Wie Führt Man Einen Bohrer In Einen Bohrer Ein? Wie Kann Man Den Bohrer Ohne Schlüssel Herausziehen Und Wechseln, Um Den Bohrer Zu Verwenden? Wie Kann Man Es Abschrauben Und Entfernen, Wenn Es Feststeckt?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Wie Führt Man Einen Bohrer In Einen Bohrer Ein? Wie Kann Man Den Bohrer Ohne Schlüssel Herausziehen Und Wechseln, Um Den Bohrer Zu Verwenden? Wie Kann Man Es Abschrauben Und Entfernen, Wenn Es Feststeckt?
Video: 🛠 Bohrer richtig wechseln / einspannen bei einem Akkuschrauber /Akkubohrer 2023, Februar
Wie Führt Man Einen Bohrer In Einen Bohrer Ein? Wie Kann Man Den Bohrer Ohne Schlüssel Herausziehen Und Wechseln, Um Den Bohrer Zu Verwenden? Wie Kann Man Es Abschrauben Und Entfernen, Wenn Es Feststeckt?
Wie Führt Man Einen Bohrer In Einen Bohrer Ein? Wie Kann Man Den Bohrer Ohne Schlüssel Herausziehen Und Wechseln, Um Den Bohrer Zu Verwenden? Wie Kann Man Es Abschrauben Und Entfernen, Wenn Es Feststeckt?
Anonim

In jedem Wohnraum entsteht früher oder später eine Situation, in der etwas erneuert werden muss: ein Bild aufhängen, Regale anschrauben oder Kabel herstellen. Aber die meisten Beton- und Ziegelwände lassen sich nicht einfach mit einem Nagel durchbohren und eine Schraube kann nicht hineingeschraubt werden. Daher müssen Sie auf eine elektrische Bohrmaschine zurückgreifen. Dies ist ein praktisches Gerät, mit dem Sie dank einer Vielzahl von Bohrern ein Loch mit dem erforderlichen Durchmesser in die Wand bohren können: für Beton, Metall, Glas, Kunststoff, Fliesen oder Holz. Für den erfolgreichen Einsatz einer elektrischen Bohrmaschine sollten Sie jedoch die Grundregeln für die Verwendung dieses Werkzeugs kennen.

Bild
Bild

Feinheiten der Bedienung

Elektrische Bohrmaschinen tauchten Ende des 19. Jahrhunderts fast unmittelbar nach der Erfindung der Elektromotoren auf. Die Hauptaufgabe des vorgestellten Schlagwerkzeugs bestand darin, mit Strom und rotierenden Bohrern mit hoher Geschwindigkeit verschiedene Löcher in Materialien zu bohren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schon aus der Beschreibung wird klar: Um ein solches Werkzeug zu verwenden, müssen Sie bestimmte Sicherheitsregeln befolgen

  1. Vor Arbeitsbeginn unbedingt prüfen: eine Bohrmaschine, damit keine offenen elektronischen (stromführenden) Teile vorhanden sind; das Kabel, das zum Netzwerk führt, damit es nicht beschädigt wird; ein Stecker, damit er fest ist und funktioniert; die Steckdose, damit sie betriebsbereit ist und gut in die Wand passt. In diesem Fall muss der Stecker fest in die Steckdose eingesteckt sein und es darf keine Funken entstehen.
  2. Führen Sie den Bohrer so fest wie möglich in den Bohrer ein.
  3. Wählen Sie den gewünschten Modus: Bohren (Drehen des Bohrers mit hoher Geschwindigkeit) oder Bohren (Bohren mit Schlagwerk).
  4. Die maximale Drehzahl des Bohrers wird ausgewählt.
  5. Nachdem Sie ein Loch mit dem erforderlichen Durchmesser und der erforderlichen Länge gebohrt haben, drücken Sie die Aus-Taste und ziehen Sie dann den Stecker aus der Steckdose, um das Werkzeug nicht versehentlich zu starten, wenn es nicht benötigt wird.
Bild
Bild
Bild
Bild

Bemerkenswert ist, dass es funktionelle Bohrer gibt, die den Durchmesser des Bohrers erkennen, Anschläge zur Fixierung der gewünschten Bohrtiefe haben, Griffe zur besseren Fixierung des Werkzeugs in der Hand haben und die Bohrgeschwindigkeit automatisch ändern. Solche Funktionsübungen erfordern zusätzliche Einstellungen, damit die Automatisierung nicht im ungünstigsten Moment versagt.

Die Bohrer werden entsprechend den Anforderungen der auszuführenden Arbeiten ausgewählt. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass sie unterschiedlich sind und einige Bohrer nicht zu einem bestimmten Bohrer passen.

Hier spielt der Werkzeughalter die Hauptrolle, nämlich:

  • Schlüssel;
  • Schnellspannen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die erste Option geht davon aus, dass der Benutzer über einen speziellen Schlüssel verfügt, mit dem die Kartusche gelöst werden kann. Dazu müssen Sie das Loch am Bohrer verwenden und den Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn drehen oder im Uhrzeigersinn drehen und so festklemmen. Oft ist dieser Schlüssel am Bohrer befestigt, was die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes verringert und es Ihnen ermöglicht, den Schlüssel aus der Halterung zu entfernen und jederzeit zu verwenden.

Die zweite Möglichkeit ist etwas anderes, denn der Schnellspanner kann sein:

  • Einzelsitz;
  • Zwei-Kupplung.

Wenn Sie ein Einhülsenfutter verwenden, brauchen Sie nur eine Hand zum Spannen, und die zweite Möglichkeit ist etwas komplizierter: Sie müssen eine Hülse spannen und mit der anderen Hand die andere Hülse drehen. Beide Optionen sparen Zeit, aber der Halt ist deutlich schlechter als bei der Verwendung eines Spannfutters.

Bild
Bild

Wie führt man einen Bohrer in einen Bohrer ein?

Dieser Vorgang ist einfach und schnell, jedoch müssen einige Regeln befolgt werden. Schritt-für-Schritt-Anleitungen sorgen für Sicherheit beim Einsetzen des Bohrers in den Bohrer.

  1. Trennen Sie das Gerät vom Netz.
  2. Wählen Sie dann einen geeigneten Bohrer unter Berücksichtigung der Art der Arbeit, des Materials, in dem das Loch hergestellt werden soll, und der Kompatibilität des Bohrers mit dem Bohrer.
  3. Setzen Sie den Bohrer mit dem Schaft nach innen in das Bohrfutter ein.
  4. Dann sollten Sie die Patrone unter Berücksichtigung ihres Aussehens reparieren. Wenn es ein Schlüssel ist, befestigen Sie ihn mit einem speziellen Schlüssel mit Zähnen, wenn es sich um eine Schnellspannung handelt, befestigen Sie ihn mit den Händen.
  5. Wenn der Bohrer gesichert ist, achten Sie darauf, dass er nicht im Bohrfutter wackelt und kein Spiel vorhanden ist.
  6. Dann können Sie sich an die Arbeit machen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist zu beachten, dass die Wahl der Bohrer von Ihrer elektrischen Bohrmaschine abhängt. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlicher technischer Ausstattung und Fähigkeiten. Einige Bohrer können beispielsweise nicht für Metallarbeiten verwendet werden. Andere - ermöglichen den Einbau von Bohrern mit einem Durchmesser von 0,8 bis 10 mm oder 1,5 bis 13 mm. Es wird nicht empfohlen, billige Bohrer aus minderwertigem Metall zu kaufen, es ist besser, zu viel zu bezahlen, aber stellen Sie sicher, dass das Werkzeug ordnungsgemäß und lange funktioniert.

Wie entferne ich den Bohrer aus dem Bohrer?

Wenn Sie einen unbrauchbar gewordenen Bohrer wechseln müssen oder aufgrund einer Änderung der Art der Arbeit einen anderen einbauen müssen, ist der Vorgang noch einfacher als beim Einstellen des Bohrers.

Auch für diesen Fall gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Schalten Sie die Bohrmaschine aus und trennen Sie sie.
  2. Verwenden Sie je nach Spannfutter einen Schraubenschlüssel oder drehen Sie die Hülse von Hand gegen den Uhrzeigersinn, wodurch das Spannfutter gelöst wird. Vermeiden Sie es, den Bohrer zu berühren, da er nach dem Gebrauch noch eine Weile heiß bleiben kann.
  3. Nachdem Sie den vorherigen Bohrer aus dem Bohrfutter entfernt haben, wechseln Sie ihn gegen einen anderen und arbeiten Sie weiter oder lagern Sie das Werkzeug zur Aufbewahrung.

Wenn Sie das Spannfutter beim ersten Mal nicht drehen können, sollten Sie nicht in die Werkstätten eilen, meistens reicht es aus, sich einfach mehr anzustrengen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Fehlerbehebung

In Situationen, in denen der Bohrer nur für einen begrenzten Zweck und von Zeit zu Zeit verwendet wird, neigen Benutzer dazu, ihn bei den ersten auftretenden Problemen zur Reparatur einzusenden. In den meisten Fällen reicht es jedoch aus, die aufgetretenen Nicht-Standard-Situationen umgehen zu können. Um kleinere Probleme zu beheben, müssen Sie wissen, wie der Bohrer gewechselt wird, ob dies ohne Schlüssel möglich ist und wie Sie sich im Falle eines Steckenbleibens verhalten.

Bild
Bild

Bohrer austauschen

Um dieses Verfahren durchzuführen, müssen Sie zuerst den alten Bohrer nach dem oben beschriebenen Schema besorgen und dann einen neuen einsetzen. Elektrobohrmaschinen mit Schnellspannbohrfutter haben oft Probleme damit, dass die Bohrmaschine fest sitzt und sich die Kupplung nicht lösen lässt. In diesem Fall können Sie ein Stück Stoff verwenden, das der Kupplung mehr Halt gibt, und versuchen, sie abzuschrauben. Wenn diese Methode nicht geholfen hat, müssen Sie den Bohrer mit der Hand fest fixieren und mit der anderen Handfläche tangential auf das Bohrfutter in Abwickelrichtung schlagen, um das Werkzeug weiter zu fixieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schlüssellose Bohrerentfernung

Keilspannfutter haben einen klaren Vorteil - die Fixierung des Bohrers ist sehr kraftvoll, aber es gibt auch einen Nachteil - es ist notwendig, einen Schlüssel zur Hand zu haben. Ist der Schlüssel nicht vorhanden, lässt sich dieser Mangel ganz einfach ausgleichen. Sie müssen ein Objekt finden, das die Kartusche auf einer Seite fixieren kann. Dies kann ein Nagel, ein Kreuzschlitzschraubendreher, eine Schraube oder ein Sechskant einer geeigneten Größe sein. In der zweiten Hälfte müssen Sie sich mit den Händen anstrengen und versuchen, es aufzudrehen - auf diese Weise ist es möglich, den Bohrer ohne Schlüssel herauszuziehen. Wenn Sie es jedoch nicht mit den Händen handhaben können, können Sie einen Schraubstock oder einen großen Gasschrauber in geeigneter Größe verwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Der Bohrer steckt fest

Es gibt Situationen, in denen es nach Abschluss der Arbeiten nicht möglich ist, den Bohrer zu entfernen. Weder das Abwickeln der Kupplungen von Hand, wenn das Spannfutter schlüssellos ist, noch der Schlüssel, wenn das Spannfutter schlüsselförmig ist, hilft. Sie haben versucht, den Bohrer einzuschalten und mit der Rückseite versucht, das Objekt zu erreichen, aber es hat nicht funktioniert.Wir haben den Bohrer fest fixiert und versucht, die Patrone mit tangentialen Schlägen zu lösen, aber auch dies brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Es ist also an der Zeit, sich massiveren Geräten zuzuwenden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt nicht so viele Möglichkeiten, den Bohrer aus dem Bohrer zu entfernen:

  • Schraubstock und Gasschlüssel. Das Verfahren beinhaltet die Verwendung von zwei Gasschraubern oder einem Schraubenschlüssel und einem Schraubstock. Es ist notwendig, eine Hälfte fest zu fixieren und zu versuchen, die andere mit einem Schlüssel zu verschieben.
  • Schraubstock und Hammer. Eine Hälfte ist in einem Schraubstock befestigt, und die andere - mit tangentialen Hammerschlägen bewegt sich von einem Totpunkt. Mit Hilfe der erzeugten Vibrationen und scharfen Punkteffekte ist es möglich, das Problem zu lösen.

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, können Sie das Bohrfutter zusammen mit dem Bohrer vollständig abschrauben, in einem Schraubstock befestigen und den Bohrer mit einem Schraubendreher oder einer Metallstange mit dem erforderlichen Durchmesser aus dem Bohrfutter schlagen.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema