Feuchtigkeitsbeständige OSB-Platten (29 Fotos): Abmessungen Und Unterschiede Zu Sperrholz, OSB-3 Und Anderen Arten, Eigenschaften Von Platten Für Außen- Und Innenarbeiten

Inhaltsverzeichnis:

Video: Feuchtigkeitsbeständige OSB-Platten (29 Fotos): Abmessungen Und Unterschiede Zu Sperrholz, OSB-3 Und Anderen Arten, Eigenschaften Von Platten Für Außen- Und Innenarbeiten
Video: Plattenwerkstoffe und ihre Eigenschaften | mit Animation 2023, Februar
Feuchtigkeitsbeständige OSB-Platten (29 Fotos): Abmessungen Und Unterschiede Zu Sperrholz, OSB-3 Und Anderen Arten, Eigenschaften Von Platten Für Außen- Und Innenarbeiten
Feuchtigkeitsbeständige OSB-Platten (29 Fotos): Abmessungen Und Unterschiede Zu Sperrholz, OSB-3 Und Anderen Arten, Eigenschaften Von Platten Für Außen- Und Innenarbeiten
Anonim

OSB-Platten aus orientierten Strängen haben unterschiedliche Eigenschaften, technische und betriebliche Eigenschaften. Als hochwertigste Materialien gelten OSB-3 und OSB-4 - das sind feuchtigkeitsbeständige Platten mit einem minimalen Quellungskoeffizienten von 10-15%. Wir verstehen die Eigenschaften von feuchtigkeitsbeständigen Platten, Verfahren zu ihrer Herstellung, Arten und Anwendungsbereiche.

Bild
Bild
Bild
Bild

Hauptmerkmale

Feuchtigkeitsbeständige OSB-Platten sind ein Konstruktionsmaterial, das in Russland gemäß den Vorschriften von GOST 32567-2013 hergestellt wird. Für seine Herstellung werden Holzspäne (mindestens 90%) verschiedener Größen verwendet. In diesem Fall sollte die Länge der Chips 20 cm, die Breite - 4 cm und die Dicke - 1 mm nicht überschreiten. Die Platten bestehen aus mehreren Lagen Späne, die jeweils in verschiedene Richtungen verlegt werden. Dank dieser Fertigungstechnologie ist das Material stark und langlebig.

Wasserdichte OSB-Platten lassen sich gut lackieren und kleben. Aufgrund dieser Funktion kann der Verbraucher sein Aussehen leicht ändern. Für OSB dürfen hochwertige Lacke verwendet werden, die zum Lackieren von Naturholzprodukten geeignet sind. OSB-Platten sind leicht zu verarbeiten. Sie werden schnell und mühelos mit Hand- oder Elektrowerkzeugen gesägt, geschliffen, poliert und gebohrt.

Bild
Bild

Lassen Sie uns die Hauptmerkmale von feuchtigkeitsbeständigen OSB-Platten auflisten

  1. Hohe Biegefestigkeit. Bei wasserdichten Materialien reicht der Wert von 3500 bis 4800 N / mm2.
  2. Leicht. Das Gewicht der Platten hängt direkt von ihrer Größe ab. Je nach Abmessungen reicht das Gewicht von 12 bis 46 kg. Aufgrund des geringen Gewichts ist für den Materialtransport kein Anmieten von Spezialausrüstung erforderlich. Und auch durch das geringe Gewicht wird die Belastung des Baukörpersockels reduziert.
  3. Dichte nicht weniger als 650 kg / m3 (ungefähr gleich wie Naturholz).
  4. Gleichmäßigkeit des Materials über den gesamten Umfang. Es gibt keine Lufteinschlüsse oder Delaminationen im Inneren der Platte.
  5. Guter Halt der Befestigungselemente, aufgrund der hohen Dichte des Baustoffs und seiner Faser. Bei der Arbeit mit Platten dürfen alle Arten von Befestigungselementen verwendet werden, die für Fliesenmaterialien auf Holzbasis geeignet sind.
  6. Brandschutz. Wasserdichte OSB-Platten sind in die Brennbarkeitsklasse G4 eingestuft. Diese Klasse umfasst feuergefährliche Stoffe. Um die Entflammbarkeit zu reduzieren, behandeln die Hersteller die Platten mit speziellen Substanzen.
  7. Beständigkeit von feuchtigkeitsbeständigen Platten gegen Temperatureinflüsse. Auch bei starken Temperatursprüngen blättert der Baustoff nicht ab und verliert seine Gebrauchseigenschaften nicht.
Bild
Bild
Bild
Bild

OSBs haben eine schwache biologische Stabilität - bei einem langen Aufenthalt bei hoher Luftfeuchtigkeit steigt das Schimmelrisiko auf ihrer Oberfläche erheblich.

Bild
Bild

Zu den Nachteilen eines feuchtigkeitsbeständigen Verbundmaterials gehören seine Toxizität und Schädlichkeit.Die Technologie seiner Herstellung sieht die Verwendung von Formaldehyd und Melamin-Formaldehyd-Harzen vor. Diese in die Umwelt freigesetzten Stoffe wirken sich negativ auf die menschliche Gesundheit aus.

Zu den gefährlichsten feuchtigkeitsbeständigen Platten zählen Produkte mit einer E3-Emissionsstufe (Formaldehyd-Emission reicht von 1,25 bis 2,87 mg / m³). Die Herstellung solcher Materialien ist in europäischen Ländern verboten. Baustoffe der Emissionsklassen E1 und E2 gelten als die gesundheitlich sichersten. Im ersten Jahr der Anwendung wird mehr Formaldehyd in die Umwelt freigesetzt.

Was ist besser als Sperrholz?

Sperrholzplatten und OSB-Platten sind Baustoffe mit ähnlichen Herstellungstechnologien und technischen Parametern. Sperrholz wird aus Holzfurnier hergestellt, seine dünnen Schichten werden mit einem Klebstoff mit Formaldehydverbindungen zusammengeklebt. Die Furnierdielen haben ein ästhetischeres Gesicht, so dass sie für Außenbearbeitungsarbeiten verwendet werden können.

Bild
Bild

OSB-Platten haben jedoch im Vergleich zu Sperrholz einige bessere Gebrauchseigenschaften und technische Qualitäten. Sie sind zum Beispiel leichter. Aufgrund des geringen Gewichts ist es bequemer, mit Platten zu arbeiten, außerdem haben sie eine geringere Gewichtsbelastung der Gebäudestruktur.

Bild
Bild

Befestigungselemente lassen sich leichter in ausgerichtete Strangplatten versenken. In Sperrholzplatten raten erfahrene Bauherren, vor dem Anschrauben von Befestigungselementen Löcher vorzubohren - dies führt zu zusätzlichen Zeitkosten.

Im Vergleich zu Sperrholz haben OSB-Platten eine bessere Schalldämmung. Und auch orientierte Späne kosten deutlich weniger als Sperrholzplatten. Bei einem begrenzten Budget und der Notwendigkeit, große Flächen zu bearbeiten, um Geld zu sparen, wird empfohlen, Paneelen aus Spänen den Vorzug zu geben.

Bild
Bild

Wie unterscheidet man vom Üblichen?

Viele Käufer fragen sich, wie sie feuchtigkeitsbeständige Platten von nicht feuchtigkeitsbeständigen Materialien unterscheiden können. In den meisten Fällen werden feuchtigkeitsbeständige Dielen laminiert oder lackiert.Die Vorderseite der Verbundplatte ist mit einer verschleißfesten Folie überzogen, die die Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials erhöht.

Bild
Bild

Wie werden Platten hergestellt?

Hauptrohstoff bei der Herstellung von OSB-Platten sind Laubholzspäne. Zu diesem Zweck werden in der Sortierphase illiquide kleine Stämme ausgewählt. Sie werden in kurze Werkstücke gesägt, die dann auf speziellen Maschinenanlagen in Spänebänder geschnitten werden. Auf solchen Einheiten ist es möglich, die erforderlichen Abmessungen der zukünftigen Chips einzustellen.

Bild
Bild

Nach dem Trocknen des aufbereiteten Rohmaterials in den Bunkern werden die Späne in große und kleine Bruchstücke sortiert. Dies ist die Vorbereitungsstufe für die Herstellung von OSB.

Die weitere Produktionstechnologie umfasst bestimmte sequentielle Aktionen

  1. Mischen des Hauptrohstoffs mit dem Klebstoff.Die Späne, die die Sortierung passiert haben, werden auf speziellen Anlagen mit Phenol- und Isocyanatkomponenten vermischt. Durch die Klebstoffe erhalten die fertigen Platten die erforderliche Steifigkeit, Festigkeit und Wasserbeständigkeit. Das zu einer homogenen Masse vermischte Material gelangt dann in die Fässer, denen auch Harz und Paraffin zugeführt werden.
  2. Formgebung und Styling.Es wird auf spezialisierten Linien durchgeführt, deren Konstruktion Andruckrollen, Waagen, Magnete vorsieht. Letztere sind notwendig, um Fremdeinschlüsse einzufangen. Gleichzeitig werden die Späne ausgerichtet - in der ersten Schicht werden sie entlang der Längsseite des Blechs und später in Querrichtung gelegt.
  3. Drücken.Der Prozess wird auf Pressgeräten bei einem Druck von 5 N / mm² und einer Temperatur von 170 bis 200 Grad durchgeführt.
Bild
Bild

Der letzte Schritt besteht darin, die Leinwände, die sich entlang des Bandes bewegen, in Blätter der erforderlichen Größe zu schneiden. Fertige Produkte werden verpackt und ins Lager geschickt - dort werden sie für eine gewisse Zeit "abgelegt", die für die vollständige Aushärtung von harzigen Stoffen notwendig ist.

Beschreibung der Arten

Die Hersteller bieten verschiedene Sorten von Oriented Strand Board an. Sie sind poliert - mit glatter Oberfläche ohne äußere Mängel und Mängel. Produkte mit einer flachen Seite sind für Fußböden bestimmt. Auch auf dem Markt zu finden Nut-Feder-OSB-Platte. Seine Besonderheit ist das Vorhandensein von Schlössern an den Enden, mit deren Hilfe die Bleche ohne Rissbildung eng aneinander gestapelt werden.

Bild
Bild

Nach Marken

OSB werden je nach Festigkeitsklasse und Feuchtigkeitsbeständigkeit in Typen eingeteilt:

  • OSB-1;

Bild
Bild
  • OSB-2;

Bild
Bild
  • OSB-3;

Bild
Bild

OSB-4

Bild
Bild

OSB-1 ist das billigste Material mit der geringsten Feuchtigkeitsbeständigkeit. Es wird nicht empfohlen, es im Freien, für den Bau von tragenden Strukturen sowie für die Veredelung in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit (in Bad, WC, Küche) zu verwenden. Es wird am häufigsten zum Nivellieren von Wänden in trockenen Räumen bei der Herstellung von Möbeln verwendet.

OSB-2 weist im Gegensatz zu OSB-1 eine höhere Steifigkeit und Festigkeit auf. Sie dürfen beim Bau von Tragwerken verwendet werden. Aufgrund ihres Budgetaufwands werden sie häufig verwendet, um raue Böden in trockenen Räumen auszustatten. Aufgrund des hohen Quellkoeffizienten werden solche Platten jedoch nicht für den Einsatz bei hoher Luftfeuchtigkeit empfohlen.

OSB-3 - feuchtigkeitsbeständiges Material, mit erhöhter Steifigkeit und Festigkeit.

OSB-4 ist der hochwertigste und teuerste Baustoff. Es zeichnet sich durch die maximalen Steifigkeits- und Festigkeitsindikatoren sowie den kleinsten Quellungskoeffizienten aus. Es wird empfohlen, solche Platten als Konstruktionsmaterialien zu verwenden. Sie können zur Veredelung von Gebäudefassaden und in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden.

Bild
Bild

Nach Größe und Gewicht

OSB-Platten haben Standardmaße. Ihre Dicke beträgt:

  • 6mm;
  • 9mm;
  • 11mm;
  • 12mm;
  • 15mm;
  • 18mm.
Bild
Bild

Sein Gewicht hängt direkt von der Dicke des Produkts ab. Die dünnsten Platten wiegen 12,5 kg, die dicksten 35 kg. Am beliebtesten sind Platten mit den Abmessungen 2500x1250 mm, 1220x2440 mm und einer Dicke von 9 bis 12 mm.

Bild
Bild

Anwendungen

Orientierte Spanplatten werden als Konstruktions- und Veredelungsbaustoffe verwendet. Mit ihrer Hilfe werden Wände innerhalb oder außerhalb des Raumes ummantelt. Mit der richtigen Wahl harmonieren die Paneele mit verschiedenen dekorativen Verkleidungen.Je nachdem, wo die Platten verwendet werden (für Arbeiten im Freien oder für die Innendekoration), werden Platten mit der optimalen Marke ausgewählt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Orientierte Strandplatten werden für Estrichböden auf Beton- oder Holzuntergründen verwendet. Im Leichtbau werden sie als eigenständiger Abschluss verwendet.

Bild
Bild

Betrachten wir andere Anwendungsgebiete

  1. Als Unterlage für Dacheindeckungen. Die Platten zeichnen sich durch erhöhte Festigkeit und Steifigkeit aus, wodurch sie starken Windböen standhalten können.
  2. Bei der Herstellung von I-Trägern. Aufgrund ihrer guten Steifigkeit machen die Platten jedes Bauwerk zuverlässig.
  3. Bau von temporären Schalungen beim Arbeiten mit Betonmörtel. Für die Mehrfachverwendung werden geschliffene oder kaschierte Platten bevorzugt.
  4. Herstellung von Containern für den Transport von Gütern jeder Größe.
  5. Herstellung von Möbeln. Feuchtigkeitsbeständiges OSB wird zur Herstellung von Möbelkästen, dekorativen Strukturelementen (z. B. Stuhllehnen), Rückenleisten von Schränken, Kommoden verwendet.
  6. Bau von temporären Unterkünften.
  7. Herstellung von Produktionsregalen, Regalen, Theken.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

OSB-Platten sind in der Bauindustrie weit verbreitet. Gleichzeitig decken sie alle Bereiche des Bauens ab – vom privaten Wohnungsbau bis hin zur Industrie.

Beliebt nach Thema