Action-Kamera-Gimbals: 3-Achsen-Gimbal, Einbeinstativ Mit Gimbal Und Anderen Optionen, Beste Griffe Mit Gimbal

Inhaltsverzeichnis:

Video: Action-Kamera-Gimbals: 3-Achsen-Gimbal, Einbeinstativ Mit Gimbal Und Anderen Optionen, Beste Griffe Mit Gimbal

Video: TOP 5 BEST GOPRO GIMBALS 2020 2022, Dezember
Action-Kamera-Gimbals: 3-Achsen-Gimbal, Einbeinstativ Mit Gimbal Und Anderen Optionen, Beste Griffe Mit Gimbal
Action-Kamera-Gimbals: 3-Achsen-Gimbal, Einbeinstativ Mit Gimbal Und Anderen Optionen, Beste Griffe Mit Gimbal
Anonim

Fast alle heute produzierten Gadgets sind mit Miniatur-Foto- und Videokameras ausgestattet. Kameras als eigenständige Produkte sind jedoch nach wie vor relevant. Gleiches gilt für professionelle Gerätemodelle, die für Filmaufnahmen oder solide Fernsehprogramme verwendet werden. All dies kann über die Innovationen des aktuellen Jahrhunderts gesagt werden - Action-Kameras, die ihrem Verwendungszweck nach auf Aufnahmen unter besonderen, dynamischen Bedingungen ausgerichtet sind.

Um ein hochwertiges, fehlerfreies Material zu erhalten, müssen Action-Kameras mit einem zusätzlichen Zubehör - einem Stabilisator (Steadicam) - gepaart werden. Der moderne Markt ist voll von einer Vielzahl von Modellen, die auf die unterschiedlichsten technischen Anforderungen und Benutzerwünsche ausgerichtet sind. Wie man das richtige Modell auswählt, an welchen Kriterien man sich bei der Auswahl orientieren sollte – das werden wir in unserem kleinen Testbericht betrachten.

Bild
Bild

Besonderheiten

Nach dem Anbringen der Action-Kamera am Gimbal und der Ersteinstellung gleicht der Stabilisator diese so aus, wie es für die filmende Person erforderlich ist. Die Stabilisierung erfolgt in der Regel in 3 Achsen mit speziellen Elektromotoren. Ja, dreiachsige Konstruktionen von Steadicams sind viel teurer als vereinfachte mechanische Produkte, aber dies ist vielleicht einer ihrer wenigen Nachteile. Durch den Einsatz von Steadicams produzieren die Master Aufnahmen in fantastischer Qualität, ohne die Kontrolle über den Workflow zu verlieren.

Merkmale solcher Designs sorgen für eine vorläufige Kalibrierung. Auf der Steadicam sind Bewegungsbeschränkungen von Elektromotoren konfiguriert, mit denen Sie Folgendes steuern können:

  • Neigungswinkel;
  • Drehwinkel;
  • Abmessungen der Toleranzen;
  • verschiedene Offsets.

Studicams werden mit mehreren voreingestellten Arbeitsalgorithmen hergestellt, was bei langen, mühsamen und langwierigen Aufnahmen mit abrupten Winkeländerungen sehr vorteilhaft ist.

Schnellwechselmodi bieten die Möglichkeit, die Eigenschaften des Gimbals sofort zu ändern und hochwertiges Foto- und Videomaterial zu erstellen.

Bild
Bild

Artenübersicht

Trotz der endlosen Vielfalt an Stabilisatoren, die von verschiedenen Unternehmen hergestellt werden, sind sie alle in zwei Hauptkategorien unterteilt, die sich in ihrem Funktionsprinzip unterscheiden - mechanisch (manuell) und elektronisch.Um Kameras zu befestigen, werden häufig spezielle Stative verwendet, einschließlich Einbeinstative - Einpunktstative, Selfie-Sticks mit Stabilisatoren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Mechanisch

Bei der Arbeit mit mechanischen Geräten muss der Bediener nicht die Kamera selbst, sondern den Halter steuern. Das Funktionsprinzip einer solchen Steadicam ähnelt der Bedienung einer herkömmlichen Waage, und wenn der Griff unerwartet zuckt, kehrt das Gerät in einem sanften Modus wieder in seine ursprüngliche horizontale Position zurück. Professionelle Stabilisatoren arbeiten auf drei Achsen, weshalb sie auch als dreiachsig bezeichnet werden. Die Einfachheit des Designs einer solchen Steadicam legt die Möglichkeit einer eigenen Herstellung nahe.

Die Vorteile eines mechanischen Gerätes überzeugen:

  • Einfachheit, minimale Details, niedrige Kosten;
  • Wetterunabhängigkeit und Schlichtheit;
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Es gibt jedoch auch Nachteile

  • Ein dreiachsiger Gimbal erfordert eine sorgfältige und korrekte Einrichtung. Andernfalls verzieht sich die Ausrüstung ständig.
  • Bei scharfen Kurven schafft es das Gerät nicht immer, den Rahmen zu "fangen", das Prinzip der physikalischen Trägheit wird ausgelöst. Das heißt, man muss sich an solche Konstruktionen gewöhnen und die entsprechenden Fähigkeiten erwerben.
Bild
Bild
Bild
Bild

Elektronisch

Elektronische Strukturen funktionieren nach einem anderen Prinzip - die Kameras werden durch Elektromotoren stabilisiert und der Grad der Abweichung der Apparate wird von speziellen empfindlichen Sensoren erfasst. Somit wird hier das Prinzip der Rückkopplung ausgelöst – selbst ein geringfügiger Bias wird durch ein elektronisches Gerät ausgeglichen. Elektronische Stabilisatoren sind in zweiachsige und dreiachsige unterteilt. Dreiachsige Modelle funktionieren besser.

Zu den Vorteilen elektronischer Steadicams gehören:

  • einfache Anpassung;
  • Feinheit und Genauigkeit der Gerätebedienung.

Aufgrund dieser Vorteile haben sowohl Standbilder als auch Videoframes in der Regel eine hohe professionelle Qualität, wenn Ihre Hardware gut und richtig eingerichtet ist.

Mängel:

  • hoher Preis;
  • die Notwendigkeit, die Stromversorgung aufzuladen;
  • Wasserempfindlichkeit - bei Regenwetter besser nicht verwenden.

Es gibt auch wasserdichte Modelle, aber dafür muss man extra bezahlen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Topmodels

Die Bewertung der auf dem Markt befindlichen Modelle wird aus offensichtlichen Gründen bedingt sein. Dennoch Eine kleine Liste beliebter Steadicams hilft Ihnen bei der Navigation und berücksichtigt dabei die spezifischen Ziele, die Sie verfolgen.

  • Feiyu FY-G5 - kompakte Steadicams aus China, die 14 Tausend Rubel kosten. Wiegt 300 g. Ausgestattet mit einer Universalhalterung für jede Kamera.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Feiyu Tech G360 - Das Modell ist für die Arbeit mit Panoramakameras ausgelegt. Es gibt nur wenige hochwertige Gimbals für 360-Grad-Kameras im Angebot. In Verbindung mit herkömmlichen Action-Kameras hat sich das Modell jedoch erfolgreich bewährt. Um die Arbeit in einem Panorama zu starten, ist am Körper des Produkts ein spezieller Knopf angebracht. Wenn aktiviert, dreht der Gimbal das Gerät langsam um seine Achse und startet Panoramaaufnahmen in einer Bewegung.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Dji Osmo Mobile - eine der besten Lösungen in Bezug auf Funktionalität und Qualität. Hergestellt in China. Die Kosten betragen etwa 17 Tausend Rubel.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • SJCAM-Gimbal. Eines der mäßig erschwinglichen Modelle (rund 10 Tausend Rubel). Leider kann es nur mit den Action-Kameras des Herstellers verbunden werden.

Der Halter ist mit allen zur Bedienung notwendigen Tasten ausgestattet, was sehr praktisch ist.

Bild
Bild
  • Xiaomi Yi- ausgezeichneter Stabilisator, kostet 15 Tausend Rubel (China). Kaufen Sie es für die Kameras der gleichnamigen Firma. Es gibt jedoch keine Halterung im Design, die separat erworben werden muss (Einbeinstativ oder Stativ).
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Xiaomi Mi Action Kamera Handheld Gimbale Ist eine der besten elektronischen Steadicams in Bezug auf die Kombination aus Kosten, hoher Qualität und Funktionen. Nur kompatibel mit der Xiaomi Mijia 4K Action-Kamera (4K und 4K Lite). Das heißt, der Anwendungsbereich ist eng fokussiert. Der Körper des Produkts besteht aus starkem Kunststoff - um die Sicherheit des Geräts beim dynamischen Schießen muss man sich keine Sorgen machen. Gewicht - ca. 200 g Das Produkt ist schwarz mit mattem Finish. Leider ist der Griff des Produkts ohne gummierten Aufsatz und kann bei heißem Wetter verrutschen. Ermöglicht Aufnahmen in drei Hauptmodi: Horizonthaltemodus, Verfolgungsmodus und Selfie. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Bewegung der Kamera durch die Bewegung des Griffs (der Hand) zu verfolgen. Beim dritten wird das Gerät um 180 Grad in Richtung der schießenden Person gedreht.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Steadicam. Es wiegt 968 g, besteht aus Aluminium, kostet mindestens 3 Tausend Rubel (relativ günstig).

Es wird von Experten als eine der besten Optionen in seiner Kategorie bewertet.

Bild
Bild
Bild
Bild
  • Betrachter MS-PRO. Für diesen Stabilisator müssen Sie etwa 40.000 Rubel bezahlen. Das Produkt ist von ausgezeichneter Qualität, leicht und langlebig. Gewicht - ca. 700 g, hält aber selbstbewusst einer Kamera mit einem Gewicht von bis zu 1, 2 Kilogramm stand.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Zhiyun Z1 Evolution. Bei elektronischen Geräten ist der Langzeitbetrieb ohne Nachladen relevant. Das angegebene Modell im Wert von 10 Tausend Rubel erfüllt diese Bedingung bestmöglich. Ausgestattet mit einem 2000 mAh Akku.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Zhiyun Kran-M. Ein Stabilisator im Wert von 20 Tausend Rubel. Sie zählt zu den besten Optionen für kleine Kameras im Gewichtsbereich von 125-650 g und wird auch gerne für Smartphones verwendet.Es wird mit zwei Akkus geliefert, die jeweils bis zu 12 Stunden lang geladen werden können.
Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahlkriterien

Mit einer gewissen Sicherheit kann argumentiert werden, dass ein elektronisches Steadicam die beste Option für professionelle Videoaufnahmen ist. Obwohl dieser Parameter von der jeweiligen Situation abhängt, sollte dies berücksichtigt werden. Dennoch auf jeden Fall sollte man sich auf ganz wesentliche Auswahlkriterien verlassen.

  1. Für welche Kamera das Produkt ausgewählt ist. Die Kopplung des Stabilisators mit der Kamera muss absolut zuverlässig sein und sicherstellen, dass das Gerät bei plötzlichen Bewegungen nicht aus der Halterung fällt. Die meisten Modelle auf dem Markt verfügen über Standardanschlüsse, die zu vielen Kameras passen.
  2. Kompaktheit der Einheit. Aus der Sicht seiner Wahl ist dies das relevanteste Kriterium. Außerdem sind kleine Steadicams in der Regel technisch fortschrittlicher und bequemer zu bewegen.
  3. Zulässige Belastung. Natürlich sollte der Gimbal so gewählt werden, dass er das Gewicht der daran befestigten Ausrüstung tragen kann.
  4. Gewicht. Aus offensichtlichen Gründen werden leichtere Steadicams mehr geschätzt - sie ermüden die Hand weniger.
  5. Betriebszeit ohne Aufladen. Dies ist das relevanteste Kriterium, das keiner besonderen Erläuterung bedarf. Kein Essen, keine Arbeit. Dies gilt natürlich nicht für mechanische Modelle.

Häufig stellen sich Benutzer die Frage, welches Modell für DSLR- und spiegellose Kameras gewählt werden sollte. Hier gibt es keinen großen Unterschied.

Es lohnt sich, sich auf die oben genannten Kriterien zu konzentrieren.

Bild
Bild

Eine Übersicht über den Budgetstabilisator für Actionkameras Hohem iSteady Pro sehen Sie unten.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge