Aktive Akustiksysteme: Merkmale Der "Akustik". Bodensysteme Für Heim- Und Outdoor-Events, 3-Wege Und 2-Wege, Regal Und Andere Typen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Aktive Akustiksysteme: Merkmale Der "Akustik". Bodensysteme Für Heim- Und Outdoor-Events, 3-Wege Und 2-Wege, Regal Und Andere Typen

Video: Афины — греческий образ жизни. Легко тут ли жить? И конечно достопримечательности 2022, Dezember
Aktive Akustiksysteme: Merkmale Der "Akustik". Bodensysteme Für Heim- Und Outdoor-Events, 3-Wege Und 2-Wege, Regal Und Andere Typen
Aktive Akustiksysteme: Merkmale Der "Akustik". Bodensysteme Für Heim- Und Outdoor-Events, 3-Wege Und 2-Wege, Regal Und Andere Typen
Anonim

Das Vorhandensein einer Stereoanlage für einen modernen Fernseher oder Computer wird mehr und mehr zur Notwendigkeit, als zu einer angenehmen Ergänzung. Heute gibt es eine große Vielfalt an Musikzubehör. Wir werden im heutigen Artikel darüber sprechen, welche Lautsprechersysteme für bestimmte Bedingungen geeignet sind und wie man sie auswählt.

Was ist ein Lautsprechersystem?

Dies ist ein Gerät zum Abspielen von Tönen, das letzte Element in der Verstärkerschaltung, die die Tonquelle, das Verstärkergerät und den Lautsprecher selbst umfasst. Der Aufbau des beschriebenen Gerätes besteht aus einem Akustikelement und eingebauten Sendeköpfen (Lautsprechern). Das Lautsprechersystem enthält ein Gerät wie beispielsweise eine Frequenzweiche. Es ist notwendig, für jeden Lautsprecher im System einen bestimmten Frequenzbereich vorzubereiten.

Bild
Bild

Besonderheiten

Moderne Lautsprechersysteme passen perfekt zu jeder Technik, die als Schallquelle geeignet ist. Dies kann ein einfacher Fernseher, Computer, Smartphone oder Tablet sein. Hersteller bieten heute eine Vielzahl unterschiedlicher Soundsysteme zur Auswahl - vom kleinen tragbaren Lautsprecher mit Batteriebetrieb bis hin zu professionellen Geräten, die im Mehrkanalmodus arbeiten können.

Das richtige Lautsprechersystem besteht nicht nur aus einem großen Satz Lautsprecher, die in eine Box gepackt und auf irgendeine Weise mit einer Quelle verbunden sind. Tatsächlich handelt es sich um ein komplexes Konstruktionsprodukt, bei dem nicht nur die Abmessungen der Lautsprecher berechnet werden, sondern auch der Freiraum in der Box, die Richtung des Schallflusses, das bei der Herstellung verwendete Material und viele andere Faktoren die sich letztendlich auf die Klangqualität auswirken, berücksichtigt werden.

Das Entwerfen eines Lautsprechersystems dauert Monate, bis die Ingenieure es berechnen und zusammenbauen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Natürlich können Sie aus dem, was ist, ein einfaches System in einer Garage erstellen, das funktioniert und den Ton reproduziert. Seine Aufgabe besteht jedoch nicht nur darin, "die Stille zu bekämpfen", sondern ohne Rauschen, Prellen, Ungleichgewicht (Ungleichmäßigkeit) der Lautsprecher, Klangverzerrungen und andere Fehler zu spielen, die sich negativ auf die endgültige Klangqualität auswirken.

Genau deshalb Premium-Lautsprechersysteme sind teurer als ähnlich aussehende Systeme, aber nur Mittel- und Economy-Klasse… Ein unerfahrener Laie, der sich nicht besonders für die Klangqualität interessiert, wird natürlich nicht bemerken, wie sich gute Geräte von den einfachsten unterscheiden. Aber wenn sich ein Mensch, der über eine hochwertige Akustik verfügt, über einen längeren Zeitraum an hochwertigen Klang gewöhnt, kann er ein hochwertiges System sofort von einem billigeren und einfacheren unterscheiden.

Was typisch ist - eine Person mit normalem Gehör, wenn sie eine Akustik der unteren und mittleren Klasse verwendet, wird der Unterschied in der Klangqualität mit der darüber liegenden Klasse nicht sofort bemerkt. Und in die entgegengesetzte Richtung werden Änderungen sofort erfasst.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile

Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile akustischer Systeme gegenüber einfachen Lautsprechern erwähnen, mit denen Fernseher, Laptops und andere Geräte, die externe Soundgeräte unterstützen, abgeschlossen sind:

  • gute Klangqualität auch bei hoher Lautstärke;
  • die Verwendung des eingebauten Verstärkers erleichtert die Einrichtung;
  • in großer Entfernung zu den Lautsprechern ist kein Leistungsverlust zu spüren, wodurch der Lautsprecher auch in großen Räumen erfolgreich eingesetzt werden kann;
  • Aktivlautsprecher sind für den Langzeitbetrieb bei maximaler Lautstärke ausgelegt, ohne auf Ressourcen zu verzichten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Mängel

Trotz aller Vorteile einer solchen Ausrüstung hat sie auch ihre Nachteile:

  • bei einem Ausfall des internen Verstärkers ist seine Reparatur oder sein Austausch sehr schwierig;
  • Wenn das System über eine Mehrkanalverbindung verfügt, muss das angeschlossene Gerät die erforderliche Anzahl von Audioausgängen unterstützen (andernfalls kann ein solches Gerät nicht alle Vorteile des Mehrkanalmodus nutzen).
Bild
Bild
Bild
Bild

Sorten

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von akustischen Systemen aller Art. Unter ihnen finden Sie jedes Modell, das fast alle Anforderungen des Käufers erfüllt. Manche Leute entscheiden sich für tragbare batteriebetriebene Geräte, die Sie abends in den Pavillon oder im Sommer an den Strand mitnehmen können. Andere kaufen stationäre Optionen für die Installation in einem Raum, ohne weiter irgendwohin zu übertragen. Wieder andere bevorzugen AU für ihr Geschäft, verschiedene Feiertage abzuhalten.

Dann brauchen Sie eine tragbare, aber leistungsstarke Technik, die sich auf große Räume oder für Outdoor-Events konzentriert.

Bild
Bild
Bild
Bild

Betrachten wir der Reihe nach die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale, die bei der Auswahl von größter Bedeutung sind.

Ort

Standlautsprechersystem hat große Abmessungen und ein beträchtliches Gewicht, daher gibt es keine andere Art der Installation. Mit einem beeindruckenden Gehäuse und einer soliden Überlappung unter dem Lautsprecher selbst können wir sagen, dass die Arbeit bei niedrigen Frequenzen stabil ist. Einige Modelle von Standsystemen werden auf speziellen Spikes installiert, um übermäßige Vibrationen bei hohen Lautstärken zu dämpfen. Andere haben mit Sand beschwerte Kammern.

Für eine solche Akustik müssen Räume mit einer großen Fläche gewählt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt auch Regalakustik. Dabei handelt es sich um kleine Lautsprecher, die auf speziellen Ständern installiert sind und sich auf Kopfhöhe des Hörers befinden. Systeme dieser Art umfassen bescheidene Lautsprecher für die vordere und hintere Position, Satelliten, ein System mit einem Center-Kanal. Dieser Systemtyp ist für kleinere Räume als für Bodensysteme vorgesehen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Regalsysteme umfassen eine Art wie eingebettete Geräte… Ein Merkmal dieser Produkte ist die versteckte Position im Raum. Sie sind so platziert, dass nur ihre dekorativen Überlagerungen sichtbar bleiben. Sie können in Wände oder Decken eingebaut werden, es ist wichtig, dass sie in Bezug auf Vorder- und Rückseite richtig positioniert sind. Solche Systeme können in großen und kleinen Räumen eingesetzt werden. Die Hauptsache ist, dass ihre Leistung der Größe des Raumes entspricht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Akustiksysteme mit klappbare Befestigungsmethode an einer vertikalen Fläche, werden mit speziellen Befestigungselementen befestigt und können für den Multiroom-Betrieb sowie für gewöhnliche Heimmusikgeräte verwendet werden, die einen Surround-Sound-Effekt erzeugen. Letzteres kann mit Hilfe von Rear- und Side-Speakern erreicht werden. Wandakustik nimmt praktisch keinen Platz im Raum ein.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein professionelles Audiosystem richtet sich an große Räume und eine große Anzahl von Personen. Professionelle Geräte sind den Heimgeräten um ein Vielfaches überlegen, nicht nur in Bezug auf Leistung und andere Eigenschaften, sondern auch in Bezug auf die Kosten. Es ist ratsam, solche Geräte in Kinos, Diskotheken, Clubs zu verwenden. Die angegebene Technik unterstützt die Arbeit mit Bluetooth und kann mit einem Mikrofon synchronisiert werden. In der Regel wird dieses Gerät nicht für den Haushalt verwendet, da es einfach unpraktisch ist.

Aber für Konzertsäle wäre dies eine ausgezeichnete Option. Landschaftsakustik ist auf den Einsatz im Freien ausgerichtet. Um die schöne Landschaft nicht zu verderben, sind die Lautsprecher als geeignete Gegenstände getarnt.Die hohen Kosten der Ausrüstung sind darauf zurückzuführen, dass sie witterungsbeständig sind, sich durch Regen nicht verschlechtern und in der Sonne nicht weiß werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Termin

Die Frontlautsprecher spielen die Rolle des Hauptsoundtracks. Hierfür werden Lautsprecher des Richttyps höherer Leistung verwendet. Frontlautsprecher können sowohl unabhängig als auch in Verbindung mit anderen Akustikarten arbeiten. Dieser Lautsprecher ist unverzichtbar für Heimkinos und andere Stereoanlagen.

Der Center-Lautsprecher überträgt Dialoge, Musik und hat die größte Synchronisation mit dem Bild auf dem Bildschirm. Der Subwoofer dient zur Wiedergabe tiefer Frequenzen und hat eine hohe Leistung. Es wird fast immer in Verbindung mit anderen Arten von Säulen verwendet, macht aber allein keinen Sinn. In Verbindung mit Hochtonlautsprechern sorgt er aber für einen guten "Präsenzeffekt". Subwoofer werden in 2 Typen unterteilt:

  • passiv;
  • aktiv.
Bild
Bild
Bild
Bild

Das passive Design umfasst nur ein Gehäuse und einen Lautsprecher, der von den Lautstärkeeinstellungen des Abspielgeräts abhängt. Während sein "aktiver" Bruder über einen eigenen Verstärker mit Lautstärkeregelung verfügt. Dank dieser Anpassung zeigt es eine bessere Verbindung mit der restlichen Akustik.

Hintere Lautsprecher werden hinter dem Benutzer installiert - über Kopf oder seitlich. Sie haben den Zweck, einen hinteren Kanal in Stereo mit einer großen Anzahl von Kanälen wiederzugeben und einen Surround-Sound-Effekt zu erzeugen. Mit den richtigen Einstellungen sollten die hinteren Lautsprecher die gleichen wie die vorderen Lautsprecher sein. Satellit Ist ein kleiner Lautsprecher, der eine Art Regalakustik ist. Es wird in Budget-Heimkinomodellen verwendet.

Bild
Bild

Anzahl der Streifen

Eine Band ist ein Teilbereich aller gespielten Klänge. Je mehr Bands, desto besser der Sound. Breitbandsysteme können in allen Betriebsbereichen betrieben werden. Für eine gute Wiedergabe vieler Tonfrequenzen benötigen Sie verschiedene Lautsprechertypen. Dadurch werden verzerrte Töne vermieden. SSB-Geräte können nur in einem Frequenzband betrieben werden. Dies sind Subwoofer und Hochtöner. Ein Zwei-Wege-Musiksystem kann sowohl Bässe als auch Höhen wiedergeben, wenn 2 Lautsprecher vorhanden sind.

Das 2,5-Band-Musiksystem besteht aus 2 Niederfrequenzstrahlern und 1 Hochfrequenzstrahler:

  • Hochfrequenzlautsprecher reproduziert hohe Töne;
  • eine niedrige Frequenz arbeitet mit niedrigen Frequenzen;
  • und das andere mit Durchschnittswerten.

Das Drei-Wege-Musiksystem ist mit hochwertigen Lautsprechern anderer Frequenzen ausgestattet. Die Anzahl der wiedergegebenen Kanäle kann bis zu 5 betragen, in seltenen Fällen sogar noch mehr.

Bild
Bild
Bild
Bild

Design

Geschlossene Akustik gilt als die einfachste und sieht aus wie ein geschlossenes Gehäuse, komplett geschlossen. Diese Modelle haben gute Transienteneigenschaften, wodurch eine gute Klangqualität ohne Verzerrungen erreicht wird. Aber es gibt auch einen Nachteil in Form einer nicht sehr guten Wiedergabe von tiefen Frequenzen.

Bassreflex-Lautsprecher beziehen sich auf Säulen eines geschlossenen Typs, haben jedoch im Gegensatz zu letzteren ein Loch im Design für den Ausgang des Wechselrichters. Es wurde entwickelt, um Innen- und Außenräume zu verbinden. Das Hauptziel besteht darin, eine Klangresonanz von der Rückseite zur Vorderseite des Kegels bereitzustellen. Diese Resonanz erzeugt einen erhöhten Schalldruck im System.

Ein solches System hat im Vergleich zu herkömmlichen geschlossenen Lautsprechern kleinere Abmessungen. Es hat eine hohe Empfindlichkeit, die eine bessere Wiedergabe niedriger Frequenzen ermöglicht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist zu beachten, dass der Phaseninverter viel schlechtere Übergangseigenschaften hat als geschlossene Lautsprecher. Dies erschwert ein gutes Arbeiten mit dem Verstärker und führt zu einem "verwaschenen Klang"-Effekt.

Es gibt auch ein spezielles Musiksystem mit einem passiven Modus-Emitter. Solche Geräte gehören zu Phasenwechselrichtern.Ein Merkmal dieser Art von Lautsprechern ist die Verwendung eines passiven Emitters anstelle eines Phaseninverters, der den Schalldruck bei niedrigen Frequenzen erhöht. Der passive Emitter arbeitet ohne magnetisierte Geräte und Spulen. Der Hauptvorteil der Akustik mit einem solchen Heizkörper ist die maximale Abwesenheit unnötiger Geräusche durch die Luftbewegung durch das Rohr.

Überlege, was istAkustik des Horntyps.In seiner Konstruktion wird eine Röhre verwendet, um ein Audiosignal zu senden, über das die Belastung der mechanischen Komponente des Systems mit der Außenwelt verglichen wird. Lautsprecher der beschriebenen Art haben einen hohen Wirkungsgrad, daher werden sie zur Tonbegleitung über große Flächen eingesetzt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auswahltipps

Wie bereits erwähnt, ist jeder Lautsprecher für eine bestimmte Betriebsumgebung, genauer gesagt für den Raum, in dem er sich befindet, ausgelegt. Auf diese Weise, ein großer Raum erfordert eine angemessene Lautsprechergröße und -leistung. Andernfalls bringt das Hören von Musik mit voller Lautstärke nicht das gewünschte Ergebnis.

Während für einen kleinen Raum macht es keinen Sinn, ein leistungsstarkes Standsystem aus 5 Lautsprechern und einem Subwoofer zu installieren… Ja, es wird Macht geben, aber gleichzeitig beginnt die "Verzerrung", bei der sich die Wahrnehmung des Klangs verschlechtert. Unter solchen Bedingungen können große Lautsprecher nicht das gesamte Potenzial entfalten, das ihnen innewohnt, und der Besitzer wird einfach zu viel bezahlen für das, was er nicht vollständig nutzen kann.

Bild
Bild
Bild
Bild

Achten Sie bei der Auswahl der Lautsprecher zunächst auf deren Lautstärke. Je höher dieser Wert, desto teurer wird das Kit. Bei der Auswahl ist das Material, aus dem das Lautsprechergehäuse gefertigt ist, sehr wichtig. Am besten eignet sich dafür Holz – es überträgt alle Schwingungen verzerrungsarm.

Kaufen Sie ein Lautsprechersystem am besten in Markengeschäften mit einem langfristig guten Ruf und geben Sie einem bekannten Unternehmen den Vorzug, das sich auf dem Markt für Audiosysteme bestens bewährt hat. Fachgeschäfte können Ihnen bei Bedarf ein Zertifikat für ein bestimmtes Lautsprechermodell ausstellen, wodurch Sie den Kauf einer Fälschung vermeiden können.

Wenn Ihnen dieses Dokument aus irgendeinem Grund nicht vorgelegt werden kann, ist es besser, den Kauf von Akustik in diesem Geschäft abzulehnen.

Bild
Bild

Modellbewertung

Moderne Lautsprechersysteme können das normale Anschauen von Filmen zu einem viel angenehmeren Erlebnis als gewöhnlich machen. Hochwertiger und klarer Klang erfreut immer das Ohr. Unabhängig vom Budget, das ein Kunde für ein Audiosystem ausgeben möchte, möchte er immer das bestmögliche Produkt. Was sind also die beliebtesten Akustikmodelle und werden beim Verbraucher nachgefragt? Betrachten Sie ein kleines Ranking, das durch das Verfolgen der Anzahl von Verkäufen und positiven Bewertungen erstellt wurde.

Die beliebtesten im Premiumsegment sind:

  • KEF;
  • RCF;
  • Sonos;
  • Wharfedale.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Mittelklasse umfasst folgende Marken:

  • Sony;
  • Samsung.

Die budgetärsten, aber immer noch positive Bewertungen und zufriedene Kunden sind:

  • Sven;
  • Pionier.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge