Eckspachtel: Für Innenecken Und Außen (außen) 90 Grad. Wie Benutzt Man Ein Filetspachtel? Einstellbar Und Andere Modelle

Inhaltsverzeichnis:

Video: Eckspachtel: Für Innenecken Und Außen (außen) 90 Grad. Wie Benutzt Man Ein Filetspachtel? Einstellbar Und Andere Modelle

Video: Innenecken und Wandanschlüsse spachteln - Kann man das selber machen? // DIY Selbstgemacht aber wie? 2022, Dezember
Eckspachtel: Für Innenecken Und Außen (außen) 90 Grad. Wie Benutzt Man Ein Filetspachtel? Einstellbar Und Andere Modelle
Eckspachtel: Für Innenecken Und Außen (außen) 90 Grad. Wie Benutzt Man Ein Filetspachtel? Einstellbar Und Andere Modelle
Anonim

Das Design der Winkelkelle ermöglicht es, die Ecken beim Arbeiten mit Spachtel oder Gips schnell und präzise zu entfernen, dh den Bauprozess erheblich zu erleichtern. Aber bevor Sie in den Laden für einen Wunderspatel laufen, sollten Sie sicherstellen, dass die Winkel im Raum wirklich 90 Grad betragen, sonst wird es nutzlos. Wenn der Winkel etwas mehr oder weniger als der richtige ist und die Pedanterie des Charakters eine perfekte Reparatur erfordert, nivellieren Sie die Ecken, dann ist ein gebogener Spachtel definitiv praktisch, um einen Raum zu verputzen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beschreibung und Funktionen

Eine herkömmliche Kelle ist ein Bauwerkzeug, das wie ein Teller mit Griff aussieht und viele Funktionen hat. Es wird zum Werfen an die Wand und zum Reiben verschiedener Baumischungen verwendet, dh beim Spachteln und Verputzen vor der Fertigstellung. Neben seinem direkten Zweck kann der Spachtel auch für andere Zwecke verwendet werden, zum Beispiel zum Entfernen alter Tapeten oder Anstriche, zum Verlegen von Betonblöcken und Ziegeln.

Bild
Bild

Mit seiner Hilfe werden die Fliesen montiert und die entstandenen Nähte gerieben.

Der Winkelspatel ist ein hochspezialisiertes Werkzeug.Alle oben genannten Aktionen werden von ihm nicht ausgeführt. Das Gerät ist nur zum Spachteln und Verputzen der Innen- und Außenecken bestimmt. Seine Form unterscheidet sich von einer herkömmlichen Baukelle durch die 90-Grad-Krümmung der Arbeitsklinge, so dass diese Art von Werkzeug nur Ecken bearbeiten kann.

Bild
Bild

Die abgewinkelten Spatel sind dicker und stärker als ihre flachen Gegenstücke. Diese Form ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung von zwei Flächen zwischen Wänden, Decke oder Boden in einem Durchgang. Jeder Flügel misst 7 cm oder mehr in der Breite. Die Neigung des Griffs zur Biegung des Spatels beträgt 20-30 Grad, sodass Sie bequem mit dem Werkzeug arbeiten und den Winkel beliebiger Komplexität ableiten können.

Lassen Sie uns nun über die negativen Eigenschaften dieser Art von Instrumenten sprechen.Beim Arbeiten mit abgewinkelten Spateln gibt es einige negative Punkte.

  • Der Spatel kann nicht mit gebogenen Ecken arbeiten. Wenn der Winkelfehler auf der einen oder anderen Seite klein ist, kann das Arbeitsmesser verbogen oder aufgebogen werden. Aber wenn die Linie zwischen Wänden, Decke oder Boden chaotisch ist, hilft dieser Trick nicht.

  • Um einen perfekt gleichmäßigen Winkel zu erhalten, müssen Sie mit einem Spatel ohne Unterbrechung von oben nach unten laufen, was professionelles Geschick erfordert.

  • Der gebogene Spatel ist relativ schwer, es ist ziemlich schwierig, damit ohne Geschick zu arbeiten.

  • Handwerker bevorzugen es, die Ecken mit perforierten Ecken zu verstärken. Diese Methode macht die Linie gerade und klar, während weniger körperliche Anstrengung aufgewendet wird als beim Nivellieren mit einem Spachtel. Lackiervorrichtungen aus Aluminium schützen die Ecke vor Verformung und mechanischer Beanspruchung. Aufgrund der Verfügbarkeit dieser Methode ist der abgewinkelte Spatel heute nicht weit verbreitet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Aus dem oben Gesagten schließen wir, dass es für Fachleute, die Erfahrung mit der Arbeit mit bestimmten Geräten haben, bequemer ist, während des Spachtelns ein Winkelwerkzeug zu verwenden. Nur an absolut geraden Ecken, z.

Artenübersicht

Eckkellen werden nur bestimmungsgemäß verwendet - zum groben Schlichten von Ecken.Die Verwendung beim Verlegen von Fliesen oder das Entfernen alter Tapeten damit funktioniert nicht.Daher gibt es nur wenige Varianten des Instruments, sie werden in drei Arten hergestellt:

  • zur Bearbeitung von Innenecken;

Bild
Bild
  • zum Arbeiten mit Außenecken;

Bild
Bild
  • Spachtel mit übergroßen Flügeln, für die Möglichkeit, große Flächen neben der Ecke zu nivellieren.

Außen- und Innenspatel sehen unterschiedlich aus, da sie mit unterschiedlichen Winkeln arbeiten müssen.

Bild
Bild

Intern

Die Kelle besteht aus hochfestem Stahl, wodurch sie einen rechten Winkel ohne Verzerrung halten kann. Der Griff ist an der Biegung im Innenteil der Kelle befestigt und leicht angewinkelt. Dadurch können Sie das Werkzeug in die Ecke einführen und von oben nach unten führen, während Sie den Griff bequem halten.

Die Arten von Innenkellen unterscheiden sich je nach Position des Griffs

  • Zu den gängigsten Optionen gehört das Sperren des Griffs nahe der Kante der Biegung.

Bild
Bild
  • Bei einem Spatel mit unterschiedlichen Flügelgrößen wird der Halter von der Seite der größeren Klinge angebracht, und zwar in der Mitte der Kantenlinie.

Bild
Bild
  • Der Griff liegt mit vier Befestigungselementen auf der Ebene der gebogenen Klinge auf. Das Design sieht sperrig aus, ermöglicht aber einen gleichmäßigen Druck auf die gesamte Oberfläche der Kelle.

Bild
Bild
  • Der Griff ist parallel zur gebogenen Linie und wird von einer einzigen Halterung gehalten, die in der Mitte der gebogenen Klinge befestigt ist. Während des Betriebs werden beide Flügel der Kelle gleichmäßig belastet.

Die in den letzten beiden Versionen beschriebene Art der Griffbefestigung wird auch für Außeneckspachtel durchgeführt.

Bild
Bild

Draussen

Die äußere Kelle ist ebenfalls aus starkem Stahl und im 90-Grad-Winkel gebogen, lediglich der Griff ist an der äußeren Biegeleiste befestigt. Durch einen kleinen Adapter wird der Griff mit angenehmer Neigung fixiert. Während des Betriebs wird der Spatel auf den vorstehenden Winkel geschoben, fest montiert und am Griff von oben nach unten bewegt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Geheimnisse der Wahl

Bevor Sie einen Winkelspatel kaufen, sollten Sie selbst entscheiden, an welcher Stelle Sie damit arbeiten müssen. Werden die äußeren Anschlusskanten der Wände mit Lochecken verstärkt, wird für die Innenecken eine Kelle benötigt.

Bei der Auswahl einer Kelle sollten Sie auf einige Punkte achten

  • Es ist notwendig, die Form des Werkzeugs auf Einhaltung des rechten Winkels zu überprüfen. Problematisches Metall, schlechter Transport, kann den Winkel leicht verzerren und ihn größer oder kleiner als 90 Grad machen.

  • Es ist wichtig, auf die Elastizität der Klinge zu achten. Zu biegsame Flügel erschweren die Arbeit. Eine harte Kelle wird das Verfugen problemlos bewältigen und Unregelmäßigkeiten korrigieren.

  • Vermeiden Sie den Kauf eines gespritzten Werkzeugs aus Kohlenstoffstahl. Die aufgetragene Schutzschicht verschlechtert sich mit der Zeit, oxidiert und führt zu Korrosion. Besser ist Edelstahl, dessen Hochwertigkeit durch einen leichten Blaustich erkennbar ist.

  • Die Geschwindigkeit und Qualität der Arbeit hängt von der Form und dem Material des Griffs ab. Gummierte Optionen gelten als praktischer - sie rutschen nicht in der Hand, sind bequem zu bedienen und gut zu waschen. Profis empfehlen, Modelle mit kurzen breiten Haltern zu wählen. Wenn die Kelle während des Betriebs unbequem erscheint, ist sie höchstwahrscheinlich für einen anderen Griff ausgelegt, Sie müssen nur die Position des Griffs ändern.

  • Die Kelle ist so bemessen, dass sie den verfügbaren Winkeln entspricht. Wenn sie breit sind, ist es einfacher, mit großen Flügeln zu glätten. Aber wenn Übergangsecken, kaskadierende Ecken, Drehungen an Türöffnungen verarbeitet werden, können Sie mit einem großen Spachtel nicht umdrehen. In diesem Fall benötigen Sie eine Standardkelle, die wendiger und bequemer ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie benutzt man es richtig?

Vor Arbeitsbeginn sollten Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien vorbereiten. Zum Auftragen von Gips benötigen Sie:

  • verdünnter Zementmörtel zum Ausgleichen von Wänden, z. B. Knauf Unterputz Zementputz;

  • Eckspachtel;

  • verzinktes Profil;

  • Niveau;

  • Schraubendreher und selbstschneidende Schrauben;

  • Leiter.

Wenn die Ecke überfordert ist, was oft in alten Häusern zu finden ist, müssen Sie gut damit arbeiten und einen mehrschichtigen Kitt auftragen. Nachdem Sie an der Verbindungsstelle der Wände eine gleichmäßige vertikale Linie erreicht haben, sollten Sie überprüfen, ob die Oberflächen wirklich ausgerichtet sind und die Fuge 90 Grad beträgt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn der Fehler in die eine oder andere Richtung gering ist, können Sie die Spachtelklinge biegen und bis zur Ecke anprobieren. Durch eine einfache Einstellmethode wird das Werkzeug für die Arbeit vorbereitet.

Überlegen Sie, wie der Verputzprozess durchgeführt wird

  • Um eine perfekt ebene Ecke zu bilden, benötigen Sie eine Führung, die Sie als Metallprofil oder perforierte Ecke verwenden können. Es ist wichtig, dass die Länge der Leuchte dem Abstand vom Boden zur Decke entspricht.

  • Das Profil wird mit selbstschneidenden Schrauben vertikal an der Wand befestigt. Der Abstand zwischen der Ecke und der Führung entspricht dem Kellenflügel. Es ist ein einstellbarer Prozess und wird mit einer Wasserwaage und Beschlägen durchgeführt.

  • Die Mischung wird in einer dünnen Schicht von nicht mehr als einem Zentimeter von oben nach unten aufgetragen. Die Ecke sollte in der gleichen Reihenfolge bearbeitet werden.

  • Am oberen Verbindungspunkt der Wände wird ein Spachtel angebracht, dessen Form der Biegung der Ecke folgt. Ein Flügel der Kelle liegt an der Führung an und der andere liegt frei an der angrenzenden Wand an.

  • Mit fester Hand lässt sich der Spatel schnell und einfach absenken. Die Trittleiter ist so vormontiert, dass der Übergang möglichst ruhig und fließend ist.

  • Beim Erreichen des Bodenniveaus wird der Griff der Kelle allmählich von der Ecke abgerissen, wodurch der Abstand zwischen ihm und dem Werkzeug erhöht wird.

Das Verputzen wird fortgesetzt, bis eine vollkommen glatte Biegung erhalten wird.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge