Ein Ohrhörer Ist Leiser Als Der Andere: Warum Spielt Der Eine Leiser Und Der Andere Lauter? Wie Behebe Ich Das Problem?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Ein Ohrhörer Ist Leiser Als Der Andere: Warum Spielt Der Eine Leiser Und Der Andere Lauter? Wie Behebe Ich Das Problem?

Video: AirPods einer leiser 🔇 AirPods auf einer Seite leiser 2022, Dezember
Ein Ohrhörer Ist Leiser Als Der Andere: Warum Spielt Der Eine Leiser Und Der Andere Lauter? Wie Behebe Ich Das Problem?
Ein Ohrhörer Ist Leiser Als Der Andere: Warum Spielt Der Eine Leiser Und Der Andere Lauter? Wie Behebe Ich Das Problem?
Anonim

Ein Ohrhörer ist leiser als der andere – dieses Problem stoßen oft Musikliebhaber auf, die sich beim Musikhören nicht mit wenig zufrieden geben wollen. Aufgrund eines defekten Headsets ist es manchmal nicht möglich, das Gespräch des Gesprächspartners zu hören. Um zu verstehen, warum ein Ohrhörer Geräusche leiser und der andere lauter reproduziert, hilft eine gründliche Diagnose des resultierenden Ausfalls, die Ursache zu identifizieren und zu beseitigen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hauptgründe

Der erste Schritt, um nach den Ursachen für die Fehlfunktion des Kopfhörers zu suchen, besteht darin, das Zubehör selbst zu überprüfen. Wenn es nicht um äußere Faktoren geht, das Gehäuse intakt ist, keine sichtbaren Schäden vorhanden sind, müssen Sie den Kopfhörer vollständig überprüfen. Es gibt mehrere wichtige Punkte zu überprüfen.

  • Sauberkeit des Gehäuses. Ein Kopfhörer, der anfangs lauter spielte und dann nach und nach die Lautstärke reduzierte, kann mit Ohrenschmalz, Staubablagerungen und anderem Schmutz kitschig werden.
  • Lautsprecher. Billige chinesische Kopfhörer sind mit Magneten ausgestattet, die schnell ihre Eigenschaften verlieren. In diesem Fall funktioniert das Zubehör nicht richtig.
  • Einstellungen. Es ist möglich, dass das Telefon selbst solche Parameter hat, dass ein Ohrhörer einfach nicht laut genug spielen kann.
  • Kontakte. Beim Schließen verschwindet der Ton. Dies gilt insbesondere für billige kabelgebundene Modelle.
  • Das Kabel ist defekt. Ein Bruch in einem dünnen Draht in einem Kabel ist keine so seltene Störung.
  • Die Kopfhörer wurden durch Wasser beschädigt. Sie müssen sie nicht in Kaffee oder Tee fallen lassen. Ohne vollständigen Feuchtigkeitsschutz reicht ein Schlag in den Regen zum Bruch.
  • Spannungsabweichung. Dies geschieht, wenn hochohmiges Zubehör in Kombination mit herkömmlichen Mobilgeräten verwendet wird.
  • Soundkarte. Der Funkamateur kann es selbstständig überprüfen. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, müssen Sie sich an das Servicecenter wenden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Manchmal sind nicht die Kopfhörer selbst schuld, sondern das Gerät, mit dem sie verbunden sind. Sie können diese Version überprüfen, indem Sie die Tonquelle austauschen. Wenn mit einem anderen Gadget der Ton normal, gleichmäßig, sofort auf 2 Kopfhörer geht, dann bedeutet dies, dass das Problem definitiv nicht darin liegt.

So beheben Sie das Problem

Es ist wichtig zu verstehen, dass nicht alle Kopfhörer reparierbar sind. Einige von ihnen sind einfacher durch neue zu ersetzen, als zu versuchen, sie selbst zu reparieren. Eine Fehlfunktion im Gehäuse kann nur mit bestimmten Diagnosewerkzeugen - einem Multimeter, einem Lötkolben und anderen notwendigen Geräten - behoben werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Verschmutzung

Der häufigste Grund für das Verschwinden oder eine starke Verschlechterung der Lautstärke ist eine unzureichende Pflege der Kopfhörer. Die menschliche Physiologie ist darauf zurückzuführen, dass die Schwefelproduktion durch seine Ohren ungleichmäßig ist. Zum Beispiel wählt das linke Ohr es immer aktiver aus. Wenn sich die Lautstärke im Ohrhörer verschlechtert hat, sollten Sie ihn zuerst von Schmutz befreien. Um die Arbeit abzuschließen, müssen Sie das Gehäuse demontieren.

Im ausgebauten Zustand befindet sich im Inneren ein spezielles Sieb, das als mechanischer Filter im Weg verschiedener Verunreinigungen dient. Bei einer großen Ansammlung von Schmutz und Schwefel sind die Löcher verstopft, der Ton hört auf, normal zu passieren. Eine gründliche Entfernung von Schmutz und Fett mit Wattestäbchen, Scheiben und einer speziellen Flüssigkeit hilft, den "Pfropfen" zu beseitigen. Zur Reinigung benötigen Sie:

  • entferne das Netz.
  • sichtbaren Schmutz entfernen;
  • die Oberfläche mit einer Alkohollösung behandeln;
  • trockne das Netz;
  • installieren Sie es an Ort und Stelle.

Es wird nicht empfohlen, das Netz vollständig von der Kopfhörerstruktur zu entfernen. Das hilft für kurze Zeit, aber in Zukunft werden sich bereits Schwefel und Schmutz im Gerätegehäuse befinden. Hier beschleunigen sie den Ausfall von Kopfhörern.In diesem Fall führt eine wiederholte Reinigung zu nichts.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beschädigte Drähte

Bei kabelgebundenen Kopfhörern ist das Hauptklangproblem immer mit einer schlechten Verkabelung oder anderen Verbindungselementen verbunden. Ein schwacher Kontakt des Steckers mit der Klinkenbuchse wird einfach durch Drehen in der Buchse beseitigt. Ist dies nicht der Fall, kann der Klang der Kopfhörer aufgrund des unterbrochenen Kontakts abweichen.

Die offensichtlichsten Symptome eines solchen Zusammenbruchs:

  • das Verschwinden des Basses unter Beibehaltung der mittleren und hohen Frequenzen;
  • falscher Stereobetrieb.

In den meisten Fällen sind solche Probleme mit einem fehlerhaften Erdungskabel verbunden. Es zeichnet sich unter anderem durch das Vorhandensein einer goldenen Beschichtung aus. Wenn Sie das Kabel dort, wo es mit dem Stecker verbunden ist, vorsichtig biegen, können Sie normalerweise eine Unterbrechung erkennen.

Um den normalen Betrieb wiederherzustellen, reicht es aus, das abgetrennte Element einfach neu zu löten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Verbindungsprobleme

Gelegentlich ist eine ungleichmäßige Lautstärkeverteilung in drahtlosen Kopfhörern das Ergebnis eines Softwarefehlers oder einer Störung. Sie sind besonders häufig auf iOS. In diesem Fall hilft keine Reinigung.

In besonders schwierigen Fällen wird ein Hard Reset mit einem kompletten Zurücksetzen der Einstellungen durchgeführt, jedoch sind solche Maßnahmen als extrem zu bezeichnen, da auf sie meist verzichtet werden kann.

Bild
Bild

Bei kabelgebundenen Kopfhörern werden Verbindungsprobleme normalerweise durch die folgenden Maßnahmen gelöst

  1. Bei unvollständigem Kontakt des Steckers mit der Buchse diesen bis zum Anschlag einstecken. Wenn sich der Kontakt stabilisiert, wird der Ton gleichmäßig durch die 2 Kopfhörer geleitet.
  2. Bei Vollkontakt wird der Ton ungleichmäßig übertragen. Es ist notwendig, den Stecker mehrmals zu entfernen und einzustecken. Drehen Sie ihn in seiner Fassung, bis der Klang wieder ausgeglichen ist. Dies geschieht bei neuen Telefonen, bei denen erstmals die Verbindung mit den Kopfhörern hergestellt wird.
  3. Entfernen Sie Schmutz oder Oxidation vom Kopfhörereingang. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Schmutz in den Stecker gelangt. Außerdem können Kontakte mit der Zeit oxidieren. Um den normalen Kontakt wiederherzustellen, hilft eine sorgfältige Reinigung des Eingangs mit einem Zahnstocher und einer Bürste. Es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, den festgestellten Schaden mit einem Schraubendreher oder anderen Metallwerkzeugen zu beheben.
  4. Reinigung der Verschmutzung des Kanals des Vakuum-Kopfhörers. Ist der Grund ein Eindringen von Schwefel, hilft die übliche mechanische Reinigung und Entfettung der Spitze. Am besten reinigen Sie die Aufsätze regelmäßig als vorbeugende Maßnahme.
  5. Wenn der Sound beim iPhone 7 und höher ungleichmäßig ist, dann verwenden diese Smartphones den Lightning Connector, der sich nicht in stabilem Kontakt unterscheidet. Das Reinigen des Anschlusses hilft, das Problem des fehlenden Tons zu beseitigen. Darüber hinaus kann eine ungleichmäßige Tonwiedergabe eine direkte Folge des Kaufs eines minderwertigen Produkts sein - das iPhone funktioniert mit solchem ​​Zubehör nicht normal.
Bild
Bild

Empfehlungen

Manchmal sind Probleme mit der Lautstärke eines der Kopfhörer das Ergebnis davon, dass der Benutzer zu lange Musik mit maximaler Lautstärke hört. In diesem Fall wird die Lautstärke manchmal ohne zusätzlichen Grund gestört. Es ist unbedingt erforderlich, den Hörorganen Ruhe zu gönnen, um eine Weile auf Kopfhörer zu verzichten. Wenn das Problem wiederkehrt oder sich im Laufe der Zeit verschlimmert, wird empfohlen, Ihren Arzt für weitere Tests aufzusuchen.

Bei AirPods und anderen Kopfhörern dieser Art liegt die Schwierigkeit mit dem Klangunterschied zwischen dem linken und rechten Kopfhörer meist darin, dass die Balance verloren geht – eine Einstellung, die im Telefonmenü angepasst werden kann.

Es lohnt sich, mit dem Sound über die Registerkarte "Bedienungshilfen" zu experimentieren. In den Balance-Einstellungen können Sie durch Verschieben des Schiebereglers auf dem Bildschirm nach links und rechts eine Entzerrung des Klangs der Kopfhörer erreichen.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge