Heftklammern Für Pneumatische Hefter: Arten Und Größen Von Heftklammern Für Pneumatische Hefter. Wie Holt Man Sie Ab?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Heftklammern Für Pneumatische Hefter: Arten Und Größen Von Heftklammern Für Pneumatische Hefter. Wie Holt Man Sie Ab?

Video: Tacker nachfüllen Klammern einsetzen 2022, Dezember
Heftklammern Für Pneumatische Hefter: Arten Und Größen Von Heftklammern Für Pneumatische Hefter. Wie Holt Man Sie Ab?
Heftklammern Für Pneumatische Hefter: Arten Und Größen Von Heftklammern Für Pneumatische Hefter. Wie Holt Man Sie Ab?
Anonim

Pneumatische Heftgeräte können von Spezialisten verschiedener Berufe verwendet werden. Sie ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Materialien schnell und einfach miteinander zu verbinden. Darüber hinaus benötigen Sie neben dem Gerät selbst auch Verbrauchsmaterialien, vor allem Heftklammern. Jeder einzelne Typ solcher Produkte hat seine eigene Größe und Form.

Bild
Bild
Bild
Bild

Typen und Größen

Befestigungselemente für pneumatische Hefter können in verschiedenen Formen hergestellt werden

  • U-förmige Modelle. Solche Varianten gelten als die gebräuchlichste Option; Sie sind universelle rechteckige Befestigungselemente zum Verbinden von Materialien.

  • T-förmige Produkte. Diese Muster sind ziemlich selten. Sie ermöglichen es Ihnen, Verbindungen herzustellen, die die Last nicht tragen.

  • U-förmige Klammern. Solche Geräte sind bogenförmige Strukturen, die beim Arbeiten mit Kabeln verwendet werden können.

Unter den modernsten Varianten solcher Hefter finden Sie Universalgeräte, für deren Funktion mehrere Heftklammervarianten gleichzeitig verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Alle oben genannten Halterungen können sich in ihren Abmessungen unterscheiden, was auch vor dem Kauf berücksichtigt werden muss

  • Typ 28. Diese Modelle haben einen Durchmesser von 4,5 mm. Die Höhe ihrer Beine kann von 9 bis 11 Millimeter reichen. Die Dicke beträgt normalerweise 1,25 mm.

  • Geben Sie 36 ein. Die Heftklammern haben die gleiche Schenkeldicke und -höhe wie in der Vorgängerversion, haben jedoch einen größeren Durchmesser. Sie eignen sich für die Arbeit mit Kabeln.

  • Typ 53. Befestigungselemente dieser Art haben eine Dicke von nur 0,7 mm, die Höhe der Enden variiert von 4 bis 14 mm, die Breite beträgt 11,3 mm.

  • Typ 140. Die Produkte sind 1,25 mm dick, 10,6 mm breit und an den Enden 6-14 mm hoch.

Bild
Bild
Bild
Bild

Fertigungsmaterialien

Befestigungselemente zum Befüllen des pneumatischen Hefters können aus einer Vielzahl von verarbeiteten Metallen hergestellt werden. Lassen Sie uns die gängigsten Typen analysieren.

  • Stahl. Dieses Material wird am häufigsten bei der Herstellung dieser Befestigungselemente verwendet. Es zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Langlebigkeit aus. Stahlböden können erheblichen Belastungen standhalten, während sie sich auch nach langer Zeit nicht verformen. Als erheblicher Nachteil dieser Art von Befestigungselementen wird jedoch ihre schnelle Korrosionsbeständigkeit angesehen, sie beginnen mit der Zeit aktiv zu rosten. Die Bildung einer Korrosionsschicht ist am wahrscheinlichsten, wenn die Fugenkonstruktion hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt ist. All dies wird nicht nur das äußere Design der Verbindung erheblich beeinträchtigen, sondern auch deren Festigkeit und Zuverlässigkeit erheblich reduzieren. Oft bestehen solche Befestigungselemente aus speziellem Edelstahl, der auch bei hoher Luftfeuchtigkeit seine Eigenschaften nicht verliert. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass solche Produkte ziemlich zerbrechlich sind, sodass sie unter dem Einfluss übermäßiger Belastungen leicht zusammenbrechen können. Und manchmal verwenden sie auch speziellen verzinkten Stahl. Es ist dieses Material, das eine ziemlich hohe Beständigkeit gegen die Bildung einer Rostschicht auf der Oberfläche hat, all dies wird durch eine spezielle obere Zinkbeschichtung erreicht. Eine solche Basis für die Herstellung von Heftklammern gilt auch als die haltbarste, hat eine hohe Festigkeit und Verschleißfestigkeit, und die mit ihrer Hilfe hergestellten Verbindungen können ziemlich lange halten.

Bild
Bild
  • Kupfer. Dieses Metall wird auch häufig verwendet, um Heftklammern für pneumatische Bauhefter herzustellen.Sie haben eine gute Korrosionsbeständigkeit, aber gleichzeitig sind diese Produkte nur dann geeignet, wenn Sie mit relativ weichen Materialien arbeiten müssen. Solche Heftklammermodelle eignen sich perfekt für Tapeten oder unter einer Putzschicht, da sie Flecken und andere Rostflecken ausschließen. Oft sind es solche Heftklammern, die als dekorative Elemente beim Beschneiden von Möbelstücken verwendet werden. Aber vergessen Sie nicht, dass Kupferoptionen ziemlich teuer sind.
Bild
Bild
  • Aluminium. Aluminiumklammern sind die billigste Option. Gleichzeitig sind sie jedoch nicht für die Arbeit mit zu steifen Materialien geeignet. Und sie sollten auch nicht bei der Verbindung von Orten verwendet werden, die in Zukunft unter erheblichem Druck stehen werden.

Unabhängig davon, aus welcher Art von Metall die Heftklammern bestehen, können sie von 2 verschiedenen Typen sein: Modelle mit geschärften Beinen und mit ungespitzten. Das Arbeiten mit der ersten Option ist viel schneller und einfacher, da sie besser fixiert sind und auch eine geringe Schlagkraft erfordern.

Bild
Bild

Wie man wählt?

Bei der Auswahl solcher Befestigungselemente für pneumatische Hefter lohnt es sich, eine Reihe wichtiger Nuancen zu berücksichtigen. Entscheiden Sie zunächst, mit welchen Materialien Sie arbeiten müssen. Für die Verarbeitung härterer Strukturen ist es daher besser, Modelle aus Stahlrohstoffen zu bevorzugen. Für die Verarbeitung weicherer Produkte sind auch Kupferoptionen perfekt.

Wenn Sie beim Dekorieren von Objekten, einschließlich verschiedener Möbeldesigns, Heftklammern verwenden, ist es besser, Modelle in einer geeigneten Farbe zu bevorzugen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Schauen Sie sich vor dem Kauf von Heftklammern auch deren Größen an. So, zum Verbinden von Kabelstrukturen werden in der Regel größere Versionen für einen pneumatischen Hefter verwendet. Um dünnere Basen miteinander zu verkleben, können auch kleine Modelle erworben werden.

Achten Sie auf Schutzbeschichtungen. Am besten kaufen Sie Modelle mit speziellen Beschichtungen (verzinkter Stahl).

Bild
Bild

Solche Produkte bieten nicht nur eine zuverlässige, sondern auch die haltbarste Befestigung, da sie im Laufe der Zeit nicht rosten und brechen.Darüber hinaus können beim Bau verschiedener Bauwerke verarbeitete Proben entnommen werden, die dann im Freien aufgestellt werden, da sie keine Angst vor atmosphärischen Einflüssen haben.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge