sie können sich auf ein günstiges Modell beschränken, aber Sie sollten auch nicht übertrieben billig sein. Am besten bevorzugen Sie universelle Modelle, die für Kameras und Smartphones geeignet sind.

Testen Sie das Produkt vor dem Kauf: Halten Sie es in Ihren Händen und versuchen Sie, eine vorhandene Action-Kamera darauf zu installieren. Um die Funktionalität zu testen, können mehrere Testaufnahmen gemacht werden. Lesen Sie die Bewertungen der Käufer in Bezug auf das Verkaufsprodukt und treffen Sie erst danach die endgültige Kaufentscheidung. Hochwertige Stative sind einfach zu bedienen und werden Ihnen viele Jahre gute Dienste leisten.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge