2-Wege-Lautsprechersysteme: Einfache 2-Wege-Audiosystemschaltungen. Was Ist Besser: Drei- Oder Zwei-Wege-Akustik?

Inhaltsverzeichnis:

Video: 2-Wege-Lautsprechersysteme: Einfache 2-Wege-Audiosystemschaltungen. Was Ist Besser: Drei- Oder Zwei-Wege-Akustik?

Video: eton CSR 16 Komponenten System 2-Wege Lautsprechersystem 2022, Dezember
2-Wege-Lautsprechersysteme: Einfache 2-Wege-Audiosystemschaltungen. Was Ist Besser: Drei- Oder Zwei-Wege-Akustik?
2-Wege-Lautsprechersysteme: Einfache 2-Wege-Audiosystemschaltungen. Was Ist Besser: Drei- Oder Zwei-Wege-Akustik?
Anonim

Musikliebhaber achten immer auf die Qualität der Musik und der Lautsprecher, die den Ton wiedergeben. Es gibt Modelle auf dem Markt mit einem Einweg-, Zweiweg-, Dreiwege- und sogar Vierwege-Lautsprechersystem. Am beliebtesten ist das Zwei-Wege-Lautsprechersystem. Es ist sowohl in Lautsprechern als auch in Autolautsprechern zu finden.

In diesem Artikel werden wir uns genau ansehen, wo es am besten ist, ein Zwei-Wege-System anzuwenden, und auch herausfinden, wie Sie das eine oder andere Modell für sich auswählen können.

Bild
Bild
Bild
Bild

Design-Merkmale

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Funktionen der Systeme.

Nur wenige wissen, dass Fahrspursysteme untereinander in Klassen eingeteilt sind:

  • koaxiale Akustik;
  • Komponentenakustik.

Koaxiale Akustik impliziert das Vorhandensein eines Gehäuses, in dem die Strahler montiert sind. Dies ist oft ein einzelner Subwoofer mit mehreren installierten Hochfrequenzlautsprechern. Der Hauptvorteil eines solchen Systems besteht darin, dass es relativ einfach zu installieren ist. Das Preissegment ist eher niedrig, daher ist die Anzahl solcher Lautsprecher nicht begrenzt. Dieses Modell ist in der Bevölkerung, insbesondere bei Autobesitzern, beliebt.

Merkmal der Komponentenakustik besteht darin, dass zwei Lautsprecher zu einem System zusammengefasst sind und gleichzeitig sowohl tiefe als auch hohe Frequenzen wiedergeben.

In Bezug auf die Kosten sind solche Modelle viel teurer. Bei diesem Modell ist es bereits möglich, die Einteilung in Streifen nachzuvollziehen. Je mehr Bänder es gibt, desto höher der Preis.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Unterschied zwischen den Streifen ist einfach genug. In einem Einwegsystem gibt es nur einen Lautsprecher, der sowohl für hohe als auch für tiefe Frequenzen zuständig ist. Zweiwege hat zwei Lautsprecher, von denen jeder für seine eigene Frequenz verantwortlich ist… Und in einem Drei-Wege-System beträgt die Anzahl der Lautsprecher drei, und jeder von ihnen gehört zu einem bestimmten Bereich - hoch, niedrig, mittel.

Die Konstruktionsmerkmale des Audiosystems sind, dass in einem Zwei-Wege-System nur zwei Lautsprecher, die für den Ton verantwortlich sind, ein oder zwei Tonverstärker und ein Filter vorhanden sind. Sie können ein solches System sogar selbst zusammenbauen., reichen Grundkenntnisse im Bereich Elektrizität aus.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Jedes Gerät hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Dies gilt auch für Lautsprecher. Wir werden die Vor- und Nachteile eines Zwei-Wege-Systems anhand seiner Unterschiede zu einem Ein- und Drei-Wege-System vergleichen. Betrachten Sie die positiven Aspekte.

Diese Lautsprecher sind sehr beliebt… Ähnliche Lautsprecher finden Sie beispielsweise in jedem Auto. Im Gegensatz zu Einwegsystemen verfügen 2-Wege-Lautsprecher über Surround-Sound. Dank zweier Lautsprecher wird der Sound lauter und kräftiger, genau richtig zum Musikhören im Auto.

Optimale Frequenz- und Klangqualität mit Tieftöner und Hochtöner… LF ist für tief klingende und schwere Klänge verantwortlich und HF für hohe Klänge und weichere Klänge. Aus diesem Grund werden in solchen Modellen die einfachsten Crossover-Filter verwendet, was sich auf die Endkosten des Produkts auswirkt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Vorteil gegenüber einem 3-Wege-System ist die Installation. Sie können problemlos einen Lautsprecher mit zwei Lautsprechern installieren. Bei einer Drei-Wege-Akustik wird dies jedoch nicht passieren. Dies liegt daran, dass solche Geräte selbst komplexer sind (sowohl hinsichtlich der internen Befüllung als auch hinsichtlich der Installation).Ohne die Hilfe von Fachleuten wird es sehr schwierig sein, eine solche Akustik einzurichten. Wenn die Einstellung falsch ist, unterscheidet sich ein Drei-Wege-System nicht von einem Zwei-Wege-System. Dies ist der Hauptunterschied zwischen diesen Spalten.

Es sollte beachtet werden, dass das Zweiwege-Lautsprechersystem keine besonderen Nachteile hat. Sicher, man kann an der reinheit des klangs bemängeln, denn es gibt nur zwei lautsprecher… Sie sind nur für die hohen und tiefen Frequenzen verantwortlich. Der Lautsprecher mit tiefen Frequenzen ist aber auch für die Mittenfrequenz verantwortlich. Wenn Sie der glückliche Besitzer eines perfekten Hörens sind, dann wird es sofort auffallen.

Wenn die Lautstärke zu hoch ist, sind die Lautsprecher möglicherweise nicht in der Lage, die Last zu bewältigen, und am Ausgang hört man statt Musik deutlich nur Beat und Bass oder in manchen Fällen eine unverständliche Kakophonie, als würde man eine zerkaute Kassette hören. Es hängt alles davon ab, wofür der Lautsprecher ausgelegt ist. Normalerweise werden diese Funktionen vom Hersteller angegeben. Natürlich hängt viel von der Verarbeitungsqualität und den verwendeten Materialien ab. Daher lohnt es sich auch, darauf zu achten.

Wenn Sie gerne sehr laut Musik hören, lohnt es sich in diesem Fall, viele Lautsprecher zu besorgen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie man wählt?

Vor dem Kauf eines Zwei-Wege-Audiosystems lohnt es sich, einige der zu beachtenden Installationsmerkmale genauer unter die Lupe zu nehmen. Um einen perfekten und gleichmäßigen Klangeffekt zu erzielen, müssen Sie den Lautsprecher so montieren, dass alle seine Elemente so nah wie möglich beieinander liegen. Z.B, Wenn wir die Option mit einem Auto in Betracht ziehen, ist der Tieftöner besser in der Tür und der Hochtöner auf dem Armaturenbrett platziert. Wenn Sie zu Hause installieren, kann das Gerät in einer Ecke in der Wand platziert werden.

Wenn Sie ein fertiges Kit kaufen, stellen Sie es auf die gleiche Weise in die Ecke des Raumes. Dadurch erreicht der Ton Sie viel schneller, da er direkt von der Wand auf Sie gerichtet wird.

Andernfalls, wenn Sie den Lautsprecher mitten im Raum installieren, erreicht der Ton zuerst die Wand, den Boden oder die Decke, "schlägt" und kehrt erst dann zurück, wodurch Lautstärke entsteht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schwierigkeiten können bei der Wahl der Lautsprechertypen - Standlautsprecher oder Bücherregal - auftreten. Die Eigenschaften solcher Modelle ändern sich in keiner Weise, nur ihre Position im Innenraum und die Größe sind unterschiedlich. Regallautsprecher meist mittelgroß oder klein, kaum sichtbar. Sie sind ziemlich ruhigdaher nicht für große Räume geeignet. Bodenständig, wiederum heben sich von der Größe ab - sie sind ziemlich groß. Sie haben eine rechteckige oder längliche Form. Geeignet für Heimkino… Decken Sie einen großen Bereich mit Ton ab.

Das nächste, worauf Sie achten sollten, ist der Lautsprecherdurchmesser. Je größer der Lautsprecher, desto breiter der Klang… Andererseits spielt auch die Anzahl der Sprecher eine Rolle. Daher müssen Sie vor dem Kauf entscheiden, welche Art von Soundeffekt Sie möchten: mögen Sie tiefe Bässe oder gibt es für Sie keinen Klangunterschied. Hier hängt alles von Ihren Vorlieben ab.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge