Abmessungen Der Abstellgleise: Breite Und Länge Der Paneele, Dicke Der Außenabstellgleis Und Hausverkleidung, Welche Größen Gibt Es?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Abmessungen Der Abstellgleise: Breite Und Länge Der Paneele, Dicke Der Außenabstellgleis Und Hausverkleidung, Welche Größen Gibt Es?

Video: Fassadenverkleidung mit Fassadenbleche 2022, Dezember
Abmessungen Der Abstellgleise: Breite Und Länge Der Paneele, Dicke Der Außenabstellgleis Und Hausverkleidung, Welche Größen Gibt Es?
Abmessungen Der Abstellgleise: Breite Und Länge Der Paneele, Dicke Der Außenabstellgleis Und Hausverkleidung, Welche Größen Gibt Es?
Anonim

Siding wird häufig zur Verkleidung von Gebäudefassaden verwendet. Dies liegt an der Beständigkeit des Materials gegen Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Frost und plötzliche Temperaturwechsel, böiger Wind), Langlebigkeit und Ästhetik. Die Paneele sind in Pastelltönen oder leuchtenden Farben lackiert, können glänzend oder matt sein und auch Stein- und Mauerwerk, Holz- und Keramikoberflächen imitieren.

Verkleidungstrennform - Paneele, deren Abmessungen von der Art des Profils, seinen Verwendungsmerkmalen und dem Hersteller abhängen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Besonderheiten

Die Hauptvorteile von Abstellgleisen sind seine Beständigkeit gegen Feuchtigkeit. Modelle aus Kunststoff lassen keine Feuchtigkeit durch, Gegenstücke aus Metall verfügen über eine spezielle Polymerbeschichtung, die die feuchtigkeitsabweisenden Eigenschaften des Materials gewährleistet.

Es ist wichtig, dass das Abstellgleis über hohe Festigkeitsindikatoren verfügt., was es zu einem zuverlässigen Material für die Hausverkleidung macht. In dieser Hinsicht sind Metallplatten stärker, sie haben keine Angst vor mechanischen Stößen.

Aufgrund des kleinen Ausdehnungskoeffizienten reißen die Profile bei kaltem Wetter nicht und halten 60 Gefrierzyklen stand. Das Vorhandensein einer Anti-Hurrikan-Sperre ermöglicht es Ihnen, das Material auch in Regionen mit böigem Wind sicher zu verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beeindruckend ist auch die Lebensdauer des Materials, die je nach Plattentyp im Durchschnitt 30-60 Jahre beträgt.

Die meisten Verkleidungsplatten sind leicht (3-6 kg pro m2) im Gewicht, daher ist eine zusätzliche Verstärkung des Fundaments nicht erforderlich. Profile können zusammen mit wärmedämmendem Material (Mineralwollrollen oder Polystyrol) montiert werden. Die Befestigung erfolgt direkt an der Wand oder an der Leiste (Holz oder Metall). Wenn die Befestigungsmethode an der Kiste gewählt wird, müssen Sie sich keine Sorgen um die Ebenheit der Wände machen. Dank dieser Technik lassen sich Oberflächenunregelmäßigkeiten und Risse leicht kaschieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Durch das Vorhandensein eines Verriegelungsmechanismus lassen sich die Paneele einfach nach dem Prinzip eines Kinderdesigners montieren. Das heißt, die Verlegung kann ohne Zutun von Fachleuten erfolgen, die Verlegung des Materials ist auch bei Minustemperaturen möglich. In diesem Fall sollten die Platten zwar zuvor einen Tag lang bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Durch die Verwendung von Siding mit Nachahmung verschiedener Oberflächen lassen sich interessante stilistische Lösungen erzielen. Wichtig ist, dass das Material Stein, Holz, Ziegel möglichst genau imitiert, eine solche Stilisierung lässt sich nur aus der Nähe erahnen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schließlich zeichnet sich das Abstellgleis durch seine Erschwinglichkeit aus, sein Preis wird definitiv niedriger sein als die Kosten für eine Verkleidung mit einem Stein oder Ziegel.

Größen verschiedener Typen

Die Abmessungen von Siding-Profilen sind nicht durch staatliche Normen geregelt. Jeder Hersteller entscheidet selbstständig, wie groß die von ihm produzierten Platten sein werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Abmessungen hängen nicht nur von der Marke ab, unter der die Profile für den Außenbereich produziert werden, sondern auch von deren Typ. Es ist wichtig, für welche Oberflächenart das Profil vorgesehen ist. Die Frontoptionen sind also dünner als die Kelleroptionen. Letztere sollen den Keller des Gebäudes schützen und dekorieren, der Feuchtigkeit, Straßenreagenzien und mechanischen Beschädigungen stärker ausgesetzt ist als andere. Dies bestimmt die Dicke der Kellerplatten, die 1,5-2 mal höher ist als die Höhe des Standardprofils für die Fassade.

Die Kenntnis der Breite, Länge und Höhe des Abstellgleises ist wichtig, um die Anzahl der erforderlichen Abstellgleispakete unter Berücksichtigung des Abfalls bei der Installation genau zu berechnen.

Bild
Bild

Holz

Es hat Festigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit, jedoch nur unter der Bedingung einer regelmäßigen Verarbeitung mit speziellen Compounds. Das Material zeichnet sich durch gute Indikatoren für Wärme- und Schalldämmung, einzigartige Farben und einzigartige Textur sowie hohe Kosten aus.

Herstellern wird empfohlen, bei der Herstellung des Materials die folgenden Indikatoren einzuhalten: Länge - von 2 bis 6 m, Breite - nicht mehr als 22 cm, Dicke - nicht mehr als 2,2 mm.

Bild
Bild
Bild
Bild

Zement

Das Material basiert auf Zementmischungen und Modifikatoren, und um seine Festigkeit zu gewährleisten, werden spezielle Zellulosefasern hinzugefügt, die eine verstärkende Eigenschaft haben. Das Ergebnis ist ein langlebiges monolithisches Material, das gegen Frost und hohe Luftfeuchtigkeit beständig ist. Zementplatten sind jedoch nicht für jede Art von Fundament geeignet, da sie den Gebäudesockel zusätzlich belasten.

Die Länge solcher Platten kann 3 bis 3,6 mm betragen, Breite - 20 cm, Dicke - 0,8-1,2 mm.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vinyl

Es wird auf der Basis von Polyvinylchlorid hergestellt, eine bestimmte Menge Acryl ist in der Zusammensetzung zulässig (es wird eine Acrylverkleidung erhalten, die eine Art Vinyl ist). Kunststoffplatten zeichnen sich durch ihre Elastizität und den Reichtum der Farbpalette aus. Letztere Tatsache ist auf die direkte Zugabe eines Farbpigments zur Zusammensetzung des Produkts im Stadium seiner Herstellung zurückzuführen.

Bei PVC-Platten liegen die klassischen Höhen zwischen 2,5 und 4 m. Längere Platten sind optimal für die Verkleidung hoher Gebäude, da Oberflächennähte vermieden werden. Ihre Verwendung erfordert jedoch Geschick – das Profil verbiegt sich und kann reißen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Gesamtbreite der Platte beträgt 20-30 cm (die Nutzbreite beträgt 2-3 cm weniger) und die Dicke überschreitet nicht 0,7 - 1,2 mm. Das Gewicht eines Profils liegt zwischen 1,5 und 1,9 kg.

In den USA hergestelltes Abstellgleis hat eine etwas andere Standardbreite - von 20,5 bis 25 cm.

Die Abmessungen können variieren, je nachdem, wie viele Schienen an 1 Paneel angebracht sind. Es gibt Single (gekennzeichnet mit dem Buchstaben S), Double (gekennzeichnet - D) und dreifach (erkennbar an der Markierung T) Modelle.

Bild
Bild
Bild
Bild

Keramik

Das Keramikprofil auf Basis von Ton und anderen natürlichen Bestandteilen ist umweltfreundlich und kann daher nicht nur für die Außen-, sondern auch für die Innenverkleidung verwendet werden.

Standardabmessungen sind: Länge - 3-4 m, Breite - 19-22 cm, Profilhöhe - nicht mehr als 1 mm.

Bild
Bild
Bild
Bild

Metall

Die Metallverkleidung besteht aus plattiertem Stahl mit einer schützenden Polymerbeschichtung. Die Profilabmessungen hängen vom Typ ab. Es gibt mehrere Materialoptionen - flache Platten, Bretter, Fischgrät und Doppel-Fischgrät.

Für Metallverkleidungen beträgt die Standardhöhe eines Schiffsbretts 0,5-6 m bei einer Breite von 25 cm und einer Materialstärke von 0,5 mm. Die Fischgrät-Modifikation hat eine Breite von 25 cm bei einer Profillänge von 0,5-6 m und einer Profilhöhe von 0,5-0,6 mm. Das Gewicht von Metallverkleidungen beträgt durchschnittlich 4 kg pro m2.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Materialstärke setzt sich nicht nur aus der Stärke des Metallrahmens selbst, sondern auch aus der Stärke der Polymerbeschichtung zusammen. Im Durchschnitt ist die letzte Schicht mindestens 40 µm dick.

Sockelblenden

Sockelpaneele können in jeder Art von Abstellgleis geliefert werden. Mit anderen Worten, sie bestehen aus Metall, Vinyl, Faserzement, Keramik, Holz. Am beliebtesten und am besten geeignet für diesen Bereich des Hauses sind Vinyl- (sowie Acryl) und Metallprofile.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein Merkmal des Abstellgleises ist seine kompakte Größe. In der Regel handelt es sich bei der Freisetzungsform um kleine Rechtecke, deren Länge der Standardhöhe des Kellers in Häusern entspricht. Paneele dieser Größe sind einfach zu installieren und nahezu abfallfrei zu befestigen.

Traditionell beträgt die Länge des Materials 1-1,5 m, die Breite 40 bis 90 cm, die Dicke mindestens 2 mm (2-4 mm).Abstellgleise mit erhöhten Wärmedämmeigenschaften können eine geringere Dicke aufweisen. Es kann ohne Isolierung montiert werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie berechnet man die Menge?

Beim Materialkauf sollten Sie es so kaufen, dass es unter Berücksichtigung des Lagerbestands für die gesamte Fassade reicht. Dies liegt daran, dass die Farbtöne von Platten desselben Herstellers in verschiedenen Chargen leichte Farbunterschiede aufweisen können.

Eine genaue Berechnung hilft, die richtige Menge an Material zu beschaffen. Am einfachsten ist es, einen professionellen Vermesser einzuladen, in der Regel stellt der Hersteller oder das Geschäft seine Dienste bei einer Bestellung kostenlos zur Verfügung. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass der Spezialist die erforderliche Anzahl an Abstellgleisen genau berechnet und die Verantwortung für die durchgeführten Aktionen übernimmt. Es besteht jedoch die Gefahr, dass der an einer Erhöhung des Kaufbelegs interessierte Vermesser dauerhaft Komponenten anbietet, auf die verzichtet werden kann.

Bild
Bild

Sie können auch ein spezielles Programm verwenden, um den Materialverbrauch zu berechnen.

Oft werden solche Rechner von Baumärkten und Anschlussfirmen empfohlen.

Um zu bestimmen, wie viele Panels Sie kaufen müssen, hilft eine einfache "altmodische" Berechnung.Dazu sollten Sie die Abmessungen der Profile, die Sie verwenden möchten, sowie die Abmessungen ihrer Komponenten herausfinden. Außerdem müssen Sie die Höhe und Länge der Wände, des Kellers, der Öffnungen (Tür und Fenster) messen. Messen Sie auch die Höhe der Gebäudeecken (innen und außen).

Bild
Bild
Bild
Bild

Nachdem sie die erforderlichen Messungen vorgenommen haben, beginnen sie mit der Berechnung der Anzahl der Profilreihen an der Wand. Die Höhe des letzteren wird durch die Breite des Profils geteilt (nützlich, nicht total). Die resultierende Zahl ist die Anzahl der Zeilen. Wenn Sie die Anzahl der Platten in einer Reihe mit diesem Faktor multiplizieren, erhalten Sie die insgesamt benötigte Anzahl von Profilen. Diese Zahl muss noch durch die Anzahl der Platten im Paket geteilt und das Ergebnis aufgerundet werden. Das Ergebnis ist die Anzahl der Abstellkästen, die für die Verkleidung erforderlich sind.

In den Wandabschnitten mit Öffnungen sind jedoch weniger Profile erforderlich. Dazu werden die Länge der Profile in diesem Gebäudeteil und deren Anzahl berechnet.

Bild
Bild

Die Zählung der Beschläge erfolgt Stück für Stück. Sie können die Anzahl der Eckbohlen bestimmen, indem Sie die Wandhöhe durch die Höhe einer Bohle dividieren. Die Anzahl der Platbands wird basierend auf dem Indikator des Umfangs der Öffnungen bestimmt. Nachdem Sie den Umfang an der Ober- und Unterseite der Wände gemessen haben, bestimmen Sie die Anzahl der Anfangsstreifen (Befestigungselement zur Befestigung der unteren Reihe der Abstellgleise) und der Endstreifen (Abschlusselement der montierten Oberfläche).

Die Berechnung von Vor- und Endstreifen erfolgt ohne Berücksichtigung des Materialbestandes. Um Geld zu sparen, kann als untere Hilfsleiste ein Abstellblech verwendet werden, in das die Rastfugen vorgeschnitten sind. Sie können die Anzahl der J-Profil-Elemente ermitteln, indem Sie die Gesamtlänge der vertikalen Schnitte in der Nähe des Fensters und der diagonalen Ebenen an den Giebeln (für diese Abschnitte wird das Profil verwendet) durch die Länge einer Platte dividieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Bei der Berechnung ist es wichtig, einige Empfehlungen zu befolgen

  • Berücksichtigen Sie beim Messen der Höhe und des Umfangs der Wände die Abmessungen der Leisten und Nischen. Für ihre Konstruktion werden ein J-Profil und spezielle Ecken verwendet.
  • Denken Sie bei der Berechnung der Länge der Wände daran, dass sie auf beiden Seiten leicht zunimmt, wenn Sie die Ummantelung unter dem Abstellgleis installieren.
  • Bevor Sie dieses oder jenes Material kaufen, analysieren Sie die Eigenschaften der Abmessungen einiger der beliebtesten Modelle. Es ist bequemer, dafür eine Tabelle zu erstellen, die Spalten wie den Namen des Materials, seine Länge, Breite, die erforderliche Anzahl von Paneelen und Komponenten sowie die ungefähren Kosten der Verkleidung enthält. Ein solcher Hinweis hilft Ihnen, die Parameter der verschiedenen Arten von Abstellgleisen nicht zu verwirren, und ermöglicht es Ihnen, die optimale Option für den Preis zu finden.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Die erforderliche Fläche, Umfang und Höhe von Flächen können Sie anhand des schematischen Grundrisses des Hauses, der die genauen Parameter enthält, möglichst genau berechnen.
  • Nach der Berechnung der erforderlichen Plattenanzahl addieren Sie zu dieser Anzahl weitere 15 % für Zugaben, Überlappungen und Beschnitte.
  • Wenn Sie zusätzliches Material kaufen müssen, ist es wichtig, dass die neue Charge dieselbe Serie und Nummer hat wie die zuvor gekaufte. Ansonsten können sich die Farbtöne von Materialien verschiedener Chargen unterscheiden.
Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist unmöglich, ein Gebäude zu umhüllen, ohne das Abstellgleis zu schneiden. Für diese Zwecke benötigen Sie eine Kreissäge mit hartem Diamantblatt zum Schneiden von Faserzement, eine Stichsäge oder eine Säge, ein Metallmesser, um dem Metall- oder Vinylprofil die erforderliche Länge zu verleihen. Abschnitte werden mit Schmirgel bearbeitet.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge