Kunststoffkellen: Für Flüssige Tapeten Und Dekorative Beläge, Ovale Und Runde Transparente Kunststoffkellen

Inhaltsverzeichnis:

Video: Kunststoffkellen: Für Flüssige Tapeten Und Dekorative Beläge, Ovale Und Runde Transparente Kunststoffkellen

Video: WEMA Flüssigtapete Produktvideo 2022, Dezember
Kunststoffkellen: Für Flüssige Tapeten Und Dekorative Beläge, Ovale Und Runde Transparente Kunststoffkellen
Kunststoffkellen: Für Flüssige Tapeten Und Dekorative Beläge, Ovale Und Runde Transparente Kunststoffkellen
Anonim

Eine Kelle (oder Kelle) wird normalerweise als Handschaufel mit gebogenem Griff bezeichnet. Mit seiner Hilfe verlegen Bauherren Ziegel oder Steine, verlegen Fliesen, bearbeiten die Nähte. Einige Arten dieses Werkzeugs werden verwendet, um Putz, flüssige Tapeten, Mörtel, Fliesenkleber aufzutragen und zu nivellieren.

Was geschieht?

Kellen werden nach dem Herstellungsmaterial unterschieden:

  • aus Edelstahl;

  • Acryl;

  • aus Plexiglas;

  • Plastik.

Mit Kunststoffwerkzeugen ist es möglich, die Schichtdicke und deren gleichmäßige Verteilung einzustellen. Sie sind wendig und leicht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hinsichtlich der Form werden Kunststoffkellen in der Regel in mehrere Typen unterteilt

  • Rechteckig. Sie sind ein transparentes Rechteck mit einem Kunststoff- oder Plexiglasgriff, der an einer der Seiten befestigt ist. Transparente Kellen ermöglichen es, die Verteilung der Mischung zu sehen sowie Unebenheiten und Risse im Material rechtzeitig zu erkennen.

  • Trapezförmig. Dies sind trapezförmige Kunststoffkellen.

  • Oval (oder rund). Werkzeuge aus Kunststoff, in Form eines Ovals, seltener eines Kreises.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wofür ist das?

Die Kelle gehört zu den Putzwerkzeugen. Es ist unentbehrlich beim Verteilen auf der Oberfläche von Putz oder Spachtelmasse. Es ist sehr praktisch, es bei der Arbeit mit Flüssigtapeten zu verwenden, die sich ideal für unabhängige Arbeiten an der Wanddekoration, zum Erstellen von Zeichnungen, Paneelen und zum Malen eignen.

Mit diesem Werkzeug können Sie die aufgetragene Flüssigtapete schnell und gleichmäßig glätten. Laut Fachleuten ist eine Kelle viel bequemer als ein Spachtel.

Bild
Bild

Aktuell ist das Angebot an Kellen zum Auftragen von flüssigen Tapeten und dekorativen Beschichtungen sehr vielfältig.Eine Portion Flüssigtapete wird zunächst direkt auf das Werkzeug aufgetragen. Beachten Sie, dass flüssige Tapeten mit leichten und sanften Bewegungen in verschiedene Richtungen über die Oberfläche verteilt werden. Dies verhindert eine Beschädigung ihrer Textur. Der letzte Schliff sollte in einer kreisförmigen Bewegung im Uhrzeigersinn erfolgen.

Bild
Bild

Wie man wählt?

Mit einer richtig gewählten Kelle können Sie die Mischung ohne großen Aufwand auftragen, auch wenn Sie zum ersten Mal mit flüssigen Tapeten und dekorativen Beschichtungen zu tun haben. Um die richtige Wahl zu treffen, wird empfohlen, den Rat von Experten in Anspruch zu nehmen.

  • Der Arbeitsteil der Kunststoffkelle sollte fest genug sein, um die Mischung bequem zu klopfen. Drücken Sie auf die Basis und lehnen Sie sie an die Wand, wenn das Werkzeug zu flexibel ist, sollten Sie es nicht kaufen.

  • Sie müssen wissen, dass für Anfänger die Sohlengröße 30 cm nicht überschreiten sollte.

  • Bei der Wahl der Form einer Kunststoffkelle ist zu beachten, dass zum Verteilen der Mischung auf einer glatten und ebenen Oberfläche rechteckige Werkzeuge empfohlen werden. Trapezkellen werden in Bereichen eingesetzt, die eine präzise Anwendung erfordern: wo Schalter, Steckdosen, Abhänge, Bögen vorhanden sind. An schwer zugänglichen Stellen rund um abgerundete Strukturen, Ausbuchtungen oder Vertiefungen sind ovale Werkzeuge unverzichtbar.

  • Überprüfen Sie das Instrument vor dem Kauf sorgfältig. Die Arbeitsfläche sollte keine Mängel oder Unvollkommenheiten aufweisen.

  • Die Kanten einer hochwertigen Kunststoffkelle biegen sich nicht nach außen, sie haben über die gesamte Länge eine gleichmäßige Dicke.

  • Vor dem Kauf sollten Sie die Bequemlichkeit des Griffs bewerten. Die beste Option ist der Griff mit dichten Gummieinlagen, der Ihnen beim Arbeiten nicht aus den Händen rutscht.

  • Aufgrund der günstigen Preise für Kunststoffkellen empfiehlt es sich, mehrere Werkzeuge unterschiedlicher Form zu erwerben, um diese je nach zu behandelndem Bereich der Oberfläche abzuwechseln.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge