Schrauben (30 Fotos): Was Ist Das? Arten Von Strukturellen Schrauben, Klempnerschrauben Und Krückenschrauben. Wie Sieht Eine Rundkopfschraube Aus?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Schrauben (30 Fotos): Was Ist Das? Arten Von Strukturellen Schrauben, Klempnerschrauben Und Krückenschrauben. Wie Sieht Eine Rundkopfschraube Aus?

Video: Schrauben (30 Fotos): Was Ist Das? Arten Von Strukturellen Schrauben, Klempnerschrauben Und Krückenschrauben. Wie Sieht Eine Rundkopfschraube Aus?
Video: Wozu gibt es verschiedene Schrauben eigentlich?? | Q&A Zu Schrauben mit euren Fragen 2023, September
Schrauben (30 Fotos): Was Ist Das? Arten Von Strukturellen Schrauben, Klempnerschrauben Und Krückenschrauben. Wie Sieht Eine Rundkopfschraube Aus?
Schrauben (30 Fotos): Was Ist Das? Arten Von Strukturellen Schrauben, Klempnerschrauben Und Krückenschrauben. Wie Sieht Eine Rundkopfschraube Aus?
Anonim

Viele haben Erfahrung mit der Befestigung von Bauwerken auf Beton. Eines der häufigsten Probleme besteht darin, an der gewünschten Stelle ein Loch zu bohren und dann das Befestigungssystem zu installieren. Es lohnt sich, genauer zu überlegen, wie man die richtigen Schrauben für Beton auswählt und welche Arten von Befestigungselementen grundsätzlich existieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was ist das?

Nach GOST 27017-86 wird eine Schraube als besondere Art von Befestigungselement interpretiert, sie hat die Form einer Stange. Die Schraubenkonstruktion enthält außerdem:

  • Gewinde von zwei Arten: extern und speziell;
  • ein kegelförmiges Ende;
  • der Kopf befindet sich oben am Produkt.

Bei der Verwendung werden die Schrauben in mit einem Schraubendreher vorgebohrte Löcher geschraubt, wobei dafür Holz- oder Kunststoffsockel verwendet werden. Als Werkstoff zur Herstellung von Schrauben werden hauptsächlich Baustähle verwendet. Seltener werden Stähle mit erhöhter Korrosionsbeständigkeit verwendet.

Es ist zu beachten, dass auf die Oberfläche solcher Materialien keine Schutzbeschichtungen aufgebracht werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Vor einigen Jahren erschien auf dem heimischen Markt eine neue Art von Befestigungselementen, die als Strukturschrauben bezeichnet werden. Sie haben mehrere Funktionen:

  • geänderte Strukturelemente (Splines, Enden und Köpfe), auch das Gewinde leicht verändert;
  • die Verwendung von Stählen und Legierungen mit zusätzlicher Schutzschicht.

Dank der Veröffentlichung neuer Befestigungselemente konnten Hersteller die Funktionen solcher Produkte erweitern. Sie können jetzt in Beton geschraubt werden, ohne dass Löcher für Befestigungselemente vorbereitet werden müssen. Dieser Ansatz vereinfacht die Installation der verbundenen Elemente und deren Fixierung untereinander erheblich.

Bild
Bild
Bild
Bild

Es ist uns auch gelungen, die Palette der Materialien, mit denen Schrauben verarbeitet werden können, zu erweitern. Mit solchen Befestigungselementen können Sie jetzt Elemente aus Holz und Kunststoff verbinden. Zur Liste hinzugefügt Ziegel, Legierungen einschließlich Kupfer und Aluminium, Verbundwerkstoffe.

Die kürzlich modifizierte Art von Schrauben wurde auf neue Weise genannt - selbstschneidende Schrauben oder Strukturschrauben. Die strukturellen Elemente solcher Befestigungselemente umfassen:

  • Kopf;
  • Slot;
  • Gewindestange;
  • das Ende.

Sie vereinfachen die Arbeit mit jeder Struktur erheblich, wenn es darum geht, die Anbringung zusätzlicher Elemente daran zu organisieren.

Bild
Bild
Bild
Bild

Anwendungen

Schrauben werden verwendet, um mit verschiedenen Materialien zu arbeiten. Ältere Versionen von Befestigungselementen werden hauptsächlich für Spanplatten verwendet, die als Hauptmaterial verwendet werden. Die Schrauben werden also bei der Installation verwendet:

  • Wälder;
  • Diele;
  • Sandwichplatten;
  • Holzbinder;
  • Drehen.

Auch Klempnerbauschrauben werden unterschieden. Herkömmliche selbstschneidende Schrauben reichen aus, um die erforderliche Festigkeit und Steifigkeit der Struktur zu erreichen.

Darüber hinaus können universelle selbstschneidende Schrauben bei der Lösung verschiedener Probleme helfen. Verbindungselemente finden sich häufig in Möbelfabriken, Baustellen, bei Ausbauarbeiten oder anderen ebenso wichtigen Aufgaben.

Bild
Bild
Bild
Bild

Was sind Sie?

Es gibt mehrere Klassifikationen von Schraubenschrauben. Die häufigste Aufteilung erfolgt nach der Art der Kappe, die sein kann:

  • mit halbkreisförmigem Kopf;
  • versteckt;
  • runden;
  • quadratisch oder hex.

Es ist bemerkenswert, dass auch selbstschneidende Schrauben eine solche Klassifizierung haben, aber ihre Auswahl an Optionen ist breiter. Daher gibt es mehr Bereiche, in denen sie verwendet werden.

Bild
Bild

Eine andere Möglichkeit der Unterteilung besteht darin, die Schrauben nach der Spitzenform zu sortieren. Sie sind:

  • stumpf - solche Produkte sehen nicht sehr zuverlässig aus, sie werden verwendet, um verschiedene Elemente zu binden;
  • scharfe Krückenschrauben gelten als die beliebtesten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die dritte Klassifikation beinhaltet die Unterteilung nach dem Greiferfaden. In diesem Fall werden die Schrauben in die folgenden Typen eingeteilt:

  • Einzeldurchgang;
  • beidseitig.

Darüber hinaus ist das Vorhandensein von L-förmigen Elementen erwähnenswert.

Häufig wird die Verteilung der Befestigungselemente entlang der Schlitze durchgeführt. In diesem Fall werden die Schrauben in folgende Varianten unterteilt: kreuzförmig, gerade oder sechskantig, Schiene.

Außerdem werden Zier-, Kunststoff- oder Messingschrauben unterschieden, je nachdem, mit welchem Material sie arbeiten müssen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dimensionen und Gewicht

Die Hauptparameter für kleine Verbindungselemente sind Größe und Gewicht. Es lohnt sich, zuerst die erste genauer zu betrachten. Es gibt zwei Hauptgrößen von Befestigungselementen:

  • Durchmesser;
  • Länge.

Nehmen Sie für den Hauptdurchmesser den Durchmesser, mit dem Sie die Größe des Umfangs der Vorsprünge am Gewinde bestimmen können. Derzeit sind mehr als 10 Standardgrößen verschiedener Schrauben mit einer Durchmesseranzeige von 1, 6 bis 12 mm erhältlich.

Eine bestimmte Art von selbstschneidenden Schrauben hat nicht immer alle verfügbaren Durchmesser. Am beliebtesten sind in dieser Hinsicht Universalschrauben, deren Sortiment breiter ist als der Rest. Bei speziellen selbstschneidenden Schrauben ist die Anzahl der Durchmesser etwas geringer.

Bild
Bild

Was die Länge betrifft, wird dieser Parameter auf zwei Arten gemessen

  1. Für versteckten Kopf. Die Länge wird vollständig berücksichtigt - von der Unterseite des Kopfes bis zum Ende der Produktspitze.
  2. Für einen konvexen Kopf. Der Parameter ist definiert als der Abstand von der Oberseite des Kopfes bis zur Unterseite der selbstschneidenden Schraube.

Unabhängig von der Art der Schraube ändert sich dabei der Größenbereich nicht. Sie liegt im Bereich von 4,5 bis 300 mm. Es ist zu beachten, dass einige Spezialbefestigungen aufgrund individueller Kundenanforderungen zusätzliche Längen haben können. Es sollte beachtet werden, dass ein bestimmtes Schraubenmodell einen begrenzten Längenbereich hat.

Mehrere Parameter beeinflussen die Wahl des Durchmessers und der Länge des Befestigungselements:

  • die Belastung der durch die Befestigungselemente gebildeten Verbindung;
  • Abmessungen der Teile;
  • das Material, in das Sie die Schraube einschrauben möchten.
Bild
Bild

Und dies ist keine vollständige Liste von Faktoren, die die endgültigen Abmessungen des Produkts beeinflussen. Daher sollten Sie bei der Bestimmung des erforderlichen Durchmessers, den Sie in einen Kunststoff-Spreizdübel einschrauben möchten, die Hinweise und Empfehlungen des Herstellers berücksichtigen. Sie sind auf dem Paket oder im Reisepass angegeben.

Folgende Aussage gilt als völlig logisch: Je größer der Durchmesser der Schraube, desto haltbarer ist die Verbindung . Gleichzeitig nimmt jedoch der Drehmomentbetrag zu, und daher besteht das Problem des Kopfbruchs oder des Bruchs eines Werkzeugs, das das Bohren von Material nicht bewältigen kann. Die geeignete Schraubenlänge sollte aus der Summe der Nennlänge des Dübels, der Dicke des zu verbindenden Elements und dem Durchmesser des gewählten Dübels ermittelt werden. Der letzte Parameter berücksichtigt den Austritt des Endes der selbstschneidenden Schraube aus dem Dübel.

Häufig verkaufen Unternehmen, die an der Herstellung und dem Verkauf von Schrauben beteiligt sind, Befestigungselemente, wobei der Preis nach Gewicht berechnet wird . Daher wird dieser Indikator auch als wichtig erachtet.

Bei der Berechnung des Gewichts eines Befestigungselements wird empfohlen, Daten aus staatlichen Normen und anderen behördlichen Dokumenten zu berücksichtigen. Sie enthalten Tabellen mit den Nenngewichten jeder Schraube.

Bild
Bild
Bild
Bild

Beliebte Hersteller

Die Herstellung von Schrauben ist dort gefragt, wo Bedarf an solchen Befestigungselementen besteht. Mit anderen Worten, sie werden an Orten in der Nähe von Großverbrauchern hergestellt, die bereit sind, eine große Anzahl solcher Produkte zu kaufen.

Die meisten Hersteller befinden sich in Russland, einige Arten von selbstschneidenden Schrauben kommen jedoch aus dem Ausland ins Land. Gleichzeitig sind die Länder des nahen und fernen Auslands mit Lieferungen beschäftigt.

Hier ist eine Liste der gängigsten Schraubenhersteller

  • " Roskrep ". Inländisches Unternehmen mit Sitz in der Region Mittleres Moskau. Führt die Herstellung verschiedener Arten von hochwertigen Verbindungselementen durch. Arbeitet mit verschiedenen Bauunternehmen in Moskau und anderen russischen Städten zusammen.
Bild
Bild
  • " Dneprometiz ". Ein Hersteller aus der Ukraine, der hauptsächlich universelle Typen von selbstschneidenden Schrauben mit verschiedenen Durchmessern und Längen herstellt.
Bild
Bild
  • Stankoornal . Lettische Schraubenfabrik. Liefert regelmäßig hergestellte Produkte in das Territorium der Russischen Föderation.
Bild
Bild
  • ARS-Prom . Ein gefragtes Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Verbindungselementen und Dunstabzugshauben beschäftigt. Es produziert auch Metalldachziegel. Das Werk befindet sich in Tjumen.
Bild
Bild
  • Normand Fasternes . Trotz des ausländischen Namens gilt die Marke als inländisch. Das Werk zur Herstellung hochwertiger selbstschneidender Schrauben befindet sich in der Region Moskau. Der Hersteller stellt unter anderem Beschläge und andere Arten von Verbindungselementen her.
Bild
Bild
  • PROF-MET . Das Unternehmen befindet sich im Gebiet Uljanowsk. Es beschäftigt sich mit der Herstellung verschiedener Arten von selbstschneidenden Schrauben, die in vielen Bereichen gefragt sind.
Bild
Bild
  • " Integral ". Das in Nischni Nowgorod ansässige Unternehmen produziert Bolzen, selbstschneidende Schrauben und Luftkanäle. Für die Herstellung von Elementen wird hochwertiger Stahl verwendet, der zusätzlich mit Schutzmitteln beschichtet ist.
Bild
Bild

Die Zahl der Produktionsstätten nimmt jedes Jahr zu. Die Liste enthält jedoch die beliebtesten Unternehmen.

Wie man wählt?

Vor dem Kauf einer Schraube wird empfohlen, mehrere Parameter zu berücksichtigen:

  • die geschätzte Belastung, die während des Betriebs auf das Produkt ausgeübt wird;
  • Art des Montageblocks;
  • die Abmessungen der zukünftigen Schraube, die Sie selbst berechnen können;
  • Lücken zwischen den Fäden, bestimmt durch zusätzliche Berechnungen.

Im Durchschnitt gelten Schrauben mit Größen von 12 bis 220 mm und einem Durchmesser bis 6 mm als gefragt. Der Rest der Befestigungselemente sollte in die Fachklasse eingeordnet werden. Fischgrätschrauben mit mittlerer Steigung verdienen besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie sie kaufen, müssen Sie zusätzlich spezielle Dübel kaufen.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wenn es sich um den Erwerb von Stiften auf einem Betonsockel handelt, ist es besser, Modelle mit zylindrischem oder versenktem Kopf zu bevorzugen. Bei Bedarf können Sie das Design solcher Elemente im Voraus prüfen und ihre Eigenschaften untersuchen. Der Unterschied zwischen einer Schraube und einer selbstschneidenden Schraube wird im nächsten Video beschrieben.

Empfohlen: