Kopfhörerstecker: Wie Lötet Man Den 3- Und 4-adrigen Stecker Richtig? Was Tun, Wenn Der Kopfhörer Am Stecker Kaputt Ist?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kopfhörerstecker: Wie Lötet Man Den 3- Und 4-adrigen Stecker Richtig? Was Tun, Wenn Der Kopfhörer Am Stecker Kaputt Ist?

Video: #72 Reparatur: Wackelkontakt im Kopfhörerkabel 2022, Dezember
Kopfhörerstecker: Wie Lötet Man Den 3- Und 4-adrigen Stecker Richtig? Was Tun, Wenn Der Kopfhörer Am Stecker Kaputt Ist?
Kopfhörerstecker: Wie Lötet Man Den 3- Und 4-adrigen Stecker Richtig? Was Tun, Wenn Der Kopfhörer Am Stecker Kaputt Ist?
Anonim

Wenn Sie häufig Kopfhörer verwenden, wird der Stecker unweigerlich brechen. Sie erfahren, was zu tun ist, um dieses Problem zu erkennen und zu beheben. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Stecker für 3 und 4 Drähte richtig verlöten, sowie Ratschläge zur Reparatur und zum weiteren Betrieb.

Ansichten

Unterschiedliche Audiogeräte haben unterschiedliche Anschlüsse, die sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Funktionalität unterscheiden. Daher gibt es verschiedene Arten von Steckern:

  • Mikrobuchsengröße 2,5 mm (TS / TRS / TRRS). Das Anwendungsgebiet sind tragbare Audiogeräte, einige Videokameras und Mikrofone. Früher wurde dieser Standard in Mobiltelefonen verwendet.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Miniklinke mit 3,5 mm Durchmesser (TS / TRS / TRRS). Eine vielen vertraute Schnittstelle, die in modernen Computern, Smartphones, Tablets, Audiogeräten und vielen anderen Orten verwendet wird.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Großer Jack mit einem Durchmesser von 6, 25 mm (TS / TRS). Wird in stationären professionellen Geräten, Verstärkern und Karaoke-Geräten verwendet.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • USB… Einige Computerkopfhörer in voller Größe verfügen über diesen Anschluss.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • USB-Typ C. Dies ist eine neue Schnittstelle zum Anschließen eines mobilen Headsets. Es ist noch immer schlecht verbreitet, hauptsächlich werden USB Typ C - Mini Jack Adapter verwendet.
Bild
Bild
Bild
Bild

Lateinische Buchstaben in Klinkensteckern geben die Anzahl der Pins an. Es hängt lose mit der Größe des Steckers zusammen, aber die Hersteller folgen normalerweise der obigen Klassifizierung. Jeder Buchstabe bedeutet Folgendes:

  • T - Auslösung (Verriegelung). Dies ist die "Nase" des Steckers, sein Anfang.
  • S - Ärmel… Das Ende des Steckers, das am Kunststoffgehäuse anliegt.
  • R - Klingeln (Klingeln). Befindet sich zwischen diesen beiden Kontakten.
Bild
Bild

Einige Mono-Audiobuchsen verfügen möglicherweise nicht darüber. Andere, bei denen ein Mikrofon oder ein Rauschunterdrückungssystem verwendet wird, können mehrere R-Pins haben.

Die Anzahl der im Stecker enthaltenen Drähte kann je nach Funktionalität und Zweck des angeschlossenen Headsets variieren:

  • 2 Drähte… Früher zur Übertragung von Monoton in einfachsten Bauformen von Audiogeräten (zB Detektorradios) verwendet. Es wird jetzt manchmal verwendet, um Mikrofone anzuschließen.
Bild
Bild
  • 3 Drähte.Dieses Schema gilt sowohl für Stereo- als auch für Monoton (dann werden der linke und der rechte Kanal miteinander verbunden).
Bild
Bild
  • 4 Drähte. Ein solcher Anschluss wird benötigt, um ein Stereo-Headset anzuschließen, dh Kopfhörer mit einem Mikrofon und einer Steuertaste. Der Taster ist parallel zum Mikrofon geschaltet.
Bild
Bild
  • 5 Drähte… Es wird in einem teuren Headset mit einem aktiven Geräuschunterdrückungssystem verwendet. Und um die Klangqualität zu verbessern, wird das Mikrofon mit der Bedientaste mit einem separaten Kabel mit der Basis verbunden.

Manchmal können in einer 5-Leiter-Schaltung nur 4 Drähte visuell beobachtet werden. Dies liegt daran, dass als 5. Ader das kupfergeflochtene Mikrofonkabel verwendet wird. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen solchen Stecker reparieren.

Bild
Bild

Für eine einfache Handhabung sind die Drähte farbcodiert:

  • Rechter Kanal- Rot.
  • Links - Grün, Blau, Weiß und andere Farben.
  • Gemeinsamer Kontakt oder Masse - Kupfer.
Bild
Bild

Aber nicht alles ist so einfach, manche skrupellose Hersteller Verwenden Sie Drähte der gleichen Farbe. Um die Kopfhörer zu reparieren, müssen Sie dann jedes Kabel vollständig zerlegen und klingeln. Darüber hinaus haben auch äußerlich identische Steckverbinder unterschiedliche Pinbelegungen – CTIA und OMTP.

Bild
Bild

Wird ein solcher Stecker nicht gelötet, kann das Mikrofon beschädigt werden. Auch wenn es nicht dazu kommt, wird der Ton trotzdem verzerrt. Es gibt nur einen Ausweg - den Stecker neu anlöten… Typischerweise wird der CTIA-Schaltplan verwendet. Die OMTP-Variante findet sich in billigen chinesischen Kopfhörern.

Im Verkauf gibt es spezielle Adapter von CTIA auf OMTP und umgekehrt. Wie Sie sehen, ist es nicht einfach, den Stecker richtig zu löten. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, den Zweck jedes Drahtes richtig zu berechnen. Aber zuerst müssen Sie die Fehlfunktion eindeutig identifizieren.

Bild
Bild

So erkennen Sie eine Störung

Anzeichen, anhand derer Sie den Ausfall des Steckers feststellen können, sind wie folgt:

  1. Es gibt viel Rauschen, der Ton ist während der Wiedergabe verzerrt.
  2. Ein Lautsprecher oder beide funktionieren nicht.
  3. Mikrofon funktioniert nicht.
  4. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert nicht (sofern vom Headset-Design vorgesehen).
  5. Der Ton verschwindet, und wenn Sie den Stecker bewegen, erscheint er.
  6. Der Kopfhörer funktioniert nur mit einer bestimmten Steckerposition.
  7. Am Anschluss ist der Stecker sichtbar beschädigt oder die Leitung geknickt.
  8. Der Stecker hat sich komplett gelöst.
Bild
Bild

Um die Funktion des Headsets zu testen, koppeln Sie es mit einer Quelle, von der bekannt ist, dass sie funktioniert. Die Hauptsache ist, festzustellen, dass der Stecker gebrochen ist und nicht die Lautsprecher. Um sie zu überprüfen, schalten Sie das Multimeter im Durchgangsmodus ein und verbinden Sie seine Sonden mit den Drähten von den Lautsprechern. Ein funktionierender Lautsprecher sollte Rascheln und Klicks von sich geben (aber leise, und Sie müssen sie hören). Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn ein Stecker defekt ist. Reparaturen kann jeder durchführen, der weiß, wie man einen Lötkolben hält.

Bild
Bild

So löten Sie Kopfhörer an den Stecker

Zur Reparatur benötigen wir:

  • ein scharfes Messer oder Skalpell;
  • Zangen oder Seitenschneider;
  • Pinzette, Plektrum- oder Schlitzschraubendreher;
  • Lötkolben, Lot und Flussmittel;
  • Feuerzeug;
  • Heißkleber und Klebepistole;
  • Ersatzstecker.

Keine säure- oder alkalihaltigen Flussmittel verwenden. In unserem Fall funktioniert Kiefernharz gut.

Bild
Bild

Möglicherweise benötigen Sie nicht alle diese Elemente. Aber Reparaturen sind unvorhersehbar, so dass ein Lagerbestand an Teilen nie überflüssig wird. Wenn das alles fertig ist, können Sie sich an die Arbeit machen. Es gibt 2 Möglichkeiten, Kopfhörer zu reparieren: Verwenden Sie den alten Stecker oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

Die Reparatur beginnt auf die gleiche Weise:

  1. Schneiden Sie den alten Stecker mit einer Zange im Abstand von 2-3 cm vom Rand ab.
  2. Isolieren Sie die Drähte ab (es ist ratsam, den gemeinsamen Kontakt etwas länger zu machen).
  3. Bei der Herstellung eines Headsets wird ein Seidenfaden in die Kabel eingewebt, was deren mechanische Eigenschaften erhöht. Der Draht muss aufgedreht werden, der Faden muss entfernt werden.
  4. Das Kabel von der Lackisolierung abisolieren. Es kann mit einem Messer entfernt werden. Oder verwenden Sie ein Feuerzeug und verwenden Sie dann eine Klinge, um Kohleablagerungen zu entfernen. Auch der Lack wird durch Verzinnen gut entfernt, wenn der Draht in eine Kolophoniumpfütze eingetaucht und mit einem Lötkolben kalziniert wird. An der Spitze sollte etwas Lötzinn sein.
  5. Bestimmen Sie den Zweck jedes Drahts richtig (dies wird als Pinbelegung bezeichnet). Die Lautsprecherimpedanz von In-Ear-Kopfhörern beträgt typischerweise 32 Ohm.
  6. Löten Sie alle Massekabel zusammen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Als nächstes wählen Sie zwischen der Reparatur des alten Steckers oder dem Austausch. Der neue Stecker kann sofort gelötet werden, es sind keine vorbereitenden Arbeiten damit (außer Reinigen und Verzinnen der Kontakte) erforderlich. Es gibt verschiedene Modelle für 3, 4 oder mehr Drähte. Aber sie sind nicht ohne Nachteile:

  1. Das Loch für den Draht ist sehr groß, Sie müssen es mit etwas füllen. Zum Beispiel Heißkleber oder Dichtmittel.
  2. Die Masse und Abmessungen des neuen Steckers sind größer, und dies bringt keinen zusätzlichen Komfort. Und sein Aussehen kann sich stark vom allgemeinen Stil der Kopfhörer unterscheiden.
  3. Die Steckerstifte sind weniger zum Löten geeignet.
  4. Ein Stecker von schlechter Qualität kann die Buchse an der Quelle lösen.
Bild
Bild

All diese Nachteile gelten nur für die billigsten Steckverbinder. Um sie zu vermeiden, kaufen Sie nur Qualitätsprodukte. Dann ist das Ersetzen des Steckers nicht schwierig. Bringen Sie vor dem Löten unbedingt alle benötigten Steckerteile am Kabel an. Auch erfahrene Handwerker machen manchmal diesen Fehler. Sie können den alten Stecker nachlöten, dafür müssen Sie vorsichtig vorgehen:

  1. Schneiden Sie die Kunststoffisolierung entlang der Naht ab und entfernen Sie sie.
  2. Machen Sie ein Bild davon, wo jeder Draht gelötet ist.
  3. Die Kontakte am Stecker abisolieren.
  4. Schieben Sie den Schrumpfschlauch und das neue Gehäuse über das Kabel.Dies kann eine Kappe von einem Kugelschreiber, eine Nadelspitze von einer Spritze und mehr sein. Vergessen Sie nicht, die Abmessungen dem Stecker anzupassen.
  5. Löten Sie die Drähte.
  6. Befestigen Sie das neue Gehäuse mit Kleber und Schrumpfschlauch.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Überprüfen Sie Ihre Kopfhörer. Wenn der Ton klar ist und das Mikrofon und die Geräuschunterdrückung funktionieren, ist der Job erfolgreich abgeschlossen. Wenn nicht, überprüfen Sie die Lötstellen, überprüfen Sie die Lautsprecher und Drähte mit einem Multimeter.

Bild
Bild

Tipps

Wir können Ihnen einige Tipps zur Reparatur und Wartung geben, die für Sie nützlich sein können:

  1. Sicherheitsvorkehrungen beachten, in einem gut belüfteten Bereich mit ausreichend Licht arbeiten.
  2. Um die Pinbelegung Ihres speziellen Kopfhörermodells zu klären, suchen Sie nach Informationen auf thematischen Websites oder Foren sowie auf der Website des Herstellers.
  3. Überhitzen Sie den Stecker beim Löten nicht. Seine Kontakte sind durch eine Kunststoffisolierung getrennt, die schmelzen kann.
  4. Um den Draht besser vom Lack zu reinigen, können Sie eine Aspirin-Tablette verwenden. Sie müssen den gewünschten Abschnitt des Kabels darauf legen und mit einem Lötkolben gut erwärmen. Stimmt, dann muss der Draht noch gereinigt und mit Kolophonium verzinnt werden.
  5. Um weitere Schäden zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das Kabel an der Stelle, an der es in den Stecker eintritt, nicht bricht. Dieser Ort kann gestärkt werden, indem man eine Feder aus einem Füllfederhalter aufsetzt und sie mit Klebeband oder Isolierband umwickelt.
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge