Kamerastabilisatoren (20 Fotos): DSLR-Kardanringe, Handheld, Elektronische Und Drei-Achsen-Stabilisatoren Für Die Aufnahme

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kamerastabilisatoren (20 Fotos): DSLR-Kardanringe, Handheld, Elektronische Und Drei-Achsen-Stabilisatoren Für Die Aufnahme

Video: Bestes Smartphone Gimbal unter 100€? | Rollei Steady Butler REVIEW (Deutsch) 2022, Dezember
Kamerastabilisatoren (20 Fotos): DSLR-Kardanringe, Handheld, Elektronische Und Drei-Achsen-Stabilisatoren Für Die Aufnahme
Kamerastabilisatoren (20 Fotos): DSLR-Kardanringe, Handheld, Elektronische Und Drei-Achsen-Stabilisatoren Für Die Aufnahme
Anonim

Foto- und Videoaufnahmen werden zu einem festen Bestandteil unseres Lebens. Gleichzeitig stellen die Nutzer immer höhere Anforderungen an die Bildqualität. Um verschwommene und unscharfe Bilder zu vermeiden, werden zusätzliche Geräte verwendet - Stabilisatoren. Heute werden wir in unserem Material die Besonderheiten solcher Strukturen berücksichtigen und auch darüber sprechen, wie man die Wahl eines Stabilisators richtig angeht.

Was ist das?

Ein Stabilisator für eine Kamera ist ein Gerät, auf das kein professioneller Fotograf verzichten kann. Je nach gewähltem Modell kann der Gimbal mit Standard- oder erweiterten Funktionen ausgestattet werden. Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit statten viele Hersteller ihre Produkte daher mit einem speziellen Bedienfeld aus, mit dem Sie das Gerät auch aus großer Entfernung konfigurieren können. Sie können den Fokus anpassen, die folgende Technologie auswählen usw.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die modernsten und fortschrittlichsten Modelle von Stabilisatoren für die Kamera können sich auch auf den Aufnahmemodus auswirken (z. B. Panorama- oder Vertikalmodus wählen). Einer der originellsten wird der Torsionsmodus sein. Höhere Gimbal-Modelle haben ein spezielles Display in ihrem Design, das eine komfortablere Bedienung ermöglicht. Mit seiner Hilfe können Sie also schnell auf alle Einstellungen zugreifen.

Die wichtigste Ergänzung des Stabilisators sind spezielle Schutzsysteme, dank denen das Hauptgerät nicht dem negativen Einfluss äußerer Faktoren (nasse Niederschläge, mechanische Beschädigungen) ausgesetzt ist. Es ist zu beachten, dass das Vorhandensein zusätzlicher Funktionsmerkmale die Gesamtkosten des Stabilisators für die Kamera erheblich erhöht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ansichten

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Stabilisatoren bei den Verbrauchern erscheinen ständig neue und verbesserte Gerätemodelle auf dem Markt. Die folgenden Arten von Stabilisatoren sind verfügbar:

  • Handbuch;
  • elektronisch;
  • Steadicam;
  • für eine SLR-Kamera;
  • für die Kamera;
  • für ein Smartphone;
  • dreiachsig.

Darüber hinaus hat jede dieser Sorten ihre eigenen charakteristischen Merkmale und Eigenschaften und hat auch einen individuellen Zweck.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Modellbewertung

Betrachten Sie die besten und beliebtesten Modelle von Stabilisatoren für die Kamera.

DEXP WT-3530N

Das Design dieses Modells ist sehr leicht (Gesamtgewicht beträgt 1.115 kg), so dass die Verwendung des Stabilisators einen hohen Komfort bietet. Das Gerät ist höhenverstellbar im Bereich von 55 bis 145 cm. Der DEXP WT-3530N ist ein Gimbal-Modell, das ruckfreie Aufnahmen ermöglicht. Zusammen mit dem Produkt wird standardmäßig eine Abdeckung mitgeliefert, die die Lagerung und den Transport des Artikels erheblich vereinfacht.

Bild
Bild
Bild
Bild

GreenBean VideoMaster 190

Dieses Stativ hat drei Abschnitte und eine Kugelbasis. Es wird für professionelles Filmen verwendet, da sich langbrennweitige Objektive gut damit kombinieren lassen. Das Gesamtgewicht des Geräts beträgt ca. 2,5 kg, die maximal mögliche Belastung beträgt 18 kg. Auf Wunsch können Sie die Höhe des Stabilisators im Bereich von 20 bis 150 cm verstellen. Der GreenBean VideoMaster 190 wird mit drei Metallspikes, drei Gummispitzen und Schlüsseln geliefert (Sechskant und Anpassung) und mit einer Tasche zum Aufbewahren und Tragen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Velbon EX-230

Ein solches Gerät ist perfekt für Anfänger-Fotografen und -Videofilmer. Mit diesem Modell können Sie auf fast jeder Oberfläche fotografieren. Die maximale Aufbauhöhe beträgt 122 cm, was durch ein spezielles Faltsystem gewährleistet wird. Bei der Herstellung verwendet der Hersteller Materialien wie Aluminium und Kunststoff.

Somit kann jeder Verbraucher einen Stabilisator für sich auswählen, der seinen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahlkriterium

Es ist ziemlich schwierig, einen Stabilisator für eine Kamera (für Fotografie oder Videoaufnahmen) auszuwählen, da heute eine große Anzahl von Modellen von verschiedenen Herstellern auf dem Markt ist: sowohl im In- als auch im Ausland. Beziehungsweise, Bei der Auswahl eines bestimmten Geräts müssen Sie auf mehrere wichtige Parameter achten.

Hersteller

Aufgrund der großen Popularität und weit verbreiteten Verbreitung von Stabilisatoren ist eine große Anzahl von Handelsmarken an ihrer Herstellung beteiligt. Die Wahrscheinlichkeit, ein Design von einem skrupellosen Hersteller zu kaufen, ist hoch. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, der Marke, die den Stabilisator herausgebracht hat, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Es wird empfohlen, vertrauenswürdigen und bekannten Unternehmen den Vorzug zu geben.

Gleichzeitig ist zu bedenken, dass der Preis für solche Geräte etwas überschätzt werden kann.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gewicht des Gerätes

Denken Sie daran, dass der Gimbal ein Gerät ist, das Sie (zusammen mit Ihrer Kamera) immer in der Hand tragen werden. Dementsprechend sollte der Vorgang der Verwendung des Geräts so bequem und komfortabel wie möglich sein. Bevorzugen Sie leichte Konstruktionen.

Ergonomisch

Neben dem Gewicht wird die Benutzerfreundlichkeit des Gerätes maßgeblich durch sein äußeres Design und Design beeinflusst. Damit meinen wir nicht nur ästhetisch ansprechende Optik, sondern auch Ergonomie.

Bild
Bild

Gewicht, das der Gimbal tragen kann

Es ist sehr wichtig, das Gewicht der Kamera oder des Camcorders zu berücksichtigen, die Sie mit dem Gimbal verwenden. Versuchen Sie im Vorfeld das für Sie angenehmste Gesamtgewicht zu berechnen und zu ermitteln.

Auswuchten

Diese Eigenschaft ist besonders für Fotografen und Videofilmer relevant, die den Stabilisator in Verbindung mit mehreren Geräten verwenden möchten.

Wenn Sie die Kamera ständig vom Stabilisator entfernen und gegen einen anderen austauschen müssen, sollten Sie Designs bevorzugen, die über eine Plattform mit der Möglichkeit zum schnellen Entfernen verfügen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Preis

Beim Kauf wird empfohlen, sich auf Ihre Materialfähigkeiten zu konzentrieren. Darüber hinaus ist das Preis-Leistungs-Verhältnis von größter Bedeutung. Wenn Foto- und Videoaufnahmen zu Ihrer beruflichen Tätigkeit gehören, können Sie höherwertige und teurere Geräte erwerben. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, kaufen Sie die preisgünstigsten und einfachsten Modelle.

Verbraucherbewertungen

Um sicherzustellen, dass die vom Hersteller angegebene Qualität des Geräts vollständig mit der Realität übereinstimmt, lesen Sie die Verbraucherbewertungen über das Stabilisatormodell, das Sie interessiert, sorgfältig durch. Erst nach sorgfältiger Analyse und Recherche der Kundenkommentare können Sie in den Laden gehen, um das Gerät online zu kaufen oder zu bestellen.

Unter Berücksichtigung aller oben genannten Faktoren können Sie ein hochwertiges Gerät erwerben, das Ihnen lange Zeit dienen wird und Ihre Wahl in Zukunft nicht bereuen wird.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge