Metallabstellgleis Unter Einem Baumstamm (39 Fotos): Blockhaus Für Privathäuser, Abstellgleismaße, Qualitätsbewertungen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Metallabstellgleis Unter Einem Baumstamm (39 Fotos): Blockhaus Für Privathäuser, Abstellgleismaße, Qualitätsbewertungen

Video: Montage eines Holzhaus/ Blockhaus es. Naturstammhaus. Planung in Deutschland. Produktion in Russland 2022, Dezember
Metallabstellgleis Unter Einem Baumstamm (39 Fotos): Blockhaus Für Privathäuser, Abstellgleismaße, Qualitätsbewertungen
Metallabstellgleis Unter Einem Baumstamm (39 Fotos): Blockhaus Für Privathäuser, Abstellgleismaße, Qualitätsbewertungen
Anonim

Metallverkleidungen unter einem Baumstamm sind bei den Verbrauchern sehr beliebt, sie hinterlassen viele positive Bewertungen zu solchen Materialien. Heutzutage entscheiden sich viele Menschen für solche Beschichtungen, weil sie im Aussehen dem natürlichen Holz sehr ähnlich sind, während Verkleidungsplatten ihre eigenen wichtigen Vorteile haben. In diesem Artikel werden die Merkmale, Nuancen der Verwendung eines solchen Materials, nützliche Empfehlungen von Experten:

Bild
Bild
Bild
Bild

Besonderheiten

Verkleidungsplatten werden aus Blechen hergestellt. Produkte im gewünschten Format werden durch Warmwalzen hergestellt. Anschließend wird auf jede Platte eine Grundierung aufgetragen, die die Oberfläche vor Korrosion schützt und sie haltbarer macht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Diese Produkte sind aus verzinktem Stahl. Das Material ist ziemlich dünn (normalerweise beträgt seine Dicke nicht mehr als 0,7 Millimeter). Die Produkte unterscheiden sich in der Größe: Es gibt Optionen von 0,5 bis 6 m Länge. Auf Metallverkleidungen werden spezielle Polymerbeschichtungen aufgebracht, die einen zuverlässigen Oberflächenschutz bieten.

Anwendungsbereich

Metallverkleidungsmaterialien werden besonders häufig beim Bau von öffentlichen und industriellen Gebäuden verwendet. Für Privathäuser haben sich Verbraucher immer selten für Metallbeschichtungen entschieden, da sie kein günstiges Raumklima bieten und nicht mit Behaglichkeit, Wohnwärme verbunden sind (im Gegensatz zu beispielsweise Naturholz). Aber die Produktionstechnologien werden jetzt aktiv verbessert, und moderne Unternehmen bieten Metallmaterialien an, die sich gut für die Fertigstellung privater Wohngebäude eignen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Nachteile

Metallverkleidungen für einen Baumstamm sind ein Material, das ziemlich langlebig ist. Es ist beständig gegen Chemikalien, Sonnenlicht, Abnutzung. Da sind andere die für den Verbraucher wichtigen Eigenschaften solcher Beschichtungen:

  • Feuerbeständig. Deshalb werden solche Verkleidungsplatten oft für Gebäude gekauft, in denen die Brandgefahr recht hoch ist. Es ist zu beachten, dass sich Farbe oder Polymerbeschichtung ablösen und verformen können, wenn sie einer Flamme ausgesetzt werden.
  • Beständigkeit gegen starke Temperaturänderungen. Solche Materialien eignen sich für verschiedenste Wetterbedingungen, für unterschiedliche Klimazonen.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Korrosionsbeständig. Diese positive Qualität wird durch eine spezielle Polymerbeschichtung sowie eine Grundierung sichergestellt. Es sollte nicht vergessen werden, dass bei der Durchführung von Installationsarbeiten einige Produkte geschnitten, gekürzt werden. In diesem Fall wird die Schutzschicht beschädigt und es tritt dort Korrosion auf. Sie sollten auch keine Aluminiumlegierungen und Metallprodukte kombinieren.
  • Beim Erhitzen dehnt sich das Metall nicht so stark aus wie eine Vinylverkleidung. Aus diesem Grund müssen Sie bei der Nachbearbeitung keine Lücken vorsehen und sich keine Sorgen machen, dass sich Produkte im Laufe der Zeit stark verformen können.
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Metall hat eine lange Lebensdauer. Bei Aluminiumpaneelen ist mehr Vorsicht geboten: Solche Produkte sind weniger widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen als andere Metallbeschichtungen. Setzen Sie sie keinem Schock aus.
  • Dekorativität. Die Farbe solcher Beschichtungen unterscheidet sich in der Sättigung, sie imitieren sehr gut abgerundete Stämme.
Bild
Bild
Bild
Bild

Metallverkleidungen unter einem Baumstamm haben auch einige Nachteile:

  • Unfähigkeit, verformte Platten wiederherzustellen. Es ist nicht möglich, die genaue geometrische Form der Produkte zurückzugeben.
  • Unfähigkeit, Wärmedämmung bereitzustellen. Um Verluste zu minimieren, müssen Sie auf eine zusätzliche Isolierung achten.
  • Ganz erhebliches Gewicht. Metallverkleidung belastet das Fundament, den Sockel stark. Möglicherweise müssen sie verstärkt werden.
Bild
Bild

Bei heißem Wetter kann das Metall ziemlich heiß werden. Dadurch kann die Temperatur in den Räumen stark ansteigen. Dieses Problem ist am relevantesten in Fällen, in denen kein Belüftungsspalt vorhanden ist und die Beschichtung selbst dunkel ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Transport und Lagerung

Damit alle Eigenschaften und Eigenschaften von Metallverkleidungen gleich bleiben, müssen optimale Lagerbedingungen für solche Materialien geschaffen werden. Es ist erwähnenswert, dass diese Empfehlung nicht so wichtig ist wie bei Holzprodukten: In dieser Hinsicht ist Metallverkleidung viel bequemer.

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur in dem Raum, in dem die Beschichtungen gelagert werden, relativ niedrig ist. Achten Sie auf die Luftfeuchtigkeit: Sie sollte nicht zu hoch sein. Bei ungünstigen Lagerbedingungen kann die Lebensdauer der Produkte verkürzt werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wichtiger sind die Lieferbedingungen für Metallverkleidungen:

  • Legen Sie nichts anderes auf das Panel. Obwohl sie sich durch eine erhöhte Festigkeit auszeichnen, können sie unter dem Einfluss von erheblichem Gewicht durchaus beschädigt werden.
  • Wenn Sie ein Abstellgleis hinten in einem Auto transportieren möchten, sichern Sie das Material sorgfältig.
  • Um mechanische Beschädigungen zu vermeiden, sollten Abdeckungen ordnungsgemäß verpackt werden.
Bild
Bild
Bild
Bild

Denken Sie daran, dass sich die Platten bei starken Stößen verformen können. Schützen Sie sie während des Transports. Wenn die zusätzliche Schutzschicht auf dem Material beschädigt ist, müssen Sie sich in Zukunft sehr wahrscheinlich mit einem Problem wie Korrosion auseinandersetzen.

Da das Blockhaus – wie die Abstellplatten unter dem Baumstamm auch genannt werden – halbrund ist, steigt die Beschädigungsgefahr deutlich an. Auf solchen Oberflächen treten häufiger Defekte auf. Damit solche Materialien während des Transports intakt und stark bleiben, ist es besser, sie in mehreren Schichten zu verlegen (sie sollten sich während der Reise nicht frei im Paket bewegen).

Bild
Bild
Bild
Bild

Installationsarbeit

Die Installation von Metallverkleidungen ist eine nicht sehr schwierige Arbeit, bei deren Ausführung jedoch verschiedene wichtige Nuancen berücksichtigt werden müssen. Die Veredelung erfolgt in mehreren Schritten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Denken Sie daran, sich zuerst um alle Messungen zu kümmern. Es ist notwendig, das Schneiden mit höchster Präzision durchzuführen. Andernfalls werden Sie viel Zeit damit verbringen, Fehler zu beheben, und es wird sehr schwierig, mit ihnen umzugehen.

Wie bereitet man die Oberfläche vor?

Wenn Sie ein hochwertiges Finish wünschen, müssen Sie die Oberfläche zunächst sorgfältig vorbereiten. Auf diese Weise können Sie in Zukunft ernsthafte Probleme vermeiden. Es gibt einige Richtlinien zu beachten:

Untersuchen Sie das Fundament, die Wände und beurteilen Sie, in welchem ​​Zustand sie sind. Für den Fall, dass Sie sich nicht sicher sind, ob die Basis einer erheblichen Belastung standhält (oder schwerwiegende Mängel vorliegen), müssen Sie sie verstärken. Füllen Sie dazu zusätzliche Stützen für das Fundament aus und verstärken Sie das Fundament mit Netz

Bild
Bild
Bild
Bild
  • Reinigen Sie ggf. den alten Lack und seine losen Teile. Entfernen Sie überschüssiges Material von der Oberfläche.
  • Risse und Spalten müssen abgedeckt werden.
  • Tragen Sie eine antiseptische Beschichtung auf die Basis auf. Wenn Sie zur Herstellung der Wand brennbare Materialien verwendet haben, verwenden Sie auch Brandschutzmittel.
  • Überlegen Sie, wie Sie die Kommunikationsbereiche umgehen können, die die Endbearbeitung stören. Entfernen Sie sie, wenn möglich.
Bild
Bild
Bild
Bild

Erwärmen und Drehen

Da Metallverkleidungen auf einem möglichst ebenen Untergrund montiert werden müssen, müssen Sie sich um die Erstellung der Lattung kümmern. Sie müssen es anhand der Empfehlungen von Spezialisten erstellen.

Tragen Sie Feuerschutzmittel und Antiseptika auf das Holz auf und befestigen Sie es an der Basis. Verlegen Sie die Unterlage, um die Struktur flach zu halten.Stellen Sie die Zahnstangen mit einer Wasserwaage in Schritten von 0,5 bis 0,6 m ein und befestigen Sie sie mit Dübeln und selbstschneidenden Schrauben. Wird die Fassade hinterlüftet, muss das Gegengitter vormontiert werden. Befestigen Sie die Isolierung darauf und verlängern Sie die Hauptstreben von oben

Bild
Bild
Bild
Bild

Sie können eine Kiste auf Suspensionen herstellen. Dafür werden U-förmige verzinkte Profile verwendet. Auf der Grundlage müssen Sie die Linien skizzieren: entlang dieser befestigen Sie die Halterungen mit Schrauben und Dübeln. Schneiden Sie die Ständer auf die gewünschte Größe zu und befestigen Sie sie mit einer Wasserwaage an den Aufhängern. Für zusätzliche Steifigkeit werden Jumper verwendet

Unabhängig davon, wie Sie die Dreharbeiten durchführen, müssen Sie auch die Tür- und Fensteröffnungen zusätzlich beschichten. Rahmen Sie sie von außen um den gesamten Umfang mit Hilfe von Gestellen. Diese Elemente sollten mit einem gemeinsamen Rahmen verbunden werden. Wenn eine Holzstange verwendet wurde, müssen Sie die Zellen isolieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wurde die Drehbank aus einem Metallprofil erstellt, ist zu beachten, dass das wärmedämmende Material den Dampfaustausch nicht stören darf. Die wärmedämmenden Platten müssen an Aufhängern (Konsolen) für die Rahmenpfosten befestigt werden. Mit Hilfe spezieller Kunststoffdübel sollte für eine zusätzliche Fixierung gesorgt werden.

Komponenten

Komponenten werden in einer bestimmten Reihenfolge installiert.

  • Installieren Sie eine Starterleiste. Befestigen Sie ein Profil an den Ecken, dann müssen Sie seine Ränder markieren. Bei Paneelen sollte ein Referenzpunkt definiert werden (unten). Vom Boden befindet es sich in einem Abstand von 0,4-0,5 cm.
  • Konzentrieren Sie sich auf den Startstreifen und führen Sie die Installation der Eckelemente durch. Die Ecken sollten 1 cm tiefer gesetzt werden. Diese Elemente sollten mit selbstschneidenden Schrauben befestigt werden. Verwenden Sie eine Ebene, um den Prozess zu steuern.
Bild
Bild
Bild
Bild

Führen Sie die Montage des H-Profils, Verbindungsleisten durch. Wenn Sie eine breite Wand fertigstellen oder Farbtöne kombinieren möchten, installieren Sie Verbindungsstreifen zwischen den Ecken. Verwenden Sie eine Ebene, um diese Elemente auszurichten. Sie müssen sie mit selbstschneidenden Schrauben befestigen

Für den Fall, dass die Verkleidungsplatten auf Bestellung angefertigt werden und Sie wenig Erfahrung mit der Durchführung solcher Veredelungsarbeiten haben, sollten Sie alle erforderlichen Elemente installieren, bevor Sie genaue Messungen vornehmen. Dies hilft Ihnen, Inkonsistenzen zu vermeiden.

Bild
Bild

Platten

Sie müssen mit der Installation von Abstellgleisen von den Ecken des Gebäudes aus beginnen. Verwenden Sie selbstschneidende Schrauben, um die Platten zu befestigen. Auch spezielle Schlossverbindungen sind vorgesehen: Mit ihrer Hilfe werden alle oberen Elemente an den unteren befestigt.

Standardplatten müssen manchmal gesägt werden, da sie nicht immer groß genug sind, um die gesamte Fläche zu bedecken. Dazu können Sie eine Bügelsäge für Metallprodukte verwenden. Eine heiße Schleifscheibe kann die Schutzschicht zerstören.

Bild
Bild
Bild
Bild

Installieren Sie alle Elemente, bis Sie oben angekommen sind. Installieren Sie dann die Abschlussbohlen. Von oben müssen sie mit selbstschneidenden Schrauben befestigt werden, da sie nur von unten rastende Verbindungen haben.

Stellen Sie sicher, dass es keine Abweichungen gibt. Mit jedem neuen Element wird es nur zunehmen. Vergessen Sie nicht, die Gebäudeebene zu verwenden: Sie sollte nach der Installation jedes Elementpaares aufgetragen werden.

Bild
Bild

Pflege

Solche Beschichtungen müssen sorgfältig gepflegt werden: In diesem Fall behalten sie lange ihr ästhetisches Aussehen. Mit Metallverkleidungen verkleidete Wände müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Dazu können Sie einen Fensterreiniger und eine Bürste mit nicht sehr harten Borsten verwenden. Überprüfen Sie die Fassade regelmäßig: Sie sollte nicht abgeplatzt oder zerkratzt sein. Wenn Sie Mängel feststellen, beseitigen Sie diese mit einer Grundierung: Die schützende Polymerbeschichtung muss vollständig sein.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge