Fräser Zum Selbermachen Aus Einem Bohrer: Wie Macht Man Einen Fräser? Merkmale Von Hausgemachten Designs

Inhaltsverzeichnis:

Video: Fräser Zum Selbermachen Aus Einem Bohrer: Wie Macht Man Einen Fräser? Merkmale Von Hausgemachten Designs
Video: Elektrische Feile für ANFÄNGER: Mini USB Fräser im Test 2023, Februar
Fräser Zum Selbermachen Aus Einem Bohrer: Wie Macht Man Einen Fräser? Merkmale Von Hausgemachten Designs
Fräser Zum Selbermachen Aus Einem Bohrer: Wie Macht Man Einen Fräser? Merkmale Von Hausgemachten Designs
Anonim

Der sehr hohe Preis der Betriebsausstattung wird von Handwerkern durch die Herstellung von hausgemachten Geräten wieder aufgefüllt. Ein Beispiel dafür ist ein Holzfräsgerät, das aus einer elektrischen Bohrmaschine mit eigenen Händen hergestellt wird und fast nichts kostet. Sie müssen nur einen Satz Schneider für die Maschine kaufen.

Struktur und Zweck

In einfachen Worten lässt sich der Aufbau der Fräsvorrichtung wie folgt beschreiben: Der Elektromotor des Aggregats bringt die Welle, auf der sich der Fräser befindet (eine Spezialdüse) in Rotation.

Bei der Installation eines manuellen Geräts wird der Fräser in ein spezielles Futter, eine Nocke oder eine Spannzange eingelegt

Kernaufgabe der Vorrichtung ist die Bearbeitung von Kunststoff, Eisen, Holz, Glas, Keramik oder organischem Glas.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ein Beispiel ist die Herstellung von technologischen Löchern für ein Türschloss in einer Holzplatte.

Darüber hinaus kann es die Kantenbearbeitung von Teilen oder das Schneiden von Gewinden, das Fräsen von Hohlräumen und Nuten sein.

Die Drehung wird durch einen Elektromotor bereitgestellt, der von einem Wechselstromnetz betrieben wird. Je nach zu bearbeitendem Material können unterschiedlichste Düsen eingesetzt werden.

Das einfachste Material zum Fräsen ist Holz, daher sind Fräser zur Bearbeitung im Allgemeinen besonders verbreitet und kostengünstig. Für Metalle unterschiedlicher Festigkeit und Zähigkeit sollten Düsen verwendet werden, die sich in ihren Eigenschaften je nach Beschaffenheit des zu fräsenden Materials unterscheiden.

Fräser für Metalle oder Holz sind natürlich nicht für die Bearbeitung von Keramik oder Glas geeignet, für solche Materialien müssen Sie ein Schneidwerkzeug mit anderen Parametern wählen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Materialien und Werkzeuge

Um die Halterung zu montieren, Sie benötigen folgende Materialien und Werkzeuge:

  • ein Motor, der vom Netz betrieben wird;
  • elektrische Stichsäge (mangels Handsäge);
  • Bohren;
  • Schrauben, Kontermuttern, Blechschrauben, Klemme;
  • Cutter;
Bild
Bild
Bild
Bild
  • Patrone;
  • 4 Holzblöcke;
  • Schnellspannklemmen;
  • Spanplatten - für die Basis der Einheit.

Sie müssen kein Spezialist sein, um diese Tools zu bedienen. Überprüfen Sie vorab die Leistung von Elektrowerkzeugen und sorgen Sie sich um die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Basis zusammenbauen

Der erste Schritt besteht darin, über die Struktur des Desktops und das Layout des Routers darauf nachzudenken. Sie können sich nicht am Deckel aufhängen, sondern in einem speziellen Geschäft kaufen, nur ist es relativ teuer. Um es selbst zu machen, verwenden Sie die Blaupausen. Ein hochwertiger Tisch garantiert Komfort und ermöglicht eine schnellere Arbeit mit einem Fräser. Die Basis bildet eine Platte aus starkem Kunststoff oder Spanplatten mit einer Dicke von mindestens 12 Zentimetern. Kunststoff hat keine Angst vor Feuchtigkeit, es ist jedoch einfacher und schneller, einen Deckel aus Spanplatten herzustellen.

Die Abdeckung passt auf die Führungen. Bieten Sie die Möglichkeit, sie anzupassen, um die Position des Tisches an Sie anzupassen. Denken Sie auch daran, dass der Bereich um den Arbeitsbereich eingezäunt werden muss. Dies ist bei der Arbeit mit einer Handfräse von großer Bedeutung. Außerdem wird eine Spannvorrichtung für die Werkstücke benötigt.

Bild
Bild
Bild
Bild

So erstellen Sie einen Verstelllift und montieren einen Bohrer

Schneiden Sie eine kleine Platte aus der Spanplatte und machen Sie 4 Stützleisten dafür. Die verwendeten Materialien müssen hochwertig und robust sein. Schneiden Sie mit einem Elektrohacker oder einer Stichsäge ein halbrundes Loch in die Tischplatte. Machen Sie Schlitze für das Druckblech und die Halterungen.Befestigen Sie das Panel mit Schrauben oder speziellen Befestigungselementen am Motor. Die Oberfräse muss mit Lagerbaugruppen am Tisch befestigt werden. Um die Qualität der Befestigung der elektrischen Bohrmaschine in einer vertikalen Position zu erhöhen, müssen Sie im oberen Teil des Gestells einen Holzblock hinzufügen. Er wird die Rolle eines Anschlags für eine elektrische Bohrmaschine spielen. Schleifen Sie in der letzten Phase der Herstellung eines Routers alle Holzoberflächen mit Schleifpapier. Der Arbeitsbereich muss auf einem soliden und dauerhaften Fundament stehen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Gerätebedienung

Die Herstellung eines Fräsers aus einer elektrischen Bohrmaschine ist einfach; Dennoch ist es notwendig, das Funktionsprinzip solcher Geräte zu verstehen. Ich muss sagen, es ist ganz einfach. Die Basiskomponente ist ein Motor, der beim Drehen diese Drehung auf eine Welle aus zähem Material überträgt. Auf dieses Element wird eine Düse aufgesetzt - ein Cutter. Sie bearbeitet die auf dem Maschinenbett abgelegten Teile. Es ist zu beachten, dass bei einem manuellen Gerät das Werkstück nicht an der Welle, sondern im Spannfutter befestigt wird. Je nach zu bearbeitendem Material ändert sich auch der Fräser. Vor allem, wenn Messing verarbeitet werden muss. Um mit Glas zu arbeiten, müssen Sie einen erstklassigen Hartmetallfräser kaufen.

Bild
Bild

Anwendungsfunktionen

Natürlich reicht es nicht aus, nur einen Fräser von einer elektrischen Bohrmaschine aus zu montieren - Sie müssen ihn richtig pflegen, damit er lange funktioniert. Die Experten geben folgende Empfehlungen.

  • Alle Holzoberflächen müssen nicht nur gründlich mit einem Schmirgelleinen geschliffen werden, sondern auch mit einer Schutzbeschichtung behandelt werden, um die Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene widrige Einflüsse von außen zu erhöhen.
  • Die Steuerung des Geräts sollte sorgfältig ausgearbeitet werden, damit es äußerst komfortabel ist.
  • Bestimmte Ergänzungen können vorgenommen werden, wie zum Beispiel ein System zur Reinigung des Arbeitsbereichs von Spänen. Installieren Sie beispielsweise eine kleine Düse, die Sie an einem Schlauch eines einfachen Staubsaugers befestigen können.
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorteile und Mängel einer elektrischen Bohrmaschine

Ein selbstgemachtes Design hat offensichtliche Vorteile, Schlüssel darunter sind die folgenden:

  • eine selbstgebaute Maschine kostet eine Größenordnung billiger als eine Fabrikmaschine;
  • ein Fräser einer elektrischen Bohrmaschine ermöglicht die Bearbeitung von Oberflächen verschiedener Art;
  • Die Montage des Geräts ist ganz einfach, wenn man den Moment der Installation der elektrischen Verkabelung nicht mitzählt.
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Wartungsfreundlichkeit.
Bild
Bild
Bild
Bild

Selbstgebaute Geräte weisen nur wenige wesentliche Mängel auf. Zu den wichtigsten Mängeln zählen die folgenden Punkte.

  • Eine manuelle Oberfräse aus Schrott ist nicht langlebig.
  • Die Teilegeschwindigkeit ist zu langsam.
  • Die Ressourcen eines Elektromotors aus einem alten Haushaltsgerät reichen nicht aus, um bei schwierigen Materialien und Oberflächen, insbesondere bei Metall, zu funktionieren. Dieser Fehler kann behoben werden. Dazu empfiehlt es sich, einen schnelllaufenden Elektromotor aus einem Bohrhammer zu nehmen. Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Umdrehungen für verschiedene Materialien anpassen.
Bild
Bild

Wenn Sie also einfachen Tipps folgen, können Sie einen Router von einer gewöhnlichen elektrischen Bohrmaschine montieren. Passen Sie die Elemente gründlich an und verwenden Sie nur hochwertige Materialien. Versuchen Sie nicht, von elektrischen Bohrmaschinen zu profitieren, denken Sie daran: Wenn das Gerät seine Bedeutung verliert, können Sie das Gerät demontieren und für seinen eigentlichen Zweck verwenden. Nehmen Sie sich Zeit, Tisch und Aufzug wegzuwerfen - sie können auch zerlegt und bis zum nächsten Mal kompakt in einer Schublade verstaut werden.

Beliebt nach Thema