Anzüge "Gorka 5": Wählen Sie Winter- Und Halbsaisonmodelle Auf Fleece, Schwarz Oder Cartoons, Python Oder Moos, Test Von "Rip-Stop" Und Anderen Modellen Verschiedener Hersteller

Inhaltsverzeichnis:

Video: Anzüge "Gorka 5": Wählen Sie Winter- Und Halbsaisonmodelle Auf Fleece, Schwarz Oder Cartoons, Python Oder Moos, Test Von "Rip-Stop" Und Anderen Modellen Verschiedener Hersteller

Video: Winter Gorka Suit A-TACS FG Camouflage Review Russian Cold Camo 2022, November
Anzüge "Gorka 5": Wählen Sie Winter- Und Halbsaisonmodelle Auf Fleece, Schwarz Oder Cartoons, Python Oder Moos, Test Von "Rip-Stop" Und Anderen Modellen Verschiedener Hersteller
Anzüge "Gorka 5": Wählen Sie Winter- Und Halbsaisonmodelle Auf Fleece, Schwarz Oder Cartoons, Python Oder Moos, Test Von "Rip-Stop" Und Anderen Modellen Verschiedener Hersteller
Anonim

Spezialbekleidung für besondere Bedingungen ist ein sehr verantwortungsvolles und anspruchsvolles Geschäft. Daher ist es wichtig, alles über die Gorka 5-Anzüge zu wissen, nur dann ist es möglich, sie richtig zu verwenden.

Besonderheiten

Die Geschichte des Gorka 5 Kostüms ist einfach und lehrreich zugleich. Nach dem Truppeneinzug in Afghanistan stellte sich heraus, dass die typische Munition den spezifischen Bedingungen dieses Landes nicht gewachsen war. Und deshalb erschien 1981 ein neues Outfit von Spezialeinheiten - die erste Version des "Gorka" -Anzugs. Als neue Materialien und technologische Lösungen auftauchten, wurden neue Versionen geschaffen. Ein Produkt wie "Gorka 5" ist die neueste Version des Anzugs, die den fortschrittlichsten Entwicklungen in anderen Ländern voll und ganz entspricht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Natürlich sollte die Ausrüstung der Spezialeinheiten folgendes bieten:

  • schnellstmögliche Kampfbereitschaft;
  • Aufgabenerfüllung unter allen klimatischen, geografischen und einsatztaktischen Bedingungen;
  • Erfüllung der zugewiesenen Aufgabe sowohl im Team als auch im unabhängigen Modus;
  • volle Lebenserhaltung des Militärpersonals.

Wenn Sie sich unter Kampfbedingungen und in deren Nähe bewegen, haben Sie viele Waffen und Munition und anderes Eigentum. All dies sollte so funktional wie möglich und für den Besitzer zugänglich sein. Eine gute Uniform schützt Sie vor Staub und Rauch sowie vor Wind.

"Gorka 5" ist mit Knieschonern und Ellbogenschonern ausgestattet, die recht starke Schläge absorbieren.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die folgenden Funktionen sind nicht weniger wichtig:

  • Freigabe der Hände;
  • relativ kleine Masse;
  • die Fähigkeit, sich ruhig und äußerlich unbemerkt zu bewegen.

Der Hersteller behauptet, dass dieser Anzug die folgenden Eigenschaften hat:

  • unterscheidet sich in der Lautstärkeregelung;
  • aus Ripstop-Gewebe;
  • verstärkt an Stellen der wahrscheinlichsten Verformung;
  • ausgestattet mit Anti-Mückennetz;
  • produziert in Sommer-, Winter- und Halbsaison-Versionen;
  • geeignet für Jagd, Angeln und extreme Outdoor-Aktivitäten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hersteller und ihre Modelle

Ein solcher Winteranzug entsteht meist auf Basis von Membranstoffen, die zuverlässig vor Wind und Kälte schützen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass diese Kleidungsoption bei starker Erwärmung nicht geeignet ist. Für seine Herstellung können die folgenden Materialien verwendet werden:

  • thermotex (Material mit hoher Dichte, das seine Struktur sofort wiederherstellt);
  • Alova-Material (eine Kombination aus mehrlagigen Textilien mit Membrangeweben);
  • "Katzenauge" - die fortschrittlichste Version, die auch gegen starken Frost beständig ist.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der Sommertyp "Rutsche" ist ein Klassiker, der für verschiedene Zwecke geeignet ist. Dieses Kostüm eignet sich als Oberbekleidung und zusätzlich dazu. Als Grundlage dient Baumwollgewebe, dessen Fäden auf besondere Weise gedreht sind. Es entsteht so etwas wie ein individuelles Zelt. Äußerlich sieht die Sommer-"Rutsche" aus, als wäre sie aus gewöhnlicher Plane. Es wird oft in der Waldsteppenzone verwendet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kostüme Halbsaison-Format machen Verwendung von Baumwollgewebe mit zusätzlicher Isolationsschicht… Mantelstoffbesatz wird oft verwendet. Eine optimale Thermoregulation ist garantiert.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Diese "Rutsche" zeichnet sich durch hervorragende Tarneigenschaften in Berg- und Waldsteppengebieten aus.

Darüber kann auch eine Tarnrobe getragen werden.

Bild
Bild

Die Firma "SoyuzSpetsOsnaschenie" hält sich an den klassischen Stil.Seine Produkte ähneln teilweise den Uniformen von Hitlers Spezialeinheiten. Aber die echte "Gorka 5" wird von der Firma "Splav" hergestellt.Diese Produkte verwenden interne Neopren-Ellbogenschützer und Knieschützer. Die neuesten Versionen sind an den schwächsten Stellen verstärkt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch die Halbsaison-Option verdient Aufmerksamkeit. auf dem Vlies. Dieses Produkt ist für den Einsatz bei rauem Wetter optimiert. Das Futter ist nach Art einer Weste gefertigt und wird von innen geschlossen. Standardmäßig ist ein solches Produkt schwarz. Es ist zum Jagen und Angeln geeignet.

Bild
Bild
Bild
Bild

Änderung "Slide 5 Rip-Stop" von KE Tactical ausgelegt für Wachstum von 1, 7 bis 1, 88 m In diesem Fall reichen die Größen von 40 bis 58. Es wird auch ein Fleece-Westenfutter mit einer Dichte von 0,18 kg pro 1 m² verwendet. Es gibt 8 Taschen an der Jacke und 6 Taschen an der Hose. Die Dicke der Knieschützer und Ellbogenschützer beträgt 8 mm. Hüte und Chevrons müssen zusätzlich gekauft werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Variante "Storm" hat folgende Features:

  • Beinhaltet eine locker sitzende Jacke und eine passende Hose;
  • schützt vor starkem Wind und Temperaturschwankungen;
  • mit Hosenträgern ausgestattet.
Bild
Bild
Bild
Bild

Leider, Es ist sehr schwierig, solche Anzüge der Firma Bars zu finden. Auf den offiziellen Seiten werden sie nicht erwähnt oder fehlen in Katalogen. Aber weibliche Models für die Halbsaison sind beliebt. Firma "Triton". Sie sind für den Herbst- und Frühlingsgebrauch berechnet (zusammen mit Thermounterwäsche bis -5 Grad). Das Futter besteht aus einer Kombination aus Fleece und Taft, das Produkt selbst ist braun gefärbt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch Anhänger können einen solchen Anzug kaufen. Firma "Stalker". Dieser Anzug verwendet 65 % Polyester und die restlichen 35 % Baumwolle. Die Kapuze wird nach Belieben heruntergezogen. Die Jacke wird von unten nach unten gezogen. Zusätzliche dekorative Elemente sind nicht vorgesehen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Unterschiede gelten auch bei den Farben der Produkte. Das Ausmalen zu Cartoons ist beliebt. Diese amerikanische Tarnung kann zum Jagen und Angeln verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

… Aber seine Verwendung im Nordkaukasus wird nicht empfohlen.

Die Python-Variante ist eine ganze Reihe von verschwommenen, sanft ineinander fließenden Farben. Der natürliche Prototyp ist die Haut von Reptilien. Moos Tarnanzüge sind nützlich für Strafverfolgungsbehörden, Sicherheitseinheiten sowie für Jagd, Fischerei und Tourismus.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wie man wählt?

Natürlich müssen wir den Produkten namhafter Unternehmen den Vorzug geben. In diesem Fall benötigen Sie noch eine amtliche Bescheinigung. Die Größe wird streng individuell ausgewählt. Es sei daran erinnert, dass im Winter die erforderliche Größe etwas größer ist. Passt auf auf Temperaturbedingungen… In bewaldeten und sumpfigen Gebieten sowie im Herbst und Winter ist der Schutz vor Feuchtigkeit und Wind von entscheidender Bedeutung.

Bild
Bild

Empfehlungen zur Tarnung:

  • "Wald, Python" - universelle Optionen;
Bild
Bild
Bild
Bild
  • "Kobra" - für Fischer und Jäger;
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
  • "Angriffe", "digital", "Karikaturen" - für die Jagd in streng abgegrenzten Gebieten.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Schutz vor Niederschlag und Wind ist eine Kapuze sehr relevant. Wenn eine vorhanden ist, ist es sinnvoll zu klären, ob sie gelöst werden kann. In sumpfigen Gebieten und bei Zeckengefahr empfiehlt sich der Kauf von Anzügen mit Moskitonetz. Die Anzahl und Lage der Taschen werden streng für sich selbst ausgewählt. Die folgenden Eigenschaften hängen auch vom individuellen Geschmack ab:

  • Verwendung eines Kragens;
  • Jackenlänge;
  • die Dichte des Stoffes;
  • Art des Gürtels.

Pflege und Aufbewahrung

Es wird nicht empfohlen, viele Versionen des Gorka-Anzugs in Haushaltsmaschinen zu waschen. Dies führt zu Farbverlust und starken Flecken.

Und auch für das Militär ist es von entscheidender Bedeutung, dass der gewaschene Anzug durch ein Nachtsichtgerät gut zu erkennen ist.

Haarausfall kann durch Einseifen des kontaminierten Bereichs mit einer Waschmittellösung verhindert werden.… Dann wird dieser Schaum mit einer mäßig steifen Bürste abgerieben und schließlich wird die Schaumschicht mit Wasser (warm oder kalt - egal) abgewaschen.

Wird dennoch entschieden, den Anzug zu waschen, müssen alle Reißverschlüsse und sonstigen Verschlüsse geschlossen werden. Ventile und Riemen nicht vergessen. In Taschen und in der Kleidung dürfen sich keine Fremdkörper befinden. Verwenden Sie zum Waschen nur Wasser bis +30 Grad. Wenn keine Waschseife vorhanden ist, kann Baby- oder Flüssigpulver verwendet werden.

Bild
Bild
Bild
Bild

Verwenden Sie keine Bleichmittel oder Fleckenentferner. Der Anzug wird auf links gedreht und 3-4 Stunden eingeweicht.Sofort wird eine kleine Menge Reinigungsmittel zugegeben. Wenn keine sichtbaren Flecken vorhanden sind, ist es ratsam, das Pulver vollständig aufzugeben. Starkes Reiben wird nicht empfohlen, ebenso die Verwendung besonders harter Bürsten.

Nach dem Waschen des "Schlittens" muss dieser gründlich ausgespült werden, da sonst Falten und Streifen entstehen. Der Anzug muss vorsichtig ausgewrungen werden. Sie können die Wasserdichtigkeit des Anzugs mit Hilfe spezieller Shampoos erhöhen. Die einzige Maschinenwaschoption umfasst die folgenden Funktionen:

  • heikles Programm;
  • Temperatur bis +40 Grad;
  • Weigerung, sich zu drehen (im Extremfall - 400 oder 500 Umdrehungen);
  • Doppelspülung;
  • Ablehnung von Pulvern und anderen Reinigungsmitteln.

Das Trocknen ist nur in einem warmen, gut belüfteten Bereich möglich. Der Anzug wird geglättet und alle Falten werden entfernt. Nur natürliches Trocknen stellt die Beschichtung vollständig wieder her. Vermeide direktes Sonnenlicht. Es ist auch notwendig, die folgenden Empfehlungen einzuhalten:

  • Reinigen Sie die Kleidung regelmäßig von Staub und trockenem Schmutz;
  • den Zustand der Armaturen kontrollieren;
  • der Anzug sollte in spezielle Aufbewahrungshüllen gelegt werden.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge