Wie Trägt Man Kopfhörer Richtig? Wie Zu Tragen Und In Ihre Ohren Zu Passen? Wie Setze Ich Meine IPhone-Kopfhörer Auf? Wie Trägt Man Einen Hut?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Trägt Man Kopfhörer Richtig? Wie Zu Tragen Und In Ihre Ohren Zu Passen? Wie Setze Ich Meine IPhone-Kopfhörer Auf? Wie Trägt Man Einen Hut?

Video: InEars richtig einsetzen 2022, Dezember
Wie Trägt Man Kopfhörer Richtig? Wie Zu Tragen Und In Ihre Ohren Zu Passen? Wie Setze Ich Meine IPhone-Kopfhörer Auf? Wie Trägt Man Einen Hut?
Wie Trägt Man Kopfhörer Richtig? Wie Zu Tragen Und In Ihre Ohren Zu Passen? Wie Setze Ich Meine IPhone-Kopfhörer Auf? Wie Trägt Man Einen Hut?
Anonim

Kopfhörer sind seit langem fest in unserem Leben verankert. Sie sind sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gleichermaßen einfach zu handhaben. Aber nicht jeder denkt darüber nach, wie man seine Lieblings-Gadgets richtig trägt. Aber das Tragen von Kopfhörern in Eile kann viele Probleme verursachen, von schlechtem Klang bis hin zu medizinischen Diagnosen.

Bild
Bild

Warum ist es wichtig, Kopfhörer richtig zu tragen?

Die Erfindung des Kopfhörers hat besonderen Komfort und lebendige Emotionen in unseren Alltag gebracht. Es ist schön, überall seine Lieblingsmusik zu hören: auf der Straße, im Geschäft, im Verkehr. Wichtig ist, dass die Geräusche niemanden stören. Die junge Bevölkerung des Planeten ist mit Gadgets fest "zusammengewachsen" und hat die einsetzenden Probleme nicht sofort bemerkt. Es stellt sich heraus, ein so kleiner und nützlicher Gegenstand kann unsere Gesundheit zerstören, wenn er unsachgemäß verwendet wird.

Überzeugen Sie sich selbst - das menschliche Ohr kann Geräusche bis zu 90 Dezibel wahrnehmen, und die Lautstärke vieler Kopfhörer wird mit 130 Dezibel angegeben.

Hört man laut und lange Musik, fällt die Belastung auf die Trommelfelle und entzieht ihnen die Sensibilität. Ein junger Mann wird taub.

Bild
Bild

Es gibt ein weiteres Problem mit dem falschen Tragen der Kopfhörer.Das ist ihr Herausfallen aus den Ohren. Oft werden Gadgets in Eile angelegt. Wenn sie nicht fest im Gehörgang sitzen, kann die Geräuschunterdrückung abnehmen, die Klangqualität kann sich verschlechtern und die Ohrhörer können herausfallen.

Wenn das Gadget herausfällt, können Sie auf das Modell "mit Haken" achten. Durch die zusätzliche Befestigung lässt sich der Ohrhörer passgenau in die Ohröffnung einpassen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wichtig ist auch die richtige Größe der Ohrpolster für die Vakuum-Kopfhörer zu wählen. Hersteller bieten verschiedene Produkte an: klein, mittel, groß. Es ist besser, mit dem Testen mit der durchschnittlichen Version zu beginnen, da sie für den durchschnittlichen Benutzer konzipiert ist. Wenn Sie sich in Kopfhörern unwohl fühlen, sollten Sie auf Ihre Gefühle hören:

  • der Einsatz erweitert den Gehörgang, was bedeutet, dass eine kleinere Größe des Produkts erforderlich ist;
  • das Gadget ist schlecht zu spüren - eine größere Düse ist erforderlich.

Besitzer einer flachen Ohrmuschel tragen möglicherweise keine Kopfhörer mit mehreren Lautsprechern, da sie größer sind als Modelle mit einem Lautsprecher. Die richtig gewählte Größe des Produkts schafft angenehme Bedingungen für das Tragen und schadet Ihrer Gesundheit nicht.

Bild
Bild

Die Wahl der Form der Ohrstöpsel gilt auch für die Bedingungen für das richtige Tragen. Es sollte den anatomischen Merkmalen des Ohrs entsprechen.

Auf diese Weise lässt sich das Gerät am besten in den Gehörgang integrieren.Anspruchsvollere Benutzer können das sogenannte Custom bestellen. Für solche Kopfhörer werden Ohrpolster in Form eines Abdrucks der Ohrmuschel des Besitzers hergestellt. Sie passen perfekt in die Ohren, können aber nicht von Freunden missbraucht werden. Und noch ein Nachteil: Custom-Kopfhörer sind sehr teuer, aber sie werden auf unbestimmte Zeit getragen und haben ein originelles Design.

Bild
Bild
Bild
Bild

Achten Sie auch auf das Material, aus dem die Ohrpolster für die Kopfhörer gefertigt sind (Silikon, Schaumstoff). PVC-Modelle passen für eine bessere Klangqualität enger in den Gehörgang. Silikonprodukte sitzen jedoch bequemer, da sie biegsamer sind und die gewünschte Form annehmen. Außerdem Silikon ist ein rutschfestes Material, das hilft, das Gadget auch beim Laufen gut im Gehörgang zu fixieren.

Zu den günstigsten Aufsätzen gehören Schwämme, sie machen auch ihren Job perfekt, sitzen eng am Ohr und haben den Kopfhörer zuverlässig im Griff.Richtig ausgewähltes Material macht das Vorhandensein von Geräten in den Ohren unsichtbar und verbessert die Klangwahrnehmung.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kopfbügel-Ohrpolster unterscheiden sich auffallend von In-Ear-Produkten, aber sie tun dasselbe. Wichtig ist auch das Tragen von On-Ear-Kopfhörern. Wenn sie Ihre Ohren eng bedecken, beeinträchtigt dies die effiziente Leistung der Lautsprecher und die gute Absorption von Außengeräuschen. Kleine Kopfhörer, die nur die Ohrmuschel bedecken, wählt man am besten aus weichem Memory-Schaum. Große Gegenstände, die den gesamten Kopf bedecken, sollten dicht sein und aus einem Material bestehen, das seine Form gut hält.

Ein weiterer Punkt zur richtigen Verwendung von Kopfhörern ist der regelmäßige Austausch abgenutzter Ohrpolster. Die Hörmuscheln, die ihr Leben lang gedient haben, sitzen nicht gut im Gehörgang, lassen Geräusche durch, reduzieren die Effizienz der Lautsprecher und werden gesundheitsschädlich, da sich mit der Zeit Bakterien ansammeln.

Für die vorteilhafte Verwendung von Kopfhörern müssen Sie also eine angenehme Größe, Form und Material des Produkts wählen und es auch richtig aufsetzen können.

Bild
Bild

Anzeichen von unsachgemäßem Tragen

Das falsche Tragen und Verwenden von Kopfhörern bleibt für den Besitzer nicht unbemerkt. Die gesundheitlichen Auswirkungen können sehr unterschiedlich sein:

  • Wenn Sie ständig laute Musik hören, die direkt in die Gehörgänge geleitet wird, können Sie Ihr Gehör verlieren.
  • Hörverlust ist auch mit der Bildung von Stöpseln verbunden, die durch das Eindringen von Schwefel in die Gehörgänge entstehen (dies geschieht, wenn die Ohrhörer plötzlich aufgesetzt werden);
  • wenn Sie Kopfhörer falsch tragen, treten häufig Kopfschmerzen auf;
  • eine Person beginnt sich schwach und überarbeitet zu fühlen;
  • Unbehagen durch das Tragen eines erfolglosen Geräts führt zu Reizbarkeit;
  • diejenigen, die die Ohrpolster nicht regelmäßig wechseln, können Anzeichen eines infektiösen Hautausschlags in der Ohröffnung aufweisen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Das falsche Tragen von Kopfhörern wirkt sich auch auf die technische Komponente des Verfahrens aus:

  • wenn das Gerät lose ist, sind externe Fremdgeräusche zu hören;
  • musikalischer Klang verliert an Tiefe, besonders die tieferen Töne (Bass) leiden.

Wie soll man es anziehen?

Die Frage, wie man die Kopfhörer aufsetzt, lässt sich nicht eindeutig beantworten. Diese Produkte sind vielfältig: Einige werden im Gehörgang installiert (Vakuum, Ohrstöpsel), andere werden auf den Ohren getragen und durch einen Steg am Kopf (Overhead) gehalten. Die Methoden des Anziehens für verschiedene Arten von Geräten sind nicht gleich.

Bild
Bild

Vakuum

Vakuum-Ohrenschützer unterscheiden sich von Ohrstöpseln (Tröpfchen) durch eine engere Passform durch spezielle Polster. Beide werden in den Gehörgang eingeführt und die Methoden zum Anlegen sind sehr ähnlich. Es passiert wie folgt:

  1. Standard-In-Ear-Kopfhörer werden im rechten Winkel eingesetzt, der Draht von Inverted-Modellen wird hinter dem Ohr platziert;
  2. das Produkt sollte ohne Eile und reibungslos eingeführt werden, ohne zu versuchen, es so tief wie möglich zu drücken, um keine Ohrstöpsel zu provozieren;
  3. Wenn der Hörer praktisch eingesetzt ist, ziehen Sie mit der anderen Hand das Ohrläppchen leicht nach unten, damit das Produkt fest sitzt.
  4. Sie sollten das Gerät auch ruhig und langsam herausnehmen, da sonst das Pad abrutschen und im Ohr stecken bleiben kann und es nicht einfach ist, es zu entfernen: Sie benötigen möglicherweise die Hilfe einer anderen Person.

Bei korrektem Einsetzen des Kopfhörers wird der Klang laut, vollmundig, ohne das Eindringen von Fremdgeräuschen.

Bild
Bild

Es ist nicht immer bequem, Kopfhörer mit dem Kabel nach unten zu tragen.Klassische Gadgets fallen oft unter Kabeldruck heraus. Der Ausweg ist eine einfache Lösung: Drehen Sie den Ohrhörer um, so dass der Draht oben ist und von dort hinter der Ohrmuschel nach unten geht.

Asymmetrische Gadgets mit unterschiedlichen Drahtlängen führen das Kabel hinter den Nacken. In dieser Position fällt es weniger auf.

Für iPhone

Einige Besitzer des Produkts Earpods (iPhone) fragen sich, warum die Kopfhörer herausfallen. Apple-Produkte zeichnen sich seit jeher durch ihre Originalität aus, die sich auch in diesem Modell manifestiert. Für eine genauere Anpassung produzierte das Unternehmen Kopfhörer für jedes spezifische Ohr:

  • links - für links;
  • richtig - für den richtigen.

Sie sollten sich das Gehäuse des Gerätes genau ansehen: Darauf sollte der Buchstabe L oder R stehen.Wenn Sie die Begriffe "links" und "rechts" nicht verwechseln, können die Kopfhörer ohne Beanstandungen getragen werden.

Bild
Bild

Diese Art von Produkt ist mit verbesserter Funktionalität ausgestattet. Die Ohrhörer sind mit einem am Kabel befestigten Bedienfeld sowie einer Anrufannahmetaste ausgestattet. Dieses Kit ist nichts Neues, aber Apple ist noch weiter gegangen und hat sein Gerät mit zusätzlichen Optionen ausgestattet:

  • die mittlere Taste ist mit Anrufannahme, Pause und Tonstart verbunden;
  • um zu einem Titel zu springen (vor und zurück), müssen Sie auf die linke oder rechte Taste doppelklicken;
  • Der Rücklauf wird durch zweimaliges Drücken und Halten der Taste eingeschaltet: rechts - vorwärts, links - rückwärts.

Erweiterte Kopfhörerfunktionen erleichtern die Steuerung des Players.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie trägt man im Freien?

Der Massenspaziergang in den Straßen mit Kopfhörern begann vor nicht allzu langer Zeit. Die zweitausendsten Jahre waren geprägt von der rasanten Verbreitung des Mobilfunks, das Telefon erschien für jedermann und mit ihm das Bedürfnis, auch unterwegs Musik zu hören. Mit On-Ear-Kopfhörern durch die Straßen zu laufen ist nicht sehr praktisch, aber die Ohrhörer haben das Problem sofort gelöst. Die ersten Modelle sahen aus wie Fässer. Im Laufe der Zeit begannen die Hersteller, Produkte unter Berücksichtigung der anatomischen Struktur des Ohrs zu modellieren und zusätzlich Ohrpolster in verschiedenen Größen anzubieten.

Leider birgt die Verwendung von Geräten außerhalb des Hauses eine gewisse Gefahr. Es ist nicht einfach, die Umgebung in Kopfhörern zu hören, außerdem absorbiert Musik die Aufmerksamkeit, ermöglicht es Ihnen nicht, sich auf Ihre Bewegung zu konzentrieren.

Bild
Bild

Wenn Sie die ganze Zeit bei Ihren Lieblingssongs bleiben möchten, sollten Sie sich an einige Regeln halten

  • Beim Überqueren der Straße ist es besser, die Kopfhörer abzunehmen, da der Klang von Musik in den Ohren zu einem Wachsamkeitsverlust und einem Notfall führen kann.
  • Beim Radfahren auf der Straße ist es besser, das Headset ganz wegzulassen.
  • Starker Frost kann zur Sprödigkeit der Drähte führen, die bei unachtsamer Bewegung leicht brechen. Um ein Problem zu vermeiden, ist es besser, das Kabel unter der Kleidung zu verstecken und die Einsätze mit einem Hut zu bedecken.
  • Wenn der Draht beim Gehen auf der Straße im Weg ist, können die Tröpfchen umgedreht werden. Das Kabel, das sich oben herausstellt, sollte hinter die Ohrmuschel gewickelt und zum Hals geführt werden.
  • Im Winter ist es bequemer, auf das Tragen von Overhead-Gadgets umzusteigen: Sie werden über einer Strickmütze getragen, während der Klang nicht abnimmt. Und wenn der Winter nicht zu frostig ist, können Sie die Mütze komplett aufgeben und durch Kopfhörer mit Fellpolstern ersetzen.
  • Wenn keine Fremden in der Nähe sind, die durch Musik gestört werden können, ist es besser, große On-Ear-Kopfhörer um den Hals zu hängen und den Ton lauter zu machen. Diese Verwendung von Geräten ermöglicht es den Gehörgängen, eine Pause von den gerichteten Auswirkungen von Schallschwingungen einzulegen.
  • Wenn Sie das Haus mit Kopfhörern verlassen, vergessen Sie nicht den Kleidungsstil. Overhead-Produkte eignen sich nicht für einen Business-Anzug, hier benötigen Sie ein unauffälliges Headset, das unter der Kleidung versteckt ist. Aber das informelle Outfit eines Teenagers oder eine Sportausrüstung wird mit hellen Overhead-Gadgets gut aussehen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nutzungstipps

Damit die Kopfhörer lange dienen und keine Probleme verursachen, gibt es eine Reihe von Empfehlungen für ihre Verwendung:

  • Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen, während Sie das Ohrpassstück aus dem Ohr entfernen, da dies zu einem Bruch des Geräts oder einer Verletzung der Ohrmuschel mit Ihren eigenen Nägeln führen kann;
  • In-Ear-Geräte gehören zu einzelnen Gebrauchsgegenständen und sollten daher nicht an Fremde weitergegeben werden;
  • Wenn Geräte, bei denen es früher keine Probleme gab, aus den Ohren herausfielen, ist es an der Zeit, die Ohrpolster zu wechseln, da sie abgenutzt sind.
  • um die Situation auf der Straße besser zu kontrollieren, sollten Sie offene Kopfhörer wählen.
  • Flachkabel von Vakuumgeräten ist verschleißfester, und darauf müssen Sie bei der Auswahl eines Produkts achten.
  • Wenn der Draht im Weg ist, können Sie einen speziellen Clip verwenden, der hilft, ihn an einem geeigneten Ort zu befestigen.
  • Für Besitzer von langen Haaren ist es einfacher, das Kabel unter den Haaren zu führen, hier fungieren sie als Fixateur.
Bild
Bild

Kopfhörer gehören für viele zum Alltag. Trotz der Gesundheitsgefährdung wird heute niemand so eine bequeme Sache ablehnen. Nach einfachen Regeln können Sie Texte und Musik hören, ohne sich selbst zu schaden.

Finden Sie unten heraus, wie Sie Ihre benutzerdefinierten Kopfhörer aufsetzen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge