Lautsprecher Logitech: Z240, MX Sound Für Computer Und Andere Tragbare Modelle. Wie Man Wählt?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Lautsprecher Logitech: Z240, MX Sound Für Computer Und Andere Tragbare Modelle. Wie Man Wählt?

Video: Logitech MX Sound Review 2022, November
Lautsprecher Logitech: Z240, MX Sound Für Computer Und Andere Tragbare Modelle. Wie Man Wählt?
Lautsprecher Logitech: Z240, MX Sound Für Computer Und Andere Tragbare Modelle. Wie Man Wählt?
Anonim

Logitech-Lautsprecher sind Privatkunden vertraut. Sie haben jedoch eine Reihe von Funktionen und Nuancen. Daher ist neben den allgemeinen Auswahlkriterien auf die Überprüfung der Modelle solcher Säulen zu achten.

Besonderheiten

Wenn man über Logitech-Lautsprecher spricht, muss man gleich darauf hinweisen - der Hersteller verspricht, dass sie einen erstklassigen Klang zeigen werden. Die akustische Ausstattung dieses Unternehmens ist für eine Vielzahl von Umständen und Situationen ausgelegt. Die Installation von Logitech-Lautsprechern ist recht einfach und selbst technisch nicht versierte Personen können dies tun. Und es gibt viele Installationsmöglichkeiten, denn das Unternehmen produziert eine Vielzahl von Modellen, die auf die Bedürfnisse bestimmter Kunden zugeschnitten sind.

Bild
Bild

Die Bewertungen sagen:

  • ausgezeichnete Qualität (einschließlich des Preises);
  • ziemlich hohe Lautstärke;
  • Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit;
  • sauber und angenehm klingend;
  • Langzeitbetrieb;
  • bei einigen Modellen - Verringern der maximalen Lautstärke nach einer Weile.
Bild
Bild

Modellübersicht

Es ist angemessen, die Geschichte über Logitech Akustik mit dem Audiosystem Z207 zu beginnen. Dieses Gerät ist für einen Computer konzipiert und arbeitet mit dem Bluetooth-Protokoll. Den Benutzern steht eine Auswahl an Schwarzweißkopien zur Verfügung. Die Umschaltung erfolgt über die proprietäre Easy-Switch-Technologie.

Bietet Bluetooth-Verbindung von 2 Geräten gleichzeitig.

Der Hersteller garantiert:

  • Verfügbarkeit, zusätzlich zur WLAN-Verbindung, 1 Miniklinke;
  • maximale sinusförmige Leistung;
  • bequeme Anordnung der Bedienelemente;
  • Gesamtspitzenleistung 10 W;
  • Nettogewicht 0, 99 kg.
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn Sie jedoch eine Frage zu High-End-Lautsprechern stellen, die über Bluetooth verbunden sind, nennen Profis es definitiv MX-Sound. Dieses System ist auch für die Verwendung in Verbindung mit einem Computer ausgelegt. Die Anschlussprinzipien einschließlich der Easy-Switch-Technologie sind die gleichen wie beim Vorgängermodell.

Es ist merkwürdig, dass die Lautsprecher, die 20 Minuten lang nicht verwendet werden, automatisch ausgeschaltet werden.

Daher behauptet der Hersteller, dass sie Energie sparen werden.

Es ist auch erwähnenswert:

  • Bespannung der Lautsprecher mit erstklassigem Stoff;
  • attraktives Design;
  • Nettogewicht 1, 72 kg;
  • Spitzenleistung 24 W;
  • Bluetooth 4.1;
  • effektive Kommunikation in einer Entfernung von bis zu 25 m;
  • 2 Jahre Garantie.
Bild
Bild
Bild
Bild

Modell Z240 abgesetzt. Aber Logitech hat viele andere interessante Lautsprecher für Verbraucher vorbereitet. Liebhaber tragbarer Technik werden also das Modell Z120 auf jeden Fall mögen. Es wird über ein USB-Kabel mit Strom versorgt, was sehr praktisch ist. Alle Bedienelemente sind durchdacht und so angeordnet, dass sie möglichst komfortabel zu bedienen sind.

Weitere Funktionen sind wie folgt:

  • Gewicht - 0,25 kg;
  • Abmessungen - 0, 11x0, 09x0, 088 m;
  • Gesamtleistung - 1, 2 Watt.
Bild
Bild
Bild
Bild

Aber Logitech hat auch Surround-Sound-Systeme organisiert. Ein markantes Beispiel dafür ist Audiosystem Z607… Die Lautsprecher klingen kraftvoll und unterstützen Bluetooth. Sie sind nach dem 5.1-Prinzip aufgebaut.

Die Möglichkeit, Aufnahmen von USB- und SD-Karten direkt anzuhören, wird erklärt.

Weitere Eigenschaften des Z607:

  • Kompatibilität mit FM-Empfängern;
  • das Vorhandensein eines Niederfrequenzlautsprechers;
  • echter Surround-Stereo-Sound;
  • Spitzenleistung - 160 W;
  • Untersuchung aller Frequenzen von 0,05 bis 20 kHz;
  • Extra lange Kabel zur komfortablen Installation der Rear-Lautsprecher;
  • extrem hohe Geschwindigkeit der Informationsübertragung über Bluetooth;
  • Steuerung von der Fernbedienung in einer Entfernung von bis zu 10 m;
  • LED-Anzeige, die die wichtigsten aktuellen Informationen zum Betrieb des Geräts anzeigt.
Bild
Bild

Aber da ist noch einsSurround-Sound-System von Logitech - 5.1 Z906… Es garantiert THX-Klangqualität. DTS Digital, Dolby Digital-Standards werden ebenfalls unterstützt. Die Spitzenleistung beträgt 1000 W und die Sinusleistung beträgt 500 W. Das Lautsprechersystem kann sowohl sehr tiefe als auch sehr hohe, sowohl laute als auch sehr leise Töne übertragen.

Es ist auch erwähnenswert:

  • Verfügbarkeit des Cinch-Eingangs;
  • sechskanaliger Direkteingang;
  • die Möglichkeit, einen Audioeingang über die Fernbedienung oder über die Konsole auszuwählen;
  • 3D-Sound-Option;
  • Nettogewicht 9 kg;
  • 2 digitale optische Eingänge;
  • 1 digitaler koaxialer Eingang.
Bild
Bild

Wie man wählt?

Es wäre einfach, eine Reihe anderer Lautsprechermodelle von Logitech aufzulisten. Viel wichtiger ist es jedoch zu verstehen, wie Sie im Einzelfall ein solches Produkt für sich auswählen können. Natürlich darf man von portablen Lautsprechern keine Klangwunder erwarten. Musikliebhaber mit Erfahrung werden dem Modell mit Holzetui definitiv den Vorzug geben. Sie glauben, dass eine solche Akustik besser, natürlicher und sogar "wärmer" klingt.

Aber Kunststofflautsprecher können bei einer hohen Frequenz klappern. Mit dem Kunststoffgehäuse können Sie jedoch den Preis senken und ein originelleres Design demonstrieren.

Wichtig: Unabhängig vom Gehäusegerät ist die Klangqualität höher, wenn die Lautsprecher mit einem Bassreflex ausgestattet sind.

Es ist nicht schwer, seine Anwesenheit zu bestimmen: Es manifestiert sich in einer charakteristischen kreisförmigen Kerbe auf der Platte. Die Frequenzen sollten idealerweise zwischen 20 Hz und 20.000 Hz liegen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist nicht ganz richtig, sich an der maximalen Schallleistung zu orientieren. Tatsache ist, dass das Gerät in diesem Modus für sehr kurze Zeit arbeiten kann.

Ein dauerhafter Betrieb ist nur gewährleistet, wenn die Geräte bei maximal 80 % des Grenzwertes eingeschaltet werden.

Daher wird das erforderliche Volumen mit einem Spielraum ausgewählt. Lautsprecher, die für ein gewöhnliches Haus, insbesondere für eine Wohnung, zu laut sind, werden jedoch nicht benötigt - es ist besser, sie Profis zu überlassen.

Der einfachste Weg, einen satten Soundtrack zu erzielen, ist mit Systemen mit einem Lautsprecherpaar.Das getrennte Ertönen von tiefen und hohen Frequenzen wird rein physiologisch besser wahrgenommen. Von den Budgetlösungen ist vielleicht 2.0 die beste. Solche Lautsprecher eignen sich für nicht allzu anspruchsvolle Nutzer, die nur "alles klar hören müssen". Liebhaber von Musik und Computerspielen sollten sich aber zumindest am 2.1-System orientieren.

Bild
Bild

Die Bluetooth-Konnektivitätsoption wird nach und nach zu einem Merkmal aller Lautsprecher. Für mobile Geräte, die über USB angeschlossen sind, bringt dies jedoch keinen großen Nutzen.

Wichtig: mobile und tragbare Akustik nicht verwechseln. Letzteres weist auch bei ähnlicher Optik und Abmessungen eine bessere Klangqualität auf.

Und an Lautsprecher für Heimkinos werden höchste Ansprüche gestellt; sie müssen definitiv Mehrkanal-Audio unterstützen.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge