Kabelgebundene Kopfhörer (25 Fotos): Ohrhörer Mit Einem Kurzen Kabel Und Andere Modelle. Welche Zu Wählen?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kabelgebundene Kopfhörer (25 Fotos): Ohrhörer Mit Einem Kurzen Kabel Und Andere Modelle. Welche Zu Wählen?

Video: Die besten kabellosen In Ear Kopfhörer 2021 (Deutsch) | SwagTab 2022, November
Kabelgebundene Kopfhörer (25 Fotos): Ohrhörer Mit Einem Kurzen Kabel Und Andere Modelle. Welche Zu Wählen?
Kabelgebundene Kopfhörer (25 Fotos): Ohrhörer Mit Einem Kurzen Kabel Und Andere Modelle. Welche Zu Wählen?
Anonim

Mit Kopfhörern können Sie Ihre Lieblingsmusik jederzeit und überall genießen. Moderne Modelle sind sehr abwechslungsreich und sehen stilvoll aus. Kabelgebundene Kopfhörer zeichnen sich durch einen hochwertigen Klang aus, der vor allem Musikliebhaber begeistern wird. Sie teilen mehrere Arten von Strukturen mit ihren eigenen Eigenschaften. Bei der Auswahl lohnt es sich, viele Faktoren zu berücksichtigen, um den Kauf nicht zu bereuen.

Bild
Bild

Besonderheiten

Kopfhörer mit Kabel sind Anwendern seit langem bekannt. Das Kabel kann ein Bedienfeld mit physischen Tasten enthalten. Sie ermöglichen es Ihnen normalerweise, die Lautstärke zu ändern und die abgespielten Songs zu steuern. Die Hauptvorteile sind wie folgt.

  1. Das Signal wird möglichst effizient, schnell und praktisch verzerrungsfrei über die Leitung übertragen.
  2. Die Verbindung wird nicht unterbrochen.
  3. Das Smartphone geht langsamer aus, da keine zusätzliche Technik verwendet wird.
  4. Dass sich die Kopfhörer unvorhersehbar entladen können, muss man nicht bedenken.
Bild
Bild
Bild
Bild

Kabelgebundene Kopfhörer sind weit verbreitet und eignen sich sowohl für alte Telefone als auch für neue Smartphones. Es sind einige Nachteile zu beachten.

  1. Das Kabel kann die Verwendung stören.
  2. Manchmal verheddern sich die Kopfhörer.
  3. Der Abstand zwischen Nutzer und Smartphone sollte je nach Kabellänge nicht mehr als 1-2 Meter betragen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Artenübersicht

Kopfhörer können sein mit kurzem oder langem Draht. Manchmal ist das Kabel generell abnehmbar oder es gibt 2 austauschbare im Set. Moderne Modelle werden zunehmend wasserdicht, wodurch sie unter allen Bedingungen eingesetzt werden können. Es gibt 2-in-1-Kopfhörer, die sowohl kabelgebunden als auch drahtlos verwendet werden können. Es gibt 4 Hauptbauarten mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Bild
Bild

Plug-in

Solche Kopfhörer in die Ohrmuschel eingeführt. Die Ohrhörer sind klein und kompakt. Sie werden im äußeren Gehörgang platziert. Einige Benutzer glauben, dass diese Ansicht nicht sehr angenehm ist, sie fallen ihnen aus den Ohren. Diese Single-Cord-Modelle werden normalerweise mit Playern und Tablets gebündelt. Sie sind die gebräuchlichsten, erschwinglichsten und einfachsten. Solche Kopfhörer sind fast immer ohne Mikrofon und bestehen aus Materialien, die nicht die beste Festigkeit haben. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber davon gibt es einige.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vakuum

In-Ear-Kopfhörer sind kompakt und komfortabel… Benutzer verwenden sie häufig zusammen mit Smartphones. Viele moderne Modelle mit Flachkabeln verheddern sich nicht, was sehr praktisch ist. Teilweise haben die Modelle sogar ein Geflecht aus Stoff oder anderem Naturmaterial. Die Verwendung über einen längeren Zeitraum ist schädlich für Ihr Gehör. Die Lautsprecher sitzen sehr nah an der Ohrmembran und können diese bei zu hoher Lautstärke beschädigen. Gleichzeitig klingen solche Kopfhörer gut und zeichnen sich durch eine hochwertige Schalldämmung aus. Externe Geräusche stören nicht beim Genießen Ihrer Lieblingsmusik.

Kopfhörer werden immer durch Ohrpolster ergänzt. Die Pads können aus Silikon oder Schaumstoff bestehen.

Sie ermöglichen eine maximale Passform. Diese Kopfhörer erfordern etwas Pflege. Die Lautsprechergitter sollten regelmäßig von Ohrenschmalz und Staub gereinigt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gemeinkosten

Kopfhörer, die das gesamte Ohr bedecken, bieten eine gute passive Schalldämmung. Normalerweise haben solche Modelle zusätzliche Verschlüsse in Form von Schleifen oder Schlaufen. Die große Membran garantiert einen hochwertigen Klang. Dies macht sich besonders beim Umstieg auf diesen Typ von Plug-in- oder Vakuum-Modellen bemerkbar. Der Kopfbügel ermöglicht einen engeren Sitz der Ohrmuscheln. Modelle dieses Typs eignen sich zum Musikhören, Ansehen von Filmen und Spielen. Sie sind nicht immer bequem auf der Straße oder auf Reisen zu verwenden.

Es ist erwähnenswert, dass es auch Faltstrukturen gibt, die bequem zu lagern und zu transportieren sind.

Bild
Bild
Bild
Bild

Monitor

Over-Ear-Kopfhörer passen über Ihren Kopf und bedecken Ihre Ohren vollständig. Solche Bassmodelle klingen immer tief und hochwertig. Sehr oft werden Monitorkopfhörer mit einem abnehmbaren Kabel verwendet, was sie noch interessanter und vielseitiger macht. Modelle in voller Größe sind in Typen unterteilt.

  • Mit offener Akustik… Spezielle Löcher lassen Außengeräusche durch. Diese Kopfhörer haben einen natürlicheren und lebendigeren Klang. Die Ohren werden von einem solchen Headset weniger müde als von jedem anderen. Benutzer bemerken, dass der offene Typ eine breite Klangbühne bietet. Es ist erwähnenswert, dass auch Ihre Mitmenschen die Musik hören, die gespielt wird. Es gibt keine gute Schalldämmung und die tiefen Frequenzen sind schwach.
Bild
Bild
  • Mit geschlossener Akustik… Es gibt keine äußeren Löcher an den Cups, die Kopfhörer lassen keine Geräusche durch. Dies führt zu einer maximalen passiven Geräuschunterdrückung. Sie können diese Kopfhörer sogar im Freien, in öffentlichen Verkehrsmitteln und an anderen lauten Orten verwenden. Es gibt keine Luftzirkulation, so dass es bei längerem Gebrauch ohne Unterbrechungen zu Beschwerden kommt. Das Gehör wird ziemlich schnell müde.
Bild
Bild
  • Mit halboffener oder halbgeschlossener Akustik. Es gibt Löcher, aber sie sind klein. Dieser Typ kombiniert die Vorteile der beiden vorherigen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebte Modelle

Viele Hersteller von kabelgebundenen Kopfhörern haben sich das Vertrauen ihrer Kunden bereits verdient. Hier sind die beliebtesten Modelle.

  • Sony MDR-7506. Over-Ear-Kopfhörer haben einen breiten Frequenzbereich, sodass der Klang klar und tief ist. Die Lautsprecher sind 40 mm. Es gibt eine gute Isolierung von Außengeräuschen. Die Montage ist von hoher Qualität, daher ist das Modell zuverlässig. Kopfhörer mit Spiralkabel sind professionell. Das Set beinhaltet eine Tragetasche. Am Kabel befindet sich ein Bedienfeld mit einem Lautstärkeregler.
Bild
Bild
  • Beyerdynamic DT770 Pro. Die Over-Ear-Kopfhörer sind recht leistungsstark und haben eine gute Geräuschunterdrückung. Das Modell sitzt bequem, die Ohren ermüden bei längerem Gebrauch nicht. Es ist erwähnenswert, dass die Kopfhörer nicht sehr laut sind - viel hängt vom Verstärker ab.
Bild
Bild
  • Sennheiser Momentum 2.0 Over-Ear. Die übergroßen Ohrhörer funktionieren auch mit iOS-Smartphones gut. Der Sound ist ziemlich sauber und detailliert. Die Kopfhörer können mit mobilen Geräten verwendet werden. Das Headset verfügt über ein Mikrofon von schlechter Qualität, das eine Überlegung wert ist.
Bild
Bild
  • Denon AH-MM400. On-Ear-Kopfhörer haben einen recht breiten Frequenzbereich und 40-mm-Lautsprecher. Dies garantiert einen klaren Klang. Es fällt auf, dass sich der Hersteller bei der Herstellung des Gehäuses viel Mühe gegeben hat. Es ist nicht nur attraktiv, sondern auch zuverlässig. Das Mikrofon lässt zu wünschen übrig, Kabel fürs Krankenhaus gibt es nicht.
Bild
Bild
  • Fostex TH-7. Das Full-Size-Modell passt gut und klingt gut. Alle Frequenzen sind ausgewogen und belasten Ihre Ohren bei längerem Gebrauch nicht. Der Draht ist ziemlich kurz. Zur Verbesserung des Klangs wird ein Verstärker benötigt. Das Modell ist sowohl hochwertig als auch umständlich, erfordert zusätzliche Einstellungen.
Bild
Bild
  • Simgot Meeture MT3… Die Ohrhörer mit abnehmbarem Kabel sind vakuumverpackt und klingen ziemlich gut. Die Original-Kopfhörer verfügen über transparente Gehäuse um die Lautsprecher. Das Set enthält 6 Paar austauschbare Ohrpolster. Die Kopfhörer mit geflochtenem Kabel sind stilvoll und attraktiv. Das Kabel selbst ist jedoch dünn und oft verheddert. Da das Kabel abnehmbar ist, kann es durch ein Analog mit einem Geflecht aus zuverlässigerem Material ersetzt werden.
Bild
Bild
  • Xiaomi Mi In-Ear-Kopfhörer Pro 2. Das Hybrid-Vakuummodell klingt ziemlich gut und eignet sich hervorragend für die Verwendung mit Smartphones und Tablets, Musikplayern. Interessanterweise klingt der Bass ziemlich weich. Das Design ist einfach, aber manche Leute mögen es sogar. Benutzer werden durch die Kombination von Kosten und Qualität angezogen. Das Design ist recht bequem, die Ohren ermüden nicht. Die Steuertasten funktionieren nicht richtig, wenn der Kopfhörer mit iOS-Smartphones verwendet wird. Kleine Lautsprecher sind bequem und ermüden Ihre Ohren nicht.
Bild
Bild

Welche zu wählen?

Für den Dauereinsatz lohnt es sich Bevorzugen Sie Kopfhörer mit einem starken und zuverlässigen Kabel… Für Gamer ist es sinnvoll, auf Modelle mit einem dicken und strapazierfähigen Kabel zu achten. Kopfhörer mit Stoffkabel sehen stylisch aus, nutzen sich aber schnell ab. All dies muss bei der Auswahl von Kopfhörern berücksichtigt werden. Darüber hinaus lohnt es sich, solche Kriterien zu prüfen.

  • Frequenzbereich… Standardmäßig haben Kopfhörer eine Anzeige von 20-20.000 Hz. Das menschliche Ohr hört einfach nicht viele Frequenzen. Es gibt Kopfhörer mit einer breiteren Bedeutung, dies ist jedoch nicht praktikabel.
  • Empfindlichkeit… Die maximale Lautstärke hängt von diesem Indikator ab, alles andere ist gleich. Eine Empfindlichkeit über 95-100 dB gilt als guter Indikator.
  • Leistung. Ein wichtiger Indikator für diejenigen, die einen stationären Verstärker verwenden und ein Fan niedriger Frequenzen sind. Hohe Leistung garantiert hohe Lautstärke. Bei geeigneter Tonquelle ist der Klang hell und satt. In Verbindung mit einem Smartphone kommt das volle Potenzial leistungsstarker Modelle nicht zur Geltung.
  • Widerstand (Impedanz)… Beeinflusst Klangqualität und Lautstärke. Es ist wichtig, die Art des Geräts zu berücksichtigen, mit dem die Kopfhörer verwendet werden. Eine stationäre Schallquelle erfordert einen hohen Wert ab 32 Ohm, für Smartphones benötigt man jedoch einen niedrigen Wert - bis zu 16-32 Ohm.
  • Frequenzgang. Die Grafik zeigt, wie verschiedene Frequenzen übertragen werden. Weniger scharfe Kurven in der Kurve zeigen an, dass der Klang ausgewogen und genau ist. Die Höhe der Linie gibt die Lautstärke in einem bestimmten Bereich an.
  • Stecker- und Kabelqualität. Das Kabel muss von hoher Qualität und zuverlässig sein. Der Stecker ist direkt auf das Gerät abgestimmt, mit dem der Kopfhörer verwendet wird. Es ist erwähnenswert, dass der Stecker gerade und L-förmig graben kann. Bei einer stationären Schallquelle ist es bequemer, die erste Option zu verwenden.
Bild
Bild

Bevor Sie in den Laden gehen, sollten Sie sich über den Höchstpreis und die genauen Anforderungen entscheiden.

So werden Kopfhörer für bestimmte Geräte und Nutzungsbedingungen gekauft. Die Zuverlässigkeit des Geflechts und die Qualität der Ohrpolsternicht weniger wichtig als Macht und Widerstand.Es ist wichtig, alles zu berücksichtigen, um die getroffene Wahl nicht zu bereuen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge