Überwurfmutterkupplungen: Polypropylen-Kombinationskupplungen 32x3 Und 20x3, 25x1 Und 20x1, Geteilt Und Andere Modelle

Inhaltsverzeichnis:

Video: Überwurfmutterkupplungen: Polypropylen-Kombinationskupplungen 32x3 Und 20x3, 25x1 Und 20x1, Geteilt Und Andere Modelle

Video: Überwurfmutterkupplungen: Polypropylen-Kombinationskupplungen 32x3 Und 20x3, 25x1 Und 20x1, Geteilt Und Andere Modelle
Video: Herstellung von Kunststoffen - Wie werden Kunststoffe hergestellt?! 2023, September
Überwurfmutterkupplungen: Polypropylen-Kombinationskupplungen 32x3 Und 20x3, 25x1 Und 20x1, Geteilt Und Andere Modelle
Überwurfmutterkupplungen: Polypropylen-Kombinationskupplungen 32x3 Und 20x3, 25x1 Und 20x1, Geteilt Und Andere Modelle
Anonim

Mittlerweile gibt es auf dem Markt ein sehr ordentliches Sortiment an Armaturen für Heizungs- und Sanitäranlagen. In diesem Artikel werden wir über kombinierte Kupplungen mit Überwurfmutter, über deren Eigenschaften und Typen sprechen. Dies wird denjenigen helfen, die nicht genug Erfahrung mit diesen Arbeiten haben oder es ist nicht klar, welchen Typ eines solchen Geräts sie wählen sollen.

Bild
Bild

Besonderheiten

Eine Kupplung mit Überwurfmutter wurde erfunden, um Rohre von Wasserversorgung, Heizung und anderen Systemen miteinander zu verbinden. Es muss die Dichtheit und Zuverlässigkeit der Verbindung gewährleisten, beständig gegen hohe Temperaturen und die Einwirkung einer aggressiven Umgebung sein. Deshalb ist es von großer Bedeutung, woraus diese Art von Beschlägen besteht.

Zu den Besonderheiten einer kombinierten Armatur mit Überwurfmutter (populärer Name - "amerikanisch") gehören:

  • einfaches Anschließen und Trennen von Rohrleitungen (die Rohre müssen nicht verdreht werden und das Material, aus dem sie bestehen, spielt keine Rolle);
  • Dichtheit;
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen;
  • lange Lebensdauer;
  • die Möglichkeit der wiederholten Verwendung;
  • Geschwindigkeit und einfache Installation;
  • fehlende Korrosion;
  • Leicht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

" American" ermöglicht es, Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern zu verbinden . Das Hauptdokument, das die allgemeinen technischen Bedingungen für den Betrieb von Armaturen und Rohren sowie den Umfang ihrer Verwendung festlegt, heißt GOST R 52134-2003.

Die Norm gibt alle Parameter solcher Produkte und die maximalen Abweichungen davon an.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Was sind Sie?

Kupplungen aus Polypropylen (PPR) erfüllen all diese Anforderungen. Sie sind die beste Option in Bezug auf das Preis- / Leistungsverhältnis. Diese Armaturen sind teurer, halten aber länger, etwa 50 Jahre.

Es gibt zwei Arten von kombinierten Polypropylen-Kupplungen: mit Gewinde, am Außendurchmesser oder am Innendurchmesser geschnitten. Die Hauptaufgabe dieser Produkte besteht darin, Rohre aus unterschiedlichen Materialien zu verbinden.

PPR-Kupplungen sind unterteilt in:

  • gerade, eckig, übergangs- und kombiniert;
  • abnehmbar und einteilig (Kupplungspresse);
  • geschweißt und komprimiert;
  • reparieren, verbinden und schützen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Es gibt auch Metallbeschläge. Die Überwurfmutter dieser Produkte kann aus Kupfer, Messing oder Edelstahl bestehen . Abhängig vom Durchmesser der Rohre werden auch Formstücke bestimmter Größen hergestellt. Der Rohrdurchmesser wird in mm gemessen, zum Beispiel 20, und die Gewinde sind in Zoll, zum Beispiel 1/2.

Kombinierte Kupplungen, die mit einer Mutter ausgestattet sind, können Rohre mit einer Schweißverbindung auf der einen Seite und einem Außengewinde auf der anderen Seite befestigen . Die gängigsten Größen sind 32x3, 20x3, 25x1, 20x1, 2x15, 32x1 (zuerst wird der Nenn-Außendurchmesser des Rohres angegeben und dann der Durchmesser des Innengewindes in Zoll).

Die beliebteste Kupplungsgröße für die Installation von Hausheizungen oder Sanitäranlagen ist 25x3 / 4.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nutzungstipps

Damit die Kupplungen lange halten, müssen sie richtig gelagert und transportiert werden. Sie müssen so transportiert werden, dass die Sicherheit gewährleistet ist und sie vor Stößen und anderen mechanischen Beschädigungen geschützt sind . Diese Teile sollten unter solchen Bedingungen gelagert werden, dass sie nicht den Sonnenstrahlen und Niederschlägen ausgesetzt sind. Wenn das Lager beheizt ist, dann nicht näher als einen Meter an den Heizgeräten.

" Amerikanisch" ist sehr bequem an Orten zu verwenden, an denen der Zugang schwierig ist und das Schweißen nicht immer möglich ist . Diese Art der Verbindung ist sehr zuverlässig, sie kann fast überall verwendet werden, zum Beispiel bei der Installation eines Boilers, eines beheizten Handtuchhalters und in vielen anderen Fällen.

Es ist wichtig, bei der Installation die Abdichtung nicht zu vergessen . In Kommunikationssystemen von Wohngebäuden herrscht ein ziemlich hoher Druck und manchmal kommt es vor, dass Hersteller Kupplungen mit unzuverlässigen Gummidichtungen vervollständigen oder das Gewinde nicht sehr genau ist. Daher ist es besser, Fum Tape oder Tow auf den Ärmel zu wickeln, um in Zukunft Komplikationen zu vermeiden.

Wenn die Qualität der Armatur nicht zu hoch ist und das Leck nicht beseitigt werden kann, ist es besser, sie im Rahmen der Garantie im Geschäft zu ersetzen.

Empfohlen: