Metallfeilen (40 Fotos): Eine Reihe Von Feilen Und Anderen Arten, Elektrische Feilen Und Ihre Größen. GOST-Kennzeichnung, Kerbzahlen Und Körnung

Inhaltsverzeichnis:

Video: Metallfeilen (40 Fotos): Eine Reihe Von Feilen Und Anderen Arten, Elektrische Feilen Und Ihre Größen. GOST-Kennzeichnung, Kerbzahlen Und Körnung

Video: Die Feile - Aufbau und Nutzung - Metall Richtig Feilen 2022, Dezember
Metallfeilen (40 Fotos): Eine Reihe Von Feilen Und Anderen Arten, Elektrische Feilen Und Ihre Größen. GOST-Kennzeichnung, Kerbzahlen Und Körnung
Metallfeilen (40 Fotos): Eine Reihe Von Feilen Und Anderen Arten, Elektrische Feilen Und Ihre Größen. GOST-Kennzeichnung, Kerbzahlen Und Körnung
Anonim

Das Schleifen von Metalloberflächen kann nicht immer mit Elektrowerkzeugen durchgeführt werden. Manchmal werden für solche Aktionen Metallfeilen verwendet. Aber natürlich müssen Sie eine geeignete Option für die Durchführung einer bestimmten Art von Arbeit finden.

Feilen können für die Metall- oder Holzbearbeitung verwendet werden. Der erste Typ hat normalerweise eine höhere Härte als ähnliche Lösungen für Holz. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Oberfläche des Metalls ist härter. Versuchen wir herauszufinden, was solche Geräte sind und wie man eine wirklich effektive Option für eine bestimmte Situation wählt.

Bild
Bild
Bild
Bild

allgemeine Beschreibung

Eine Feile ist ein Werkzeug zum Entfernen einer Metallschicht von einem Werkstück. Es handelt sich in der Regel um einen mit einer Kerbe versehenen Metallstreifen. Dies ist der Name der Schneidzähne, die nach den Standards von GOST unter der Nummer 1465-80 hergestellt werden.

Um ein solches Gerät zu bedienen, sollten Sie einen Griff verwenden, der in der Regel auf den angefertigten Schaft geschoben wird. Zur Herstellung eines solchen Geräts werden verschiedene Stahlsorten verwendet. Normalerweise wird für die Konstruktion der betrachteten Geräte die Stahlsorte ShKh15 oder U10A verwendet, die 1, 1-1, 25 Prozent Kohlenstoff enthält.

Letztere Marke gehört übrigens zur Kategorie der unlegierten, verbesserten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Hauptanforderung an eine Stahlsorte ist die Härte. Aus diesem Grund wird dieser Feilentyp nach der Wärmebehandlung nicht angelassen. Im Arbeitsmodus sollte die Oberfläche der Vorrichtung eine Härte von 55-59 HRC haben.

Der Griff, der die Verwendung des Werkzeugs ermöglicht, kann aus verschiedenen Materialien bestehen - Kunststoff, Holz oder einige Metalle. Fügen wir hinzu, dass sich die Feilen in der Form unterscheiden können und unterschiedliche Parameter der Zähne zum Schneiden haben.

Die Fülle an verschiedenen Dateigruppen ermöglicht es, viele verschiedene Kategorien von Arbeiten zu erstellen. Mit Hilfe eines solchen Geräts können Sie beispielsweise die Ebenen verschiedener Werkstücke schleifen, Angüsse und Grate sowie Schmutz entfernen. Und wenn das Werkzeug eine spezielle Form hat, können Sie Zahnradgetriebe bearbeiten und die Ketten schärfen, die in Sägen verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Artenübersicht

Es sollte gesagt werden, dass die Klassifizierung der Feilen nach Metall ihre Einteilung in Kategorien nach verschiedenen Kriterien vorsieht. Sie werden in der Regel nach folgenden Kriterien klassifiziert:

  • die Größe der Zähne;
  • Form;
  • Zweck;
  • Art von Kerben.

Versuchen wir, dieses Problem genauer zu verstehen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nach der Art der Kerben

Wenn wir über die Schnitttypen sprechen, können Dateien die folgenden Typen haben:

  • Einzel;
  • Raspel;
  • gestempelt;
  • kreuzen;
  • Bogen.

Die Kerbe der ersten Kategorie wird üblicherweise zur Bearbeitung von NE-Metalloberflächen verwendet. Die Verwendung dieses Typs ermöglicht es Ihnen, die leere Schicht schnell zu entfernen und die Späne effektiv zu reinigen.

Bei dieser Art von Instrumenten klappert es sehr stark, wodurch die Hände sehr schnell ermüden.

Bild
Bild

Es sollte gesagt werden, dass die Bearbeitung von Metallen mit hoher Härte mit einem solchen Werkzeug aufgrund der Besonderheiten der Zähne unmöglich ist. Nämlich der Neigungswinkel. Die Anwendung erfolgt hier im 25- oder 30-Grad-Winkel.

Ein Raspel- oder Spitzenschnitt wird normalerweise zur beschleunigten Entfernung von Zunder oder Rost auf Metallen verwendet, die als eisenhaltig klassifiziert sind.Seine größte Effizienz zeigt sich bei der Verarbeitung von grobem Holz.

Bild
Bild

Die dritte Schnittart wird normalerweise in den gleichen Fällen wie eine Raspel verwendet. Der Unterschied zwischen diesem Typ liegt in den Zähnen - sie sind geneigt. Dadurch haken sie das Werkstück wie Haken ein und reißen sozusagen ab. Ein Werkzeug mit ähnlichem Schnitt erzeugt die gröbsten Rillen. Das Ablösen der Zähne erfolgt extrem schnell. Daher wird eine solche Feile mit Metallen hoher Härte normalerweise nicht verwendet. Aber für einen Baum ist dies eine ausgezeichnete Lösung.

Auch für die Bearbeitung von Aluminium wird ein ähnliches Werkzeug verwendet. Der negative Punkt ist jedoch, dass die Klinge schnell mit Spänen verstopft, die sehr schwer herauszuziehen sind.

Bild
Bild

Ein Kreuzschnitt wird normalerweise benötigt, wenn Metalle wie Bronze, Gusseisen und Stahl bearbeitet werden müssen.Seine Widerhaken kreuzen sich, um ein rhombisches Muster zu bilden. Der Neigungswinkel der Hauptkerbe beträgt 25 Grad, der zusätzliche 20 Grad mehr.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch diese Art von Feile kann in kurzer Zeit mit Spänen verstopft sein. Daher ist dies für die Arbeit mit Metallen mit geringer Härte eine unbequeme Option. Wir fügen hinzu, dass Sie für ein angenehmes und effizientes Arbeiten eine Metallbürste haben sollten, die manchmal zum Abbürsten der Späne zwischen den Zähnen benötigt wird.

Arc zeigt die beste Effizienz bei der Verarbeitung von Nichteisenmetallen und Holzarten mit hoher Härte - Buche und Eiche

Nach der Verwendung eines solchen Werkzeugs sind auf dem Werkstück nur noch saubere Kratzer zu sehen, die sich leicht schleifen lassen.

Bild
Bild

Nach Ziel

Nach diesem Kriterium werden Dateien in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Allgemeines;
  • Besondere;
  • Nadeln;
  • Raspeln;
  • Maschine oder Band.

Dateien der ersten Kategorie werden häufiger für Schlosserarbeiten verwendet. Sie unterscheiden sich von anderen durch das Vorhandensein einer doppelten Kerbe mit Zähnen, die nach der Kerbmethode aufgebracht werden. Sie sind unterschiedlich lang: 100, 200 mm und bis 450 mm, und die Zähne sind fast alle Nummern.

Bild
Bild

In der Produktion werden normalerweise Sonderwerkzeugmodelle verwendet, da Sie beim Anpassen von Nuten oder Oberflächen mit unterschiedlicher Krümmung ernsthafte Aufmaße eliminieren können. Je nach Art der durchgeführten Arbeit können die Dateien der betreffenden Kategorie gerillt, flach, mit einem Paar Enden usw. sein.

Die zahlreichste Kategorie sind Nadelfeilen.Sie kommen in 11 Kategorien, und ihre charakteristischen Merkmale sind das Vorhandensein von Kerben der Klasse 5 und eine kleine Blocklänge. Sie haben normalerweise eine doppelte Kerbe.

Es ist immer am besten, eine Reihe von Dateien zu haben. Sie werden verwendet, um verschiedene Kleinteile und Stellen zu bearbeiten, die mit gewöhnlichem Werkzeug nicht erreicht werden können.

Bild
Bild
Bild
Bild

Raspeln sind:

  • Schuh;
  • Allgemeines;
  • Huftiere.

Ihr Hauptmerkmal ist das Vorhandensein von Zähnen mit großen Abmessungen und ernsthafter Länge. Normalerweise sind Raspeln kreisförmig oder halbkreisförmig oder können flach sein, mit einer stumpfen oder scharfen Nase.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Werkzeugmaschinen stellen eine eigene Kategorie von Werkzeugen dar, die sich nicht nur in der Anwendungsweise, sondern auch strukturell unterscheiden. Eine Datei wie diese ist Sandpapier, das wie ein rundes Band hergestellt wird. Es wird an einem Elektrogerät befestigt und danach zur Durchführung der erforderlichen Arbeiten verwendet.

Bandmodelle sind eine Alternative zu Werkzeugen. Es gibt zum Beispiel Modelle für einen Schraubendreher oder einen Feilenbohrer für einen Bohrer.

Eine Reihe von Nachteilen lässt diese Art von Feilen jedoch nicht zu einem vollwertigen Ersatz für Schlosserwerkzeuge werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Nach Formular

Dank der Form des vorhandenen Werkzeugs kann das Segment seiner Verwendung berechnet werden:

  • dreieckige Metallwerkzeuge werden normalerweise für die Bearbeitung in Nuten und Löchern verwendet;
  • ein quadratisches Analogon wird zum Sägen von Löchern verwendet, die die Form eines Polygons, Quadrats oder Rechtecks ​​haben;
  • runde Analoga werden für die Bearbeitung von konkaven Oberflächen mit kleinem Durchmesser sowie von Löchern in Form eines Kreises und eines Ovals benötigt;
  • das rhombische Werkzeug wird verwendet, um mit Getriebeteilen zu arbeiten;
  • halbkreisförmig werden zum Bearbeiten großer Löcher und konkaver Oberflächen mit einem ziemlich großen Krümmungsradius benötigt;
  • Modelle vom Bügelsägetyp werden zum Abtasten von Nuten und Nuten eines schmalen Typs verwendet;
  • einfache Modelle oder Analoge mit scharfer Nase werden verwendet, wenn eine ebene Oberflächenbehandlung erforderlich ist.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zahngröße

Nach diesem Kriterium werden die Kerben der betrachteten Geräte in 5 Klassen eingeteilt

  • Klassen 0-1 kann eine Schicht mit einer Dicke von 0,05-0,1 Millimeter entfernen. Dies sind die größten Schnittoptionen. Der Hauptnachteil ist, dass bei der Bearbeitung von Metalloberflächen Fehler von 0,1-0,2 Millimetern auftreten können.
  • Klassen 2-3 Entfernen Sie eine Schicht mit einer Dicke von 0,02 bis 0,06 mm. Dies ist die am häufigsten verwendete Lösung zum Abisolieren von Metall. Die Wirksamkeit beim Reinigen von Löchern und Rillen ist jedoch gering.
  • Klassen 4-5 kann die Entfernung von 0,01-0,03 mm Schicht durchführen. Typischerweise werden solche Kerben zum Fertigstellen und Fertigstellen von Nuten und Löchern auf den erforderlichen Zustand verwendet. Der maximal zu beobachtende Betriebsfehler beträgt 0, 001-0, 005 mm.
Bild
Bild

Aus welchem ​​Material besteht er?

Wie bereits erwähnt, sollte dieses Werkzeug nur aus extrem hartem Werkzeugstahl höchster Güte hergestellt werden. Zum Beispiel von Marken:

  • ШХ15 oder 13Х - dies sind die Kategorien von legiertem Chromstahl;
  • U10A oder U13A, bezogen auf verbesserte unlegierte Marken.

Vorrichtungen werden durch Härten verarbeitet, weshalb ihre Härtewerte im Bereich von 54-58 HRC variieren. Diese Sorten werden verwendet, um Dateien zu erstellen, die für die Bearbeitung von Metall erforderlich sind.

Wenn Sie mit Holz und anderen Materialien arbeiten müssen, verwenden Sie weicheren Stahl.

Bild
Bild
Bild
Bild

Eine ähnliche Kerbe, die als "einfach" bezeichnet wird, ist in speziellen Dateien vorhanden. Solche Modelle sind notwendig, um beim Feilen eine kleine Metallschicht zu entfernen. Zur Bearbeitung schmaler Flächen werden meist spezielle Feilen verwendet.

Außerdem, Sie sind praktisch zu verwenden, wenn Sie die Säge auf Holz schärfen müssen. Obwohl es hier besser wäre, eine elektrische Feile zu verwenden. Mit einem elektrischen Analogon können Sie dies einfach schneller tun. Darüber hinaus werden solche Produkte verwendet, um Holz, Kunststoff und Metalle mit hoher Weichheit zu bearbeiten.

Bild
Bild
Bild
Bild

Markierung

Wenn wir über die Markierung eines solchen Tools sprechen, wurde oben etwas über die Klassen gesagt. Es gibt eine andere Art der Markierung, bei der die Körnigkeit eine wichtige Rolle spielt. Hier ist die Kerbe mit der größten Korngröße die Nummer 0 und die kleinste die Nummer 5.

Die betrachteten Instrumente sind von den folgenden Typen

  • Gourmet. Dazu gehören Modelle Nr. 0-1 mit bis zu 12 Kerben pro 10 mm Oberfläche. Diese Modelle haben ziemlich gute Zähne, die es ermöglichen, eine große Rostschicht abzukratzen.
  • Persönlich und halbpersönlich. Dazu gehören Modelle Nr. 2-3 mit 13-44 Kerben. Sie werden in der Regel für die Verarbeitung verschiedener Metalle verwendet.
  • Samt. Dies sind die Modelle # 4-5 mit 45-80 Zacken. Sie dienen der Endbearbeitung und entfernen eine möglichst dünne Metallschicht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebte Hersteller

Lassen Sie uns eine kleine Bewertung der Dateihersteller vornehmen, deren Produkte wirklich Aufmerksamkeit verdienen. Als erstes möchte ich die Marke Cobalt erwähnen. Kobaltfeilen werden von vielen Handwerkern und Spezialisten häufig verwendet. Zu den Stärken der Produkte der Marke zählen:

  • eine große Auswahl an verschiedenen Modellen;
  • hochwertiger Kohlenstoffstahl wird zur Herstellung von Werkzeugen verwendet;
  • alle griffe sind aus hochwertigem kunststoff und haben gummiauflagen, damit das werkzeug nicht in der hand verrutscht.
Bild
Bild

Eine weitere interessante Marke, die Aufmerksamkeit verdient, ist Sibrtech. Dieses heimische Unternehmen verfügt über eine breite Palette verschiedener Arten von Metallfeilen. Sie bestehen aus hochwertigem Legierungs- und Kohlenstoffstahl.

Die Produkte des Unternehmens zeichnen sich durch hohe Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit sowie einen günstigen Preis aus.

Bild
Bild

Die dritte Marke, über die man einige Worte verlieren sollte, ist Zubr.Das Unternehmen gehört auch zu den inländischen und produziert gute Metallfeilen verschiedener Art mit hoher Festigkeit, ausgezeichnetem ergonomischem Griff und recht wettbewerbsfähigen Kosten.

Bild
Bild

Auswahltipps

Versuchen wir nun kurz zu skizzieren, wie man eine gute Metallfeile auswählt. Hier sollte gesagt werden, dass Sie eine gute Datei auswählen können:

  • wenn eine Person klar versteht, was genau bei der Verarbeitung eines bestimmten Details erreicht werden muss;
  • welche Materialschicht muss entfernt werden;
  • Wenn eine Materialschicht mit einer Dicke von 0,1 Millimeter entfernt werden muss, können Sie ein Werkzeug mit einer Kerbe von 0 oder 1 verwenden.
  • Führen Sie bei Bedarf heikle Arbeiten durch, bereiten Sie beispielsweise eine Oberfläche für die anschließende Beschichtung vor. Es ist besser, Werkzeuge mit den Nummern 2-4 zu nehmen;
  • Für Arbeiten, bei denen das Einfädeln der Schneidkante oder das Schleifen der Oberfläche erforderlich ist, ist es besser, Samtwerkzeuge zu verwenden.
Bild
Bild

Bewerbungsregeln

Jetzt beschreiben wir kurz, wie man mit einer Datei richtig arbeitet, damit ihre Arbeit effektiv ist

  • Zuerst müssen Sie das zu bearbeitende Teil fest fixieren. Dazu können Sie eine Klemme oder einen Schraubstock verwenden.
  • Der Arbeitsplatz muss gut beleuchtet sein, damit das Werkstück nicht versehentlich beschädigt wird.
  • Jetzt müssen Sie eine geeignete Datei auswählen. Dazu müssen Sie zunächst den Zustand des Werkstücks beurteilen. Wenn Sie viel Metall entfernen müssen, ist es besser, ein gebackenes Modell zu verwenden. Wenn nicht, wird empfohlen, ein persönliches oder samtartiges Modell zu nehmen.
  • Die Datei sollte für die Arbeit vorbereitet werden, insbesondere wenn sie bereits zuvor verwendet wurde. Der Arbeitsteil muss mit einer Metallbürste gereinigt werden.
  • Sie können die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Wir nehmen das Werkzeug mit einer Hand am Griff und mit der anderen an der Ferse. Wenn es sich vorwärts bewegt, sollte es gegen das Werkstück gedrückt werden.
  • Die Bewegung sollte bis zum Ende der Kerben an der Ferse fortgesetzt werden. Dann sollte es eine Bewegung zurück mit einer Abnahme der Anstrengung der Hand geben.

So wird mit Hilfe von hin- und hergehenden Bewegungen die Verarbeitung durchgeführt. Danach muss noch der Zustand des Werkstücks beurteilt werden. Normalerweise ist es am Ende notwendig, die Verarbeitung mit einer Samtfeile durchzuführen, aber es hängt alles von jedem Einzelfall ab.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge